Verarbeitungsqualität Fabia II

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von tinohalle, 20.03.2008.

  1. #1 tinohalle, 20.03.2008
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    Nachdem mir bereits an der A Säule die Dichtungen incl. Blende gewechselt wurde...
    [fabia] Qualität Fabia II
    an meiner Hintertür neue Dichtungen wegen Wassereintritt gewechselt wurden, ist mir heute an den Hinteren Fenstern aufgefallen, das die Dichtungsgummi am hinteren Fenster, zwischen großen und kleinen Fenster, wie zusammengestaucht aussieht. (siehe Bild) Da ich heute bei meinen :) war, haben ich mir gleich Neuwagen angesehen, siehe da, das gleiche. Mein :) hat diesbezüglich auch nichts gemacht, da es an allen Fabia´s so war. Schaut mal bitte bei euren Wagen nach, weil normal finde ich das nicht



    Dichtung.jpg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Floh

    Floh

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Emotion Plus 81 KW
    Kilometerstand:
    250
    Ich habe in 1 Woche einen Termin beim :) wegen erhöhten Windgeräuschen. Wenn es sehr windig ist oder es regnet meint man die Fenster wären auf so laut ist es. Und bei Höchstgeschwinigkeit bläst Wind unterhalb der Beifahrertür durch. Das kann nicht richtig sein. Das AH war recht genervt als ich es ansprach aber es wird überprüft. Mal sehen was dabei raus kommt. Ich schaue mir auch mal die anderen Dichtungen an. Mall sehen ob es bei meinem auch so merkwürdig aussieht.
     
  4. #3 tinohalle, 30.03.2008
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    Nachdem mir schon die Verabeitung der Dichtungen negativ aufgefallen sind, ist mir heute an der Fahrer und Beifahrerseite B-Säule die schlechte Qualität der Folien an den Blenden aufgefallen. Mir sieht es so aus, als ob die Dichtungen die Folie abzieht/ bzw. verschiebt. ;(

    Beifahrerseite.jpg
    Fahrerseite.jpg
     
  5. #4 KleineKampfsau, 31.03.2008
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Ich finde die Qualität, grade dem F1 gegenüber, sehr gut. Haben bisher keine Probleme gehabt, die in diese Richtung gehen ...

    Andreas
     
  6. #5 tinohalle, 31.03.2008
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    Bin eigentlich auch mit der Qualität zufrieden, aber die Kleinigkeiten häufen sich und man fängt dann doch schon einmal an genauer hinzu schauen 8) - (man achtet dann auf solche Dinge anders)
    Die einen kämpfen mit "knarrzen" im Amaturenbrett und ich hab halt Probleme mit Dichtungen und Blenden. ;(
     
  7. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Dito.
    Aber ich bin der Überzeugung, dass diese Einschätzung nun mal auch sehr subjektiv ist. Ich kann mir bei einigen hier vorstellen, dass sie die Qualität unseres Fabias ganz anders beurteilen würden, als ich. Denn genau das gleiche "Problem" wie tinohalles Fabia hat unserer auch. Aber solange das alles ist, was ich am Auto als Problem bezeichnen würde, weiss ich, dass ich genau das richtige Auto gekauft habe, eins, das ich schon immer wollte, nämlich dessen einziges Problem so eins ist. ;)
    Ich achte nicht mehr auf Lapalien und erwarte auch keine Wunder von so einem Auto. Es fährt, bleibt nicht stehen, es regnet nicht rein usw.. Solange das so ist, ist die Qualität für mich sehr gut.
    Nicht falsch verstehen, ich will damit lediglich zum Ausdruck bringen, dass sowas sehr subjektiv geprägt ist und es u.a. auf die Erwartungshaltung ankommt, wie man solche Dinge interpretiert und wertet.
     
  8. Daffy

    Daffy Guest

    genau :|
     
  9. #8 tinohalle, 22.04.2008
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    So neue Folien sind dran. Der Wechsel hat ungefähr 3 h gedauert, muss eine ganz schöne Fummelei gewesen sein :D
    Zitat vom Meister: "Die lernen das nie mit den Folien..."
     
  10. #9 tinohalle, 14.05.2008
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    so nicht einmal ein Monat vergangen und die Folien haben sich an den Ecken wieder verschoben... ;(
     
  11. #10 SiRo-CoOl, 14.05.2008
    SiRo-CoOl

    SiRo-CoOl

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.6 Sport 77 KW | EZ: 05/2008
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Vertragspartner
    Kilometerstand:
    55000
    Hi, hat jemand ein knarzen bzw ein klackern im Lenkradbereich von euch?

    Mal sehen, wann ich zu meinem Kollegen kommen da ich zur Zeit Urlaub hab werd euch dann wieder berichten.

    Ansonsten bin ich sehr zufrieden!
     
  12. #11 KleineKampfsau, 14.05.2008
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Das ist vollkommen richtig ... Aber als direkten V ergleich zwischen vorher 4 Fabia I in der Familie und dem jetzigen passt das schon ... Gleiches gilt auch für den O² der nochmals ein Quantensprung gegenüber dem schon guten O1 war ...

    Andreas
     
  13. jotdee

    jotdee

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg Weimarer Straße 78 21107
    Fahrzeug:
    Fabia II Classic 1.4 16V
    Kilometerstand:
    23500
    Dito zum Zweiten.
     
  14. #13 Fabia_Combi_II, 18.05.2008
    Fabia_Combi_II

    Fabia_Combi_II Guest

    Ich fuhr vorher den Fabia RS und nun den Fabia Combi II. Meiner Meinung nach ist die Qualität bei beiden Fahrzeugen auf einem guten Niveau. Der Fabia Combi II ist aber ein Spürchen besser verarbeitet. Die Materialen sind ein wenig hochwertiger. Aber welcher Fahrzeughersteller macht beim Nachfolgermodell schon grosse Rückschritte (ausser der Tankeinlass mit Schlüssel :D )
     
  15. #14 tinohalle, 09.06.2008
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    ;( ;( ;( ;( ;( ;(
    und wieder hängt der gerissene Gummi an der A-Säule vom Auto ab. Um so ärgerlicher ist es, das bei der ersten Reparatur bessere Blenden verbaut wurden, da Skoda den Fehler erkannt hatte.
    Langsam kann ich mir schon ein Büro und einen Stellplatz bei meinen :) buchen. Freitag neue Folien an die B-Säule (zum dritten mal). Samstag wieder beim :) gewesen, erneut leuchtet bei mir die Airbagleuchte im Display auf (zu großer Wiederstand im Gurtstraffer - sporadisch) . Heute habe ich es erstmal nur bei einem Anruf gelassen.
    Einerseits steht da ein, meiner Meinung nach, sehr gutes Auto, auf der anderen Seite aber habe ich absolut keine Lust mehr wegen solchen Kleinigkeiten ständig zum :) zu fahren.
    DSCN1693.JPG
     
  16. #15 Holgie_de, 09.06.2008
    Holgie_de

    Holgie_de

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,



    seit Dezember habe ich nun meinen Fabia 2 und bin nun doch etwas genervt. Erst kam Wasser durch die Fahrertür, dieses wurde behoben, indem die Türe neu justiert wurde, nun kommt kein Wa<sser mehr rein, allerdings geht die Türe nun nur sehr schwer zu, dazu meint der Freundliche nur: Entweder dicht oder leicht zu. Danach ging der Fensterheber der Beifahrerseite nicht mehr ganz runter. Nachdem dann justierungsversuche scheiterten sollte ein neuer Fensterheber eingebaut werden, dafür sollte ich das Auto einen Tag da lassen weil am nächsten Tag das Ersatzteil kommen sollte.... kam es aber nicht.... nach 2 WOchen dann war es da und wurde dann getauscht. Nun wo die Sonne scheint verliert mein Fabia jede Menge Wachs auf der gesammten Türseite beidseits. Nach einiger Zeit sieht das so aus wie beim alten GOlf die Heckklappe (diese 2 schwarzen Streifen). Nun will man die Seiten sehr stark erhitzen damit das Wachs rausläuft....ob ich dann allerdings noch einen Korrosionsschutz habe wage ich zu bezweifel und hier warte ich auf eine Antwort aus Weiterstadt. Just bei diesem Besuch des Freundlichen wurde dann auch festgestellt, dass sich eine Steinschlaglackfolie am hinteren Schweller löst, diese müsste erneuert werden..... mal ganz ehrlich, das sind zwar im Moment nur Kleinigkeiten, aber diese häufen sich und der Fabia ist noch keine 6 Monate alt.... was passiert wohl nach 1. Jahr?
     
  17. #16 TomHH34, 09.06.2008
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    17800
    Moin,

    habe auch schon eine zweite Verkleidung der A-Säule auf der Beifaherseite, hatte mich nur ein paar min. an der A-Säule abgestützt, da brach diese schon.... und das E-Teil sitzt nicht so gut wie das Orginalteil...

    Gruß
    Thomas
     
  18. #17 superb 1.9TDI, 09.06.2008
    superb 1.9TDI

    superb 1.9TDI

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hirschaid
    Fahrzeug:
    Superb 1,9TDI PD Comfort (facelift)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Zolleis Forchheim
    Also mal allgemein zu den Leuten die meinen Quali basst scho. Ja ja der Skoda ist günstiger als andere deutsche Marken Bla bla. ABER ich finde bei einem Preis den ein Auto heute so kostet darf es keine goßen Mängel geben. Wenn sich also im SIchtbereich irgendetwas ablöst oder die Dichtungen nicht ordentlich sind oder gar das Amaturenbrett klappert, dann ist die Qualität dieses Fahrzeugs nicht gut! Jeder Qualitätsmanager redet sich zwar raus ja bei anderen ist es ja noch schlechter... Klar wenn ich einen Alfa Romeo nehme der klappert. Der Fan sagt der muss klappern. Hey aber bei den Preisen. Wenn ein SUV von den Amis klappert o.k. das kostet aber voll ausgestattet neu nur um die 20000 USD.
    Also wie gesagt ich finde es nicht i.O. wenn man für einen Kleinwagen in Deutschland um die 15-20000€ hinlegt und dann solche Mängel hat. Denen die sich bei Skoda beschweren kann ich nur recht geben. Kein Feedback heißt ja o.k. alle zufrieden. Wenn nun einer sagt damit kann ich leben ist er nciht zufireden also feedback. Nur so wird die nächste Generation besser. Die Autobauer leben davon.
    Oder sagt ihr beim LCD für 3000€ och die paar Pixelfehler damit kann ich leben???
     
  19. #18 Knuddlbaer, 09.06.2008
    Knuddlbaer

    Knuddlbaer

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Es ist ja nun auch im Interesse des Herstellers, solche Mängel zu beheben. Letzenendes sind solche Mängel ein Garantiefall. Bei einem Rechtsstreit wird IMHO ein "aber das Fahrzeug ist günstig" nicht helfen.

    Abgesehen von solchen Problemen ist eine Nachbehandlung von Problemen teuer. Der Techniker vor Ort wird vermutlich immer teurer sein als die Stunde auf dem Fließband im Werk.

    Probleme sollten daher, wie schon gesagt, immer an den Händler gegeben werden so das es Feedback gibt. Für das Problem am Fahrzeug kann der Händler erst einmal nichts, er käuft es ja auch nur ein. Es liegt jedoch am Händler, diese Mängel zu beheben. Einige der :-) scheinen sich da schwer zu tun. Ich bin wirklich mal gespannt, was mich da ab Freitag erwartet.

    Und vergesst nicht: Probleme sind zum lösen da. Man darf seinen Unmut schon mal anmerken, sollte aber freundlich bleiben. Die Probleme müssen gelöst werden und gerade bei längerwierigen Problemen (die es wohl offensichtlich gibt) wird man mit seinem Händler eine weile auskommen müssen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Holgie_de, 10.06.2008
    Holgie_de

    Holgie_de

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ....und nun machte das Radio Dance keinen Ton mehr. Egal was man unternahm. Nachdem ich die Zündung einmal aus und an machte funktionierte es wieder..... wenn ich hier so ins Forum schaue kommt das wohl öfters vor.

    Ganz ehrlich werde ich das Gefühl nicht los, das Skoda im Moment zuviele Autos verkauft und dieses auf Kosten der Qualität geht. Gut stehen gelassen hat er mich bis jetzt noch nicht, aber bei den ganzen Kleinigkeiten bekommt man doch ein etwas mulmiges Gefühl ;(

    Naja ich warte mal auf die Antwort aus Weiterstadt. EIn Schreiben, dass mein ANliegen angekommen ist habe ich ja schon. Ich werde berichten.
     
  22. #20 Chris--28, 10.06.2008
    Chris--28

    Chris--28 Guest

    ich habe heute auch mal meinen kleinen begutachten... und musste jetzt auch feststellen, dass sich die folie auf der fahrerseite ablöst... also vor 1woche, war das moch nicht... es liegt wohl auch an den hohen temperaturen... es sieht aus, als ob sich die folie zusammenzieht... warum die das nicht schwarz lackiert haben... es wäre doch gegangen... na da werde ich wohl auch irgendwann mal zum freundlichen fahren...
     
Thema: Verarbeitungsqualität Fabia II
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Verkleidung A-Säule Skoda roomster

Die Seite wird geladen...

Verarbeitungsqualität Fabia II - Ähnliche Themen

  1. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  2. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  3. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  4. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  5. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...