Verarbeitung/Qualität

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von biwi, 16.12.2004.

  1. biwi

    biwi

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    haben ja schon einige darüber berichtet.
    Bei meinem Superb sind auch andauernd irgendwelche Geräusche zu hören. Kommen Hauptsächlich aus dem Amaturenbrett, kann aber auch schon mal vorkommen daß es die Fahrertür ist. Manchmal sogar wenn man einfach nur geradeaus fährt ?! Also ich glaube daß da nicht wirklich "Superb" verarbeitet worden ist. Ist halt doch nicht so einfach zu sagen, wir bauen ein Oberklasse Auto.

    Ich hatte vorher einen Passat, und da war wirklich absolut nixi zu hören.Allerdings war da vieles andere nicht in Ordnung !

    Was kostet denn der Spaß wenn eine Werkstätte sich dieses Problem ansieht..

    mfg :grübel:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI DSG LPG Eleg. MJ12
    Kilometerstand:
    82000
    Hatte auch so was ähnliches, da hat der Superb in Kurven und auf schlechten Pisten geknarrt (wirklich laut und fies) - also wenn die Karosserie um die Längsachse verdreht wird. Dazu gibt es einen Serviceaktion von Skoda, weil bei einigen Modellen die Halteklammern des Armaturenträgers fehlerhaft waren. Da wird das ganze Ding ausgebaut und unter der Frontscheibe werden die Klammern erneuert. Seitdem ist Ruhe im Frontbereich. Seitdem höre ich aber, zwar ganz selten, ein Klappergeräusch aus der Fahrer bzw. Beifahrertür. Außerdem vibriert mein Beifahrersitz (unbestückt) wenn die Lehne in einem gewissen Winkel steht und mit einer bestimmten Drehzahl gefahren wird... die gute alte Resonanz.

    Dein Meister sollte Dir zum ersten Problem sagen können, ob dein Wagen betroffen ist.

    Vanos
     
  4. HSA

    HSA Guest

    ... das Verhalten des "unbestückten" Beifahrersitzes kommt mir bekannt vor ...
     
  5. #4 dagobert, 17.12.2004
    dagobert

    dagobert Guest

    Lustig, dass du das grad jetzt schreibst...

    Hatt vor einiger Zeit genau die selben Probleme. Irgendwer sollte mal unsere ganzen Erfahrungen, oder den LINK an Skoda mailen, dann wüssten die Händler auch mehr als ich über die Probleme mit meinem Wagen.

    Klappern kann behoben werden. ISt bei mir auch weg. Nur seit dem klappert im sehr kalten Zustand(morgens) irgendwas links vor neben der Tür. Egal!

    Skisack klappert immernoch... Beide Türen, wenn ich die Musik mal etwas lauter mache... und natürlich die Mittelarmlehne... die vibriert so stark, das wenn ich meinen Arm runternehme, sie richtig wackelt.

    Ich habe aber auch ein ganz neues Problem. Ab 150kmh vibriert der Schaltknauf si richtig schön, das ein lautes schnarren zu hören ist. Fahre nachher zu meinem Händler und mache eine Fahrt mit Ihn... natürlich wird dann nix zu hören sein. Wie immer!


    Ein Glück ich habe den Wagen geleast! Der nächste wird ein A6!
     
  6. #5 dagobert, 17.12.2004
    dagobert

    dagobert Guest

    Bei Garantie (wenn dein Kilometerstand stimmt wohl kein Problem) kostst es nix. Musst aber mindestens einen Tag auf deinen Wagen verzichten. Macht richtig Mühe... die nehmen die ganze Front ab und wechseln die Klammern...
     
  7. #6 Dirkiboy, 19.12.2004
    Dirkiboy

    Dirkiboy Guest

    Hi @All!

    Kann häufiges Knarren und Knatschen nur bestätigen.
    Bei mir musste der Skisack ausgetauscht werden, dort hatte sich eine Feder gelöst, die nicht repariert werden konnte.
    Nun fängt mein Schalthebel an, Geräusche zu machen, ähnlich wie von Dagobert beschrieben. Nur, dass meiner nicht erst ab 150 km/h loslegt, sondern bei jedem Beschleunigen. Die Chromverzierung scheint hier nicht mehr fest zu sitzen.
    Des Weiteren nervt meine Mittelarmlehne, wenn sie etwas hochgestellt und ausgezogen ist. Scheint aber eine Fehlkonstruktion vom Werk zu und nicht reparabel zu sein. Habe vor einiger Zeit mal einen Leihsuperb gehabt, der hatte gerade mal 500 km auf dem Tacho und knatscht genauso. Bei hohen Geschwindigkeiten fängt sie dann auch noch an zu vibrieren. Hat hier von euch schon mal jemand eine Lösung zur Abhilfe gefunden?
    Auch bezüglich des vibrierenden Beifahrersitzes wäre ich um Lösungsvorschläge dankbar, der meldet sich bei mir nämlich auch immer häufiger zu Wort.

    Ich hoffe, dass sich das alles irgendwann mal beheben lässt. Bei der Mittelarmlehne glaube ich jedoch nicht mehr an eine Problemlösung.

    Viele Grüße!

    Dirk
     
  8. #7 dagobert, 19.12.2004
    dagobert

    dagobert Guest

    Ich bin einfach mal froh, dass man mit seinen Problemem nicht allein ist und meist, durch das lesen schon bei Problemen weiß, was es ist... hätte mich sicher dumm und dämlich nach den ganzen Klappergeräuschen gesucht.

    Meine Schaltung wird jetzt neu justiert. Mal sehen was das bringt. Auf jeden Fall habe ich dem Autohausbesitzer bewiesen, dass es schnarrt... hihihi... bei 190kmh auf einer Umgehungsstrasse!
     
  9. brepuS

    brepuS Guest

    Da habe ich ja wohl noch richtig Glück (23.000 Km, 01/03):

    - Gurtschlösser der Rückbank. Selber mit etwas Schaumstoff behoben.
    - Armaturenbrett / vor Instrumenten direkt an der Scheibe
    bei kleinesten Bodenwellen. Bei starken Bodenwellen NICHT :-(

    Hmmm. Premium Geld heißt nicht immer Premium Qualität.
    Glaube nicht das dies so sein muss, obwohl ich Audi da in der Oberklasse noch am meisten zutraue.

    Ich wandele gerade einen BMW E60 (530 DA) für über 50 KEuro (EZ 08/04!). Dagegen ist selbst der schlimmste Beitrag in diesem Thread einfach lächerlich. Und mein Auto ist da KEINE Ausnahme, sondern eher die Regel. Quietschen, knartschen, Elektronikbugs ohne Ende, sau gefährliche Anfahraussetzer, Getriebeprobleme, etc. pp.
    Ich bin von Premium erst mal geheilt und kaufe beim Superb "worst case" (im schlimmsten aller Fälle) die gleichen Fehler / die gleiche Qualität zum halben Preis.

    Der BMW ist bei Km Stand 7.500 ausser Benutzung gestellt worden, weil es einfach zu gefährlich war damit zu fahren.

    Aber genug davon, sonst rege ich mich blos wieder auf...
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. TomTC

    TomTC

    Dabei seit:
    22.11.2003
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien - Döbling
    Fahrzeug:
    Audi Cabriolet 2,8E
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Nord Klosterneuburg
    Tut mir leid Leute - ich hab diese Probleme alle nicht. ?(

    Einfach einsteigen und fahren. :freuhuepf:
     
  12. #10 yoShy6412, 28.12.2004
    yoShy6412

    yoShy6412

    Dabei seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle 06128 Deutschland
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS 1.9CDTI
    Werkstatt/Händler:
    AH Vogel Hermsdorf
    Kilometerstand:
    51000
    mhh, da sich langsam Probleme am Superb häufen...

    Ich könnte auf meiner Website irgend eine Kategorie anlegen, dazu müsste aber jeder Superbbesitzer mit Problemen/Mängeln ne Mail an webmaster@superb-fan.de schicken mit allen wichtigen Daten, also Baujahr, Modell usw.
    Dann kann man ne schöne Datensammlung machen, vorallem hilfreich bei häufig auftretenden Problemen für die Nachwelt (zukünftige Superbfahrer)

    Was haltet ihr von der Idee ?
     
Thema:

Verarbeitung/Qualität

Die Seite wird geladen...

Verarbeitung/Qualität - Ähnliche Themen

  1. Qualität/Hersteller Achsmanschette

    Qualität/Hersteller Achsmanschette: Hallo liebes Forum, Ich bin auf der Suche nach einer guten Achsmanschette für das Außengelenk. Es gibt ja nun diverse Hersteller. Angeblich ist...
  2. Swing Bluetooth downgrade möglich? Bluetooth Qualität schlecht

    Swing Bluetooth downgrade möglich? Bluetooth Qualität schlecht: Hallo. Ich fahre einen Skoda fabia III mit dem swing Radio und Bluetooth. Wie von Handys und Computern gewohnt hab ich mal nach Updates gesucht...
  3. Reifen in Erstausrüster-Qualität

    Reifen in Erstausrüster-Qualität: Hallo, ich brauche für den Sommer neue Reifen und wollte einmal wisse, ob man auch Reifen in Erstausrüster-Qualität beziehen kann. Die sind ja...
  4. " Chromzierleiste außen an den Seitenfenstern " Verarbeitung miserabel

    " Chromzierleiste außen an den Seitenfenstern " Verarbeitung miserabel: Guten Abend, ich suche hier Fahrer von Octavias III (5 E), wo die Chromleisten immer top angebracht (in einer geraden Linie verlegt) sind, da...