Ventil bläst

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von danny26, 10.05.2016.

  1. #1 danny26, 10.05.2016
    danny26

    danny26

    Dabei seit:
    16.10.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo community.

    Ich habe ein Problem mit meinem skoda.
    Ich habe eon undichtes Ventil. Der sitzt unter dem Turbo und wird mit einem gestänge angesteuert nur leider kann ich dieses ventil nocht zuordnen.

    Eine hilfestellung wäte super.
    Im Anhang ist ein Foto, das ist von unten gemacht

    Das ventil bläst am gestänge raus. Die dichtungen sind ok
    IMG_20160510_165911.jpg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holger01, 10.05.2016
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    welchen Motor hast du denn? Ist das vielleicht das ich nenn es mal überdruckventil wenn der Turbo zuviel druck macht?
     
  4. #3 danny26, 10.05.2016
    danny26

    danny26

    Dabei seit:
    16.10.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    2.0 TDI 103 kw DSG.
    Wenn och gas gebe hört mann das im fahrzeug sehr gut und ist au h recht laut zwischen 2 und 3000 umdrehungen. Und natürlich wennoch gas gebe. Geh ich vom gaspedal hört mann nix mehr
     
  5. #4 skodabauer, 10.05.2016
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Das ist das Unterdruckventil vom AGR- Kühler. Das gibt es nicht einzeln. Nur in Verbindung mit dem Kühler

    mobil geschrieben ...
     
  6. #5 danny26, 10.05.2016
    danny26

    danny26

    Dabei seit:
    16.10.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Oh, mist, was für kosten kann da auf mich zukommen ca. Hat wer da schon erfahrung gemacht?
     
  7. #6 skodabauer, 10.05.2016
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Der Kühler an dich ca. 350€ zzgl 4 Std Arbeit

    mobil geschrieben ...
     
  8. #7 danny26, 10.05.2016
    danny26

    danny26

    Dabei seit:
    16.10.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm. Ok danke für die auskunft.
    Eins noch , kann es zu folgeachäden kommen? Sonst ist ja alles dicht auser das eben abgase am ventil drückt.
    Da ich ja ein sehr ruigher und gelassener und nur langstrecke fahre mitn Auto, höre ich es nur wenn ich auf die Autobahn fahre und auf 120 beschleunige, dann wars das.
     
  9. #8 turrican944, 11.05.2016
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Bavendorf
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    200000
    Moin
    Standart fehler, passiert allen TDI mit dem AGR Kühler früher oder später. Das Ventil leitet die Abgase entweder driekt durch AGR Kühler oder an dem Kühler vorbei, hintergund ist der das wenn der Motor noch nicht richtig warm ist das zurückgeführte Abgas nicht gekühlt wird. Wenn der da undicht ist, ist es auch nicht weiter schlimm, du hast dann wie schon bemerkt diesen tollen zisch sound beim beschleunigen und ggf. minimal weniger Leistung weil ein paar Abgase abhauen. Die schlimmste Folge ist das es irgendwann im Auto immer nach Abgas stinkt wenn du an der Ampel stehst.
    Ich hatte das auch schon durch mit dem Kühler, kostet wie hier schon beschrieben wurde ca. 350€ materiel plus einbau. Bei meinem war der ca 60tkm undicht, zuerst immer nur das zisch sound (fand ich da noch toll :D) und irgendwann stank es an der Ampel immer als wenn so ein alter Diesel Daimler vor einem steht.
    Ich habe einen Tag gebraucht (hab aber auch Allrad, da muss noch mehr raus).
     
  10. Plinki

    Plinki

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    O2 Combi Eleganz, Xenon, Pegasus usw
    Kilometerstand:
    296245
    Das gleiche Problem hatte ich auch.
    Ich hab den AGR Kühler ausgebaut, dann den mir ner Flex das gepresste metall über dem Hebel abgeschliffen und den Hebel ab gemacht, Darunter ist wie ne art Dichtung. Die ist Kaputt. Ich hab mir dann Scheiben aus Kupfer gesucht und die Welle damit abgedichtet. Eine Scheibe hat immer außen angelegen die andere innen. Gesamt hab ich da 4 Scheiben gebastelt. Effekt. Das Ding ist wieder Dicht.
     
  11. #10 Harlekin, 17.05.2016
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Audi S4 ab Mai 17'
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Also es gibt Möglichkeiten das Ventil neu abzudichten ?
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    das problem mit abgase im innenraum durch undichtes AGR dingsbums hat mein patenonkel mit seinem passat aktuell, er sagt das is furchtbar, hat den geruch den ganzen tag in der nase
     
  14. Plinki

    Plinki

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    O2 Combi Eleganz, Xenon, Pegasus usw
    Kilometerstand:
    296245
    Ich hab das neu abgedichdet und es ist immer noch Dicht. Aber das ist bissl ne Bastelei, weil es dafür nix passendes gibt. Ich hab das mit Kupferscheiben gemacht, eventuell könnte man auch noch ne Lage Kaubasit ( Asbesthaltige Dichtung zum selber zuschneiden) oder ähnlich beilegen. Hauptsache ist, das sich der Hebel am ende noch bewegen lässt und keine Abgase mehr raus kommen.
    Eigentlich ist da drin wie so eine Art Stein aus Graphit oder so. Wenn der kaputt ist, kommen da die Abgase durch. Eigentlich müsste man nur diesen Stein, oder was auch immer das ist wechseln können. Gibt es aber leider nicht einzeln.
     
Thema:

Ventil bläst

Die Seite wird geladen...

Ventil bläst - Ähnliche Themen

  1. AGR Ventil - Wechsel ein Muss?

    AGR Ventil - Wechsel ein Muss?: Moin Moin, letzten Freitag auf´n Weg zur Arbeit - plötzlich Leistungsminderung und Meldung dass ne Motorstörung ist und ich in die Werkstatt...
  2. AGR Ventil platt

    AGR Ventil platt: Hallo zusammen, nachdem ich den Fehler (Fehler Abgasrückführung) vor knapp zwei Monaten per VCDS schon einmal gelöscht hatte (danach war auch...
  3. Bei skoda octavia 2 1,6 tdi wird das Öl nach Öl und agr Ventil wechseln sehr viel langsamer warm

    Bei skoda octavia 2 1,6 tdi wird das Öl nach Öl und agr Ventil wechseln sehr viel langsamer warm: Bei skoda octavia 2 1,6 tdi wird das Öl nach Öl und agr Ventil wechseln sehr viel langsamer warm Heizung hab ich schon ausgestellt aber er hangelt...
  4. AGR Ventil

    AGR Ventil: Hallo wo sitzt das AGR Ventil beim 1.9TDI? Ist der ausbau kiniflig? Gruß
  5. Octavia II RS CR AGR Ventil und Saugrohrklappen Sensor defekt

    Octavia II RS CR AGR Ventil und Saugrohrklappen Sensor defekt: Hallo. Am Wochenende hat mein RS sporadisch grau/blau Wolken aus dem Auspuff geblasen. Mal mehr, mal weniger. Dann war es wieder weg, dann wieder...