VCDS | Was ist beim Octavia 3 (5E) möglich

Diskutiere VCDS | Was ist beim Octavia 3 (5E) möglich im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Sorry, da habe ich gerade übersehen auch den Text ^^

  1. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    9.661
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Sorry, da habe ich gerade übersehen auch den Text ^^
     
  2. #8502 chaeller84, 04.04.2020
    chaeller84

    chaeller84

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    Hünenberg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Soleil 1.5TSI Velvet Rot
    Jetzt hab ich doch auch mal noch eine Frage bezüglich Codierung.

    Mein O3 Soleil ist Modelljahr 2019. Ich hab DSG, ACC, LaneAssi, BlindSpot und das Columbus Infotainement an Board. Beim Auffahren auf eine Kolonne meldet er immer "Jetzt bremsen". Als ob die StauAssi Funktion nicht vorhanden wäre, dabei müsste die doch durch die vorhandenen Assistenten eigentlich abgedeckt sein. Was mir ebenfalls fehlt ist die VZE. Die beiden Optionen müssten dann doch zu codieren sein oder liege ich falsch?
     
  3. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    9.661
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    VZE ist Codierung

    Stau Assistent benötigt einen Flash nach meinen Kenntnissen
     
  4. #8504 chaeller84, 07.04.2020
    chaeller84

    chaeller84

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    Hünenberg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Soleil 1.5TSI Velvet Rot
    Danke @Cairus für die Rückmeldung.

    Ich hatte gehofft, dass der Stau Assistent auch einfach zu aktivieren ist. Insbesondere, da man diese ja nicht explizit als Option bestellen kann, sondern dieser einfach vorhanden ist, wenn die erforderlichen Komponenten vorhanden sind. Zumindest wars bei meinem Kodiaq so. Hat sicher aber vielleicht auch geändert die Jahre oder war beim Octavia schon immer anders.

    Vielleicht weiss von den anderen Kollegen noch jemand was?
     
  5. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    9.661
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Du siehst auch den Stau Assistent nicht als Einstellung. Der ist normal einfach da oder nicht.
     
  6. Newty

    Newty

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    18
    Stauassi braucht nach VWs internem Katalog die EPB. Darum gehts dir aber garnicht. Geht auch ohne, ist nur nervig...

    Ich hab das jetzt so verstanden: Du fährst schnell, der vor dir langsam. Der Abstand wird geringer, ACC erkennt und bremst im Rahmen der Systemgrenzen.
    Irgendwann kommt eine sehr Laute Meldung „Bremsen!“ und du wirst damit aufgefordert, selber zu bremsen. Das tritt dann auf, wenn sich ACC aufgrund von Abstand / Differenzgeschwindigkeit überfordert fühlt und den Feindkontakt nicht mehr sicher vermeiden kann. Da bringt auch der Stauassi nichts, der hält bloß die Spur. Bei sehr hohen Geschwindigkeitsdifferenzen selber ACC rausnehmen und bremsen.

    Richtig ist, dass dieses Verhalten in der Firmware des ACC hängt und neuere Versionen da toleranter sind...
     
  7. #8507 chaeller84, 11.04.2020
    chaeller84

    chaeller84

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    Hünenberg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Soleil 1.5TSI Velvet Rot
    Ah, da liegt natürlich der Hund begraben. Der Kodiaq hat die elektrische Parkbremse und der Octavia noch die Handbremse. Es sind eben nicht nur Sensoren, sondern auch noch andere Hardware von Nöten. Danke für den Hinweis.

    Die Situation, in welcher mir das Verhalten auffiel war im langsamen Stadtverkehr. Auf der AB würd ich mich nicht auf das ACC verlassen was das Abbremsen beim Auffahren auf einen Stau angeht. Das mache ich schön selber. Danach käme dann eben das gewünschte Verhalten des Stau Assi zum tragen, sobald ich den ACC wieder reaktivere um der Kolonne zu folgen. Oder eben im stockenden Stadtverkehr.

    Sei es drum. Ist halt mit der Hardware des O3 nicht zu machen.

    Und VZE ist zwar nett, aber brauch ich nichtzwingend. Daher lohnt es sich jetzt auch nicht einen Codierer dafür ausfindig zu machen.
     
  8. Newty

    Newty

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    18
    Jetzt glaube ich, hab ich dich verstanden:
    Dein Auto bleibt stehen und fordert dich dann auf, selber zu bremsen oder es kriecht weiter nach vorne. Ohne EPB und Autohold vollkommen richtig und nicht zu ändern.
    Stichworte sind ACC Stop & Go (hat der Kodiaq) und ACC Follow to Stop (O3).
     
  9. #8509 chaeller84, 11.04.2020
    chaeller84

    chaeller84

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    Hünenberg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Soleil 1.5TSI Velvet Rot
    Genau so war das gemeint.
     
  10. JG388

    JG388

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Euskirchen
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style, 1,5TSI, DSG, 11/2019
    Moin Zusammen,

    über die Suchfunktion bin ich leider nicht fündig geworden, daher hier meine Frage:
    Ist es möglich, die Auto-Hold Funktion zu aktivieren?
    Mein O3 hat ein DSG getriebe und einen mechanischen Handbremshebel und die Berganfahrhilfe.
    Im Grunde möchte ich im Stillstand bei eingelegter Fahrstufe D/S den Fuß von der Bremse nehmen können, ohne dass der Wagen losrollt.
    Die Bremse sollte lösen, sobald ich wieder gas gebe.

    Vielen Dank für eure Hilfe!!

    Gruß
    Jens
     
  11. #8511 Skodakenner, 04.05.2020
    Skodakenner

    Skodakenner

    Dabei seit:
    29.08.2018
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    152
    Das dürfte normal nicht gehen da man hierfür die Elektronische Handbremse Braucht.
     
  12. JG388

    JG388

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Euskirchen
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style, 1,5TSI, DSG, 11/2019
    Vielen Dank für die Blitz-Antwort.
    Schade!
    Falls es hierzu andere Erkenntnisse gibt, immer her damit :-D
     
  13. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    9.661
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Oder meinst du HHC?

    Also Hill hold Control? Das sollte glaube ich gehen wenn der Abs Block passt. Das hat nicht mit der EPB zu tuen.
     
  14. JG388

    JG388

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Euskirchen
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style, 1,5TSI, DSG, 11/2019
    Hill Hold Control hat der Wagen, weshalb ich davon ausgegangen bin, dass Auto-Hold rein Hardwareseitig auch möglich sein müsste.
    Weißt du da mehr??
     
  15. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    9.661
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Sorry habe das überlesen mit HHC.

    Ne Auto Hold geht nur mit EPB
     
  16. travor05

    travor05

    Dabei seit:
    27.02.2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Mitterteich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS60 2,0L TSI 245PS
    Hi zusammen,

    gibt es die Möglichkeit, dass der eingestellte Mode (VRS-Taste) auch nach Zündung aus und später wieder start gespeichert wird und nicht immer auf Normal zurück gesetzt wird?
     
  17. Nemo3006

    Nemo3006

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    54
    Nein, das geht leider nicht mehr. Hatte ich auch mal vor...
     
  18. JPS4503

    JPS4503

    Dabei seit:
    07.08.2018
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Weimar
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 5E Combi 1,4 TSi DSG (Joy-Sondermodell)
    Kilometerstand:
    51500
    Hi allerseits,
    Kann mir jemand sagen wie bzw. ob es möglich ist, dass die Coming- und Leaving-Home-Funktion auch tagsüber aktiv ist? Ich hätte gerne BMW-ähnlich auch tagsüber (bei Helligkeit) beim Aufschließen (bzw. Verlassen) des Fahrzeugs das Licht eingeschaltet.
    Ich habe es schon mit der Codierung auf Innenlicht probiert. Das Problem ist bloß, dass dann auch beim Aus-/Einsteigen von Mitfahrern das Licht aktiviert wird und vorallem recht unschön auf- und wieder abdimmt.
    Würde mich sehr über eine Antwort freuen.
    MfG
    Jannik
     
  19. #8519 DesertRat1984, 12.05.2020
    DesertRat1984

    DesertRat1984

    Dabei seit:
    18.09.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, ich habe im Forum öfters gelesen, dass man die VZE ohne Navi über VCDS freischalten kann, ich habe es proboert, aber das ist völlig umsonst, das System würde zwar funktionieren, jedoch bekommt man die Meldung, dass die VZE nur eingeschränkt funktioniert und diese Meldung wird dann bei den Einträgen abgelegt, damit könnte man ja noch leben. Auf der AB sieht es dann so aus, dass Tempo 30 und 50 Schilder bei Ausfahrten auch erkannt werden obwohl man auf der linken Spur brettert, dann hat man diese Geschwindigkeit so lange angezeigt bis wieder ein anderes Schild kommt, da kein Abgleich mit dem Navi gemacht werden kann. Es stiftet mehr Verwirrung als es hilft. Wenn also jemand diese Codierung vor hat, kann er sie sich sparen. ich hoffe das hilft so einigen hier weiter.

    lg
     
Thema: VCDS | Was ist beim Octavia 3 (5E) möglich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 5e codierungsliste

    ,
  2. skoda octavia 3 codieren

    ,
  3. octavia 3 codierung

    ,
  4. codierung skoda octavia 5e,
  5. codierung octavia 5e,
  6. vcds octavia 5e,
  7. skoda octavia 5e codierliste,
  8. octavia 5e codierungen,
  9. skoda vcds,
  10. VCDS Skoda Octavia 3,
  11. skoda octavia vcds,
  12. octavia 5e vcds,
  13. octavia vcds,
  14. skoda octavia 5e codieren,
  15. VCDS octavia,
  16. vcds skoda,
  17. vcds codierung octavia 3,
  18. Materialkosten: 2016 ch @live.ch 41,
  19. octavia codieren,
  20. skoda octavia codierungsliste,
  21. skoda codieren,
  22. octavia 5e codieren,
  23. vcds skoda octavia,
  24. skoda octavia 5e versteckte funktionen,
  25. skoda octavia codieren
Die Seite wird geladen...

VCDS | Was ist beim Octavia 3 (5E) möglich - Ähnliche Themen

  1. VCDS: Änderungen wirken sich nicht aus

    VCDS: Änderungen wirken sich nicht aus: Hallo liebe Gemeinde, nach längerem RO Modus habe ich heute mal wieder selbst eine Frage. Seit kurzem hab ich die aktuelle VCDS Version nebst...
  2. Unterschied zwischen VCDS und VCD Kabel?

    Unterschied zwischen VCDS und VCD Kabel?: Hallo Zusammen Ich bin auf der Suche nach einem Diagnose und Codierungskabel auf folgendes gestossen....
  3. VCDS Fehler 0037 Frontlicht und 0032 Scheinwerfer

    VCDS Fehler 0037 Frontlicht und 0032 Scheinwerfer: Hallo, ich hoffe das mir hier geholfen werden kann!?! Ich habe seit kurzem VCDS und wollte heute meinen Fernlicht Assistenten aktivieren. Dabei...
  4. Octavia III Columbus vcds subwoofer aktivieren?

    Columbus vcds subwoofer aktivieren?: Hallo Leute, Ich hab das Columbus Radio bei mir im 3er Octavia. (Ohne Canton Soundsystem) Meine Frage. Ist bei diesem Radio ein Subwoofer Ausgang...
  5. Fernlichtassistent via VCDS unempfindlicher stellen, Codierung?

    Fernlichtassistent via VCDS unempfindlicher stellen, Codierung?: Hallo zusammen, der Spiegel mit Fernlicht Assistent 5K0 857 511 B wird ja in mehreren Fahrzeugen verbaut. Tiguan, S2, O2, Golf6 ?, Touran ? ,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden