VCDS | Was ist beim Octavia 3 (5E) möglich

Diskutiere VCDS | Was ist beim Octavia 3 (5E) möglich im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Merkst du nach dem codieren sofort einen Unterschied? Wird die Restreichweite höher oder bewegt sich die Tanknadel? Und was ist der Unterschied...

  1. #6661 Manu16V, 13.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2016
    Manu16V

    Manu16V

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5e 2,0TDI
    Merkst du nach dem codieren sofort einen Unterschied? Wird die Restreichweite höher oder bewegt sich die Tanknadel?
    Und was ist der Unterschied zur Tankgeberkalibrierung
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    3.169
    Zustimmungen:
    1.240
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    Die Anpassung ändert nur den errechneten Verbrauch, nicht die Tankanzeige, dafür ist ein anderer Kanal zuständig
     
  4. #6663 rolly1981, 13.12.2016
    rolly1981

    rolly1981

    Dabei seit:
    06.09.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja, der "Langzeit" und "seit Tanken" Durchschnittsverbrauch hat sich nach der Kodierung sofort geändert.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  5. #6664 SkodaOctaviaRSKombi, 14.12.2016
    SkodaOctaviaRSKombi

    SkodaOctaviaRSKombi

    Dabei seit:
    11.12.2013
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi 2013 5E9 TSI seit Oktober 2013
    Kilometerstand:
    76560
    Wurde die Codierungsliste gelöscht

    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
     
  6. djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    3.169
    Zustimmungen:
    1.240
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
     
  7. djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    3.169
    Zustimmungen:
    1.240
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    In der OneNote (online) mal wieder was neues. Die Dimmgeschwindigkeit des Abbiegelichts. Wer möchte, dass es abdimmt, anstatt dass es sich abrupt ausschaltet, kann es hier ändern:

    STG 09 (Zentralelektrik)
    Zugriffsberechtigung: 31347
    Anpassung

    Statisches Kurvenlicht
    Abdimmgeschwindigkeit
    Wert/Sekunde setzen (Werkseinstellung = 50% pro Sekunde)


    Um ein langsameren Abdimmen zu erreichen, muss der Wert erhöht werden. Der Wert gibt an, wieviel % in der ersten Sekunde runtergedimmt werden sollen. Nach einer Sekunde wird es dann komplett ausgeschaltet.
    Beispiel: Man stellt auf 75 ein, dann werden in der ersten Sekunde 75 % runtergedimmt, also von 100% bis auf 25 % langsam runter. Nach einer Sekunde leuchtet die Leuchte nur noch mit 25 % und geht dann aus.
    Stellt man nur 25 ein, werden nur 25 % im der ersten Sekunde runtergedimmt. Die Leuchte hat dann nach einer Sekunde noch 75 % und schaltet dann aus.
     
    OcciTSI und triumph61 gefällt das.
  8. #6667 triumph61, 16.12.2016
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    3.470
    Zustimmungen:
    535
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Aus aktuellen Anlass (O3FL und Kodiaq), kann man das statische Kurvenlicht durch Abbiegelicht ersetzen?
     
  9. djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    3.169
    Zustimmungen:
    1.240
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    Das statische Kurvenlicht (Name ist so im Steuergerät gewählt) ist das Abbiegelicht, welches über die NSW läuft.
    Was ist denn beim O3FL und Kodiaq anders?
     
  10. #6669 Black Amber, 16.12.2016
    Black Amber

    Black Amber

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    2.725
    Zustimmungen:
    1.092
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2.0 TDI DSG Elegance / Skoda Yeti Monte Carlo 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Es gibt nur einen ;-)
    Kilometerstand:
    50000
    Woher soll das jemand wissen, wen die noch keiner hat...:D
     
  11. djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    3.169
    Zustimmungen:
    1.240
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    Wenn triumph61 die Frage stellt, wird er da sicherlich was wissen. Und den Kodiaq gibt es ja schon
     
  12. #6671 Black Amber, 16.12.2016
    Black Amber

    Black Amber

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    2.725
    Zustimmungen:
    1.092
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2.0 TDI DSG Elegance / Skoda Yeti Monte Carlo 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Es gibt nur einen ;-)
    Kilometerstand:
    50000
    Ja geben schon, aber mit VCDS war da noch keiner dran oder ?
     
  13. djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    3.169
    Zustimmungen:
    1.240
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    Wer weiß. Aber es geht ja auch nicht ums vcds am Kodiaq sondern um das statische Kurvenlicht am Kodiaq. Dafür braucht man ja kein vcds
     
  14. #6673 triumph61, 16.12.2016
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    3.470
    Zustimmungen:
    535
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Es ist nur eine Definitions Sache. Kurvenlicht über ~40km/h, darunter Abbiegelicht.
    Es ist nur einfacher das zu unterscheiden.
     
  15. #6674 Eisenbieger, 16.12.2016
    Eisenbieger

    Eisenbieger

    Dabei seit:
    25.08.2016
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    85
    Fahrzeug:
    Octavia RS TSI DSG (1Z FL Combi)
    Das ist echt interessant. Statisches Kurvenlicht = Abbiegelicht, nur Geschwindigkeitsabhängig?
     
  16. #6675 triumph61, 16.12.2016
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    3.470
    Zustimmungen:
    535
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Langsam... im Skoda Bereich wir das Abbiegelicht durch die Nebler realisiert. Abbiegelicht funktioniert nur unter einem gewissen km/h Bereich (<=30-40km/h) Kurvenlicht nur oberhalb der km/h.(Nagelt mich jetzt nicht fest mit den km/h)
    Bei VW(Passat) wird das wieder anders definiert. Die Diskussion darüber gibt es grad beim Kodiaq, weil dort und beim O3FL LED einzug hält und kein Kurvenlicht mehr verfügbar ist, Abbiegelicht gibt es.
    Beim Passat mit LED high wird das, dort sogenannte statisches Kurvenlicht, durch eine zusätzliche LED, das Abbiegelicht realisiert.
    Das dynamische Kurvenlicht erfolgt durch DLA
     
  17. #6676 Eisenbieger, 16.12.2016
    Eisenbieger

    Eisenbieger

    Dabei seit:
    25.08.2016
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    85
    Fahrzeug:
    Octavia RS TSI DSG (1Z FL Combi)
    Ok. Das haben wir auch bis jetzt herausgearbeitet. Da der O3 FL kein DLA hat, also auch kein dynamisches Kurvenlicht, Aber warum sollte das statische Kurvenlicht durch das Abbiegelicht ersetzt werden. Stehe da gerade etwas auf dem Schlauch.
     
  18. djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    3.169
    Zustimmungen:
    1.240
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    Das dynamische Kurvenlicht wird durch das AFS realisiert und funktioniert unabhängig vom statischen Kurvenlicht bereits ab 10 Km/h. Die beiden Systeme sind unabhängig zueinander
     
  19. #6678 Black Amber, 26.12.2016
    Black Amber

    Black Amber

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    2.725
    Zustimmungen:
    1.092
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2.0 TDI DSG Elegance / Skoda Yeti Monte Carlo 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Es gibt nur einen ;-)
    Kilometerstand:
    50000

    Habe gestern auch per OBD11 auf Dynamik umgestellt, bin heute 800km gefahren und echt begeistert viel besser als vorher 8|, Autobahn und Landstraßenfahrten machen jetzt noch mehr Spaß...:thumbsup:
     
    Mitch_XL und Meich gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Meich

    Meich

    Dabei seit:
    08.11.2014
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    23
    Sehr sehr gut! :)
     
  22. Chl

    Chl

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Ist es inzwischen wieder möglich (2016er Modell) den Tankgeberoffset anzupassen?
     
Thema: VCDS | Was ist beim Octavia 3 (5E) möglich
Die Seite wird geladen...

VCDS | Was ist beim Octavia 3 (5E) möglich - Ähnliche Themen

  1. Beim Gas geben rattert es

    Beim Gas geben rattert es: Hallo zusammen, ich habe mal wieder eine Frage an euch. Wenn mein Fahrzug kalt ist und ich normal beschleunige, hört es sich an als würde es im...
  2. Problem beim Verbauen der Handykonsole

    Problem beim Verbauen der Handykonsole: Ich habe nix passendes in der Suche gefunden, drum neu: Ich habe diese Kosole fürs Handy gekauft, bin aber zu blöd, diese zu montieren....
  3. Privatverkauf VCDS Hex&Can USB mit Koffer und 12" WinPad Win10

    VCDS Hex&Can USB mit Koffer und 12" WinPad Win10: VCDS HEX+CAN-USB (Original PCI) im Set mit 12" WinPad (Win10), Koffer, USB Adapter für "Tablet-Only" (ohne Tastatur) und CD mit VCDS-Software und...
  4. Probleme beim POI

    Probleme beim POI: [Ungekürzte Überschrift: Probleme beim POI-Import ins Columbus (und Workaround)] Liebe Superbianer, ich möchte hier meine Probleme (und den...
  5. Privatverkauf Verkaufe meinen Octavia 1Z FL 1.8 TSI

    Verkaufe meinen Octavia 1Z FL 1.8 TSI: In treue Hände abzugeben:...