VCDS-Protokoll - Bitte um Analyse / Tips

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Octavia2004, 22.02.2012.

  1. #1 Octavia2004, 22.02.2012
    Octavia2004

    Octavia2004

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi (1U) | 1.9 TDI / 81 kw |Stone-Grey-Metallic
    Kilometerstand:
    183000
    Hallo Forum,

    war heute vormittag zum Ölwechsel, vorher haben wir einen Scan laufen lassen. Folgendes Protokoll ist das Ergebnis. Vielleicht kann mir jemand sagen, was davon zu halten ist bzw. ob irgendwo Handlungsbedarf besteht. Besten Dank,

    Kai



    Freitag,17,Februar,2012,09:45:47:18561
    VCDS Version: AIB 11.11.1
    Datenstand: 20120106



    --------------------------------------------------------------------------------
    --------------------------------------------------------------------------------


    Fahrzeugtyp: 1U - Skoda Octavia I
    Scan: 01 02 03 08 15 16 17 19 22 29 35 36 37 39 46 56 76

    -------------------------------------------------------------------------------
    Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: AIB\038-906-012-ASV.lbl
    Teilenummer: 038 906 012 HC
    Bauteil: 1,9l R4 EDC 0400SG 4923
    Codierung: 00002
    Betriebsnr.: WSC 31480
    VCID: 58879C23B8084B9
    TMBHP21U142919222 SKZ7Z0D2424473

    Keine Fehlercodes gefunden.
    oder Fehlercodes werden vom Steuergerät nicht unterstützt
    oder Kommunikationsfehler aufgetreten

    -------------------------------------------------------------------------------
    Adresse 03: Bremsenelektronik Labeldatei: AIB\1C0-907-37x-ASR.lbl
    Teilenummer: 1C0 907 379 K
    Bauteil: ASR FRONT MK60 0103
    Codierung: 0021505
    Betriebsnr.: WSC 31480 000 00000
    VCID: 32530E8BAE34419

    Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

    -------------------------------------------------------------------------------
    Adresse 08: Klima-/Heizungsel. Labeldatei: AIB\1Ux-907-044.lbl
    Teilenummer: 1U1 907 044 A
    Bauteil: CLIMATRONIC C 2.0.0
    Codierung: 11000
    Betriebsnr.: WSC 31480
    VCID: 30570483F038739

    1 Fehler gefunden:
    01274 - Stellmotor für Staudruckklappe (V71)
    37-10 - defekt - Sporadisch

    -------------------------------------------------------------------------------
    Adresse 15: Airbag Labeldatei: AIB\6Q0-909-605-VW5.lbl
    Teilenummer: 1C0 909 605
    Bauteil: 1S AIRBAG VW51 0B 0008
    Codierung: 12627
    Betriebsnr.: WSC 31480
    VCID: E1F131C76B520A1

    Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

    -------------------------------------------------------------------------------
    Adresse 17: Schalttafeleinsatz Labeldatei: AIB\1U0-920-xxx-17.lbl
    Teilenummer: 1U0 920 841 J
    Bauteil: KOMBI+WEGFAHRSP VDO V11
    Codierung: 19112
    Betriebsnr.: WSC 31480
    VCID: 38473CA31848AB9
    TMBHP21U142919222 SKZ7Z0D2424473

    1 Fehler gefunden:
    01304 - Radio
    49-10 - keine Kommunikation - Sporadisch

    -------------------------------------------------------------------------------
    Adresse 19: Diagnoseinterface Labeldatei: AIB\6N0-909-901-19.lbl
    Teilenummer: 6N0 909 901
    Bauteil: Gateway K<->CAN 0001
    Codierung: 00006
    Betriebsnr.: WSC 31480
    VCID: F0D74483B0B8B39

    1 Fehler gefunden:
    01304 - Radio
    49-10 - keine Kommunikation - Sporadisch

    -------------------------------------------------------------------------------
    Adresse 46: Komfortsystem Labeldatei: AIB\1C0-959-799.lbl
    Teilenummer: 1C0 959 799 B
    Bauteil: 4P Komfortgerát HLO 0003
    Codierung: 00259
    Betriebsnr.: WSC 31480
    VCID: 365B329B125C5D9

    Subsystem 1 - Teilenummer: 1U4959801D
    Bauteil: 4P Tõrsteuer.FS KLO 0202

    Subsystem 2 - Teilenummer: 1U4959802D
    Bauteil: 4P Tõrsteuer.BF KLO 0202

    Subsystem 3 - Teilenummer: 1U0959811D
    Bauteil: 4P Tõrsteuer.HL KLO 0202

    Subsystem 4 - Teilenummer: 1U0959812D
    Bauteil: 4P Tõrsteuer.HR KLO 0202

    Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

    -------------------------------------------------------------------------------
    Adresse 56: Radio Labeldatei: AIB\1U0-035-156.lbl
    Teilenummer: 1U0 035 156 E
    Bauteil: Radio YD5 0010
    Codierung: 00405
    Betriebsnr.: WSC 31480
    VCID: 2F5507FFED066C1

    1 Fehler gefunden:
    00849 - S-Kontakt am Zündanlassschalter (D)
    36-10 - Unterbrechung - Sporadisch

    Ende --------------------------------------------------------------------
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 debaser, 22.02.2012
    debaser

    debaser

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Augsburg
    Fahrzeug:
    Fabia I, 1.4, 101PS
    Kilometerstand:
    175000
    Wenn du kein Problem feststellst, besteht auch kein Handlungsbedarf.
     
  4. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    Sporadisch bedeutet, dass z.B. zwischendurch am Auto gebastelt wurde und der Fahlerspeicher nicht gelöscht wurde. Löschen, noch einmal scannen.
     
  5. #4 Rene RS, 22.02.2012
    Rene RS

    Rene RS

    Dabei seit:
    03.09.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen/Ludwigsburg
    Fahrzeug:
    1U RS
    Kilometerstand:
    185000
    Was hast du für ein Radio verbaut?
    Ist noch das Originale drin?
    Den Fehler mit der Staudruckklappe habe Ich auch ab und an mal drin stehen.
    Das mit dem "S-Kontakt" kann dein Zündschloß sein das es bald den Geist aufgibt.
     
  6. #5 Octavia2004, 23.02.2012
    Octavia2004

    Octavia2004

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi (1U) | 1.9 TDI / 81 kw |Stone-Grey-Metallic
    Kilometerstand:
    183000
    Wir haben die Einträge gelöscht, machen demnächst wieder einen Scan. Noch ist das Werksradio drin (Symphony CD). Das einzige, was mir bisher auffiel, ist, dass die Lautstärkeregelung spinnt. Wenn ich lauter drehen möchte, "springt" die Lautstärke manchmal auf einen niedrigen Wert, lässt sich danach aber anstandslos wieder neu regulieren. Potentielles Sorgenkind wäre also das Zündschloss? Gruss,

    Kai
     
  7. #6 Joker_Face, 23.02.2012
    Joker_Face

    Joker_Face

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuhofen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Mühlenberg Ludwigshafen
    Kilometerstand:
    8500
    Macht das Zündschloss den Probleme? Man sollte sich nicht blind auf den BC verlassen! Es ist nur ein Anhaltspunkt!!! Solange das Zündschloss keine Probleme macht ist doch alles in Ordnung!

    Dein Radio schein da einen Softwarefehler zu haben! Aber solange es nicht stört und es funktioniert ist das ja nicht so schlimm!
     
  8. #7 Octavia-Patrick, 23.02.2012
    Octavia-Patrick

    Octavia-Patrick

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Wendel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Family 1.8 TSi 152PS 14500Km Fabia Kombi Family,Style Edition , 1.4 MPI 86 PS LPG 20000Km
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Jenal Schmelz
    Kilometerstand:
    15000
    Du hast ein Problem mit dem Radio (Drehimpulsgeber Lautstärke ,evtl Wackelkontakt an den Anschlüssen) und deiner KLimaanlage.Fehler löschen und im Auge behalten.
     
  9. #8 skodabauer, 23.02.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.220
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Klimafehler:beschlagen deine Scheiben von innen mehr als sonst? Dann hast du ein Problem mit dem Stellmotor.Wenn du VCDS hast mach doch mal eine Stellglieddiagnose der Climatronic und schau ob sich die Werte ändern wie sie sollen und ob danach wieder der Fehler gesetzt wird.Vorher aber den Speicher löschen.

    Radiofehler: die Speichereinträge deuten in der Tat darauf hin das sich das E-Teil am Zündschloss langsam verabschiedet, bzw der S-Kontakt nicht mehr richtig funktioniert.

    Es reicht wenn der S-Kontakt während des Radiobetriebes kurz aussetzt und schon hast du die Einträge.

    Geht das Radio immer schön ein/aus bei Schlüssel rein/raus?

    Nach dem Zündung ausschalten kannst du die FH bedienen? (nicht die Fahrertür öffnen!).
     
  10. #9 Octavia2004, 23.02.2012
    Octavia2004

    Octavia2004

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi (1U) | 1.9 TDI / 81 kw |Stone-Grey-Metallic
    Kilometerstand:
    183000
    @skodabauer

    Kann kein Beschlagen der Scheiben feststellen.

    Das Radio bietet die Möglichkeit, im Setup einzustellen, dass es auch dann eingeschaltet werden kann, wenn der Zündschlüssel gar nicht steckt, was ich auch nutze und was nach wie vor funktioniert. Weiß jetzt aus dem Kopf nicht mehr, wie die Einstellungsoption heisst, werde nachher mal das Handbuch konsultieren und berichten.

    Die FH lassen sich bedienen, wie vorgesehen aber nur eine gewisse Zeit ohne dass die Zündung an ist (steht so im Handbuch, IIRC).

    Stellglieddiagnose werden wir machen, besitze VCDS leider nicht selbst. Bei Defekt dieses S-Kontaktes brauche ich ein neues Zündschloss? Kann irgendwas passieren (während der Fahrt) oder betrifft das nur das Radio? Gruss,

    Kai
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 skodabauer, 24.02.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.220
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Bei einem Defekt am S-Kontakt brauchst du nicht das ganze Zündschloss sondern nur das E-Teil am Ende vom Zündschloss. Daseil heisst auch Zündanlassschalter (ZAS) .

    Passieren kann eigentlich nichts weiter wenn nur der s-Kontakt spinnt. Meist ist es jedoch ein Anzeichen für einen evtl weiteren Funktionsverlust des ZAS-nämlich dem Durchschalten der Kl.50 zum Anlasser. Was zur Folge hat das der Motor nicht anspringt weil der Anlasser nicht dreht.
     
  13. #11 Octavia2004, 24.02.2012
    Octavia2004

    Octavia2004

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi (1U) | 1.9 TDI / 81 kw |Stone-Grey-Metallic
    Kilometerstand:
    183000
    Danke für die ausführliche Info. Werde das überprüfen lassen, zusammen mit der Stellglieddiagnose. Zum oben angesprochenen Radiotest bin ich noch nicht gekommen, sorry, hole ich nach und werde berichten. Gruss,

    Kai

    Nachtrag 26/02/2012: habe die Option gefunden, sie lautet "Key". Hier lege ich fest, ob das Radio sich bei Abziehen des Zuendschluessels abschalten soll. Dies funktioniert einwandfrei. Es schaltet sich beim darauffolgenden Reinstecken des Schluessels NICHT an, ich muss den Schluessel auf Stufe 1 drehen, also eine Stufe vor "Christbaum an". Scheint mir soweit alles normal.
     
Thema: VCDS-Protokoll - Bitte um Analyse / Tips
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 00849 s-kontakt am zündanlassschalter

    ,
  2. Skoda Superb trouble code 01304

    ,
  3. s kontakt undefinierter schalterzustand

    ,
  4. vcds kann fehlercode datei nicht öffnen,
  5. Skoda Octavia trouble code 00849,
  6. vcds s kontakt zündanlassschalter undefinierter schalterzustand fabia,
  7. passat 01304,
  8. tiguan vcds 01304
Die Seite wird geladen...

VCDS-Protokoll - Bitte um Analyse / Tips - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  2. Motorkontrollleuchte, bitte um Rat

    Motorkontrollleuchte, bitte um Rat: Hallo liebe Community, ich bin neu hier, lese aber schon eine ganze Weile mit ;)! Seit nunmehr 2 Jahren fahre ich einen Skoda Fabia HTP 1.2 (KM...
  3. Schaden Bitte Hilfe von den Versicherungsprofis

    Schaden Bitte Hilfe von den Versicherungsprofis: Hallo Leute, sorrx schonmal für Tippfehler. Hatte gerade nen Erlebnis der 3. Art oder mit ner Frau am Steuer. Nenne Sie im Text Mutti. folgendes...
  4. VCDS Frage

    VCDS Frage: Hallo Leute, Ich bin jetzt seit geraumer Zeit stolzer Besitzer eines VCDS Diagnoseinterfaces:thumbsup: und demzufolge dem Programm VCDS. Es...
  5. SUCHE VCDS Hilfe nach dämlicher VCDS Codierung

    SUCHE VCDS Hilfe nach dämlicher VCDS Codierung: Suche dringende Hilfe in VCDS und BCM nach dämlicher Codierung... [GALLERY] Standardmäßig war dort bei Byte18 "00" Beleuchtung:...