VCDS - Auslesen von Betriebsdaten möglich?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von HHYeti, 16.09.2016.

  1. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    9000
    Frage an die VCDS-Kundigen

    Da mir die "Sammelleidenschaft" der Fahrzeughersteller zu Daten aus dem Fahrbetrieb gegen den Strich geht, würde mich interessieren, ob in unseren Fahrzeugen zB Fahrverhaltensinformationen erfasst und in Steuergeräten gespeichert werden. Und dann natürlich ob derartige Daten mit VCDS ausgelesen und ggf selektiv VOR Kundendienst gelöscht werden können.

    Das wäre ein Argument für mich, mir zu Weihnachten ein VCDS mit Windoof-Tablet zu schenken.

    Oder gibt es inzwischen eine praktikable Lösung um VCDS vollständig auf einem Macbook ans Laufen zu bekommen - bislang war das immer das kO-Argument, denn mit Wine oder Parallels hats bislang nicht geklappt
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 behemot, 16.09.2016
    behemot

    behemot

    Dabei seit:
    03.03.2016
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    47
    Und wenn Du bei Unfall dann von den Rettern rausgeschnitten wirst, hast Du statt Organspendeausweis die lösch-bitte-meine-Fahrzeugdaten-Karte dabei.
    Ich weiß ja was Du willst, bin Datenschützer. Will nur sagen Deine Idee ist Symptombekämpfung und kratzt nicht an der Ursache.
    Was denkt denn die Inspektion, wenn Deine Karre keine Daten liefert: was der wohl zu verbergen hat, das gibt keine Kulanz/da graben wir mal tiefer.
     
  4. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    9000
    Vielleicht kam das in meiner Frage nicht so rüber - mir geht es nicht um eine Diskussion zur Sinnhaftigkeit - die habe ich für mich persönlich bereits entschieden,

    Intention der Frage ist es nur die Art der erfassten Daten und deren Löschmöglichkeit von VCDS-Kundigen zu erfahren

    Von daher Danke für deinen Beitrag, aber das geht im Sinne der Fragestellung am Thema vorbei
     
  5. #4 Octavinius, 16.09.2016
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.598
    Zustimmungen:
    525
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Was ist den Deiner Meinung nach die Ursache und wie willst Du daran kratzen?
     
  6. #5 behemot, 16.09.2016
    behemot

    behemot

    Dabei seit:
    03.03.2016
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    47
    Du hast natürlich Recht. Zu Deiner eigentlichen Frage kann ich nichts direkt beitragen.
     
    HHYeti gefällt das.
  7. #6 behemot, 16.09.2016
    behemot

    behemot

    Dabei seit:
    03.03.2016
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    47
    Die Beantwortung geht laut TE nachvollziehbar ins OT. Man könnte der Frage nachgehen, wo die Motivation liegt diese Daten zu erfassen und diese auch zu speichern. Hat man die Antwort kann man damit sicher arbeiten - im Zweifel mit dem Bundesdatenschützer gemeinsam.
     
    HHYeti gefällt das.
  8. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    9000
    Ein Mod wird euch auf Anforderung den Thread sicherlich gerne teilen oder ihr könnt euch gerne einen eigenen Diskussionsthread anlegen und da könnt ihr dann munter weiter diskutieren, während ich auf fachliche Antworten warte
     
  9. #8 djduese, 16.09.2016
    djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    2.826
    Zustimmungen:
    1.079
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    Die Daten, die die Steuergeräte speichern, sind für niemandem interessant und werden nur von den Steuergeräten selber genutzt.
     
  10. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    9000
    Sicher? Kein Auslesen im Rahmen des KD, Weitergabe an den Hersteller und Analyse/Interpretation?
     
  11. #10 djduese, 16.09.2016
    djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    2.826
    Zustimmungen:
    1.079
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    Was sollen die mit den Daten anfangen? Skoda hat sicherlich kein Interesse daran, wie dein Fahrverhalten so ist. Und wie auch schon erwähnt, wenn keine Daten vorhanden wären, wäre auffälliger.
     
  12. #11 behemot, 16.09.2016
    behemot

    behemot

    Dabei seit:
    03.03.2016
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    47
    Unfallforschung, Versicherung, Garantiefälle - keinen davon interessieren die Daten - ganz sicher? Wäre ich mir da nicht.
     
  13. #12 djduese, 16.09.2016
    djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    2.826
    Zustimmungen:
    1.079
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    Hast du jemals gehört, dass eine Versicherung einen Unfallbeteiligten aufgefordert hat, eine Vertragswerkstatt aufzusuchen und die Steuergeräte auszulesen? Zumal ich mich frage, was ihr so meint, was die Steuergeräte alles speichern? Das sind keine Blackboxen. Die speichern nicht alles auf Dauer ab.
     
  14. #13 behemot, 16.09.2016
    behemot

    behemot

    Dabei seit:
    03.03.2016
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    47
    Nee, noch nicht gehört. Aber wo einmal Daten sind findet sich auch gleich ein Interessierter. Experimentieren nicht die ersten Versicherer mit einem OBD-Dongle um riskanteren Fahrern andere "optimierte" Tarife anzubieten?
     
    Octavinius gefällt das.
  15. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    9000
    Da ist möglicherweise dein Informationsstand nicht mehr aktuell.

    Um es auf den Punkt zu bringen - kann mit VCDS eine derartige Speicherung zurück gesetzt werden und hat das ggf technische Auswirkungen auf die Komponenten, weil zB die Motor-/Getriebesteuerung "lernt" und sein Verhalten darauf aufbaut?

    Was speichern denn die Steuergeräte? Bislang hab ich dazu noch keine Info und zB in Hinblick auf die Offenlegung von BMW mit den CarNow Fahrzeugen lässt die Glaubwürdigkeit der Hersteller drastisch sinken.
     
  16. #15 djduese, 16.09.2016
    djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    2.826
    Zustimmungen:
    1.079
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    Wenn du so davon überzeugt bist, dann lohnt es sich ja nicht, darüber zu diskutieren.
    Ich setze jetzt wieder mein Aluhut auf und geh in meinen Bunker.
     
  17. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    9000
    Ich wollte ja auch gar nicht diskutieren - ich wollte nur ein paar einfache Antworten auf ein paar einfache Fragen

    Aber scheinbar hat "der" Experte am VCDS der das beantworten könnte sich noch nicht gemeldet
     
  18. #17 djduese, 16.09.2016
    djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    2.826
    Zustimmungen:
    1.079
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    Was meinst du denn, was für brisante Daten da von dir gespeichert werden sollen?
     
  19. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    9000
    Nochmal, ich will nicht diskutieren oder überzeugen - ich hätte nur gerne ein paar einfache Fragen zu technischen Möglichkeiten/Zusammenhängen beantwortet

    Sonst nix
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 djduese, 16.09.2016
    djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    2.826
    Zustimmungen:
    1.079
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    Dann nicht. Anscheinebd bin ich wohl der falsche. Ich kenne mich auch nicht mit vcds aus.

    Dann viel Spaß beim warten.
     
    trainer22 gefällt das.
  22. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    9000
    Macht nichts - ist ja auch keine Schande, wenn du dich da nicht auskennst.
     
Thema:

VCDS - Auslesen von Betriebsdaten möglich?

Die Seite wird geladen...

VCDS - Auslesen von Betriebsdaten möglich? - Ähnliche Themen

  1. Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009

    Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009: moin, moin, kann bei meinem Tour eine Komfortblinkfunktion freigeschaltet werden oder ist das beim 1U unabhängig vom Baujahr nicht möglich?
  2. Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???

    Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???: Hallo Leute werde mir dem nächst einen Skoda Octavia kaufen Skoda Octavia 1U 1,9 SLX TDI Bj99 ich habe original Felgen von Audi im besitz...
  3. Mögliche Rabatte

    Mögliche Rabatte: Hallo zusammen, Habt ihr schon Erfahrungswerte wieviel Rabatt euer Skodahändler euch gibt? Ich war heute dort und er hat mir 12,5% angeboten und...
  4. Nachrüstung einer FSE im 2016-Rapid nicht möglich

    Nachrüstung einer FSE im 2016-Rapid nicht möglich: Ich erwarb im Oktober 2016 einen nagelneuen Rapid Spaceback 1.2 TSI Green tec MONTE CARLO. Das Fahrzeug ist mit dem Musiksystem Swing incl. SKODA...
  5. VCDS Frage

    VCDS Frage: Hallo Leute, Ich bin jetzt seit geraumer Zeit stolzer Besitzer eines VCDS Diagnoseinterfaces:thumbsup: und demzufolge dem Programm VCDS. Es...