Vater hat Probleme mit seinem O3

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Fabia-Power, 15.09.2013.

  1. #1 Fabia-Power, 15.09.2013
    Fabia-Power

    Fabia-Power

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Mein Vater hat seinen O3 letzte Woche bekommen.

    Octavia Kombi Elegance 4x4 2.0l TDI 150 PS

    Mit 3 Speichen MuFuLeLenkrad, Anhängerkupplung, Schlechtwegepaket, Unterbodenschutz
    in uni blau ^^

    Er hat eine große Freude aber einiges stört.


    1. ist es bedenklich, dass der Bordcomputer 1 mal angezeigt hat: FEHLER START STOPP ?

    Nach einem neustart des Autos war es weg.

    2. Das Auto surrt so komisch (Freund meint Servo, aber es funktioniert alles). Es klingt wie ein vibrieren /surren was eher vom Unterboden kommt.
    Ist nicht gleichmäßig sondern kommt eher pulsierend in bestimmten Abständen, aber nicht regelmäßig. Kann man schwer erklären.

    3. Es fehlt ein Teil vom Bordwerkzeug und das Lampenset. Aber das bekommt er noch.

    Das Auto ist sonst top, er fährt halt vorsichtig und macht nach 2000km einen Ölwechsel (soll gratis sein).

    Negativ ist nur, dass beim Händler selbst (das Auto stand in dessen Tiefgarage wo man so nicht hinkommt), das Auto 1 Tag stand und dann das:

    [​IMG]


    Ganz ehrlich. Wer MACHT SOWAS!? Mit einem Schraubendreher oder ähnlichem.
    Der Verkäufer meinte (und dem war das echt peinlich), dass es nur einer der eigenen Leute gewesen sein kann, denn sonst kommt man da net hinein.

    Tolles Autohaus. Ich werde dort nichts kaufen!
    Zwar ersetzen sie ihm den Schaden, aber ich habe gesagt, er soll auf eine Lackierung bzw. Komplettausbesserung bestehen.
    Frechheit sowas. So ein Auto auszuliefern, da ruf ich lieber an und sag es verzögert sich was und mach das dann.
    Wegen einem Skoda Heckklappen Logo. Wie armselig.

    Ansonsten ein schönes Auto!

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Äh - und wo sind jetzt die Probleme...?

    Das sind mit Verlaub nur Lappalien. Und solange nicht einmal klar ist, ob das Surren auf einen Defekt hindeutet, verstehe ich die Aufregung gar nicht.

    Im Zweifel beim Händler vorführen.
     
  4. #3 Fabia-Power, 15.09.2013
    Fabia-Power

    Fabia-Power

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Naja das Frage ich ja euch?

    Ist das mit dem START STOPP FEHLER (Anzeige im Bolero) ein Problem oder welche Ursachen kann das haben?
    Es ging ja nach einem Neustart weg.

    Ja, wird wegen der Logo Geschichte sowieso vorgeführt. Danke für deine Unterstützung!
     
  5. _bernd

    _bernd

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Der Thread ist echt unnötig, wie so viele hier im Forum. Vielleicht ordnet ein Mod das mal passend ein. Wegen dem Surren: Werkstatt fragen, Fehlerspeicher auslesen.
     
  6. #5 Flitzwienix, 15.09.2013
    Flitzwienix

    Flitzwienix

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    81245 München
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    händeringend auf der Suche!
    Kilometerstand:
    25000
    Hallo Fabia-Power,

    also dass Skoda leider in der Distribution ein wenig schlafmützig ist, ist zumindest mir nicht neu. Das die dir das Teil allerdings mit fehlender Ausstattung und geklautem Logo hinstellen ist ne Nummer. Scheinbar ist Skoda der Meinung, dass sich insbesondere die Octavia von selbst verkaufen. Ähnliche Storys habe ich auch bei mir erlebt. Tröste dich damit, dass der Octavia echt ein tolles, vernünftiges Auto ist.

    Zu deinen Fragen:
    1. Wenn's nur einmal kommt und dann nie wieder, wohl Startschwierigkeiten. Vielleicht mal den Fehler auslesen lassen. Würde ich allerdings in ner anderen Skoda-Werkstatt machen, als bei der Käuferfiliale. ;)

    2. Definitiv Werkstatt und Probefahrt machen. Selbst n 1a-Techniker wird da via Netz keine Aussage treffen können...

    3. Bei mir war's ne Ventilkappe und ein Kratzer an der C-Säule. Schwer zu erklären, was da bei Skoda läuft. ?(

    Zum Rest, sicher wird es dem Autohaus schwer peinlich sein, zeigt aber mitunter auch was da so los ist bei denen. VW-Skoda gibt es zum Glück wie McDonalds. Schau dich mal im Netz um, wo gute Kritiken zu einzelnen Werkstätten sind und dann ab dahin.
    Trotzdem viel Spaß mit eurem O3!

    gruß
    Flitzwienix
     
  7. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    ...und bei anderen Marken auch.


    Nein, scheinbar ist der HÄNDLER der Meinung, dass die Nachbesserung ausreicht.


    Es ist doch nicht zielführend, aus a) dem Verhalten eines Händlers und b) einer Fehleranzeige und einem Geräusch eine Generaldebatte zu machen.
     
  8. #7 Flitzwienix, 15.09.2013
    Flitzwienix

    Flitzwienix

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    81245 München
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    händeringend auf der Suche!
    Kilometerstand:
    25000
    Kaufst dir nen Auto für 30.000 und als erstes begrüßt dich ne Fehlermeldung und ein Rasseln?
    Ging auch nicht um ne Generaldebatte, sondern um ne konkrete Einzelfallhilfe. Habe da auch keine Aufregung gelesen, nur (berechtigten) Ärger.
    In anderen Beiträgen gleich alle entlassen wollen und die Probleme anderer Leute als Lapalien abtun... :thumbdown:
     
  9. #8 Fabia-Power, 15.09.2013
    Fabia-Power

    Fabia-Power

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Aber hallo, jeder soll seine Meinung hier haben dürfen (bezüglich: sinnloser Thread oder "Generaldebatte" draus machen), ich akzeptiere das.
    Trotzdem ist es mir ein persönliches Anliegen, denn sowas kanns ja trotzdem nicht sein.

    Klar ist das vielleicht ein Einzelfall aber auch das gehört aufgezeigt.

    Ich meine das Auto kostet 30.000 - ich weiß ja nicht wie lang ihr dafür arbeitet, aber so schnell verdient man das nicht.
    Klar, kann man jetzt nichts mehr daran ändern und ich hoffe, dass der Händler da alles tun wird um das zu reparieren (und nicht bloß drüber machen das neue Logo und fertig!).

    Insofern muss ich da Flitzwienix in seiner Meinung unterstützen. Sowas darf nicht sein. Die werden das Auto ja wohl vor der Übergabe einmal angeschaut haben oder gestartet (Auslieferungsservice?).
     
  10. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Alles schon gehabt, auch bei teureren Fahrzeugen. Deswegen sehe ich es inzwischen auch entspannter.

    Es gibt - leider - keine fehlerfreien Autos und Marken. Im konkreten Fall sind es Lappalien, die zugegebenermaßen ärgerlich sind, sich aber wohl beseitigen lassen. Darauf bezog sich meine Bemerkung, man möge das nicht zur Generaldebatte machen. War gar nicht auf Dich gemünzt. Bis auf die Bemerkung, was bei Skoda schiefläuft - wenn hier etwas nicht klappt, dann wohl eher beim Händler.

    Ich denke nur, dass hier aus der Ferne niemand weiterhelfen kann. Das muss mit dem Händler vor Ort geklärt werden - und entweder ist da ein Fehler zu beseitigen oder gar keiner vorhanden.
     
  11. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja, ich gebe Dir recht - das darf nicht sein und es ist dennoch so. Leider. Bei vielen Marken und Händlern.

    Wenn es so massiv ist, dann bleibt nur die Möglichkeit, schriftlich eine Frist zur Nachbesserung zu setzen. Wie und in welcher Form er nachbessert, bleibt dem Händler dabei überlassen.
     
  12. #11 Clemens1, 15.09.2013
    Clemens1

    Clemens1

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 3, Elegance weiß, 140 PS mit Panoramadach
    Werkstatt/Händler:
    Fa. Vögler, Bad König
    Kilometerstand:
    10500
    Diese werkstatt würde mich nie mehr sehen
     
  13. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Was sagt denn ein - wenn man es überhaupt so nennen will - holpriger Verkauf über die Qualität der Werkstatt aus?


    ...getapatalked.
     
  14. #13 traumskoda, 15.09.2013
    traumskoda

    traumskoda

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0FSi 2005
    Werkstatt/Händler:
    I
    Kilometerstand:
    130000
    Die Meldung sagt nur aus das z.B. ein erneuter Start wegen zu niedriger Batteriekapazität nicht gewährleistet wird dann Stopt er auch nicht und seit dem Octavia III

    werden auch Störungen angezeigt
     
  15. #14 Flitzwienix, 15.09.2013
    Flitzwienix

    Flitzwienix

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    81245 München
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    händeringend auf der Suche!
    Kilometerstand:
    25000
    Ähm, da klauen offensichtlich die eigenen Angestellten Skoda-Logos vom Auto und das Auto wurde mit fehlendem Zubehör ausgeliefert...
    Hätte vielleicht noch einer die Karre anzünden sollen? 8|
    Würdest du da sorgenfrei dein Auto wieder in die Garage stellen?

    Wäre aber echt mal interessant nen Sammelthread zum Thema "Vermittlungsprobleme und Schäden bei Ausliefung" zu machen!
     
  16. #15 MontesCarlo, 15.09.2013
    MontesCarlo

    MontesCarlo

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    9770
    Das Problem ist das man nie weiß ob die Werkstatt bzw das Autohaus in das man geht für eine Note hat. Sprich es sollte eine Platform geben wie HolidayCheck für Werkstetten/Autohäuser.

    Ich hatte zwar nicht so einen Fall. Aber bei mir war es damals am Polo so das die Heckstoßstange 3x!!!!! neu lackiert wurde. Ich hab bei der letzten Abholung des Autos meinen Vater mitgenommen. Dieser wollte dann nur nach einen Kundendienst Termin fragen.

    Daraufhin hat der Händler uns gesagt das er uns nach diesem Auftrag meiner Stoßstange nicht mehr als Kunden haben möchte!!!
     
  17. #16 HunterXXL, 15.09.2013
    HunterXXL

    HunterXXL

    Dabei seit:
    24.06.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Haan
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III RS Combi TSI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Centrum Düsseldorf
    Kilometerstand:
    27
    Vom Prinzip gibts da ja autoplenum.de. Aber wie vertrauenswürdig die Bewertungen da sind, kann ich leider auch nicht sagen.
     
  18. #17 Flitzwienix, 15.09.2013
    Flitzwienix

    Flitzwienix

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    81245 München
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    händeringend auf der Suche!
    Kilometerstand:
    25000
    Guter Junge! :thumbup:
     
  19. #18 Baerchen02, 15.09.2013
    Baerchen02

    Baerchen02

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Meitzendorf
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 5E (III) 2.0 TDI DSG Race Blau Metallic
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    40500
    Den Fehler hatte ich nach 1 Woche Nutzung erstmalig. Er war erstmals in der Wäsche, eine halbe Stunde später kurz vorm Parken der Fehler. Nach Neustart wars weg. Wird morgen im AH ausgelesen. Scheint kein Einzelfall zu sein.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Fabia-Power, 30.09.2013
    Fabia-Power

    Fabia-Power

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Also bis heute (hab ihn gefragt) kam der Fehler nicht mehr.
    Aber ganz trauen tu ich dem Braten nicht. Wird weiter beobachtet.
     
  22. #20 Flitzwienix, 30.09.2013
    Flitzwienix

    Flitzwienix

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    81245 München
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    händeringend auf der Suche!
    Kilometerstand:
    25000
    Die Frage ist, inwieweit es ein "normaler" Fehler ist. Auch wenn meine Start/Stopp an der Ampel ausgeht, hatte ich schon die Ansage "Fehler, bitte manuell starten". Warum auch immer.
     
Thema:

Vater hat Probleme mit seinem O3

Die Seite wird geladen...

Vater hat Probleme mit seinem O3 - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...
  2. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...
  3. Octavia III Fahrwerk für normalen O3

    Fahrwerk für normalen O3: Hallo, der Octavia ist ja im Originalzustand schon ganz schön hoch. Außerdem finde ich, dass die Dämpfer ganz schön poltern. Ich möchte also gern...
  4. 230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom

    230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom: Ich habe mir nach langem Überlegen nun endlich eine Kompressorkühlbox zugelegt. Gabs bei Amazon etwas vergünstigt und dank Weihnachten kann man ja...
  5. Servicemaßnahme 23S9 nur S3 oder auch O3 ?

    Servicemaßnahme 23S9 nur S3 oder auch O3 ?: Kollege von mir hat nen S3 2.0 TDi und war letzte woche in der Werkstatt, wo ihm mitgeteilt wurde das zum Ölwechsel noch ne ServiceAktion 23S9...