Variables Service-Intervall QI6

Diskutiere Variables Service-Intervall QI6 im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, bin gerade etwas verwirrt. Mein neuer Fabia ist mit dem variablen Serviceintervall QI6 codiert. Das heisst, er sollte doch nach...

  1. #1 Joerg64, 15.01.2014
    Joerg64

    Joerg64

    Dabei seit:
    14.12.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi Fresh / 1.2 TSI / 86 PS
    Hallo zusammen,

    bin gerade etwas verwirrt. Mein neuer Fabia ist mit dem variablen Serviceintervall QI6 codiert.
    Das heisst, er sollte doch nach max. 30000 km bzw. max. 2 Jahren zur Inspektion / Ölwechsel.

    Nun lese ich im Serviceheft:

    Inspektion: Erste nach 30 000 km oder 2 Jahren, dann weiter alle 30 000km oder 1 Jahr

    Ölwechsel-Service: Nach Service-Intervall-Anzeige (spätestens nach 30 000 km oder 2 Jahren)

    Das Longlife- Ölwechselintervall ist ja soweit klar. Doch eine Inspektion wäre nach den ersten 2 Jahren dann jährlich fällig ?

    Was ist daran noch "variabel" ?

    Da kann ich doch nach den ersten 2 Jahren gleich auf "Festintervall" - 1 Jahr / 15 000 km umcodieren lassen, wenn mich die Werkstatt eh jährlich sehen möchte.
    Lasse dann also den Ölwechsel mit preiswerteren (nicht Longlife) Motoröl bei der notwendigen jährlichen Inspektion mit erledigen.


    Gruß Jörg.
     
  2. #2 sprinter54, 15.01.2014
    sprinter54

    sprinter54

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Fresh Combi 1.2 TSI DSG 77 KW BJ: 07/13
    Werkstatt/Händler:
    Volkswagen Automobile Berlin
    Kilometerstand:
    55000
    Hallo Jörg,

    bleib mal ganz unruhig.
    Woanders schreiben sie Dir von vorn herein eine jährliche Inspektion vor,
    oder nach 20tkm.
    Das ist wie bei uns auch. Jeh älter wir werden, um so mehr Pflege brauchen wir.

    :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
     
  3. #3 Normalverbraucher, 15.01.2014
    Normalverbraucher

    Normalverbraucher

    Dabei seit:
    11.12.2013
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Fuldatal
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1.4 TSI Elegance GreenTec
    Wenn ich da richtig informiert bin, bezieht sich der variable Seviceinterwall nur auf das Motoröl. Darum darf man ja bei der QI6 Codierung nur eine ganz spezielle Spezifikation des Motoröls verwendet werden. Ja nach Betrieb des Moters und der daraus resultierenden Ölalterung bzw. der sich verschlechternden Ölqualität(was wohl ein Sensor ermittelt) wird dann früher oder später auf einen Ölwechsel hingewiesen. Es sollte also besser Ölserviceinterwall heißen. Grund für die Einführung war, daß je nach Fahrweise, das Motoröl nicht zwingend bereits nach 1 Jahr fertig ist gewechselt werden muß.
     
  4. #4 Joerg64, 15.01.2014
    Joerg64

    Joerg64

    Dabei seit:
    14.12.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi Fresh / 1.2 TSI / 86 PS
    Genau so sehe ich das auch. Kenne es von OPEL eben anders- FlexService= 30 000 km / 2 Jahre- Ölwechsel und Inspektion.
     
  5. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    95
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    wie wird diese 30.000km Anzeige eigentlich berechnet vom Motorsteuergerät.


    mir fällt bei meinem Wägelchen auf dass die Summe aus gefahrenen Kilometern und dem Restwert nun mehr als 30.000km beträgt.

    also konkret: gefahren ca. 6000km Anzeige Restkilometer 24100km

    nach Theorie sollte die Summe doch nie mehr als 30.000km betragen - je nach Fahrweise eher weniger.
     
  6. Bertus

    Bertus

    Dabei seit:
    16.05.2014
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde sagen, Du hast mit Deiner Fahrweise 100km "gutgemacht". Was nicht besonders viel ist, aber wenn Du Dein Fahrprofil beibehälst, dann müßtest Du die 30tdskm eigentlich schaffen. Somit würde ich sagen, ist alles in Ordnung.

    Gruß
    Bertus 8)
     
  7. Bertus

    Bertus

    Dabei seit:
    16.05.2014
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich ist diese Art des Service ein wenig blöde, denn man wird so eigentlich jährlich in die Werkstatt gebeten. Dann könnte man theoretisch auf auf den jährlichen Wechsel umschwenken und alle 15tdskm einen Service machen lassen, wobei das Öl auch noch billiger wäre.
    Bei meinem Ford Focus ist das so, alle 20tdskm oder einmal im Jahr, je nachdem, was zuerst eintritt. Wenn man mal 2-3tds km drüber ist, dann geht die Welt auch nicht unter.

    Gruß
    Bertus 8)
     
  8. #8 RS-Octavia-2015, 14.04.2016
    RS-Octavia-2015

    RS-Octavia-2015

    Dabei seit:
    05.08.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Combi
    Hallo,

    ich habe auch das Intevall QI6.

    Bei mir schreibt er nun ich muss

    a) zum Ölwechsel in 6 Tagen oder 980 KM
    soweit okay, ist ja flexibel

    b) zur Inspektion in 6 Tagen oder 16000 Km

    B) kann doch nicht stimmen das Auto ist EZ 20.04.2015 somit sind weder die 30000 TKM eingehalten noch die 2 Jahre abgelaufen

    Im Serviceplan steht es wie folgt:

    "Inspektion QI6: Nach Service-Intervall-Anzeige (erst nach 2 Jahren oder 30 000 km a), dann jedes weitere Jahr oder 30 000 km a).)

    a) Je nachdem, was zuerst eintritt

    Als erstes würde bei mir 2 Jahre eintreffen. D.h. die Inspektion müsste doch falsch sein oder?
     
Thema: Variables Service-Intervall QI6
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda QI6

    ,
  2. qi6 intervall

    ,
  3. qi6 skoda

    ,
  4. qi6,
  5. skoda q16,
  6. qi6 vw,
  7. skoda service intervall,
  8. skoda service q16,
  9. vw service q16,
  10. vw q16 service,
  11. serviceintervall qi6,
  12. inspektion qi6,
  13. skoda service intervall qi6,
  14. q16 service,
  15. q16 serviceintervall,
  16. q16 intervall,
  17. wartungsintervall qi6,
  18. Service qi6,
  19. skoda inspektion bei QI6,
  20. skoda service intervall q16,
  21. variabler serviceintervall,
  22. Skoda ywti q16,
  23. skoda 5j variables intervall codieren,
  24. vw inspektion q16,
  25. vw Q16
Die Seite wird geladen...

Variables Service-Intervall QI6 - Ähnliche Themen

  1. Höhenunterschied variabler Ladeboden/normaler Ladeboden

    Höhenunterschied variabler Ladeboden/normaler Ladeboden: Hallo, wie tief (von der Ladekante aus gemessen) ist denn der "normale Ladeboden" im Gegensatz zum variablen Ladeboden in der unteren Position?...
  2. Könnte sich selbst mitgebrachtes Öl beim Service negativ auswirken?

    Könnte sich selbst mitgebrachtes Öl beim Service negativ auswirken?: Ich würde gerne bei meinem nächsten Service das Öl selber mitnehmen. Es wird Mobil1 ESP Formula 5w-30 sein, da steht VW 50700 dabei, also das...
  3. Service bei 38400 tkm was kommt

    Service bei 38400 tkm was kommt: Hi Leute heute morgen ging im Kombi die Meldung an Service in 30 Tagen. Welcher Service ist das ? Kann man das Anhand der km sagen habe jetzt...
  4. Myskoda app in Kürze zum Service??

    Myskoda app in Kürze zum Service??: Hallo, in der myskoda app wird mir angezeigt : bitte beachten Sie das Ihr fahrzeug in Kürze zum Service muss! Muss aber doch erst in der...
  5. Fabia RS Bj 2011 Keine Leistung nach Service

    Fabia RS Bj 2011 Keine Leistung nach Service: Guten Abend allerseits , Erstmal Daten zum Fahrzeug: Fabia 2 RS Bj. 2011 . Gesamtlaufleistung 73.000km Austausch Motor bei 58.000 km Hab letzte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden