Variabler Ladeboden?!

Diskutiere Variabler Ladeboden?! im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo ihr Lieben, ich bräuchte mal eure Hilfe, kann mir jemand erklären was ein Variabler Ladenboden ist? Mein neuer, gebrauchter Skoda Octavia...

  1. Samy85

    Samy85

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    ich bräuchte mal eure Hilfe, kann mir jemand erklären was ein Variabler Ladenboden ist?
    Mein neuer, gebrauchter Skoda Octavia Kombi BJ 2013 zieht am Mittwoch bei mir ein.
    Da ich 2 Hunde habe benötige ich ein Heckgitter und einen Kofferraumschutz. Hier gibt es dann wohl den Unterschied "mit variablem Ladeboden" und "ohne Variablem Ladeboden".
    Mein Ladeboden ist aufklappbar und darunter befindet sich ein Reserverad, habe ich somit einen variablen Ladeboden?
    Achso, falls das wichtig ist, ich habe einen Tiefen Ladeboden, also eine Ladekante.

    Vielleicht kann mir mal jemand Licht ins Dunkle bringen :)
    Bin für jede Hilfe dankbar

    Alles Liebe
    Sam
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 triumph61, 25.07.2016
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    3.477
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Dann hast du keinen variablen Ladeboden
     
  4. #3 Gregor1982, 25.07.2016
    Gregor1982

    Gregor1982

    Dabei seit:
    15.09.2013
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.4 TSI DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Franke in Radeberg
    Wenn du den variablen Ladeboden hast, hast du eine Ebene Fläche und der Ladeboden ist einklappbar...wenn du keinen hast, hast du hinten an den Sitzen eine Kante und die siehst auch an den beiden Radkästen einen Unterscheid...Bild 1 variabel, Bild 2 normal

    [​IMG][​IMG]
     
  5. Samy85

    Samy85

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ok, vielen Dank für eure schnelle Hilfe.
    Aber auch bei Bild 2 lässt sich ein Teil des Ladebodens hochklappen und darunter befindet sich das Reserverad?
    Dann hab ich definitiv doch keinen variablen Ladeboden, gut dass ich nochmal gefragt habe :)
     
  6. toby

    toby

    Dabei seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    19
    Genau, mit doppeltem Ladeboden hättest du zwei Klappen.
     
Thema: Variabler Ladeboden?!
Die Seite wird geladen...

Variabler Ladeboden?! - Ähnliche Themen

  1. Kombi: Variabler Ladeboden

    Kombi: Variabler Ladeboden: Hallo zusammen, ich möchte gerne kleine Kisten in den variablen Ladeboden verstauen. Kann mir jemand sagen, wie groß (Höhe) die Kiste sein darf,...
  2. Suche Variabler Ladeboden für O² FL Limo

    Variabler Ladeboden für O² FL Limo: Hallo zusammen, vielleicht habe ich ja hier Glück: Ich suche für meine O² FL Limo den variablen Ladeboden. Wenn jemand einen abzugeben hat, oder...
  3. Zubehör doppelter Ladeboden & Triglav Anthrazit

    Zubehör doppelter Ladeboden & Triglav Anthrazit: Hallo Kodiaq-Fans Ich habe irgendwo aufgeschnappt das Skoda demnächst für die Fahrzeuge ohne doppelten Ladeboden eine Zubehörlösung anbietet....
  4. Ladeboden Octavia III combi vs. Octavia II combi

    Ladeboden Octavia III combi vs. Octavia II combi: Hallo, ich plane einen Ladeboden für den Octavia III combi anzuschaffen. Online findet man viele Angebote zu originalen Octavia II Ladeböden,...
  5. Doppelter Ladeboden 1.6 TDI 85KW

    Doppelter Ladeboden 1.6 TDI 85KW: Moin, bei meinem Rapid scheint ein doppelter Ladeboden nicht möglich zu sein bzw. er ist nicht bestellbar beim 1.6 TDI 85KW. Wieso eigentlich?...