Variablen Ladeboden einbauen

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Autofahrer, 16.11.2009.

  1. #1 Autofahrer, 16.11.2009
    Autofahrer

    Autofahrer

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4
    Kilometerstand:
    101010
    Hi,
    ich hab mir einen Ladeboden für meinen Fabia II Combi geholt. Um die bisherige Kofferraumbodenabdeckung zu entfernen, muss ich die Rücksitzlehnen ausbauen. Muss ich da was beachten oder reicht es die Inbusschrauben an den Scharnieren der Rücksitzlehnen zu lösen? Muss ich die mit Sicherungslack wieder einsetzen? Gibt es weitere Schraubaktionen dabei?
    Die Anleitung schweigt sich dazu leider aus. :thumbdown:
    Habe leider im Forum noch nichts konkretes dazu gefunden.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Also mein doppelter Ladeboden lässt sich ohne jede Schraubaktion ein und ausbauen.

    Einfach die beiden Holme auf die seitlichen Verzurrösen setzen und diese Plastick Bolzen durch die entsprechenden Löcher stecken, Dann den Boden drauflegen und diese verchromten "mini Verzrrösen" durch die beiden Löcher im "neuen" Ladeboden nahe der Rücksitzlehne stecken und drehen bis die einrasten, fertig.

    Kein gebastel und nichts, wechsele öfter mal zwischen Ladeboden und Innenraumfahrradträger.
     
  4. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Japp, genau so ist es auch bei mir ... . Ist sehr einfach und innerhalb von wenigen Minuten erledigt; wenn man nicht gerade den kompletten Ladeboden mit Sachen gefüllt hat ^^

    LG
    bjmawe
     
  5. #4 Autofahrer, 16.11.2009
    Autofahrer

    Autofahrer

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4
    Kilometerstand:
    101010
    Ich kann den alten Ladeboden nicht ausbauen, da die Gelenke der Rückenlehnen durch Löcher im Filz des originalen Kofferraumbodens geht. Sind die bei euch geschlitzt, so dass man sie durch den Kofferraum rausziehen kann? War bei meinem Golf so, aber ich wollte nicht einfach am F² was einschneiden. ;-)

    Wie ist das bei euch? Grüße, Clemens
     
  6. #5 Soeren5, 17.11.2009
    Soeren5

    Soeren5

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bremen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II, Style Edition, 86 PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Burkhard Bremen
    Kilometerstand:
    30000
    Hallo Clemens,

    ich glaube ihr redet aneinander vorbei!?

    Eigentlich wird nichts AUS sondern nur was zusätzlich EIN-Gebaut!

    Der doppelte Ladeboden kommt als "2. Etage" auf den normalen obendrauf.

    Kein :) in der Nähe wo Du es Dir zeigen und erklären lassen kannst? :whistling:

    Schönen Gruß & GS! <=>< 8)
     
  7. #6 Autofahrer, 17.11.2009
    Autofahrer

    Autofahrer

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4
    Kilometerstand:
    101010
    Also ich bin mir da unsicher, im Einbausatz ist nämlich noch mal ein unterer Kofferraumboden dabei. Ich weiss nicht, ober der identisch zum bisher eingebauten Kofferraumunterboden ist. Als ich im bisherigen zustand die Seitenteile des doppelten Kofferraumbodens anbringen wollte, hat da was am Kofferraumunterboden gestört. Irgendwie müsste der neu Kofferraumunterboden etwas schmaler sein. Muss ich mal gucken, wenns grad nicht so stark regnet.

    Ich hab nun noch ein anderes Problem, denn die Sicherungsstifte zum befestigen des variablen Kofferbodens fehlen. Irgendwas ist halt immer. [​IMG]
    Gibts die einzeln zum Nachbestellen?
     
  8. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    OK,
    bei mir war der doppelte ab Werk verbaut und ja es stimmt, dann ist der "untere Boden" wohl etwas schmaler, denn ohne die Seiten Holme sieht man einwenig Metall an den Seiten. Die "Bolzen" sollte es als Ersatzteil geben, aber wenn die bei einem "neuen Nachrüstsatz" nicht dabei sind, soll sich doch der Verkäufer/Händler drum kümmern. Mit etwas Glück ist der so peinlich berührt, das er dier den Boden umsonst einbaut 8) .
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Teutobod, 19.11.2009
    Teutobod

    Teutobod

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    O3 RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    FH Beyerlein, Braunschweig
    Hallo Autofahrer,

    der nachträgliche Einbau des Ladebodens interessiert mich auch. Als ich meinen bestellt habe gabs den noch nicht. Zwei Wochen später stand er in der Liste aber ich habs verpeilt den nachzuordern :( .

    Was hast du für den Ladeboden bezahlt und besteht die möglichkeit das du die Einbauanleitung mal hier rein stellen kannst? Müßte mal schauen ob das bei mir mit der Nachrüstung hinhaut da ich nen LPG-Tag in der Reserveradmulde habe.

    Gruß und Dank

    Teutobod
     
  11. #9 Autofahrer, 19.11.2009
    Autofahrer

    Autofahrer

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4
    Kilometerstand:
    101010
    Hi,
    was der kostet kann ich dir nicht sagen, da er ein Geschenk ist.
    Die Anleitung hab ich nicht digital da, vlt. gibts die auf der HP von Skoda? Die Reserveradmulde verändert sich eigentlich nicht, dürfte also keine Probleme für deinen Tank geben. Gegebenenfalls kannst du ja mal beim Händler vorbeifahren und dir einen eingebauten doppelten Ladeboden zeigen lassen.
     
Thema:

Variablen Ladeboden einbauen

Die Seite wird geladen...

Variablen Ladeboden einbauen - Ähnliche Themen

  1. Ladeboden

    Ladeboden: Habe auch so mein Problem mit dem variablen Ladeboden, habe mir dann mal genau die Tchnik angesehen die dahinter steckt, schön und gut. Bei mir...
  2. Höhe vom Ladeboden

    Höhe vom Ladeboden: Hallo, ich hole am 13. mein Skoda Octavia Combi Joy 1,6 tdi beim Händler ab. Da wir einen Hund haben, habe ich mir das Travall Safety Pack...
  3. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  4. Variabler Ladeboden

    Variabler Ladeboden: Klar gibt es die BDA aber ich bekomme dennoch den Boden nicht problemlos leicht hoch oder runter. Beim Kochstellen muss ich hinten die...
  5. Privatverkauf Skoda Rapid Spaceback variabler Ladeboden neuwertig

    Skoda Rapid Spaceback variabler Ladeboden neuwertig: Moin verkaufe von meinem Skoda Rapid Spaceback MJ 2015 den variablen Ladeboden. Der Zustand ist neuwertig Preis VB 140 Euro. Standort Hamburg...