Variable Inspektion/Öl Wechsel

Diskutiere Variable Inspektion/Öl Wechsel im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Morgen Leute Das Thema ist bestimmt schon breit getreten aber konnte zu meinem Fall leider nichts finden, hoffe ihr könnt mir trotzdem...

  1. vivi

    vivi

    Dabei seit:
    16.02.2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberasbach
    Fahrzeug:
    Fabia combi 1.9 tdi
    Kilometerstand:
    160800
    Guten Morgen Leute
    Das Thema ist bestimmt schon breit getreten aber konnte zu meinem Fall leider nichts finden, hoffe ihr könnt mir trotzdem weiter helfen.

    Hab mein Octavia 5E tdi 150PS vor ca 2 Jahren Gebrauch gekauft mit ca 95TKM, damals wurde service/Öl Wechsel und TÜV neu gemacht. Laut BC beides dann wieder in 2 Jahre oder 30TKM.
    Nun hab ich die 30TKM aber vor einer Woche geknackt (innerhalb der 2 Jahren) und war bei der freien um die Ecke fürn Kundendienst. Dieser was selbst etwas überfordert ob großes oder kleiner Kundendienst aber hat gemeint das gibt VW/skoda ja anhand der Fahrgestellnummer eh vor.
    Lange Rede kurzer Sinn, nach 280€ und 4std später steht nun im BC Inspektion 1 jahr/30TKM und Öl Wechsel 2 Jahre/30TKM.

    Ist da was schief gelaufen zwecks intervall? Denn beim Kauf vor 2 Jahren war das intervall der Inspektion ja auch auf 2 Jahre?
     
  2. #2 birscherl, 08.07.2020
    birscherl

    birscherl

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.5 TSI 06/2018
    Da wirst du dich biem Kauf verlesen haben.
    – Inspektion ist immer jährlich / max. 30 tkm
    – Ölwechsel ist a) variabel Longlife max. 2 Jahre / max. 30 tkm oder b) fix ohne Longlife jährlich / max. 15 tkm.
     
    O3_TT und casey1234 gefällt das.
  3. vivi

    vivi

    Dabei seit:
    16.02.2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberasbach
    Fahrzeug:
    Fabia combi 1.9 tdi
    Kilometerstand:
    160800
    Danke für deine Antwort.
    Bin mir bei den 2 Jahren / 30tkm für die Inspektion aber ziemlich sicher, da ich ihn im October 2018 gekauft hab und seitdem in keiner Werkstatt war bzw nie was von Service/Inspektion im BC als Erinnerung gelesen hab. Dachte mir sogar noch: geil longlife, Inspektion und Öl Wechsel erst in 2 Jahren dann muss ma net jedes Jahr in die Werkstatt :D.

    Kann das sein das der Verkäufer den Service falsch zurück gestellt hat?
     
  4. #4 Elektrobonzo, 08.07.2020
    Elektrobonzo

    Elektrobonzo

    Dabei seit:
    02.07.2019
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    43
    Es gibt zig Möglichkeiten, was die Länge betrifft, da Tage und km variabel vom BC berechnet werden. Hinzu kommen noch die verschiedenen Codierungen des Intervalls. Wenn dir das deine Werkstatt nicht erklären kann, ist es der falsche Ansprechpartner.
     
  5. #5 Christian_R, 08.07.2020
    Christian_R

    Christian_R

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    309
    Ort:
    Vorarlberg / Austria
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 105 PS Benziner
    erster Service nach 2 Jahren, danach jedes Jahr oder eben max 30.000km
     
    fredolf gefällt das.
  6. #6 LadyGree, 08.07.2020
    LadyGree

    LadyGree

    Dabei seit:
    14.05.2020
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    7
    Die erste ist nach 24 Monaten oder 30 TKm, danach darf man alle 12 Monate oder 30tkm.

    Öl wie gehabt alle 24 Monate oder 30Tkm, wobei ich zwecks verkoken alle 15 Tkm das Öl wechseln würde bzw. Jährlich.

    Bei VW wird mit den Golf 8 wieder aufs alte Intervall gegangen. Sprich Inspektion/ Öl alle 24 Monate oder 30Tkm. Mit Modelljahrwecksel bei weiteren VW Modellen.


    Skoda hat sich diesbezüglich bedenkt, ob hier auch eine Umstellung erfolgt.
     
  7. A.M.

    A.M.

    Dabei seit:
    18.09.2017
    Beiträge:
    2.644
    Zustimmungen:
    331
    Fahrzeug:
    Octavia 3- Kombi, Sondermodell clever, 1.0l
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Service Center Fürstenwalde
    Kilometerstand:
    Steigend
    Fährst Du zu Skoda, zeigt der BC danach das Gleiche an.
     
  8. #8 fredolf, 08.07.2020
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    1.251
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Welches alte Intervall?
    Vor dem jetzigen Intervall war es definitiv (bis auf die ersten 2 Jahre) auch nicht so, dass man da nur alle 2 Jahre oder 30000km für ein "Serviceereignis" in die Werkstatt musste, wie ich mich noch erinnern kann, als ich meinen Golf 6 hatte.
     
  9. #9 fredolf, 08.07.2020
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    1.251
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Nein, m.E. alles korrekt.
     
  10. Pompom

    Pompom

    Dabei seit:
    01.06.2017
    Beiträge:
    4.260
    Zustimmungen:
    150
    Fahrzeug:
    Octavia 3 FL 1.4 DSG
    Kilometerstand:
    19 891
    Doch musst du trotzdem, denn nach 3 Jahren ist das erste mal der wechsel der Bremsflüssigkeit fällig, danach alle 2 Jahre.
     
Thema:

Variable Inspektion/Öl Wechsel

Die Seite wird geladen...

Variable Inspektion/Öl Wechsel - Ähnliche Themen

  1. Variables Intervall vs. festes Intervall

    Variables Intervall vs. festes Intervall: Servus, auch wenn der Titel vielleicht durchaus etwas anderes meint, hier mein Anliegen: Habe letzens Inspektion und Ölwechsel gemacht und das...
  2. Superb 3 Variabler Ladeboden

    Superb 3 Variabler Ladeboden: Hi, eine kurze Frage an die Superb-Experten. Sollte man bei einer Neukonfiguration folgendes konfigurieren: Variabler Ladeboden im Kofferraum...
  3. Variabler Ladeboden - Aufnahme gebrochen

    Variabler Ladeboden - Aufnahme gebrochen: Hallo Zusammen, das war mal ein variabler Ladeboden. Skoda Octavia RS BJ 10/18 Gibt’s das Teil irgendwie zum bestellen? Oder macht das der...
  4. Höhenunterschied variabler Ladeboden/normaler Ladeboden

    Höhenunterschied variabler Ladeboden/normaler Ladeboden: Hallo, wie tief (von der Ladekante aus gemessen) ist denn der "normale Ladeboden" im Gegensatz zum variablen Ladeboden in der unteren Position?...
  5. Etwas Schummeln bei der variablen Inspektion

    Etwas Schummeln bei der variablen Inspektion: Huhu, ich musste entsprechend meiner Anzeige bereits nach 25000km zur ersten Inspektion. Das ist für mich eindeutig zu früh, zumal ich keinerlei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden