VAG-Konzern 2001 mit Rekord-Ergebnis

Diskutiere VAG-Konzern 2001 mit Rekord-Ergebnis im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Mit Rekorden bei Gewinn und Umsatz hat VW-Chef Ferdinand Piech sein letztes Jahr an der Spitze des Volkswagen-Konzerns abgeschlossen. Der Gewinn...

  1. ?

    ? Guest

    Mit Rekorden bei Gewinn und Umsatz hat VW-Chef Ferdinand Piech sein letztes Jahr an der Spitze des Volkswagen-Konzerns abgeschlossen. Der Gewinn nach Steuern schnellte 2001 um zwölf Prozent auf 2,93 Milliarden Euro nach oben, teilte Volkswagen am Dienstag (19.2.) in Wolfsburg mit. Der Umsatz stieg weltweit um 6,5 Prozent auf 88,54 Milliarden Euro. Piech will die Konzernführung im April an Bernd Pischetsrieder übergeben und Aufsichtsratschef werden.

    Nach fast genau zehn Jahren an der Spitze des VW-Konzerns wird sich Piech an seinem 65. Geburtstag am 17. April von dem Chefsessel trennen. Zum VW-Konzern gehören die Marken VW, Audi, Seat, Skoda, VW Nutzfahrzeuge, Lamborghini und Bentley.

    VW gab entgegen der bisher üblichen Praxis keinen Ausblick auf das Jahr 2002. Der Vorstand hatte in der Vergangenheit mehrfach betont, dass 2002 ein schwieriges Jahr für Autohersteller werde, deshalb sei eine Prognose in diesem Jahr so schwierig wie noch nie. Weltweit rechnen Experten mit Einbußen für die Automobilbranche.

    Die Zahl der ausgelieferten Fahrzeuge steigerte VW 2001 nur leicht um 0,4 Prozent auf knapp 5,08 Millionen Fahrzeuge. Die Produktion wurde leicht zurückgefahren. Die Zahl der gebauten Autos sank um 0,9 Prozent auf 5,11 Millionen Stück. Einen deutlichen Rückgang gab es bei den Investitionen. VW steckte mit 7,76 Milliarden Euro um 14,4 Prozent weniger Geld in den Konzernbereich Automobil. Mit 322.070 arbeiteten 0,7 Prozent weniger Menschen weltweit bei dem Autohersteller.

    Die Volkswagen AG steigerte ihren Gewinn um 11,4 Prozent auf 918 Millionen Euro. Davon sollen auch die Aktionäre profitieren. Die Dividende auf das VW-Stammpapier soll um 8,3 Prozent auf 1,30 Euro, die auf die Vorzugsaktie um 7,9 Prozent auf 1,36 Euro angehoben werden. Darüber muss noch die Hauptversammlung entscheiden.

    Quelle: dpa
     
Thema:

VAG-Konzern 2001 mit Rekord-Ergebnis

Die Seite wird geladen...

VAG-Konzern 2001 mit Rekord-Ergebnis - Ähnliche Themen

  1. Fabia I 1.4 16V Bj. 2001 Hoher Ölverbrauch

    Fabia I 1.4 16V Bj. 2001 Hoher Ölverbrauch: Hallo, habe mir vor einem Jahr einen Skoda Fabia gekauft. Er hat nun 117000km runter und verbraucht enorm viel Öl. Habe nun mitbekommen, dass es...
  2. SKODA AUTO steigert Auslieferungen, Umsatz und Operatives Ergebnis in den ersten drei Quartalen 2017

    SKODA AUTO steigert Auslieferungen, Umsatz und Operatives Ergebnis in den ersten drei Quartalen 2017: - Auslieferungen legen in den ersten neun Monaten des Jahres um 3,6 Prozent auf 871.100 Fahrzeuge zu - SKODA AUTO verbessert Umsatz gegenüber den...
  3. Türschloss HR VAG GOLF IV 52974

    Türschloss HR VAG GOLF IV 52974: Habe das Türschloss im Skoda Octavia eingebaut. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Hebel - an dem der innere Seilzug eingehängt wird -...
  4. Hoher Ölverbrauch im Hause VAG. SWR TV Beitrag

    Hoher Ölverbrauch im Hause VAG. SWR TV Beitrag: Hallo, da man ja oft von hohen Ölverbräuchen bei den TSI bzw TFSI Motoren hört, fand ich den Beitrag recht interessant. Vielleicht ist es für den...
  5. Wegfahrsperre Skoda Fabia Combi 1,4 16v bj 2001

    Wegfahrsperre Skoda Fabia Combi 1,4 16v bj 2001: Habe ein Problem mit meinem Skoda bei mir schaltet sich manchmal die Wegfahrsperre nicht frei habe es mit haupt- und Ersatzschlüssel probiert aber...