Fabia I V6 Diesel mit DSG [Idee verworfen! 1.9 TDI mit Bums rein! *__*]

Diskutiere V6 Diesel mit DSG [Idee verworfen! 1.9 TDI mit Bums rein! *__*] im Skoda Tuning Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Community, bevor ich mich ausschweifend äußere über den geplanten Umbau etc. muss erstmal die grundlegende Frage beantwortet werden: Passt...

  1. #1 Reengando, 21.12.2015
    Reengando

    Reengando

    Dabei seit:
    09.01.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Community,

    bevor ich mich ausschweifend äußere über den geplanten Umbau etc. muss erstmal die grundlegende Frage beantwortet werden:

    Passt in unsere lieben Fabia 6y ein V6 Diesel mit dazugehörigem DSG Getriebe? Ist so ein Umbau machbar oder ist ein 1.9 TDI das Maximum als Diesel.

    Bin gespannt auf Eure Einschätzungen.

    Viele Grüße

    Reengando
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Corleone0664, 21.12.2015
    Corleone0664

    Corleone0664

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1,9TDI 130PS
    Was versprichst du dir davon, nur mehr Leistung?
     
  4. #3 Reengando, 21.12.2015
    Reengando

    Reengando

    Dabei seit:
    09.01.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Nicht nur mehr Leistung. Meine Idee bzw. Ziel sind 250 PS und 500 NM Drehmoment und dabei einen (einzigartigen) sportlichen Daily Driver zu haben.

    Wahrscheinlich erreicht man dieses Tuning auch mit dem 1.9 TDI und Automatik, aber ein V6 wäre halt was ganz Besonderes!
     
  5. #4 Corleone0664, 21.12.2015
    Corleone0664

    Corleone0664

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1,9TDI 130PS
    Ich kann mir nicht vorstellen das ein 6 Zylinder im Fabia Platz hätte.
     
  6. #5 mrbabble2004, 21.12.2015
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    301
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Glaube nicht, dass das passt... Beim 1,9 TDI ist das alles schon verdammt eng vorn im Motorraum...


    MfG
     
  7. #6 Reengando, 21.12.2015
    Reengando

    Reengando

    Dabei seit:
    09.01.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Also wäre ich wohl besser bedient mit einem 1.9 TDI und den dann vernünftig (nicht nur chippen, dass der rußt wie Sau) optimieren.

    Gab es den Fabia 1.9 TDI denn mit Automatik? (EDIT: schon selbst beantwortet: NEIN, gab es nicht)
     
  8. #7 Corleone0664, 21.12.2015
    Corleone0664

    Corleone0664

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1,9TDI 130PS
    Was fährst du im Moment? Wenn du so ein Projekt vor hast is glaub ich die Beste Basis gleich ein RS kaufen.
     
  9. #8 super(B)tom, 21.12.2015
    super(B)tom

    super(B)tom

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Lübeck 23558
    Fahrzeug:
    Superb 2,5 TDI 114kw (genannt Bella)
    Werkstatt/Händler:
    "Ihre kleine Werkstatt" / Schlehenweg 2 / 23566 Lübeck
    Kilometerstand:
    234567
    Ist schon ne sehr geile und reizvolle Idee :thumbsup: Aber ich denke nicht das Du nen dicken Sechsender unter die Haube vom Fab´s bringst :(
     
  10. #9 Octarius, 21.12.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Die Tage haben wir einen V6 aus einem alten S4 ausgebaut weil man sonst nicht an den Turbo ran kommt. Glaube mir, der A4 hat mehr Platz als ein Fabia und das geht es saueng zu. Natürlich kann man den 6er Motor irgendwie in den Fabia reinpfriemeln. Da bist Du aber sehr lange am pfriemeln bis das irgendwie funktioniert.

    Reizvoll wäre das schon. Du hast aber Hindernisse die nur mit sehr viel Aufwand zu bewältigen sind. Das ist so wie Cindy aus Marzahn in die Kleidergröße 36 zu zwängen.

    Mein Tipp: Schraub den 1,9er auf. Da gehen auch weit über 200 PS und der Motor ist leichter. Dann hast Du Chancen in diesem Leben fertig zu werden.
     
    dickted gefällt das.
  11. F-20

    F-20

    Dabei seit:
    04.02.2015
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    VW Polo 6R GTI (1,4 TSI)
    Kilometerstand:
    23000
    Noch dazu kommt dass du beim Fabia den V6 ja quer einbauen müsstest!
    DSG hat ja auch im Polo kein größeres wie das 7 gang Platz von dem her hast du da das nächste Problem weil das 7 Gang nur bis 250Nm geht.
    Am ehesten könnte da vielleicht noch der VR6 vom Golf 4 passen (der 2,8er mit 204PS) aber auch da würde ich den 1,9 TDI klar vorziehen!
    Die angepeilte Leistung und das Drehmoment würdest du auch aus dem 1,9 TDI bekommen!

    Kennst du das Dieselprojekt von JP Performance?
    131PS PD als Basis ziel 400PS und 600-700Nm sollte doch reichen?

    Lg. Flo
     
    superb_Chris gefällt das.
  12. #11 mrbabble2004, 23.12.2015
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    301
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Das JP das fahrbar hinbekommt glaube ich erst, wenn ich es sehe ;)
    Wird ja in einigen Foren schon heiß diskutiert das Thema :P


    MfG
     
    TubaOPF gefällt das.
  13. #12 Lamensis, 23.12.2015
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Fuldabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Superb² 10/2008
    Kilometerstand:
    181400
    Wenn das klappt nehme ich auch einen v6 für meinen s2 ;)
     
  14. F-20

    F-20

    Dabei seit:
    04.02.2015
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    VW Polo 6R GTI (1,4 TSI)
    Kilometerstand:
    23000
    im S2 sollte das kein Problem sind gibt j ab Werk auch eine V6 Benziner ;)

    lg.
     
  15. #14 pichleja, 25.12.2015
    pichleja

    pichleja

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schlögl
    Kilometerstand:
    110000
    Mal so ne frage reingeschoben. Was hätte denn Platz im fabia. Suche nen alten 1.8turbo 5V anstatt meinem tdi
     
  16. #15 digidoctor, 25.12.2015
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Wie soll das denn eine Straßenzulassung bekommen, wenn man für minimale Änderungen quasi die ABE verliert?

    Wer macht das Abgasgutachten?
     
  17. #16 mrbabble2004, 25.12.2015
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    301
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    1,8 T passt rein... Haben auch schon ein paar Leute gemacht... Allerdings war da immer ein Benziner die Basis...


    MfG
     
  18. #17 Reengando, 27.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2015
    Reengando

    Reengando

    Dabei seit:
    09.01.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Hab die Idee mit dem V6 schon abgeschrieben (scheint einfach keine sinnvolle Kosten/Nutzen-Rechnung zu sein)

    Den 1.9 TDI würde ich auf GTD Niveau "züchten" 184 PS sollten auch schon reichen und einen nicht ganz arm machen (so wie bei JP)

    würde folgendermaßen vorgehen:

    Schlachtfahrzeug 1.9 TDI 101 PS (weil der auch Serie im Kombi war, habe auch einen Kombi), das sollte die günstigste Ausgangsbasis dann sein und dann alles in meinen Fabia Kombi einpflanzen.

    Welche Bremsen kann man denn für die angepeilte Leistung nehmen? Superb 1? Octavia RS? Irgendwas vom VAG-Regal? (Im Hinblick auf Beschaffung und Kosten?)

    Ziel soll es sein, aus dem Fabia Kombi einen "echten" RS zu machen.

    @digidoctor: Wen hast Du damit jetzt angesprochen? Wie ich in diesem Post vorschlage, würde ich den 101 PS Diesel nehmen, da es den Serie im Fabia Kombi gab.
     
  19. #18 dieselschrauber, 27.12.2015
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 mrbabble2004, 27.12.2015
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    301
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Kannst auch den Motor vom RS nehmen...
    Bremse passt die vom Octavia RS 1 (312 mm glaube ich).

    Im Fabia4Fun Forum hat ein User seinen RS mit Umbau auf etwa 210 PS bekommen... Er hat da aber auch andere PDE, größeren Turbo, größerer LLK usw. drin gehabt.

    Im Fabia Forum findest du da mit den Usern @Blackfrosch und @Little Turbo kompetente Ansprechpartner.

    Mein RS (BLT Motor) ist aktuell bei ca. 160 PS mit Software und LLK. Mehr geht mit den PDE und Lader nicht auf Dauer beim BLT...
    Beim ASZ Motor kannst du auch mit Software, LLK und Turbo schon die 180 PS erreichen (haltbar).


    MfG
     
  22. #20 Reengando, 27.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2015
    Reengando

    Reengando

    Dabei seit:
    09.01.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Welcher ist der BLT Motor und welcher der ASZ Motor?

    @Corleone Ein Verkauf meines Kombis kommt nicht in Frage.

    Die Basis - nach der Eingangs gefragt wurde - ist ein 2006er Fabia Kombi mit 75 PS Benziner.
     
Thema: V6 Diesel mit DSG [Idee verworfen! 1.9 TDI mit Bums rein! *__*]
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kriegt man beim dsg getriebe einen v6 ran?

Die Seite wird geladen...

V6 Diesel mit DSG [Idee verworfen! 1.9 TDI mit Bums rein! *__*] - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Erfahrung mit RaceChip Ultimate 2.0 TDI DSG 150 PS

    Erfahrung mit RaceChip Ultimate 2.0 TDI DSG 150 PS: Hallo, ich habe jetzt nicht geschaut, ob es bereits einen Thread dazu gibt, also bitte verzeiht, falls dem so ist. Hier wollte ich einmal kurz...
  2. Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast

    Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast: Hier mal ein Auszug der aktuellen Bedienungsanleitung mit leichten Überraschungen für Käufer des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4: 80 Kg Stützlast an der...
  3. Ideen für Verlängerung der Auspuffhalterung

    Ideen für Verlängerung der Auspuffhalterung: Hallo zusammen Ich musste letztens einen neuen Auspuff an meinen Skoda Fabia Combi montieren und leider ist die hintere Halterungsstange mit der...
  4. Inspektion 90.000 km / Ölsorte LL O2 FL Diesel

    Inspektion 90.000 km / Ölsorte LL O2 FL Diesel: O2 FL 1,6 TDI Bj 2012 Hallo, bei mir steht demnächst der 90.000er Service an. Ich möchte dieses Mal das Öl stellen. Spart rund 80 EURO, je nach...
  5. Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG

    Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG: Hallo Ich fahre einen Yeti, 1.4, 150PS mit DSG, 4x4, 2016er Model, hat erst etwa 2000 km runter. Der Verbrauch liegt zwischen 9,5 - 11,06 Liter,...