User dathobi?

Diskutiere User dathobi? im Off-Topic Forum im Bereich Skoda Community; Hatte ich ja aufgezeigt. Politische oder derartige "Diskusionen" sind Artfremd und haben m.E. in einem Forum wo es quasi explizit um Autos / PKW...
Annalena01

Annalena01

Gesperrt
Dabei seit
17.01.2021
Beiträge
247
Zustimmungen
74
Fahrzeug
VAG
Fahrzeug
meins
Warum soll das hier nicht sein dürfen, versteh ich nicht.

Hatte ich ja aufgezeigt.
Politische oder derartige "Diskusionen" sind Artfremd und haben m.E. in einem Forum wo es quasi explizit um Autos / PKW usw geht, nichts verloren.
Und das es immer wieder ausartet, war an dem Thread, als bestes Beispiel ja aufgeführt.

Deine Frage zum von mir genanntem User erübrigt sich eigentlich, wenn man seinen "Werdegang" von vorn betrachtet.
Was da vorgefallen und aufgelaufen ist, wie lange das "übersehen" und geduldet wurde, ist schon mehr als unnormal.
Aber, auch das ist nur mein Ergebniss von diversen Lese-Sitzungen der letzten Monate ;)
 
#
schau mal hier: User dathobi?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Christian_R

Dabei seit
30.03.2015
Beiträge
1.302
Zustimmungen
601
Ort
Vorarlberg / Austria
Fahrzeug
Rapid Spaceback 105 PS Benziner
Das beste Beispiel ist doch aktuell die "Gesundheits-Disikusion"?
So etwas gehört in kein Auto / PKW bzw Markenspezifisches Forum. Weder ins OT noch in eine andere Unterkategorie
es gibt Leute die sind genau in EINEM Forum
und dort diskutieren Sie über alles
egal ob Skoda, Corona, Fotografieren oder Würstchen grillen

wenn ich in ein Kochforum gehe und über Würstchen grillen rede, habe ich im Vorhinein verloren
hier habe ich wenigstens in einem thread die Chance der "Beste" zu sein :D
 
Octavian62

Octavian62

Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
3.053
Zustimmungen
2.348
Fahrzeug
KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
Ich stelle mir schon seit einigen Beiträgen die Frage nach der Sinnhaftigkeit dieses Threads der da heisst "User dathobi?".
Weg ist weg.
 

Badisch

Dabei seit
08.12.2020
Beiträge
378
Zustimmungen
203
....ich finde abschweifen nicht schlimm wenn ZUVOR das wesentlich geklärt ist - die Forenregeln dieser Welt werden es (vermutlich zu Recht) anders sehen 😀
 
Cordi

Cordi

Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.982
Zustimmungen
2.346
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Ich habe Monatelang gelesen, alte, mittelalte und neuere Beiträge.
...und dabei wird dir aufgefallen sein, dass sich unsere moderativen Eingriffe nach und nach geändert haben. Nämlich orientiert daran, was von den Usern an verschiedenen Stellen gewünscht wurde.

auch gegenüber Neu-Usern erkennt man schnell ein recht ruppiges und eher ungewolltes Verhalten, diese werden schnell als dumm oder unwissend oder anderweitig angetan.

Diesen Vorwurf kann ich so nicht stehen lassen. Was auch immer du mit „ungewolltem Verhalten“ von uns meinst. Weder sind wir grundsätzlich ruppig irgendwem gegenüber, ganz gewiss tuen wir niemanden als Dumm o.ä. ab

Das beste Beispiel ist doch aktuell die "Gesundheits-Disikusion"?
So etwas gehört in kein Auto / PKW bzw Markenspezifisches Forum. Weder ins OT noch in eine andere Unterkategorie.

Die Skodacommunity ist für viele Stamm-User erheblich mehr als nur ein Forum. Daher finden sich hier sehr viele Themen abseits der Marke und abseits des Automobils. Das ist seit zwanzig Jahren so und macht das hier auch ein wenig mit aus

Meinungen werden nicht akzeptiert,

Das ist falsch. Wir greifen moderierend ein, wenn sich jemand daneben benimmt. Aber Meinungen zu editieren würde einer Zensur gleich kommen.


Du scheinst nun mit unserer Arbeit nicht besonders zufrieden zu sein. Zu einem Teil deiner Vorwürfe habe ich Stellung genommen.
Wenn es deiner Meinung nach Beiträge gibt, die wir uns näher betrachten sollten, nutze bitte (wie viele andere User auch) den Meldebutton. Wir geben uns Mühe, so viel wie möglich zu sichten. Aber natürlich ist das nicht zu 100% möglich, sodass immer mal was durchrutschen kann.
 
Octavian62

Octavian62

Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
3.053
Zustimmungen
2.348
Fahrzeug
KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
....ich finde abschweifen nicht schlimm wenn ZUVOR das wesentlich geklärt ist - die Forenregeln dieser Welt werden es (vermutlich zu Recht) anders sehen 😀
OK - dann etwas direkter. M.E. sollte ein Mod diesen Thread langsam mal dicht machen.
 
Annalena01

Annalena01

Gesperrt
Dabei seit
17.01.2021
Beiträge
247
Zustimmungen
74
Fahrzeug
VAG
Fahrzeug
meins
...und dabei wird dir aufgefallen sein, dass sich unsere moderativen Eingriffe nach und nach geändert haben. Nämlich orientiert daran, was von den Usern an verschiedenen Stellen gewünscht wurde.

Diesen Vorwurf kann ich so nicht stehen lassen. Was auch immer du mit „ungewolltem Verhalten“ von uns meinst. Weder sind wir grundsätzlich ruppig irgendwem gegenüber, ganz gewiss tuen wir niemanden als Dumm o.ä. ab

Die Skodacommunity ist für viele Stamm-User erheblich mehr als nur ein Forum. Daher finden sich hier sehr viele Themen abseits der Marke und abseits des Automobils. Das ist seit zwanzig Jahren so und macht das hier auch ein wenig mit aus

Das ist falsch. Wir greifen moderierend ein, wenn sich jemand daneben benimmt. Aber Meinungen zu editieren würde einer Zensur gleich kommen.

Du scheinst nun mit unserer Arbeit nicht besonders zufrieden zu sein. Zu einem Teil deiner Vorwürfe habe ich Stellung genommen.
Wenn es deiner Meinung nach Beiträge gibt, die wir uns näher betrachten sollten, nutze bitte (wie viele andere User auch) den Meldebutton. Wir geben uns Mühe, so viel wie möglich zu sichten. Aber natürlich ist das nicht zu 100% möglich, sodass immer mal was durchrutschen kann.


Zum 1. Du ziehst einen Schuh an, der nicht passt.
Wobei manch einer auch als Moderator schon mal etwas daneben greift, im geschriebenen Word. Aber das ist sicher Empfindungssache.

Es ist schön das eine Community für einige mehr ist wie ein Forum, deswegen bleibt es eine virtuelle Plattform zu PKW / Fahrzeughersteller.
Das aber politische und "Gesundheits-Diskusionen" nur das Klima stören, zum Beispiel durch diverse aufreizende Aussagen, "Meinungsverschiedenheiten" usw, sieht man.
Das ist sicher nicht der Sinn eines Forums.

Apropos "Meinungen" editieren, ein Forum ist keine Demokratie. Das ist eine Diktatorische Hackordnung mit hierarchischem Führungsstil.
Am Ende steht immer ein Mann oder eine Frau, die als letzter sagt was gemacht wird. (zb der Betreiber).
Alles andere sind Untergeordnete. Man kann untereinander reden, Abstimmen, beschließen, am Ende bestimmt es doch ein einzelner.

Und nur weil jemand eine Aussage tätigt, ist es nicht zwingend eine Meinung.
"Meinungen" verstoßen schnell mal gegen das Gesetz, oder die "guten Sitten".
Von daher kann man so etwas nicht als "Zensur" erklären. ;)


Das beste Beispiel jetzt, ist User octavian62. Ein OT Thread, der quasi das besprechen "inhaltloser Sachen - eben Off Topic" zum Forum erlauben würde, ruft direkt nach Schließung.

Sinnfreie Sachen wie diese ausartenden, teilweise ausfallende, beleidigende und völlig Zusammenhangslose Diskusionen (Gesundheitsdebatte), besteht seit Monaten. :rolleyes:

Das hier zu ist seine "Meinung", das ist auch gut so, aber es gibt andere Baustellen die mehr Aufmerksamkeit bedürfen. ;)
Da regt sich keiner auf. :D

Warum? Weil es wie erwähnt, sehr schnell zu Bemerkungen und Spitzen kommt, und sich kaum noch einer traut direkt was zu sagen.


So, gern könnt Ihr das machen wie Ihr das wollt. Ich habe nur mal mein persönliches Empfinden der Sachen zum Ausdruck gebracht. ;)
Danke fürs lesen.


PS:

Und ja, auch die Moderatoren-Riege bedürfte sicher auch mal einer Überarbeitung / Auffrischung. Auch nur meine Meinung. ;)
 
Cordi

Cordi

Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.982
Zustimmungen
2.346
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
M.E. sollte ein Mod diesen Thread langsam mal dicht machen.
Ich kann deinen Impuls verstehen. Aber wenn wir als Mods offen kritisiert werden, würde ein Schließen des Threads ein Bild zeichnen, welches wir nicht zeichnen möchten.
Du ziehst einen Schuh an, der nicht passt.
Nun ja, du kritisierst die Mods. Ich bin einer der Mods.
Das aber politische und "Gesundheits-Diskusionen" nur das Klima stören, zum Beispiel durch diverse aufreizende Aussagen, "Meinungsverschiedenheiten" usw, sieht man.
Der Vorteil jedes einzelnen Users ist, dass es eben jedem frei steht, derartige, womöglich emotionsgeladenen Threads, zu lesen.
Ich bin mir sicher, dass es viele User gibt, die Threads des Offtopics gar nicht lesen. Tue es ihnen doch einfach gleich, das spart dir. ggf. Nerven.
 
Octavian62

Octavian62

Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
3.053
Zustimmungen
2.348
Fahrzeug
KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
Ich kann deinen Impuls verstehen. Aber wenn wir als Mods offen kritisiert werden, würde ein Schließen des Threads ein Bild zeichnen, welches wir nicht zeichnen möchten.
Das würde mich als Moderator nicht unbedingt kratzen. Jedem User kann man es als Moderator sowieso nicht recht machen und beliebt sein muss man als "Hilfspolizist" in einem Forum auch nicht sein.
Wichtiger ist es eine stringente Linie erkennen zu lassen. Letztendlich vermute ich, dass es Euch doch sicherlich auch nicht so wichtig war, welches Bild Ihr mit der Sperrung von dathobi zeichnet. ;)
 
Cordi

Cordi

Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.982
Zustimmungen
2.346
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Ich gebe dir recht, dass man es nicht jedem Recht machen kann. Dennoch bin ich der Meinung, dass sich jeder mit seiner Kritik wahrgenommen fühlen sollte. Was die Sperrung von Dathobi angeht verhält es sich wie bei diversen Usersperren zuvor: Wenn mildere Maßnahmen nicht fruchten, ist die dauerhafte Sperrung die logische Konsequenz. Übrigens eine Verfahrensweise, die „früher“ nicht immer konsequent umgesetzt wurde, wir seitens der User aber diesbezüglich bewegt wurden, hier konsequent zu sein.
 
Olaf-Octavius

Olaf-Octavius

Dabei seit
25.09.2013
Beiträge
102
Zustimmungen
172
Ort
1230 Wien
Fahrzeug
Octavia Combi Style Limited SportLine, 110/150 KW/PS TDI, 7 Gang DSG, Mj 2020
Werkstatt/Händler
Porsche Wien Liesing
Kilometerstand
20.000
Das aber politische und "Gesundheits-Diskusionen" nur das Klima stören, zum Beispiel durch diverse aufreizende Aussagen, "Meinungsverschiedenheiten" usw, sieht man.

Wenn es dich stört oder du es als nicht passend findest, dann sag dir doch: "ist nichts für mich" und ignoriere es.
Deine freie Entscheidung.
Da pflichte ich @Cordi bei.


ein Forum ist keine Demokratie. Das ist eine Diktatorische Hackordnung mit hierarchischem Führungsstil.

Hier herscht schon Meinungsfreiheit, mir wird nichts aufdiktiert.

So, gern könnt Ihr das machen wie Ihr das wollt. Ich habe nur mal mein persönliches Empfinden der Sachen zum Ausdruck gebracht. ;)
Danke fürs lesen.

Und jetzt kommt meine freie Entscheidung: auch DEINE Beiträge werde ich ignorieren, so wie ich es auch von @dathobi getan habe.
 
felicianer

felicianer

Moderator
Dabei seit
16.05.2005
Beiträge
15.755
Zustimmungen
3.869
Ort
In the middle of Nüscht.
Fahrzeug
Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Simson KR51/1K Bj. 1979 BMW R 1150 R Bj. 2003 MZ TS 150 Bj. 1984
Kilometerstand
292500
Fahrzeug
Mazda 2 DE 1.3
Kilometerstand
92000
Es gibt leider einen sich immer mehr verhärteten Verdacht des Verstoßes gegen die Forenregeln.

Bis zur Klärung des Sachverhaltes bleibt der Account gesperrt.
 
ottensener

ottensener

Dabei seit
22.02.2016
Beiträge
1.161
Zustimmungen
787
Fahrzeug
Fabia II - 1,4
Kilometerstand
130.000+
Nachtreten zeugt von einem ganz armen Charakter.
Offenbar war er es ja selbst mit einem neuem Account, der bei sich selbst nachgetreten hat.
Inzwischen ja auch schon wieder gesperrt.
Kannste Dir nicht ausdenken! 🥴
 
Thema:

User dathobi?

User dathobi? - Ähnliche Themen

Hallo: Hey, nachdem meiner Frau und mir der Kamiq gut gefallen hat ist unsere VAG-Garage um einen SUV größer geworden. Schön das es noch solche Foren...
Allgemein ŠKODA AUTO gewinnt Red Dot Design Awards für Interface & User Experience Design: ŠKODA AUTO hat die Jury des renommierten Red Dot Design Awards in diesem Jahr mit seinem Konzept der ,MyŠKODA App‘ sowie dem Designsystem ,ŠKODA...
Superb III Columbus 9,2" Touch lässt sich nicht ausschalten ?: Hallo @All, ich habe in meinen Superb 11/2018 ( Modell 2019 ) das Columbus 9,2 Touch verbaut - soweit funktioniert alles, aber es lässt sich...
Bearbeiten Button auf Abschiedsscreen: Wenn ich den Oktavia verlasse erscheint der Abschiedsscreen. Dort gibt es ein bearbeiten Icon welches man anklicken kann? Was ändert sich dann...
Wo ist @Tuba hin?: Moin zusammen. Einigen Usern ist aufgefallen, dass es den User Tuba nicht mehr gibt. Was ist passiert?
Oben