User dathobi?

Diskutiere User dathobi? im Off-Topic Forum im Bereich Skoda Community; Mir gegenüber war Tuba nie beleidigend.
#
schau mal hier: User dathobi?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

chris193

Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
5.831
Zustimmungen
1.952
Ort
D:\Sachsen\Leipzig
Fahrzeug
Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
Kilometerstand
28765
Aber vielleicht ggü. anderen User?!
Es hat ganz sicher seine Gründe, wenn ein User dauerhaft gesperrt wird. Tuba hat zweifelsohne eine gewaltige Fachkompetenz, auch ist er humorvoll. Dennoch war sein Ton nicht immer angemessen, was ihn mehrere Rügen eingebracht hatte.
 

Richter86

Dabei seit
10.06.2011
Beiträge
5.356
Zustimmungen
406
Fahrzeug
Seat Leon ST FR
Vielleicht auch per Privatnachricht?

Wenn hier jede Beleidigung die ich Privat bekomme melden würde, dann wären denke ich auch einige User gesperrt.

Kurz gesagt, man bekommt vielleicht einfach nicht alles mit.
 

Cordi

Moderator
Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.682
Zustimmungen
2.075
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Es hat ganz sicher seine Gründe, wenn ein User dauerhaft gesperrt wird.

Kurz gesagt, man bekommt vielleicht einfach nicht alles mit.

Die beiden Zitate beschreiben es ziemlich genau. Bei uns läuft natürlich erheblich mehr zusammen, als der einzelne User ggf. mitbekommt.

Jede Sperre durch uns ist gut überlegt und wird lange abgewogen und abgestimmt.
Wenn Beiträge einesUsers unzählige Male moderiert werden müssen, es ebenso unzählige Meldungen gab und in der Folge auch schon temporäre Sperrungen - dann haben wir im Sinne eines harmonischen Forenlebens alles uns mögliche getan.
Wenn das alles nicht fruchtet, ist die endgültige Sperrung die logische Konsequenz, die hier nun erfolgte.
 

Badisch

Dabei seit
08.12.2020
Beiträge
269
Zustimmungen
150
Wenn hier jede Beleidigung die ich Privat bekomme melden würde, dann wären denke ich auch einige User gesperrt.
....gehts da so ab? Sozusagen die dritte Halbzeit. Muss ich PN mal anschalten.

Naja ich bin sicher nicht mit jeder Meinung einverstanden und umgekehrt sicher auch nicht, aber dann noch per PN weitermachen ist unschön. Oft liegt es sicher daran, dass der Lesende die Ironie, den Spass,oder die bewusste Übertreibung als Bierernst wahrnimmt. Sieht man ja oft wie Beiträge entgleiten, nicht selten wegen Kleinigkeiten und Missverständnisen.
 

Reverend Bluejeans

Dabei seit
01.03.2019
Beiträge
314
Zustimmungen
208
Ich sage mal so... Über 35.000 Beiträge in 13 Jahren... Da kann man sich schon fragen, ob das noch im Sinne des Erfinders ist.

Ich moderiere auch ein großes Forum und kenne so jemanden, der quasi rund um die Uhr in Bereitschaft ist und zu allem sofort einen Kommentar abgibt, als wäre er vertraglich dazu verpflichtet und müsste bei Unterlassung schlimmste Sanktionen befürchten. Das geht dann so weit, dass seine "Beiträge" häufig nur aus einem oder wenigen Wörtern bestehen, im Stile von "Aha!" oder "Schau mal an!" bzw. "Schön für Dich!", "Selbst schuld!" oder "Dann lass es doch bleiben!".

Das Schlimme daran ist ja der enorme Moderationsaufwand, neben hunderten "normalen" Beiträgen auch noch diesen Spam und die Reaktionen darauf mitlesen und im Löschfalle manuell anpassen zu müssen. Ich logge mich immer morgens ein und gehe in allen Threads, die in der Zwischenzeit aktualisiert wurden, ans Ende und lese quasi rückwärts, was dazugekommen ist. Als mir bewusst wurde, dass ich einen Großteil meiner Zeit darauf verwende, wegen solchen Unsinns Threads aufzurufen und durchzuscrollen, habe ich den Benutzer mehrfach verwarnt, bekam aber abenteuerliche Storys als Begründungen für sein Tun geliefert ("wenn ich es nicht sage, tut es ja keiner" usw.). In letzter Konsequenz habe ich ihn auch gesperrt und freue mich nun jeden Morgen, überwiegend Spamfreies nachlesen zu können.

Es mag sein, dass es hier ähnlich lief und die Moderatoren einfach die Nase voll hatten bzw. vor der schieren Menge unnötiger Einträge kapituliert haben.
 

Reverend Bluejeans

Dabei seit
01.03.2019
Beiträge
314
Zustimmungen
208
Genau; ich springe zum neuesten Beitrag (= ans Ende) und lese dann rückwärts, also bspw. den neuesten Beitrag Nr. #150, dann #149, #148 etc., bis ich den Anschluss an mir bereits Bekanntes erreiche. Wenn da nun z.B. 15 neue hinzugekommen sind, von denen sich 2 ums Threadthema drehen und 12 um den einen Quatschbeitrag meines speziellen Freundes, dann ist das eine ziemlich unerfreuliche Bilanz.
 

Reverend Bluejeans

Dabei seit
01.03.2019
Beiträge
314
Zustimmungen
208
Angewohnheit; manch einer liest ja auch die letzten Seiten im Buch als erstes, um zu erahnen, was ihn erwartet. ;) Vielleicht hat es einfach damit zu tun, dass es zwei Arten des Lesens gibt; als jemand, der einfach am Thema interessiert ist und als jemand, der einen halbwegs vernünftigen Ablauf sicherstellen will. Ich kann das im zweiten Fall im Rückwärtsgang irgendwie besser. Aber jetzt kommen wir vom Thema ab... 😇
 

Octavian62

Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
2.797
Zustimmungen
1.958
Fahrzeug
KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
Ich sage mal so... Über 35.000 Beiträge in 13 Jahren... Da kann man sich schon fragen, ob das noch im Sinne des Erfinders ist.
Ich kenne dahtobi nicht persönlich, schätze ihn aber für so groß und erwachsen ein, dass es das sicherlich für sich alleine beurteilt hat. Und für ihn schien es Sinn zu machen.
Das sind im Durchschnitt 8 Beiträge pro Tag. Finde ich jetzt nicht immens übertrieben.
 

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
18.515
Zustimmungen
5.521
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Das geht dann so weit, dass seine "Beiträge" häufig nur aus einem oder wenigen Wörtern bestehen, im Stile von "Aha!" oder "Schau mal an!" bzw. "Schön für Dich!", "Selbst schuld!" oder "Dann lass es doch bleiben!".

Wenn man es hier auf User Tuba bezieht, war das eher sehr selten bis garnicht der Fall ... sagt mir also, das du weder ihn noch seine Beiträge hier kennst.
 

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
18.515
Zustimmungen
5.521
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Hat aber mit der Sperrung nichts zutun ... also einfach einen User zusperren, weil ihm die Arbeit des Lesens seiner Beiträge zuviel ist - auch wenn es nur wenige Wörter sind - trifft bei Tuba bzw. dathobi nicht zu, m.M.n.
 

Reverend Bluejeans

Dabei seit
01.03.2019
Beiträge
314
Zustimmungen
208
Ich habe gar bislang nichts zu Tuba gesagt, kenne ihn aber und habe eine sehr hohe Meinung von ihm.

Der User, von dem ich als Beispiel schrieb, hat rund um die Uhr gespammt, und irgendwann ist das Maß halt voll, zumal das unzählige Nebenkriegsschauplätze verursacht hat.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
18.515
Zustimmungen
5.521
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Irgendwie begreifst du sein Anliegen nicht.

Doch schon ... verstehe es nur nicht, klar kann sowas nerven, wenn man viele Beiträge schreibt, aber ist das dann wirklich ein Grund zur Sperre?!

Naja, ist ja seine Gruppe wo er da machen kann was er möchte.
 
Thema:

User dathobi?

User dathobi? - Ähnliche Themen

Wo ist @Tuba hin?: Moin zusammen. Einigen Usern ist aufgefallen, dass es den User Tuba nicht mehr gibt. Was ist passiert?
Zweiter Nutzer: Hallo erstmal, ich habe folgendes Problem: Ich bin Haupnutzer mit Schlüssel etc. Soweit alles gut. Jetzt möchte ich meine Frau als zweiten...
Hinterachse einstellbar oder Starrachse: Hi @All, Meine hinteren Reifen fahren seit kurzem innen ab (man sieht mit bloßen Auge das die Räder schräg stehen), war bei einem Kfzler...
Zu blöd für PN.. Bitte um Hilfe xD Andy_rs: Heyho, bin gerade mit dem Handy drinne und wohl zu blöd PN zu finden.. @andy_rs könntest du dich mal bitte mit mir in Verbindung setzen, zwecks...
How to disable pm?: Hello i am new user and i would to ask you, How to disable a pm?
Oben