USB Buchse beim Amundsen Navi

Diskutiere USB Buchse beim Amundsen Navi im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, da ich meinen Superb noch nicht auf dem Hof habe und auch beim Kauf nicht drauf geachtet habe, wollte ich mal fragen, ob die USB...

  1. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    139000
    Hallo zusammen,

    da ich meinen Superb noch nicht auf dem Hof habe und auch beim Kauf nicht drauf geachtet habe, wollte ich mal fragen, ob die USB Buchse in der Armlehne in dieser Kombination mit dem Amundsen immer vorhanden ist.

    Klar kann der auch SD Karten, aber eine normale USB Buchse wäre schon nicht schlecht.

    Falls dem nicht so sein sollte, habe ich nämlich sowas hier gefunden:

    http://www.amazon.de/USB-Stick-AUX-Interface-Amundsen-Navigation/dp/B00DXOBQDU

    http://www.ebay.de/itm/Skoda-Swing-...D&orig_cvip=true&rt=nc&_trksid=p2047675.l2557

    Funktioniert sowas?


    Danke und Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HUKoether, 27.07.2014
    HUKoether

    HUKoether

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    SuperbIIFL, EscortCabrioCNG, BMW-R80, Pedelec
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Herold in Heiligenstadt
    Kilometerstand:
    86201
    Das Erstere hatte ich gehabt und zurückgeschickt, da es nicht funktionierte (an meinem Bolero). Da das Zuspielen über Bluetooth und die SD-Karte funktionieren, habe ich es aufgegeben, da noch etwas einzubauen, was nur geringe Vorteile bringen kann. Der einzige Nachteil ist, daß ich den iPod (classic) nicht über das Lenkrad bedienen kann, falls ich ihn jemals im Auto einsetzen möchte.

    Zum Dension-Gateway kann ich nichts sagen. Ist auch nicht so interessant, da BT ja schon vorhanden.

    Gruß, HUK
     
  4. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    139000
    Es wäre für mich interessant, da ich nicht die Freisprecheinrichtung mit drin habe.

    Aber ich warte erst einmal ab, bis ich mir das anschauen konnte.

    Ich habe mir auf jeden Fall eben eine 64GB SD Karte bestellt.

    Liegt das Kartenmaterial beim Amundsen eigentlich auf dem Gerät oder auf einer SD, die zwingend im Schacht sein muss?

    //

    Habe ebn noch etwas gelesen und heraus gefunden, dass das alte AMundsen (ohne Plus) die Karten noch auf CD hatte. Das Plus hat sie wohl im Flashspeicher.

    Kann mir Jemand sagen, ab wann das Plus ausgeliefert wurde?
     
  5. #4 Richter86, 27.07.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.670
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
  6. #5 Christian_79, 27.07.2014
    Christian_79

    Christian_79

    Dabei seit:
    21.08.2013
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 1.8TSI Mj.2013
    Dann schick die zurück^^ , mMn. werden nur 32Gb erkannt! Habe auch eine 32 GB drin...da passt echt genug drauf Dir die Ohren blutig zu hören! ;-)
    Ich finde daher ein Nachrüsten von einer USB Schnittstelle recht sinnfrei. Ausser man rüstet sich z.B. ein MDI nach für Apple Geräte.

    MfG
    Christian
     
  7. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    139000
    Solange du die Karten nicht! mit NTFS befeuerst, geht es. Ich habe schon von Leuten gelesen, die 128GB Karten im Einsatz haben. Wichtig ist die FAT32 oder ext3 formatiert ist.

    Siehe auch hier:

    http://www.myturbodiesel.com/threads/radio-wont-read-all-files-on-sdhc-card.4742/#post-27849

    Alles großen Karten sind ab Werk FAT32 formatiert.

    Daher werde ich das ausprobieren. Geht es nicht, kommt ne 32er her ;) Da ich meine Musik viel in .flac (gerade mneine Platten) digitalisiere, kann man nie genug SPeicher haben :)

    //

    Hat sich erledigt. Hatte auch nur ne 32er bestellt, obwohl ich eine 64er haben wollte. Also eh hinfällig ;)
     
  8. #7 Christian_79, 27.07.2014
    Christian_79

    Christian_79

    Dabei seit:
    21.08.2013
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 1.8TSI Mj.2013
    Ok das eventuell auch grössere "laufen" wusste ich nicht.

    Dieses Format wird Dir aber mit dem Amundsen+ nicht helfen ;)

    In anderen Bereichen mag das wohl das bessere, vor allem unkomprimierte, Audiostream Format sein.
     
  9. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    139000
    Dann nehme ich halt 320er MP3 her. Kommen die Ordner direkt ins Root der Karte? Oder braucht das Amundsen eine spezielle Ordnerstruktur?
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Christian_79, 28.07.2014
    Christian_79

    Christian_79

    Dabei seit:
    21.08.2013
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 1.8TSI Mj.2013
    Nein das Amundsen+ benötigt keine spezielle Ordnerstruktur.

    Um mehr Platz und damit mehr Musik auf die SD Karte zu bekommen würde ich mit VBR arbeiten.
    Allerdings reden wir selbst bei einer Bitrate von 320 kbit/s von über 200 Stunden Musik bei einer SD-Karte mit 32GB. ^^

    Das sollte für die Urlaubsfahrt reichen^^

    MfG
    Christian
     
  12. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    139000
    Da habe ich auch keine weiteren Bedenken ;)
     
Thema: USB Buchse beim Amundsen Navi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amundsen und usb

    ,
  2. amundsen yeti mdi

    ,
  3. amundsen usb

    ,
  4. USB Anschluss superb amundsen ,
  5. octavia 2 usb amundson,
  6. usb im navi amundsen,
  7. navi amundsen usb
Die Seite wird geladen...

USB Buchse beim Amundsen Navi - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Navi mit SmartLink ??

    Navi mit SmartLink ??: Hallo Leute Hab mir vor kurzen einen Skoda Octavia RS zugelegt & bin top zufrieden . Einziges Problem ist das fehlende Navigationsystem . Letztes...
  2. Privatverkauf VCDS Hex&Can USB mit Koffer und 12" WinPad Win10

    VCDS Hex&Can USB mit Koffer und 12" WinPad Win10: VCDS HEX+CAN-USB (Original PCI) im Set mit 12" WinPad (Win10), Koffer, USB Adapter für "Tablet-Only" (ohne Tastatur) und CD mit VCDS-Software und...
  3. Probleme beim POI

    Probleme beim POI: [Ungekürzte Überschrift: Probleme beim POI-Import ins Columbus (und Workaround)] Liebe Superbianer, ich möchte hier meine Probleme (und den...
  4. Modellübergreifend Datentarif / Tarif für das Columbus Navi

    Datentarif / Tarif für das Columbus Navi: Kann jemand eine Empfehlung für einen Datentarif geben? Wieviel Datenvolumen ist sinnvoll?
  5. Vorsicht beim schliessen der Türen

    Vorsicht beim schliessen der Türen: Im britischen Forum hat jemand beim schliessen der Tür (rechtslenker) ein wenig Pech gehabt und irgendwie in den Türkantenschutz gekommen. (wer...