Octavia III Upgradelader - Haltbare 420+ PS für Octavia III RS 5E und Superb 280 III

Diskutiere Upgradelader - Haltbare 420+ PS für Octavia III RS 5E und Superb 280 III im Skoda Tuning Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich hab einen normalen Mapswitch , auf D 220 PS auf S 330 PS
chris193

chris193

Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
5.895
Zustimmungen
2.001
Ort
D:\Sachsen\Leipzig
Fahrzeug
Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
Kilometerstand
32123
Mit Flasher?
 
Slavi_W

Slavi_W

Dabei seit
07.10.2015
Beiträge
1.149
Zustimmungen
281
Ort
Wien
Fahrzeug
Škoda Superb FL 2.0 TSi [email protected] PS
Werkstatt/Händler
Porsche Wien
Kilometerstand
22400
Nein ohne , einfach von D auf S schalten und du hast mehr Leistung
 
chris193

chris193

Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
5.895
Zustimmungen
2.001
Ort
D:\Sachsen\Leipzig
Fahrzeug
Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
Kilometerstand
32123
Welche Vorraussetzungen wird - außer dem Lader - benötigt? Klingt sehr interessant.
 
Slavi_W

Slavi_W

Dabei seit
07.10.2015
Beiträge
1.149
Zustimmungen
281
Ort
Wien
Fahrzeug
Škoda Superb FL 2.0 TSi [email protected] PS
Werkstatt/Händler
Porsche Wien
Kilometerstand
22400
Müsste bei allen aktuellen Steuergeräten funktionieren auch mit Original Lader, die meisten Tuner machen es nicht weil es etwas aufwändiger ist.
Müsstest die Tuner anschreiben z.b SL Tuning Solutions
 
OctapusRS

OctapusRS

Dabei seit
07.04.2018
Beiträge
101
Zustimmungen
58
Ort
Dresden
Fahrzeug
Octa RS 5E
Kilometerstand
74.000
Hier ein IS20 LM440 Upgradelader
im Skoda Octavia RS 5E - HANDSCHALTER -
- Scharf abgestimmt: 452,9 PS & 620,3 NM
- Downpipe mit 1-Zellen-Kat


Dieser Psycho-Octavia fährt mittlerweile 7,25 | 7.32 Zeiten (100-200 Diagramm anbei).
Wir wissen nicht, was mit diesem Octavia los ist: Er hat 'nur' den kleinen IS20 LM440 und ist schneller
als sein Kollege mit größerem LM500 TRACK IS38, welcher 30 PS mehr hat.
Dieser RS ist ein Phänomen und wir beobachten ihn weiter, um rauszufinden, warum er so abnormal abgeht.

IMG-20200815-RS 5E IS20 LM440.jpg
 

Skodakenner

Dabei seit
29.08.2018
Beiträge
738
Zustimmungen
181
Hätte ich echt auch gern nur leider gibts für meinen opf fast keine teile hab ja schon schwierigkeiten einen guten Intake zu finden
 

RS245Tobi

Dabei seit
21.01.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Ort
Tübingen
Fahrzeug
RS 245
Kilometerstand
35500
Hallo
Um mich kurz vor zu stellen ich bin 31 jahre alt und fahre einen octavia 5e rs 220 PS dsg

Und wollte mal meine Erfahrungen hier preis geben habe den ml440 umbau gemacht und das war bis jetzt das beste was ich machen konnte mit diesem Fahrzeug!!

Nun zu den Änderungen

Lader ml440
Ladeluftkühler HG Motorsport
Ansaugung HG Motorsport
Downpipe HG Motorsport
Turbo Outlet HG Motorsport

Daten 420ps auf 530nm im save Mode
Hält seit 11500km

Und zu den fahr eigenschaften das Auto fährt sich mega gut es ist noch voll alltagstauglich aber man kann auch anders sobald man auf Sport fährt ist die Katze außem Sack dann will er nur noch vorwärts Gang 1-2 sind unfahrbar ab gang 3 geht's richtig los !! Motor und Getriebe machen bis jetzt keine Probleme könnte auch mehr Leistung fahren ! Bin aber save geblieben aufen Prüfstand wurde einmal kurz getestet und bei 485ps und 640nm is dann Schluss aber das ist zuviel für den Motor und dann auch nicht fahrbar da is der 3 Gang dann auch nur am drehen fahre Michelin Pilot Sport 4 Reifen!

Zum Verbrauch im normalen Stadt verkehr so um die 9l bei ballern ka spass kostet wer bestimmte Fragen hatt schreibt mich einfach an lg niko
 
OctapusRS

OctapusRS

Dabei seit
07.04.2018
Beiträge
101
Zustimmungen
58
Ort
Dresden
Fahrzeug
Octa RS 5E
Kilometerstand
74.000
Bei den neuesten originalen IS38 Serienladern (z.B. 06K145874P - neuste Revision, 2019-2021) darauf achten, dass man die besser nicht / nicht zu stark tuned.
Es treten derzeit auffällig viele Tuningschäden mit den neuen IS38 Versionen auf, die von verschiedenen Abstimmern gemeldet werden. Daher nicht übertreiben, wenn der Frühling kommt.

 

Skodakenner

Dabei seit
29.08.2018
Beiträge
738
Zustimmungen
181
Sind die IS20 auch betroffen oder sind es nur die IS38?
 
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
11.062
Zustimmungen
4.237
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
Weis man eigentlich schon welche Lader beim EA888 Gen4 verbaut sind? Sind das immer noch IS20/IS38 Lader?
 
OctapusRS

OctapusRS

Dabei seit
07.04.2018
Beiträge
101
Zustimmungen
58
Ort
Dresden
Fahrzeug
Octa RS 5E
Kilometerstand
74.000
Weis man eigentlich schon welche Lader beim EA888 Gen4 verbaut sind? Sind das immer noch IS20/IS38 Lader?

Sind ziemlich anders als die IS38 / IS20 Lader vom Golf 7 R / GTI.
Auch wird der große Golf 8R (Continental) Lader nicht ohne Weiteres auf den Golf 8 GTI (Garrett) passen - sehr viele Unterschiede. Versuche weitere Bilder zu finden.

VW Golf 8 Turbo MK8 8R GTI CS Comparing Turbochargers Upgrade Turbolader KolbenKraft Tuning __.jpg

VW Golf 8 + 7 Turbo MK8 MK7 IS38 R GTI CS .jpg

VW Golf 8 GTI MK8 Turbo Upgrade Hybrid .jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
OctapusRS

OctapusRS

Dabei seit
07.04.2018
Beiträge
101
Zustimmungen
58
Ort
Dresden
Fahrzeug
Octa RS 5E
Kilometerstand
74.000
Weis man eigentlich schon welche Lader beim EA888 Gen4 verbaut sind? Sind das immer noch IS20/IS38 Lader?
Hier sieht man den neuen EVO4 Turbolader (von Garrett für Golf 8 GTI 245 + Octavia IV, etc.), LM Upgradelader und den extrem großen 8R Serienlader (Continental), der 4 KG mehr wiegt als der IS38 Lader (IHI).
Vor zwei Wochen auf der A2 ein Rennen miterlebt: Golf 8 GTI 245 2.0 TSI gegen den Golf 8 GTE 245 1.4 TSI + Elektro | 2x 100-260 km/h = Ergebnis: Als ob der GTI mindestens 50 PS mehr hat ... Interessant.

8R Lader auf Golf 8 GTI Motorabdeckung zum Vergleich.jpg


 
Zuletzt bearbeitet:
OctapusRS

OctapusRS

Dabei seit
07.04.2018
Beiträge
101
Zustimmungen
58
Ort
Dresden
Fahrzeug
Octa RS 5E
Kilometerstand
74.000
Viele Octavia RS Fahrer verbauen den IS20 LM440 Upgradelader.
Hier ein IS38 LM440 im Leon - Das größere IS38 Gehäuse ermöglich scheinbar noch mehr Potenzial obenherum, was man an den 100-200 Zeiten sieht:
Technisch haben aber beide LM440 Versionen identische Verdichter- und Abgasräder und LM Rumpfgruppe (genau die vom LM575 & LM6XX), etc.

 
OctapusRS

OctapusRS

Dabei seit
07.04.2018
Beiträge
101
Zustimmungen
58
Ort
Dresden
Fahrzeug
Octa RS 5E
Kilometerstand
74.000
Hier ausführlichere Infos für 2.0 TSI Gen.3 | Stage 3 Fans:

 
OctapusRS

OctapusRS

Dabei seit
07.04.2018
Beiträge
101
Zustimmungen
58
Ort
Dresden
Fahrzeug
Octa RS 5E
Kilometerstand
74.000
Hier ausführlichere Infos für 2.0 TSI Gen.3 | Stage 3 Fans:
Ein extra SOFT abgestimmter Skoda Octavia RS mit 458 PS
Extra weniger Ladedruck und Drehmoment, da Serienmotor.
Das Ansprechverhalten ist in allen Gängen fantastisch - siehe Video.
Längere Vmax Fahrten (270+ kmh) wegen starker Hitze besser vermeiden wegen Serien-Kolben.

 
Thema:

Upgradelader - Haltbare 420+ PS für Octavia III RS 5E und Superb 280 III

Sucheingaben

skoda octavia rs turbo upgrade

,

pnp lm440

,

skoda octavia rs 420 ps

,
skoda octavia rs 245 leistungssteigerung
, skoda superb tuning 500 ps, skoda octavia rs 500 ps, vwr600 verbrauch, ich glaub da war doch wieder alkohol im spiel, skoda octavia rs 5e upgrade lader, octavia 3 rs 350 ps, lm440, skoda octavia 400 PS, pnp lm440 erfahrungen, Kolbenstegbruch ea888, skoda octavia rs pd upgrade lader, skoda rs mit is 38 lader, skoda octavia rs 245 mit is 38 lader, lm440 turbolader tüv, Octavia rs 450 ps, is38 upgrade turbolader Octavia rs, Tuning turbolader Octavia 5e, skoda octavia rs 5e schubumluftventil, Octavia 5 e Upgrade Turbolader, octavia 1z mit is38, maxton lippe octavia www.skodacommunity.de
Oben