Octavia III Upgradelader - Haltbare 420+ PS für Octavia III RS 5E und Superb 280 III

Diskutiere Upgradelader - Haltbare 420+ PS für Octavia III RS 5E und Superb 280 III im Skoda Tuning Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Zu den gängigen Ladertypisierungen mittels IS-Kürzel, wurde im Forum von octavia-rs ein (wie ich finde) durchaus interessanter Beitrag verfasst,...

  1. hidd19

    hidd19

    Dabei seit:
    06.06.2018
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    O3 RS TSI Combi (Mj 2019)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schnitter Schönstedt
    Kilometerstand:
    9000
    Zu den gängigen Ladertypisierungen mittels IS-Kürzel, wurde im Forum von octavia-rs ein (wie ich finde) durchaus interessanter Beitrag verfasst, den ich hier mal zitiere. Aus Datenschutzgründen etc. wird der User anonymisiert und verlinke stattdessen die Quelle.
    http://octavia-rs.com/index.php/thread/19954-welcher-turbo-ist-verbaut/?postID=533353#post533353

     
    dom_p, Slavi_W, Tuba und einer weiteren Person gefällt das.
  2. hidd19

    hidd19

    Dabei seit:
    06.06.2018
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    O3 RS TSI Combi (Mj 2019)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schnitter Schönstedt
    Kilometerstand:
    9000
    Derselbe User führte auch aus, inwiefern der "große" vom "kleinen" Lader zu unterscheiden ist. Ebenso die ihm bekannten Laderbezeichnungen.
    http://octavia-rs.com/index.php/thread/19954-welcher-turbo-ist-verbaut/?postID=534036#post534036

     
    dom_p gefällt das.
  3. #323 FabiaOli, 18.08.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.839
    Zustimmungen:
    1.108
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    10500
    Das mit dem Name ist tatsächlich interessant, denn selbst namhafte Firmen sprechen beim GTI Lader vom IS20 und beim R Lader vom IS38.
    Aber damit weiß an Ende auch erstmal jeder was gemeint ist.
    Das es mehrere Hersteller für die Lader gibt, war fast klar...in meinen Augen ist das auch der Grund, weshalb viele Lader hochgehen und andere eben nicht (gleich).
    Ich denke also ein Hersteller hat seine Hausaufgaben besser gemacht als der andere...zumindest lässt sich dies so vermuten.
     
  4. hidd19

    hidd19

    Dabei seit:
    06.06.2018
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    O3 RS TSI Combi (Mj 2019)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schnitter Schönstedt
    Kilometerstand:
    9000
    Ja, die IS-Kürzel haben sich so eingebürgert und sind dann von den Firmen, der einfachheithalber, übernommen worden. Tut eben seinen Zweck: jeder weiß, was damit gemeint ist. Auch wenn es für den verantwortlichen Mechaniker / Tuner dann sicherlich keine Bedeutung haben wird. Der wird im konkreten Fall auf andere Kriterien schauen.
     
  5. #325 OctapusRS, 08.09.2019
    OctapusRS

    OctapusRS

    Dabei seit:
    07.04.2018
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octa RS 5E
    Kilometerstand:
    74.000
    Der IS20 LM500 Track für Octavia RS (5E8) 220 + 230 + 245 PS; Golf 7 GTI Basis) ist letzte Woche
    im Leon Cupra eingebaut worden und soll die Tage auf Hardcore abgestimmt werden.
    Damit können Octavia Fahrer beim IS20 Upgrade bleiben und müssen keinen IS38 verbauen, wenn sie
    lockere 430 PS fahren möchten und das mit motorschonendem, niedrigem (ca. 1.3 bar) Ladedruck.



    54513261_2322600014687162_7484805891808992243_n.jpg 61017160_2048723102087967_6354797725973708361_n.jpg 51759809_122244765518960_8660869246459661385_n.jpg 60735264_426173254885976_6683264534886001954_n.jpg Unbenannt 6-1.jpg Screenshot_20190813-225627_Instagram.jpg
     
  6. #326 Skodakenner, 08.09.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.09.2019
    Skodakenner

    Skodakenner

    Dabei seit:
    29.08.2018
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    52
    Was hat der RS für einen normalen ladedruck eigentlich?
     
  7. #327 4tz3nainer, 08.09.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.790
    Zustimmungen:
    2.463
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Warum sollte ich denn nicht auf einen Upgrade IS38 umbauen wollen? Macht das einen Sinn?
    Serie hat mein 220er maximal 1,2 Bar
     
  8. #328 OctapusRS, 08.09.2019
    OctapusRS

    OctapusRS

    Dabei seit:
    07.04.2018
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octa RS 5E
    Kilometerstand:
    74.000
    Viele bauen einen normalen IS38 rein und geben 1.85 bar drauf für 380 PS. Ich weiß nicht, ob das optimal ist.
     
  9. #329 FabiaOli, 09.09.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.839
    Zustimmungen:
    1.108
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    10500
    Die originalen Lader sind für Leistungssteigerungen definitiv nicht optimal.
    Ich hatte ja auch einen GTI, der einen anderen Lader (ich bin mir siche rauf IS20 Basis) hatte.
    Der springt einfach deutlich früher an, das war richtig heftig...drauf auf´s Gas und dann geht es ohne großes runterschalten richtig nach vorn.
    Der Nachteil ist dann natürlich wieder, dass bei höherer Drehzahl, dann ein Schub, den man noch erwartet, aus bleibt.
    Fährt sich etwas wie die kleinen TSI, sehr dieselähnlich.
    Untenrum geht es richtig brutal nach vorn und dann kommt aber nix mehr.
    Der IS38 baut eher mit steigender Drehzahl auf, ein schlimmes Turboloch hat er zwar nicht, aber dieser brutale Schub, schon unter 2000u/min ist mit dem nicht möglich.
    Man muss sich dann nur entscheiden welche Charakteristik einem besser gefällt.
    Für kurze Sprints, Überholmanöver usw. macht der IS20 (immer als Upgrade) mehr Spaß, wenn man das Drehzahlband mal ausnutzen möchte und eher dauerhaften Schub möchte, dann der IS38.
     
    Ameise gefällt das.
  10. Ameise

    Ameise

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    122
    Fahrzeug:
    Superb Combi (3V53VZ - 2.0 TSI 4x4 DSG7)
    Im Bedarf schalte ich dann rechtzeitig runter und dann passt das.
     
  11. #331 4tz3nainer, 09.09.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.790
    Zustimmungen:
    2.463
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Wobei ich jetzt nicht sagen kann dass dem kleinen TSI spürbar die Luft ausgeht. Je nach Gang dreht er problemlos bis 6700U/min.
    Fahr mal den 190PS TSI, dann weis man was drehunwillig ist.:wacko:
     
  12. #332 Skodakenner, 09.09.2019
    Skodakenner

    Skodakenner

    Dabei seit:
    29.08.2018
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    52
    Kann mich da nur anschließen mit meinem 245er da ist mein 2.0 golf drehfreudiger trotz nicht vorhandenem Turbo
     
  13. #333 4tz3nainer, 09.09.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.790
    Zustimmungen:
    2.463
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Dein 245er hat auch einen OPF?
    Den fahre ich selber auch im Octavia und es ist krass wie unterschiedlich die Charakteristik zwischen dem 220er und dem 245er ist
     
  14. #334 Skodakenner, 09.09.2019
    Skodakenner

    Skodakenner

    Dabei seit:
    29.08.2018
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    52
    Ja hab den blöden OPF am liebsten würd ich den rausflexen aber der tüv hald wieder.
     
  15. #335 4tz3nainer, 09.09.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.790
    Zustimmungen:
    2.463
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Hast du denn Probleme damit?
     
  16. #336 Skodakenner, 09.09.2019
    Skodakenner

    Skodakenner

    Dabei seit:
    29.08.2018
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    52
    Sound probleme und bedenken wegen der Langlebigkeit meines Motors.
     
  17. #337 4tz3nainer, 09.09.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.790
    Zustimmungen:
    2.463
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Was mich bezüglich der Langlebigkeit eher stören würde ist dass sie die indirekte Einspritzung gestrichen haben. Die Einlassventile werden es danken.
     
  18. #338 Skodakenner, 09.09.2019
    Skodakenner

    Skodakenner

    Dabei seit:
    29.08.2018
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    52
    Für mich ist hald der sound wirklich der hauptgrund 70db ist ein Witz für die art von auto
     
    chris193 gefällt das.
  19. Ameise

    Ameise

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    122
    Fahrzeug:
    Superb Combi (3V53VZ - 2.0 TSI 4x4 DSG7)
    Das finde ich nun wieder herrlich, leise aber flott :-)
     
    Tuba gefällt das.
  20. #340 FabiaOli, 10.09.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.839
    Zustimmungen:
    1.108
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    10500
    Naja, ein Fahrzeug, welches sich "RS" nennt, darf man schon gerne hören, wie ich finde.
    Selbst der Superb, der ja eher das Reisefahrzeug ist, hat um die 76 oder 78db.

    Bei der Charakteristik spreche ich aber immer von den Upgradeladern und da speziell von meinen Erfahrungen mit den Fahrzeugen ;)
    Der IS38 ist definitiv deutlich drehfreudiger, aber kommt unten raus nicht gleich so brutal, was ja aufgrund der Größe schon logisch ist.
     
    Skodakenner und chris193 gefällt das.
Thema: Upgradelader - Haltbare 420+ PS für Octavia III RS 5E und Superb 280 III
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pnp lm440

    ,
  2. skoda octavia rs 500 ps

    ,
  3. skoda octavia 400 PS

    ,
  4. skoda octavia rs 420 ps,
  5. ich glaub da war doch wieder alkohol im spiel,
  6. skoda octavia rs 5e upgrade lader,
  7. lm440,
  8. pnp lm440 erfahrungen,
  9. skoda octavia rs pd upgrade lader,
  10. tte420 umbau,
  11. skoda octavia 5e rs 245 mit is 38 lader,
  12. octavia rs blende ansaugung,
  13. Tte 420 forum,
  14. Umbau is38,
  15. skoda octavia rs 245 leistungssteigerung 400 ps,
  16. skoda octavia rs 400 ps,
  17. skoda tuning 500 ps,
  18. erfahrung lm440,
  19. forum octavia upgrade lader,
  20. kolbenstegbruch ea888 3.gen,
  21. octavia rs umbau auf 330 ps,
  22. octavia rs turbo-umbau,
  23. octavia rs 2014 auf k04,
  24. skoda octavia rs turbo ubgrade,
  25. octavia 5e gfb dv
Die Seite wird geladen...

Upgradelader - Haltbare 420+ PS für Octavia III RS 5E und Superb 280 III - Ähnliche Themen

  1. Skoda Superb Empfehlungen um 10k? - UK

    Skoda Superb Empfehlungen um 10k? - UK: Hello, I am looking forward to your next car. Our company has an automatic estate version that I like to drive. Really big and comfortable, I'm...
  2. Superb 3t4 V6 Krümmer

    Superb 3t4 V6 Krümmer: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem V6. Hört sich an als ob einer der beiden Krümmer undicht ist, habe auch abgasgeruch im innenraum wenn ich...
  3. Superb III L&K Ausstattung Fake oder Echt

    Superb III L&K Ausstattung Fake oder Echt: Hallo liebe Community, ich habe mich extra für mein Anliegen hier angemeldet, nachdem ich über die Suchfunktion nicht wirklich etwas passendes...
  4. RS 4x4 vs Style 4x4 mit DCC

    RS 4x4 vs Style 4x4 mit DCC: Hallo liebe Leute, Ich bin neu hier und bekomme einen neuen Firmenwagen, einen Octavia. Ich schwanke zwischen einem Octavia RS 4x4 und einem...
  5. Matze's Octavia 5e Facelift | next: AHK, Virtual Cockpit | current: pACC

    Matze's Octavia 5e Facelift | next: AHK, Virtual Cockpit | current: pACC: ++++ Meine Umbauten ++++ Am 13.09.2019 habe ich nun einen Octavia 5e Facelift mit 32.000 km in Empfang genommen. Werde hier mal wieder meine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden