Octavia III Upgradelader - Haltbare 420+ PS für Octavia III RS 5E und Superb 280 III

Diskutiere Upgradelader - Haltbare 420+ PS für Octavia III RS 5E und Superb 280 III im Skoda Tuning Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Abend, der Ölverbrauch hat sich nicht geändert. Auch mit dem Motul nimmt er sich das schluckweise. Ich werde mich mich mit denen dort...

  1. Olli71

    Olli71

    Dabei seit:
    30.07.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    6
    Guten Abend,

    der Ölverbrauch hat sich nicht geändert. Auch mit dem Motul nimmt er sich das schluckweise.

    Ich werde mich mich mit denen dort einigen und bekomme einen neuwertigen Motor mit unter 2000 km. Serie ohne Software, ohne alles.
    Ich hab genug Lehrgeld bezahlt und ich will auch nicht mehr...
     
  2. #242 4tz3nainer, 01.04.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.207
    Zustimmungen:
    2.265
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Das bedeutet du hast eine Menge Geld bezahlt damit sie dir wieder einen Serienmotor verbauen?
     
  3. 2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    nähe Rostock
    Warum hat man dort einen Motor mit so geringer Laufleistung rumliegen? Das würde ich genauer hinterfragen.

    EDIT: Und die paar € für eine anwaltliche Beratung sind nun sicher auch noch über. Ich halte es für ziemlich fragwürdig den Kunden Beweise für einen Mangel sammeln zu lassen.
     
  4. Olli71

    Olli71

    Dabei seit:
    30.07.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    6
    Das mag alles stimmen...
    Aber ganz ehrlich, ich will nicht mehr. Das ganze zieht sich jetzt seit November 18, da hatte ich den Motorschaden.
    Meine Nerven liegen blank.
    Ich will mich einfach ins Auto setzen und fahren und nicht ständig im Hinterkopf haben, mensch, denk ans Öl...
    Und die Geräusche die die Kolben machen sind auch keine sondern das muss jetzt so, weil eben diese Kolben drin sind...
    Ich sage ja, teuer Lehrgeld!!
     
  5. #245 chris193, 01.04.2019
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    4.433
    Zustimmungen:
    1.102
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    13337
    Glück auf! Aber Hand auf's Herz, der bleibt doch nicht wirklich Serie?
    IS38 und Software (Downpipe bleibt ja sicher erhalten), dann solltest Du doch safe sein.
     
  6. #246 FabiaOli, 11.04.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.684
    Zustimmungen:
    1.035
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    7500
    Naja, mit dem IS38 und Software ist man definitiv nicht sicher.
    Man müsste eine ganz sanfte Software wählen, vielleicht so mit 330-340PS, dann wäre man relativ sicher.
    Aber ich kann verstehen, dass er keinen Bock mehr hat und einfach seine Ruhe haben will, also orig. fahren und fertig.
    DP dran lassen, dann schont man zusätzlich den Lader und fertig.

    Dennoch muss der Ölverbrauch ja irgendwo herkommen.
    Wenn ich da solche Umbauten machen würde, dann würde ich auch wissen wollen wo das herkommt.
    Sonst baut er es doch beim nächsten Mal wieder genauso und hat wieder das gleiche Problem...da kann der doch keinen Bock drauf haben.
    Also das Problem sollte sich ja schon irgendwie analysieren lassen, sonst würde ich solche Umbauten einfach nicht mehr anbieten.
     
  7. Olli71

    Olli71

    Dabei seit:
    30.07.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    6
    Guten Abend...
    Ich fahre diesen Motor zur Zeit mit Seriensoftware und der Ölverbrauch ist fast bei null, meine ich...
    Ich habe heute noch einmal das Öl gewechselt und fahre nun das Motul 5/50 und werde beobachten.
    Die Druckleitung vom Turbo ist trocken, Kolben, Kerzen, alles sauber...
    Und ja, die JE Pistons sind kalt lauter da sie sich mehr ausdehenen müssen als andere Kolben. Das liegt an der Legierung. 2618 zu 4032.
    Eine wirkliche Einigung kommt aber auch nicht so ganz zustande.
    Mit dem Anwalt habe ich schon gesprochen und der meinte, ich brauche wohl erstmal mächtig was flüssig und so ein Prozedere kann gerne mal zwei Jahre dauern...
    In der Nachbarstadt liegt ein Motor aus dem 7R mit runden 7000 km... der wird es wohl werden...

    Safe mit Software... meine erste Software hatte 348 PS... genau 1000 km...
     
  8. #248 Rumgebastel, 11.04.2019
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    4.486
    Zustimmungen:
    1.424
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    88000 55000
    Naja, müssen tun sie nicht ;) Weiß schon, was du meinst aber es ist missverständlich erklärt.
    Die Legierung EN-AW 2618 hat einen höheren Wärmeausdehnungskoeffizienten als die EN-AW 4032. Um bei Betriebstemperatur das gleiche Kolbenmaß zu erhalten, muss der 2618er daher mit einem geringeren Durchmesser gefertigt werden, was im kalten Zustand zu den Geräuschen führt.
     
    Olli71 gefällt das.
  9. PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    315
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb 3V Limo 280PS 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    30000
    Je mehr ich hier mitlese,
    umso mehr bin ich beruhigt dass meiner Serie geblieben ist (und bleibt) und weitere 2Jahre Garantie hat..
     
  10. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    14.774
    Zustimmungen:
    3.845
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Das dachte ich mir auch schon. Obwohl eine DP auch bei Serie nicht schaden würde. 5PS mehr vlt. Und der Turbo ist auch etwas entlastet.
     
  11. #251 Olli71, 12.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2019
    Olli71

    Olli71

    Dabei seit:
    30.07.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    6
    Ahoi...

    Ja, wer mit dem Feuer spielt...
    Ich bin inzwischen geheilt und würde auch nie wieder... wenn ich den Passat nicht schon mit fast 400 PS gefahren wäre... Wie das Teil dann bei 240 noch einmal Luft holt, das ist schon beeindruckend... =D

    Also, das 50 er Öl von Motul... zeigt sich im Moment völlig unbeeindruckt von Öltemperaturen und auch der Ölverbrauch... scheint nicht da zu sein...

    Das allerdings muss ich noch beobachten.
    Sollte es wirklich so sein, dass der Ölverbrauch mit diesem Öl (Motul Sport Ester 5W50) akzeptabel ist, dann bleibt der Motor drin und bekommt seine Leistung zurück.
    Sollte es so sein, dass der Ölverbrauch nach wie vor da ist, dann kommt nach Ostern ein anderer Motor rein, völlig stock...

    Also, die Daumen drücken bitte... =)

    PS: Was auffällt: Mein erster Serienmotor hatte rund 302 PS, Serie... der lief schnurstracks in den Begrenzer bei 260 und 5800 U/min, 6. Gang.
    Dieser Motor hat mit Seriensoftware gerade mal 285 PS und tut sich extrem schwer in diese Regionen vorzustoßen. Maximal sind 254 möglich, mit Anlauf.
    Was mich verwundert ist, dass er auch bergab nicht wirklich schneller wird.
    Ich komme aber auch nicht auf die 1,1 Bar Ladedruck, die die Sereinsoftware machen sollte... bei knapp 1 Bar ist Schluss...
    Da würde mich mal ineressieren wie Eure Ladedrücke so aussehen...

    Aber wehe, die Software ist drauf... dann wird er zum Biest...
     
    OctapusRS und Slavi_W gefällt das.
  12. #252 FabiaOli, 14.04.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.684
    Zustimmungen:
    1.035
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    7500
    Na, ich bin ja gespannt wie das weiter geht.
    Und der Unterschied mit Software ist tatsächlich enorm.
    Original ist er schon etwas träge und grad oben raus fehlt da wirklich der Dampf.
    Mit Software wirkt das alles leichtfüßiger und soritziger und geht wirklich deutlich besser voran.
    Aber, wenn es dann nicht hält, dann bringt es auch nix.
    Normaler Weise sollte auch nur der Lader (IS38) so extrem anfällig sein und nicht der Motor selbst.
     
  13. Olli71

    Olli71

    Dabei seit:
    30.07.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    6
    Moin...

    Ich bin auch gespannt.
    Ich hab nur so meine Bedenken, wenn ich jetzt kein Öl verbrauchen sollte mit Seriensoftware und dem Motul 5W50, dass er mit Software wieder das Saufen anfängt...
    Halten wird der Motor, der ist stabil so wie er aufgebaut wurde, scheinbar muss man erst entsprechendes Öl finden. ein 10W60 wäre auch noch eine Alternative... gerade eben wieder gelesen... bisschen Software und die Dinger gehen reihenweise hoch... zum Teil auch Serie...
    Da kann mir dann auch niemand erzählen, dass die HGP´s mit 480 PS haltbar sind... auch wenn man nix liest...
    Na ja, bis nach Ostern habe ich noch Zeit mir Gedanken zu machen ob dieser Motor oder eben ein anderer...
     
  14. #254 FabiaOli, 14.04.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.684
    Zustimmungen:
    1.035
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    7500
    Naja, wenn er mit Software wieder verbraucht, dann kann man immernoch wieder auf Serie zurück gehen.
    Aber, ich weiß auch nicht...lass den Motor mal 5..6..7 Jahre alt sein, wenn er einmal verbraucht hat, dann wird das sicher auch wieder kommen.
    Und ja, definitiv...die Lader gehen eigentlich mit Software immer hoch.
    Die einen früher, die anderen später, aber kaputt gehen sie gewiss.
    Daher machen viele auch nur noch eben um die 340-350PS mit DP und Ansaugung o.Ä.
    Mit dem Lader hat sich VW echt nicht mit Ruhm bekleckert.
    Mein alter 1u RS hat jetzt insg. ca. 80-90tkm mit Software gefahren, bei 3 verschiedenen Besitzern und der läuft, Motor, Lader..alles gut.
     
  15. PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    315
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb 3V Limo 280PS 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    30000
    @DarkRacer84
     
  16. #256 Skodakenner, 14.04.2019
    Skodakenner

    Skodakenner

    Dabei seit:
    29.08.2018
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    32
    Wie greifst du den ladedruck ab? Habe zwar in meinem ne anzeige aber die wird denke ich nur ungefähre werte liefern (laut der würde meiner mit 2.2 bar laufen denke 1.2 sind da realistischer)
     
  17. PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    315
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb 3V Limo 280PS 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    30000
    Du musst 1bar athmosphärischen Druck abziehen.
     
  18. #258 FabiaOli, 15.04.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.684
    Zustimmungen:
    1.035
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    7500
    Ganz genau, der Ladedruck wird üblich in Bar über dem Umgebungsdruck angegeben.
    Das ist aber eigentlich nicht ganz korrekt, da der Umgebungsdruck bei einem Bar liegt, somit zeigt das Navi also nicht den Überdruck an, sondern den Gesamtdruck, also immer 1 Bar mehr.
     
  19. Olli71

    Olli71

    Dabei seit:
    30.07.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    6
    Moin... so ist es...

    Jedoch wundert mich, das mit den 1,2 Bar. Diese fahren eigentlich nur die 300 PS Modelle.
    Der 280er sollte 1,1 Bar haben.
     
  20. #260 Skodakenner, 15.04.2019
    Skodakenner

    Skodakenner

    Dabei seit:
    29.08.2018
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    32
    Ja ich hab den 245ps wieso hatt dieser mehr druck wie der 280ps?
     
Thema: Upgradelader - Haltbare 420+ PS für Octavia III RS 5E und Superb 280 III
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pnp lm440

    ,
  2. skoda octavia rs 420 ps

    ,
  3. ich glaub da war doch wieder alkohol im spiel

    ,
  4. skoda octavia rs 5e upgrade lader,
  5. lm440,
  6. pnp lm440 erfahrungen,
  7. skoda octavia rs 400 ps,
  8. skoda tuning 500 ps,
  9. erfahrung lm440,
  10. forum octavia upgrade lader,
  11. kolbenstegbruch ea888 3.gen,
  12. octavia rs umbau auf 330 ps,
  13. octavia rs turbo-umbau,
  14. octavia rs 2014 auf k04,
  15. skoda octavia rs turbo ubgrade,
  16. skoda octavia rs 500 ps,
  17. octavia 5e gfb dv ,
  18. Turbo tuning für skoda rs,
  19. skoda octavia 5e rs 500 ps,
  20. lm 440 erfahrungen,
  21. turbo inlet octavia forum,
  22. octavia rs 420,
  23. octavia 3 rs tdi Upgrade lader,
  24. skoda octavia rs 5e 400ps,
  25. upgrade turbolader abstimmung
Die Seite wird geladen...

Upgradelader - Haltbare 420+ PS für Octavia III RS 5E und Superb 280 III - Ähnliche Themen

  1. Chromleiste hinten (3V0 071 004A), Limousine 272 PS

    Chromleiste hinten (3V0 071 004A), Limousine 272 PS: Hallo, ich habe mir vor kurzem einen neuen Skoda Superb L&K (Limousine) mit Vollausstattung in der Farbe Black-Magic-Perleffekt gegönnt (272 PS...
  2. Octavia 3 klackern links motorraum

    Octavia 3 klackern links motorraum: Servus leute, Ich hätte mal eine frage und zwar habe ich immer wenn ich mein Octavia anlasse in der früh im stand neben dem normalen motorlauf ein...
  3. pACC im Octavia

    pACC im Octavia: Hier mal was Neues und zwar prädikatives ACC, welches die Geschwindigkeit anhand prädikativer Streckendaten anpasst und regelt. P.S. Swiffer ist...
  4. Octavia 5E: "7J x 16 H2 ET45"?

    Octavia 5E: "7J x 16 H2 ET45"?: Hi, wahrscheinlich die 212te zum Thema Superb Felgen auf dem Octavia, aber das Thema erscheint dem Laien kompliziert.. Ich habe noch einen Satz...
  5. Neuvorstellung mit Octavia II 1.6 TDI

    Neuvorstellung mit Octavia II 1.6 TDI: Hallo erstmal in die Runde. Also.... Mein Name ist Roberto, 55 Jahre alt, wohne in Freital > Sachsen. Aufgrund eines Arbeitsplatzwechsels musste...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden