Octavia III Upgradelader - Haltbare 420+ PS für Octavia III RS 5E und Superb 280 III

Diskutiere Upgradelader - Haltbare 420+ PS für Octavia III RS 5E und Superb 280 III im Skoda Tuning Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ja eben, hier die Bull X...

  1. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    14.183
    Zustimmungen:
    3.638
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
  2. #182 FabiaOli, 27.01.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.298
    Zustimmungen:
    950
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6500
    Ich glaube nicht, dass der Bogen immer Probleme machen muss, das kann man schon so bauen, dass es passt.
    Man sieht eben gleich den Knick und das ist für mich eine Verjüngung und da staut es sich gleich nach dem Turbo.
    Find ich nicht optimal und wenn man es für das gleiche Geld besser haben kann...warum nicht.
    Schau mal auf das Bild, was ich gepostet hab...sieht doch viel gesünder aus als der Knick.
    Ist dazu handgemacht, ich denke das ist definitiv passend...dazu auch mit Hitzschutz, auch eine gute Sache.
     
    Lutz 91 gefällt das.
  3. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    14.183
    Zustimmungen:
    3.638
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Wenn es denn mit dem Bogen inkl. STH keine Probleme gibt, dann ist das ja gut. Dann kann man die auch nehmen. Das würde ich dann auch so machen.
    Aber die Leitungen der STH ändern würde ich dann nicht wollen. Maximal mit Hitzeschutzband umwickeln.

    Das wäre was für´s Jahr 2020 ...
     
  4. #184 FabiaOli, 27.01.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.298
    Zustimmungen:
    950
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6500
    Das stimmt, das muss schon passen.
    Sehe ich ganz genauso.
    Wenn man was Handgemachtes nimmt, dann kann man das ja auch nochmal anpassen lassen, wenn es nicht hinhauen sollte.
    Aber ich denke, die Profis haben das schon auf dem Schirm.
     
  5. #185 FloriKSSS, 28.01.2019
    FloriKSSS

    FloriKSSS

    Dabei seit:
    12.10.2016
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Hildburghausen
    Fahrzeug:
    SIII Sportline Kombi, 220 PS, quarz grau
    Werkstatt/Händler:
    AH Eckstein
    Kilometerstand:
    27000+x
    Bei meiner BullX DP gibt es angeblich auch Probleme mit einer verbauten STH, lt. HP von HG Motorsport. Ist absolut nicht der Fall bei mir. Der obere Bogen wurde bei mir noch zusätzlich mit Hitzeschutzband umwickelt, weil zwischen der Einhausung des Bremskraftverstärkers und der DP nicht viel Platz ist.
     
  6. #186 FabiaOli, 28.01.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.298
    Zustimmungen:
    950
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6500
    Beim 4x4 gibt es definitiv Probleme.
    Kenne einen wo die Bull-X, trotz Abraten meinerseits, verbaut wurde.
    Und je nach Last schlägt die DP jetzt an und überträgt damit unschöne Geräusche und ganz gesund ist das sicher auch nicht...wird ja auch heiß.
     
  7. #187 FabiaOli, 30.01.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.298
    Zustimmungen:
    950
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6500
    Jetzt wird es mal spannend für alle, die eine Ansaugung verbaut haben oder bei der Originalen die 2. Seite geöffnet haben!
    Habt ihr das Auto auch bearbeitet? Nein?!
    Dann bringt die Öffnung auf der Fahrerseite nix.
    Kann sein, dass es die meisten schon wissen.
    Aber für mich war es gestern neu, daher hab ich heute gleich die 2. Seite geöffnet vom Auto.
    Kurze Erklärung, über den Öffnungen der Ansaugung ist eine Blende - keine Luft.
    Unter den Öffnungen ist ein "Windblech", nur eine Öffnung auf der Beifahrerseite, die auf der Fahrerseite ist zu...also zu der Öffnung auf der Fahrerseite kommt immernoch keine Luft.

    Ihr könnt ja bitte mal kommentieren wer das schon wusste, wie gesagt, mir war das völlig neu.
    Jetzt kommt endlich ordentlich Luft zur Ansaugung.
     

    Anhänge:

  8. #188 Tuba, 30.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2019
    Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    17.825
    Zustimmungen:
    8.970
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    187500
    Alter, sag mal, musst Du das DREIMAL (!!!) hier im Forum zum besten geben? Nervtötend ...
    :thumbdown:
     
    2fast4u gefällt das.
  9. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    14.183
    Zustimmungen:
    3.638
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Liest ja nicht jeder jedes Unterforum. Bleib mal locker kleiner ... ;)
     
  10. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    17.825
    Zustimmungen:
    8.970
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    187500
    In allen drei Threads sind die gleichen Leute zugange.

    Noch bin ich locker ...
     
    Lutz 91 gefällt das.
  11. #191 FabiaOli, 30.01.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.298
    Zustimmungen:
    950
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6500
    Nur gut, dass deine Beiträge immer, und ausschließlich, äußerst wertvoll und unverzichtbar sind ;)
    Und nein, es sind sicher nicht in allen 3 Threads die gleichen Leute.
    So alt bin ich auch noch nicht, sieht nur so aus :D
     
  12. Bo_385

    Bo_385

    Dabei seit:
    08.12.2018
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rösrath
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3V3 2.0 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Sand Jensen Flensburg
    Kilometerstand:
    22900
    Also ich finde das Konzept von Eventuri nicht verkehrt: https://www.cf-dynamics.de/eventuri...iDJUppZ5_-TjedsMsFGP_WK8KsGch3Z0aAp-uEALw_wcB

    Hauptaugenmerk liegt hierbei auf dem roten Luftleitblech. Dadurch das die Ansaugöffnungen ca. 3 cm höher und hinter der Motorhaube liegen, können die Öffnungen nicht direkt angeströmt werden. Auch nicht durch die Öffnungen zum Kühlerpaket. Einziges Problem die zwei Hupen (sieh Bilde 3). Werde das Kabel der linken Hupe noch etwas verlängern, damit es hinter dem Luftleitblech verlegt werden kann.
     

    Anhänge:

  13. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    14.183
    Zustimmungen:
    3.638
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Ist aber auch nur so, da du ja den Honeycomb-Grill hast. Der normale wäre ja in dem Bereich, oben, wo das Blech ist geschlossen.
    Und der Preis ist auch nicht ganz ohne, dafür, das man da "etwas" basteln muss.
     
  14. Bo_385

    Bo_385

    Dabei seit:
    08.12.2018
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rösrath
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3V3 2.0 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Sand Jensen Flensburg
    Kilometerstand:
    22900
    Der Preis für die Luftleitbleche-do it your self-waren keine 12 Euro.

    Der Grill war schon vorher da, weil es stimmiger ist. Unten ist ja auch alles im Honeycombstyle.
     
  15. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    14.183
    Zustimmungen:
    3.638
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Okay, hab ich jetzt gesehen. Du hast ja die VWR drin.

    Dachte du hast die Eventuri verbaut, aus dem Link. War mein Fehler.

    Dann macht es schon Sinn, keine Frage. Aber eben nur beim Honey-Grill. Du hast dir eben jetzt die Arbeit gespart, das Loch unten zuöffnen.
    Musst halt eben drauf achten, das dir da nicht mal bei Regen dort das Wasser reinzieht. Durch die Bleche, ist da ja jetzt der Weg bist zur Ansaugung gegeben.
     
  16. Bo_385

    Bo_385

    Dabei seit:
    08.12.2018
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rösrath
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3V3 2.0 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Sand Jensen Flensburg
    Kilometerstand:
    22900
    Das waren auch meine Bedenken. Jedoch ist die VWR-Ansaugung so konzipiert, dass sie zwar über beide Öffnungen geht, aber am hinteren/unteren Teil auf der gesamten Länge Schlitze Richtung Motor besitzt. Und im Luftfilterkasten selbst ist auch ein Ablauf auf der rechten Seite.
     
  17. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    14.183
    Zustimmungen:
    3.638
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Ich weiß, hatte sie ja selbst in der Hand.
    Würde es trotzdem an und ab mal kontollieren, auch wenn die Wahscheinlichkeit eher gering ist.
     
  18. #198 FabiaOli, 09.02.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.298
    Zustimmungen:
    950
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6500
    Also, ich denke das ist schon grenzwertig.
    Da würde ich auch kontrollieren.
    Grad bei Regen auf der Autobahn wird das "Spray" so sicher bis zum Filter kommen.
    Zieht ja direkt zum Grill rein in den Filter.
    Ich werd wahrscheinlich nur paar Schlitze in den Grill machen, damit es dort oben zur Ansaugung geht, aber ohne solche Bleche.

    Bei der Eventuri ist z.B. auch das Wartungsintervall zum reinigen und ölen bei gerade mal 5000km.
    Denn Staub und Dreck ziehen ja so auch direkt In den Filter.
     
  19. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    14.183
    Zustimmungen:
    3.638
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Da würde ich eher bei jeder Nut, also da wo das Plastik zu ist, nur oben ein Loch machen, genau in der Breite der Nut. Sieht evtl. besser aus als Schlitze, die man nie so genau hinbekommt.
     
  20. #200 FabiaOli, 10.02.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.298
    Zustimmungen:
    950
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6500
    Ich will saß genau oben an der Kante haben.
    Also gleich unter dem Grillrahmen.
    So hoch wie möglich...so macht es dann erst Sinn.
    Hab schon mal geschaut wo es am besten ist.
    4 Schlitze pro Seite.
    Mehr würd ich nicht machen, dann sind die Hupen noch abgedeckt (hm...klingt etwas zweideutig :D ) und werden nicht mit dreckig/nass.
     
Thema: Upgradelader - Haltbare 420+ PS für Octavia III RS 5E und Superb 280 III
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pnp lm440

    ,
  2. ich glaub da war doch wieder alkohol im spiel

    ,
  3. skoda octavia rs 5e upgrade lader

    ,
  4. lm440,
  5. pnp lm440 erfahrungen,
  6. Turbo tuning für skoda rs,
  7. skoda octavia 5e rs 500 ps,
  8. lm 440 erfahrungen,
  9. turbo inlet octavia forum,
  10. octavia rs 420,
  11. octavia 3 rs tdi Upgrade lader,
  12. skoda octavia rs 5e 400ps,
  13. upgrade turbolader abstimmung,
  14. octavia 3 rs hardware tuning
Die Seite wird geladen...

Upgradelader - Haltbare 420+ PS für Octavia III RS 5E und Superb 280 III - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Neu Superb 3V Kombi Eibach E10-79-012-03-22 Pro-Kit

    Neu Superb 3V Kombi Eibach E10-79-012-03-22 Pro-Kit: Biete hier ein neues Eibach E10-79-012-03-22 Pro-Kit mit Rechnung vom 06/2018 Passend für : Skoda Superb SUPERB III Kombi 3V5 ab Baujahr 03.2015...
  2. I'm planning to buy Skoda Octavia, which engine?

    I'm planning to buy Skoda Octavia, which engine?: Hi! I'm planning to buy Skoda Octavia after 2009 (face lift) combi, but i really do not know which engine? I heard about 1.8 160km I want to...
  3. Skoda Octavia II 1Z EZ 02/2005 1.9 TDI 77 kW DSG Bremsen vorne werden heiß

    Skoda Octavia II 1Z EZ 02/2005 1.9 TDI 77 kW DSG Bremsen vorne werden heiß: Hallo, Mein Name ist Fred und ich bin eigentlich im PSA Konzern (Citroen) zu Hause. Meine Eltern haben aber eine Skoda Octavia II Limousine (1Z,...
  4. Rost Superb 2 FL Radlauf > Hechschürze

    Rost Superb 2 FL Radlauf > Hechschürze: Moin Jungs Habe schonmal die SuFu gebraucht aber nicht‘s „genaues“ gefunden. Mein 2014er Superb 2 FL hat am Übergang von Heckschürze zum Radlauf...
  5. Sportlenkrad vom Yeti/Superb/Fabia3 im Citigo?

    Sportlenkrad vom Yeti/Superb/Fabia3 im Citigo?: Kann man davon ausgehen das hier das Lenkrad aus dem Link auch in den Citigo passen dürfte?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden