Unzureichende Hilfe

Diskutiere Unzureichende Hilfe im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, am 22.11.09 ging bei meinem Fabia I Diesel, 80 PS, EZ Juni 2007, regelmäßig in einer Skoda-Fachwerkstatt gewartet, nach ca. 30 Km im...

  1. #1 Fabia500, 30.11.2009
    Fabia500

    Fabia500

    Dabei seit:
    30.11.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    am 22.11.09 ging bei meinem Fabia I Diesel, 80 PS, EZ Juni 2007,
    regelmäßig in einer Skoda-Fachwerkstatt gewartet, nach ca. 30 Km im
    Leerlauf der Motor aus; ein Neustart war nicht möglich;

    ich wurde vom ADAC abgeschleppt zu einer Skoda-Fachwerkstatt; am
    23.11.09 wurde ein Relais, das die Tätigkeit unter den Einspritzpumpen
    regelt erneuert; ca. 10 km lief das Auto; ca 1 Std. später startete ich
    das Auto neu, dann ging der Motor, wie gehabt, nach ca. 10 Km im
    Leerlauf an einer Ampel aus; ein Neustart war unmöglich; Abschleppen
    durch Schlepper der gleichen Skoda-Fachwerkstatt;


    bis heute war man bei Skoda nicht in der Lage, den Fehler zu finden, man hat alle möglichen Messungen durchgeführt, Probefahrten
    gemacht mit dem gleichen negativen Ergebnis, wie beschrieben; ein
    Pumpdüselement wurde erneuert, dies brachte auch keinen Erfolg;

    Skoda Deutschland konnte nicht helfen, sagt, sie seien nur Vermittler;
    man müsse den Hersteller in Tschechien einschalten; all dies hat nichts
    genützt;

    ich habe heute in einem teuren Telefonat einen etwas Deutsch
    sprechenden Mitarbeiter des tschechischen Werkes an der Leitung gehabt,
    ihm das Problem geschildert; er meint Skoda Deutschland sei zuständig,
    er wolle dort mal anrufen;

    so schiebt es einer auf den anderen.

    Ich mache der Vertragswerkstatt keinen konkreten Vorwurf; die
    Unterstützung in so einem Problemfall durch Skoda-Deutschland, bzw.
    durch den Hersteller ist ausgesprochen schlecht.
     
  2. #2 Bollerwagen, 01.12.2009
    Bollerwagen

    Bollerwagen

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi classic 1.2 HTP, 51 kw, EZ 04/2009
    Kilometerstand:
    56000
    Hallo Fabia500!
    Das sollte aber nicht Dein Problem sein. Der Kontakt zu SAD und den Skodawerken muss doch Aufgabe des Händlers sein. Wenn die Werkstatt Dein TöffTöff nicht reparieren kann, sollte sie sich da etwas ins Zeug legen oder Dir Dein teuer Erspartes für die misslungene Reparatur zurückgeben. Wenn möglich solltest Du dann einer anderen Skodawerksatt eine Chance geben.
    Just my two cents

    Bollerwagen
     
  3. #3 KleineKampfsau, 01.12.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Ich gehe doch mal stark davon aus, dass ein Kulanzantrag gestellt worden ist, sofern keine Lifetime besteht.

    Zum eigentlichen Thema.

    Grundsätzlich ist die Frage, ob du die Reparatur bezahlen musstest oder nicht. Wenn ja, hast du einen Werkvertrag mit dem Händler. Es kann sich nicht rausreden, dass er den Fehler nicht findet, denn das ist nach 631 BGB dann seine Pflicht. Wo und wie er sich Hilfe holt, kann dir egal sein.

    Ähnlich verhält es sich, wenn noch eine Garantie bestehen sollte. Es ist als Garantienehmer NICHT deine Pflicht, beim Hersteller um technischen Support zu bitten, zumal ich kaum glaube, dass du mit ŠKODA AUTO a.s. in Malda Boleslav einen Vertrag geschlossen hast ;).

    Tritt deinen Händler mal ganz fest in den Allerwertesten, dass er bei Skoda Betrieb macht. Ansonsten http://www.autobild.de/kummerkasten/index.php. Wenn die Dinge so sachlich richtig sind, ist sowas ein Skandal.

    Andreas
     
Thema:

Unzureichende Hilfe

Die Seite wird geladen...

Unzureichende Hilfe - Ähnliche Themen

  1. HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!

    HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!: Hallo ... Ich fahre einen Oktavia 1Z 2.0 FSI BJ11/2006 limosine mit 175500km Ich habe vor 3Wochen meine Steuerkette+Versteller und gleich...
  2. Hilfe, es klappert!

    Hilfe, es klappert!: Hallo zusammen, bis jetzt war ich der Meinung, ein Skoda-Forum sei unnötig - es funktioniert ja immer alles! Jetzt bin ich aber am Ende mit...
  3. Hilfe gesucht: Fabia von 2007 für 1900€ - Gut trotz Klimaproblem?

    Hilfe gesucht: Fabia von 2007 für 1900€ - Gut trotz Klimaproblem?: Hey zusammen, nachdem meine erste Fabia-Besichtigung ein glatter Reinfall war (Schrottkiste mit viel Lackstift und Sprühdose), ist mir zufällig...
  4. HILFE! Sportsitze nachrüsten im Rapid (2016)

    HILFE! Sportsitze nachrüsten im Rapid (2016): Ich kam auf die Idee den doch etwas schlichten Innenraum meines Rapid Spaceback (Red an Grey) aufzufrischen. Ich dachte an Original Sportsitze...
  5. Hilfe zu LED Streifen

    Hilfe zu LED Streifen: Hi zusammen, ich habe mir letztes Jahr mehrere LED Stripes gekauft mit zum Beispiel Lauflichtfunktion. Übrig geblieben ist ein Strip mit zwei...