Unverzichtbare Extras... welches ist es für euch?

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von wilson, 14.08.2009.

  1. wilson

    wilson

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster style Plus Edition und BMW X5
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst
    Hallo an alle,

    ich bekomme in einigen Wochen den Roomster style plus Edition,dieser hat, finde ich schon einige Extras die ich wenn nicht sowieso vorhanden auch nie nachbestellt hätte,den eigentlich war für mich nur eines wichtig die elektrische Zentralverriegelung,ein "Horror" mit 2 Kindern und jede Tür muss einzeln verschlossen werden ;) ...wir wollten erst den Fabia Kombi ohne irgendetwas kaufen aber das einzige was mir keine Ruhe liess war eben diese EZF,haben uns ja noch zum Glück umentschieden,der Händler meine zum Beispiel das für die meisten Käufer die Klimaanlage ganz wichtig ist, kann ich nicht verstehen da ich immer eine hatte und nie benutzt habe 8) ...was ist euch am wichtigste worauf möchtet ihr nicht mehr verzichten...
    vg wilson
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cimarron, 14.08.2009
    cimarron

    cimarron

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster, Style Plus Edition, 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Rhynern
    Kilometerstand:
    910
    Hola,

    ich hab meinen zwar erst seit Mittwoch, aber nach der Klimaanlage finde ich die beheizbaren Vordersitze :love: ...klar hab ich sie nur einmal kurz ausprobiert ( bei den Temperaturen wäre es ja auch schon fast ein wenig irre :whistling: ) aber letzten Winter bin ich mit meiner Mutter eine längere Strecke gefahren und es war sooooo schön warm im Rücken. Die anderen kleinen Extras sind aber auch nicht zu verachten.

    LG Cimarron
     
  4. #3 ArJoLaWe, 14.08.2009
    ArJoLaWe

    ArJoLaWe

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    63225 Langen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6i mit Eibach ProKit
    Kilometerstand:
    55000
    Hallo wilson!

    unverzichtbares Extra gefällig?

    ... na dann gleich die elektrischen Fensterheber hinten nach-/mitbestellen!
    Vor allem wenn man (kleine) Kinder hat :!:
    Wieso :?: Ganz klar: vorne die Sperre einschalten und hinten wird nicht ständig rauf und runter gemacht....
    ... ansonsten: bei der nächsten Waschstraßendurchfahrt schon mal über die Hinterbänkler ärgern, weil es mal wieder einen Spalt offen war.... X(

    ... die Klima nie benutzt :?: ..
    dann war die entweder bei Dir defekt oder Du fährst keine Autobahn... ;)
    ...spätestens bei 130 machen offene Fenster auch bei 36°C Außenthemperatur da keinen Spaß mehr... ;(

    Gruß,

    Arnd
     
  5. #4 roomster-fan, 14.08.2009
    roomster-fan

    roomster-fan

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort, 105PS Benziner, Ocean-Blau-Metallic außen - Ivory-Beige innen, Kurven- und Abbiegelicht, Glasdach, Sunset, E-Fenster, Climatronic, Radiosteuerung, Reling
    Kilometerstand:
    82000
    Hallo Roomster-Fans,
    wieder so eine Frage, bei der es um des Kaisers Bart geht (gleich nach der Frage über die tollste Autofarbe). Es ist natürlich auch für den Wiederverkauf besser, eine gewisse Mindestausstattung zu haben (z.B. Klima, E-Fenster). Aber wer es sich nicht leisten kann oder will, fahrt halt mit dem Kassenmodell.
    Ciao Andreas!
     
  6. Fraker

    Fraker

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    S/A
    Fahrzeug:
    Ibiza SC FR 2,0 TDI 143 PS
    Kilometerstand:
    27000
    Ich habe einen RS und möchte keines der vorhandenen Spielereien missen. Und zum Thema Klima...nie wieder ohne.

    PS: Erste Frage des Händlers beim Wiederverkauf..."Hat er Klima..." Danach interessiert den vllt noch was anderes.






    Gruß Frank
     
  7. #6 dathobi, 15.08.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.261
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Sehe ich auch so. Als ich meinen Fabia verkauft habe wurde ich erst nach der Klima gefragt und erst dan nach den Rest. Da ich aber keine Klima hatte war das Interresse sehr gerring, wen ich nicht gesagt hätte das es eine Funkvernbedienung für die Zentralverriegelung, eine AHK und eine Rückfahrhilfe gibt.Ich habe vor dem Kauf auf jeden Fall darauf geachtet das mind. Klima,-Fensterheber,-Rückfahrhilfe,-ESP,-Kopfairbags,-Reiling(weil es kein Trägersystem für Fahrzeuge ohne Reiling gibt) und die passende Ausstattung in kombination der Aussenfarbe vorhanden ist. In meinem Fall: Highland-Green mit Silbergrau/Onyx(siehe Galerie).

    Der Roomster, den ich jetzt fahre, ist das erste Auto das ich mit Klima fahre und möchte es auch nicht mehr missen wollen. Und was ich ein bischen überflüssig finde ist die Sitzheizung.
     
  8. #7 Peterle, 15.08.2009
    Peterle

    Peterle

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera Wiesestraße 07548 Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.2 Style Plus Edition in Candy Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AutoPlanet Gera
    Kilometerstand:
    27700
    Hallo allemiteinander,
    also noch warte ich ja auf meinen Roomster :) aber am meisten freue ich mich auf die klima :thumbup: . in meinem jetzigen Octavia 1U Bj99 war die nicht und bei den Sommer temperraturen geht man da echt krachen :cursing: . ich kann auch nur bestätigen das ein Händler erst nach ner klima fragt :thumbsup: . weiterhin finde ich die sitzheizung 8o super weil wir die jetz auch schon haben. achja, die ZV mit FB ist unverzichtlich :D . lg
     
  9. #8 zeitgeist, 15.08.2009
    zeitgeist

    zeitgeist

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1,4l Roomster COMFORT Plus Ed. - Oceanblue
    Kilometerstand:
    15
    Ich bestelle heute den Roomster Style Plus

    unverzichtbares Extra

    *Panoramadach

    unverzichtbar, aber zum Glück Serienausstattung:

    *Klimaanlage
    *ESP+elektron. Differential+Bremsassistent (hat der 1,2l nicht! erst ab 1,4l)
     
  10. campr

    campr

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83404
    Fahrzeug:
    Altea 1.2 TSI/105PS, Golf 6 1.4/80PS
    Ist es nicht pervers, elektrische Fensterheber für hinten zu kaufen, damit sie nicht benutzt werden können?

    Meine Must-have-features sind:
    • 6 Airbags, ESP, mind. 4 Sterne im NCAP - aber das ist für mich kein Extra, sondern Selbstverständlichkeit
    • Fahrersitz höhenverstellbar (nicht verstellbare sind meist weit oben, da stoße ich fast ans Dach und kann nicht am Innenspiegel vorbei sehen)
    • Fensterheber vorn elektrisch, vor allem rechts, wenn man allein unterwegs ist und fragen muss - das Rüberhechten bei meinem alten BX war nicht spaßig
    • Zentralverriegelung
    • Isofix für die Kleinen
    • Klimaanlage, ohne ist fast nicht wiederverkäuflich und gerade im Sommer braucht man sie schon ab und an, um einen kühlen Kopf zu bewahren (obwohl es immer wieder Leute gibt, die vorgeben, auf Klimaanlage verzichten zu können)

    Should-have-Features
    • elektrisch einstellbare Außenspiegel, vor allem rechts zum Einparken und Fahren
    • Außentemperaturanzeige
    • gutes Licht (vorzugsweise Xenon, sonst Abbiege- und Kurvenlicht)
    • Bordcomputer mit Verbrauchsanzeige - spornt mich an zum sparsamen Fahren
    • Parksensoren hinten - heutige Autos sind so unübersichtlich und Parklücken teils so eng, dass ein kleiner Schaden oft wesentlich teurer kommt als die Sensoren
    • Tempomat - kann mir nicht mehr vorstellen, ohne zu fahren, für alle geschwindigkeitsbegrenzte Zonen und Autobahn, wo der Verkehr flüssig läuft
    • mind. Halbklimaautomatik (also nicht nur An-Aus-Klimaanlage), weil es sonst zu kalt oder zu heiß wird und man alterntativ permanent ein- und ausschalten muss
    • Reifendruckkontrolle - über ABS günstig realisiert macht das durchaus Sinn, denn wer kontrolliert schon vor jeder Fahrt die Räder, wie man es in der Fahrschule lernt
    • Scheinwerferreinigungsanlage - im Fabia/Roomster nicht zum Reinigen, sondern für den größeren Wasserbehälter und den Sensor, sonst ist das Wasser immer genau dann alle, wenn man es braucht
     
  11. #10 quakks72, 15.08.2009
    quakks72

    quakks72 Guest

    Hallo campr,

    besser hätte ich es auch nicht formulieren können :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: - stimmt alles :thumbup: .
     
  12. #11 Berndtson, 15.08.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    ja, das ist es. gerade weil es um die möglichkeit des abstellens geht. ich würde da die kurbeln abbauen.
     
  13. #12 Champagner, 15.08.2009
    Champagner

    Champagner

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RSK 53913 Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4 16V Style Plus Edition cappuccino-met., Maxi-Dot, Reifendruckkontrolle, Scheinwerferreinigung, XENON-Licht, Navi eingebaut und BMW R 1100 RS (uiii)
    Kilometerstand:
    17000
    Dann will ich auch mal meinen Senf, äh meine Auswahl preis geben:

    Mir war erstmal die Zentralverriegelung MIT Fernbedienung wichtig und dazu wollte ich gern alle zur Verfügung stehenden Sicherheitsausstattungen haben, z.B. ESP usw!! Danach war für mich wichtig, dass ich darauf achte die Ausstattungen sofort einbauen zu lassen, die sich nicht ohne weiteres im Nachhinein montieren lassen und die ich evtl auch mal eh haben wollte (z.B. Maxi-Dot-Display). Leider gibts manches davon nicht einzeln, aber dann muss man halt in den sauren Apfel beissen. Beispielsweise um in der Style Plus Edition dieses Display und die damit geänderten Instrumente zu bekommen muss man auf jeden Fall auch die Lenkradfernbedienung mit erwerben. grrrrr, so ein Quatsch braucht doch eh niemand, aber wie gesagt ohne das gehts nicht, tja...

    Ich denke so hat jeder andere Vorstellungen von seinem Auto...allerdings ist mir im Vorfeld der Bestellung meines Wagens aufgefallen, dass es bei SKODA komisch zugeht. Von anderen Herstellern kenn ich das nur so, dass man verschiedene Ausstattungslinien hat, die immer aufeinander aufbauen. Also bei der zweit einfachsten Linie kommen noch einige Extras zu der Grundausstattung dazu. Nicht unbedingt so bei SKODA. Da hab ich in meinem Style Edition Ausstattungen drin, die in der höheren Comfortausstattung nicht drin sind?? Tz tz tz...muss ich nicht verstehen (ausser dass es dem Hersteller Geld bringt).

    Dennoch bin ich erstmal sehr zufrieden mit dem was ich mir ausgesucht habe!


    Viel Spaß noch allen mit Ihrem Roomster

    Gruß FRANK
     
  14. #13 Greystone, 15.08.2009
    Greystone

    Greystone

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Ritterstraße 66 10969
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style 1.4 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Eduard Winter
    ... also unsere Favoriten waren zuallererst die Einparkhilfe hinten, da am Roomster hinten aber auch rein gar nix zu sehen ist. Habe zwischenzeitlich bei einem Mietwagen ohne Sensoren immer ein ungutes Gefühl gehabt, obwohl auch nichts passiert ist. Man parkt aber sehr viel entspannter.

    Die Klimaanlage war in der Austattungslinie sowieso drin, ansonsten hätte ich sie auch nicht mitbestellt. ABER: Nachdem sie nun mal da war, kann ich nur sagen: nie wieder ein Auto ohne!!! Im Winter freie Scheiben im gesamten Wagen in Nullkommanichts, im Sommer sooo schnell angenehme Temperaturen, voe allem wenn er in der Sonne stand.

    Mit den elektrischen Fensterhebern hinten wäre ich vorsichtig, da gerade die oft Probleme machen, scheinbar sind die Scheibenführungen für die riesigen Scheiben bei den Rücksitzen zu schwach ausgelegt. Aber das Argument mit den kleinen Kindern ist schon richtig, andererseits.

    Ansonsten möchte ich eigentlich nur vernünftig von A nach B kommen, und ggfs. viel Kram mitschleppen. Also würde ich über zusätzliche Ablageoptionen nachdenken.

    Viele Grüße von

    Greystone
     
  15. sushi

    sushi

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LU 67067
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    72000
    besondere Roomster-Extras:



    ja, ich denke auch die vielen Ablagemöglichkeiten und das Panoramadach würde ich vermissen



    zur Einparkhilfe: Ich brauche sie eigentlich nicht zum Einparken, aber manchmal ist dieses ungute Gefühl einfach da. Und ein kleiner Kratzer am eigenen oder fremden Auto ist ja auch nicht sooo schön. Außerdem sind die Blicke der Passanten, wenn man beim Einparken mal bis zum DICKEN Balken rangiert hat, auch nett :-)
     
  16. Coupe

    Coupe

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal Deutschland
    Spielereien sind immer gut, deshalb hat der Fabia meiner Frau auch eigentlich alles, ausser Kurvenlicht (mir gefallen die runden Nebler beim Elegance besser) und der Scheinwerferreinigungsanlage.

    Wirklich wichtig ist mir allerdings bei meiner Fahrzeugwahl aber allem voran ein Lederlenkrad. Das ist bei Seat und Skoda dann leider immer mit der Wahl der oberen Ausstattungsklassen verbunden, VW z.B. bietet das als Extra für fast alle Fahrzeuge separat an. Klima ist nett, aber ich nutze sie selten in meinem Ibiza, im Winter ist sie zudem nutzlos, da sie zum Schutz vor beschädigungen ab 3 Grad abschaltet und erst nach ca. 10 km wieder aktivierbar ist, wenn der Motor warm ist, ob das beim Fabia auch so ist konnte ich noch nicht testen, da er in der Garage steht. Nett sind beheizbare Aussenspiegel, insbesondere auf der Autobahn bei Nieselregen. Zentral mit Funk ist praktisch.

    Der Rest? Ich würde es beim Autokauf wahrscheinlich mitbestellen, aber brauchen ist was anderes.

    Interessant sind immer die Statistiken der Hersteller - da zeigt sich Wunsch und Wirklichkeit. Alle wollen auf nichts verzichten, aber bestellt wird dann meist doch recht wenig. Ähnlich wie bei der Motorenwahl.
     
  17. #16 Under-Taker, 16.08.2009
    Under-Taker

    Under-Taker

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR ST 1.8TSI
    Kilometerstand:
    29000
    Also ganz wichtig finde ich auch:

    - einen Bordcomputer.
    - eine Klimaanlage. Benutze ich eigentlich Täglich. Den scheiß was auf den einen Liter mehr Sprit, dafür aber eine super Luft im Auto
    - ein Lederlenkrad. Das packe ich ja auch ständig an
    - sicherheitsausstattung wie Airbags, Esp usw. auch sehr wichtig wie ich finde
    - Zv. Ohne geht mal garnicht.

    Nette Extras:

    - Tempomat
    - Elektrische Fensterheber

    Die sachen möchte ich eigentlich bei mir nicht mehr missen.
     
  18. wilson

    wilson

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster style Plus Edition und BMW X5
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst
    ja,ja,immer diese Leute ;) ....ich habe meine nachdem sie "leer" war erst gar nicht mehr aufgefüllt...unglaublich? aber wahr ! :) vg wilson
     
  19. #18 felicianer, 16.08.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.086
    Zustimmungen:
    298
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Das wichtigste Extra in nem Neuwagen wäre in erster Linie ein passender Motor... nicht solche Gehhilfen à la 1,2 für so schwere Autos.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ArJoLaWe, 16.08.2009
    ArJoLaWe

    ArJoLaWe

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    63225 Langen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6i mit Eibach ProKit
    Kilometerstand:
    55000
    Leute! Leute! ?(
    Wer sagt denn, dass sie "nicht benutzt" werden...? Natürlich werden sie von mir (z.B. in der Stadt) ständig genutzt...
    ... es gibt nichts besseres als beim Aufschließen im Sommer gleich alle 4 (!) Fenster herunterzulassen um den Innenraum abkühlen zu lassen!
    ... oder während der Fahrt ohne Verrenkungen mal durchzulüften!

    Aber: bevor die kleinen (trotz Ermahnung) mal wieder daran herumkurbeln (Forderung links: "... ich will auf!" -> Antwort rechts: "Neee! Zu!") und man vom Verkehr abgelenkt wird, weil
    man "eingreifen" muss, ist das Drücken eines Knopfes die sicherste Version!

    siehe Beitrag von fullAck: (handelt zwar vom "Rasen" aber alle wurden irgendwie auch abgelenkt...) :!:
    Also: noch mehr als "nur" ein sinnvolles Extra!

    Gruß
    Arnd
     
  22. #20 Jensauswsbg, 16.08.2009
    Jensauswsbg

    Jensauswsbg

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4TDI DPF Scout
    Hallo


    Eines der wichtigsten Extras ist für mich ESP eigendlich sollte dies nicht als Extra angeboten werden sondern es sollte gleich mit in der Grundausstattung sein
    aber genau daran kann man sehen was die Hersteller so für die Sicherheit von Fahrzeugen tun, denn ESP verhinder Unfälle dagegen Airbägs (die Serien mäßig sind) kommen erst
    zum Einsatz wenn der Unfall bereits passiert ist. ;( ;( ;(
     
Thema:

Unverzichtbare Extras... welches ist es für euch?

Die Seite wird geladen...

Unverzichtbare Extras... welches ist es für euch? - Ähnliche Themen

  1. Unnötige Extras durch VCDS und VCP

    Unnötige Extras durch VCDS und VCP: Hallo zusammen, was haltet ihr von einem angepinnten Thread für Extras die durch Codierbarkeit nicht mehr bestellt werden müssen? Ich möchte...
  2. MJ16 bestellt MJ17 es fehlen extras

    MJ16 bestellt MJ17 es fehlen extras: Hallo, hab heute meinen S3 abgeholt und mir sind da ein paar Sachen aufgefallen Open Air Paket mit Komfort Öffnung und Schliessung der Heckklappe...
  3. Privatverkauf Fabia I 1.9 TDI sehr guter Zustand mit Extras vom Profi

    Fabia I 1.9 TDI sehr guter Zustand mit Extras vom Profi: Hallo zusammen, mein Fabia I könnte bald einen neuen Besitzer finden da mein O3 bald kommt. ca. 6-8 Wochen vermute ich mal. Standort: Ingolstadt...
  4. Welche Extras nehmt ihr?

    Welche Extras nehmt ihr?: Hallo, da ich schon gespannt auf den neuen Superb Combi warte wurde mich interessieren, welche Extras ihr wählen werdet bzw. eurer Meinung nach...
  5. Privatverkauf Skoda Fabia 6y Comfort mit vielen Extras

    Skoda Fabia 6y Comfort mit vielen Extras: Beschreibung des Artikels Verkaufe meinen Skoda Fabia 6y 1.4 MPI 68 PS mit fast 150 000km (Aktuell 148 800km) Da ich mir ein neues Fahrzeug...