Unterstützung Dual Sim

Diskutiere Unterstützung Dual Sim im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen. Habe diese Woche meinen Superb bestellt - mal sehen wann er geliefert wird, bei Benzinern dauert es ja aktuell wohl etwas...

  1. #1 Musterknabe, 23.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2019
    Musterknabe

    Musterknabe

    Dabei seit:
    19.12.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.
    Habe diese Woche meinen Superb bestellt - mal sehen wann er geliefert wird, bei Benzinern dauert es ja aktuell wohl etwas länger...

    Heute ist mir mal wieder negativ aufgefallen dass mein aktuelles Fahrzeug (kein Skoda) zwar Sprachwahl fürs Telefon etc. unterstützt - jedoch an der Dual-Sim-Funktion meines Handys scheitert. D.h. die Abfrage welche Simkarte für den abgehenden Anruf gewählt werden soll kann das Fahrzeug nicht verarbeiten... eingehende Anrufe hingegen (da entfällt ja die Abfrage) kann ich problemlos annehmen.
    Weiß jemand von euch ob der Superb Dual Sim Smartphones bzw. abgehende Anrufe damit unterstützt?
     
  2. #2 Hasilein, 23.01.2019
    Hasilein

    Hasilein

    Dabei seit:
    11.02.2017
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Ambition 2.0 TDI (170 PS) + Fabia III Drive 1.0 TSI (110 PS)
    Würde mich auch interessieren. Ich befürchte nur, dass das schwierig wird, weil Dual-SIM auch bei jedem Smartphonehersteller anders gelöst/integriert ist.
    Da es vermutlich nicht allzu viele Dual-SIM-Nutzer hier gibt, mal meine Erfahrungen, wenn auch nicht mit dem Superb III, sondern nur mit Superb II (MJ 2013) und Fabia III (MJ 2018):
    Bei mir war es bei einem Smarthone von Samsung und 2 Smartphones von ACER so, dass im Superb auf dem Smartphone nach der SIM gefragt wird, die genutzt werden soll, aber eben leider nicht auf einem Display des Fahrzeuges, wo man es dann per Sprachsteuerung oder Lenkrad auswählen könnte.
    An meinem aktuellen Smartphone (ASUS) ist der Superb zunächst gescheitert, der Dialog zur Auswahl der SIM wurde am Smartphone nicht angezeigt, der Anruf konnte nicht getätigt werden. Wird eine SIM im Smartphone deaktiviert, dann geht's, was aber nicht wirklich eine Lösung ist. Beim Fabia kam auch hier die Möglichkeit am Smartphone die SIM auszuwählen.
    Ich hab dann aber raus gefunden, dass ich im Smartphone jede Nummer auch fest einer präferierten SIM zuordnen kann. Ich habe dann einmal händisch sämtliche Nummern zugeordnet, was bei mir heißt Festnetznummern gehen über SIM 1, Mobilfunknummern über SIM 2. Nun kann ich in beiden Fahrzeugen per Sprachwahl sagen, welche Nummer gewählt werden soll und das funktioniert problemlos (und ohne händische SIM-Auswahl am Smartphone). Für mich ist das eine gute Lösung, aber es muss eben jede neue Nummer auch einmal manuell zugeordnet werden.

    Was meinst Du denn mit "scheitert an der Dual-SIM-Funktion"? Was passiert denn bei Dir, wenn Du versuchst raus zu telefonieren?
     
    Musterknabe gefällt das.
  3. #3 MonKeyHcity, 23.01.2019
    MonKeyHcity

    MonKeyHcity

    Dabei seit:
    10.09.2015
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Krostitz/Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi - 2,0 TDI SCR 140 kW 6-DSG 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Müller
    An sich gibt es beim Superb keine Abfrage zwecks DualSim...

    Vielleicht gäbe es die Möglichkeit mit CarPlay oder AndroidAuto... ?(
     
    Musterknabe gefällt das.
  4. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.586
    Zustimmungen:
    2.270
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    60000
    Ich nutze ein Sim für Daten, die andere für Gespräche. Selbst das ist für Android Auto mit meinem Moto G4 schon zu viel. Mit meinem Moto E4 funktioniert es dagegen.
     
    Musterknabe gefällt das.
  5. #5 Musterknabe, 23.01.2019
    Musterknabe

    Musterknabe

    Dabei seit:
    19.12.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir (aktuell noch Opel :() zeigt das Handy (Samsung S7 Duos) bei Rufaufbau den Dialog an welche SIM für den Anuf gewählt werden soll. Im Fahrzeugdisplay erscheint nichts. Wenn man da dann rechtzeitig das Handy entsperrt und die gewünschte Sim auswählt (was ich währen der Fahrt nicht mache) dann funktioniert der Anruf - sonst scheitert es an einem TimeOut und der Ruf wird nicht aufgebaut.

    Ansich ist der Anrufbefehl ja im Betriebssystem vermutlich standardisiert... evtl. gibt es hier ja eine Möglichkeit weitere Daten wie z.B. Sim-Karte o.ä. mitzu übergeben. Oder man muss evtl. auswählen welches Handy man nutzt damit das Fahrzeug das korrekt ansteuern kann.

    Das Thema Dual-Sim kommt ja jetzt hier auch immer mehr... dass das vor 6 Jahren als ich mir mein erstes Dual-Sim-Smartphone aus Asien bestellt habe noch nicht ging hat mich wenig verwundert. Aber mittlerweile ist es in meinen Augen immer mehr verbreitet (Samsung bietet die Geräte ja auch mittlerweile für den europäischen Markt an - vor ca. 2 Jahren gab es das noch nicht).
    Ich trenne auch gerne beruflich und privat - zumindest SIM-Karten technisch. Fahre ich z.B. in den Urlaub leite ich die Arbeits-Sim auf den Kollegen um und habe meine Ruhe. Im regulärbetrieb muss ich dafür keine zwei Geräte mit mir herumtragen. Wäre dann halt auch schön wenn man es auch im Fahrzeug so nutzen könnte.

    Den Rufnummern Simkarten zuzuordnen finde ich keine wirkliche Lösung - auch wenn das ein gut gemeinter Ratschlag ist für den ich dir sehr danke.
    Erstens hat man damit erhöhten Aufwand das immer zuzuordnen. Zweitens gibt es Fälle wo es dann suboptimal ist - wenn ich z.B. besagte Rufumleitung zum Arbeitskollegen aktiviert habe und dann jemanden anrufe und der zurückrufen möchte kommt er immer beim Kollegen raus.

    Eine weitere Frage vielleicht noch zum Superb:

    Beim bisherigen Fahrzeug haben wir viel Geld für eine Smartphonehalterung hingeblättert mit dem Effekt dass diese nur Laden konnte. Zum Nutzen von Android Car / Screenmirroring oder dergleichen hätte ich das Handy am USB-Anschluss anstecken müssen; damit wäre dann die Musikwiedergabe per USB-Stick nicht möglich gewesen. Weiß zufällig jemand ob es beim Superb möglich ist beides zu nutzen - also MP3-USB-Stick und zusätzlich Darstellung des Smartphone-Display-Inhaltes im Bordbildschirm?

    Danke schon mal für eure Antworten.
     
  6. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.586
    Zustimmungen:
    2.270
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    60000
    Wenn es statt des Sticks auch eine SD-Karte sein darf, geht es.
     
    Musterknabe gefällt das.
  7. jens.f

    jens.f

    Dabei seit:
    16.04.2018
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Combi
    Kilometerstand:
    70000
    Also, mit eimem USB-Stick habe ich es noch nicht probiert - es gibt aber ein bessere Lösung:
    Die Musk auf eine SD-Karte spielen!
    Dann ist die Musik sicher im Handschuhfach, nichts ist im Weg und nichts wackelt - ist meiner Erfahrung nach deutlich zuverläissger als USB-Sticks. Und der USB-Port ist frei für Laden, Android-Auto etc..

    SD-Karte mit 128 GB kostet mittlerweile auch nur noch um die 20 EUR.
    Noch ein Tip: Nimm "echte" SD-Karten, keine micro-SD mit Adapter. Die Adapter können bei größeren Erschütterungen probleme machen.
     
    Musterknabe gefällt das.
  8. #8 Musterknabe, 23.01.2019
    Musterknabe

    Musterknabe

    Dabei seit:
    19.12.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    SD ist auch o.k.
    Danke für eure Ratschläge
     
  9. Tzoom

    Tzoom

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Superb 3 Combi 1.8 TSI Style Handschalter, Nightfire-Blau Metallic
    Auch bei meinem BQ X Pro kann er die Abfrage nach der SIM-Karte nicht auf dem Display darstellen.
    Allerdings war auch bei vielen von mir gefahrerenen Mietwagen unterschiedlichster Marken keiner dabei, der mit Dual-Sim klargekommen wäre.
     
  10. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    9.509
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    197500
    Die Dual-SIM-Funktion beherrscht kein Auto. Das ist Sache des Handys. Ich habe mit dem alten (Wiko) den gleichen "Ärger" gehabt, dort musste ich bei jedem Anruf am Handydisplay die SIM wählen. Mein neues (Motorola) hat mir angeboten, bei der Übernahme der Kontakte jedem eine SIM zuzuordnen, danach entfällt die Frage nach SIM1 oder SIM2. Zusätzlich kann ich eine Rufnummer wählen und dem Handy "sagen", es soll sich die (gleich ausgewählte) SIM merken. Geht. Wenn besetzt ist, kann ich die Wahlwiederholung nutzen, ohne jedesmal die SIM wählen zu müssen.

    Klarer Fall: Das Handy muss mitspielen. Das Auto nimmt nur den Job vom Handy entgegen.
     
Thema:

Unterstützung Dual Sim

Die Seite wird geladen...

Unterstützung Dual Sim - Ähnliche Themen

  1. Superb II SIM-Karteenischub im Superb 2 mit Premium-Telefon (Bj. 2013)

    SIM-Karteenischub im Superb 2 mit Premium-Telefon (Bj. 2013): Leider werden die rSAP-fähigen Smartphones immer weniger. Gibt es im Auto irgendwo einen Einsteckschacht für eine 2. SIM-Karte ?
  2. Superb III Sim-Karte Kontakte

    Sim-Karte Kontakte: Hallo und einen guten Tag! Ich bin vollkommen neu hier und bitte schon mal um Verzeihung, sollte ich etwas total falsch machen. Man kann mir gerne...
  3. Superb III Telefonieren über SIM, aber Kontakte vom Handy?

    Telefonieren über SIM, aber Kontakte vom Handy?: Servus, habe heute meinen Superb abgeholt, geiles Teil, er ersetzt meinen Q5. Beim Q5 hatte ich die Möglichkeit, über die eingebaute SIM zu...
  4. Internet über SIM geht nicht

    Internet über SIM geht nicht: Moin Leute Habe folgendes Problem. Habe in meinem SIM-Schlitz eine SIM Karte drin und den PIN aktiviert. Jedoch habe ich nie Internet obwohl die...
  5. SIM Karte für Standheizung

    SIM Karte für Standheizung: Guten Abend, ich suche eine SIM Karte für due Webasto Standheizung mit Thermocall. Es sollte eine Prepaid Karte sein, die nicht nach einem halben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden