"Unterschriftenaktion" für Selbsthilfebuch Skoda Fabia in deutsch!

Diskutiere "Unterschriftenaktion" für Selbsthilfebuch Skoda Fabia in deutsch! im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo liebe mit-fabianer! hiermit möchte ich meinem unmut luft machen, dass es noch kein deutsches selbsthilfebuch zum fabia gibt! gleichzeitig...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

SkodFather

Forengründer
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.406
Zustimmungen
20
Ort
Winnenden
Fahrzeug
Skoda Yeti
Kilometerstand
92000
hallo liebe mit-fabianer!
hiermit möchte ich meinem unmut luft machen, dass es noch kein deutsches selbsthilfebuch zum fabia gibt!
gleichzeitig möchte ich zu einer "unterschriftenaktion" übers internet aufrufen. diese liste würde ich dann gerne einem entsprechenden motorbuchverlag zusenden, damit denen der dringende bedarf eines solchen buches vor augen geführt wird!
also schreibt einfach noch ein wenig dazu, wieso eurer meinung nach dieses buch ein renner werden würde!
unsere mittlerweile erreichte useranzahl sollte doch auch eine stattliche anzahl potentieller käufer hervorbringen, die eine zukünftige positive marktsituation simuliert, wenn man von uns auf alle fabiafahrer hochrechnet!
meiner meinung nach wäre dieses buch eine erhebliche erleichterung im umgang mit unserem "kleinwagen", viele 08/15-wartungen und pflegetipps könnten selbst umgesetzt werden, zusammenhänge wären klarer und ausserdem wäre es die perfekte ergänzung zum forum.
stellt dem autor nen fabia zur verfügung und gebt ihm paar tage zeit und ruhe zum schreiben!

also ich für meinen teil würde sofort eine blanko-bestellung für solch ein buch unterschreiben und in meiner verrücktheit sogar bis 50 euro für das werk hinlegen!!! natürlich kann auch jeder etwas schreiben, der diesen aufruf NICHT für sinnvoll hält!

unterschrift:
manuel herrmann, fellbach
 

Paul

Dabei seit
10.03.2002
Beiträge
158
Zustimmungen
0
Ort
Hönow bei Berlin
Hallo zusammen,

@Fabioso:
Recht hast du. So ein Buch würde vieles verständlicher machen.
Da ich nicht der geborene Schrauber bin, würde ich vermutlich nur kleinste Kleinigkeiten selbst machen, aber die Information ist immer das Wichtigste.

Einen Autor brauchst du gar nicht. Die tschechische Variante des "Automobily Skoda Fabia" von Cedrych/Schwarz müsste "nur" ins deutsche übersetzt werden. Die Übersetzung ins polnische war ja auch möglich.

50€ wären wirklich zu viel, aber bis 20€ würde ich auch zahlen. Blanko ...

Unterschrift:
SkodaCommunityMitglied Paul.
 

Foxboy

Guest
Da bin ich ja sofort dabei!

Habe schon in der Vergangenheit diese Bücher geliebt, einfach, weil es für den Laien vieles klarer macht und selbst für den Fachmann viel gutes Material enthält.

Matthias Störmer, Straubing
 

Pusch Thomas

Guest
Da bin ich ebenfalls gerne sofort dabei !!!

Könnte mir so 20 bis 30 euro durchaus vorstellen.
Idee ist jedenfalls suuuuper !!! :beifall: :beifall:


Thomas Pusch, Wien
 

Bernd

Dabei seit
03.09.2002
Beiträge
279
Zustimmungen
0
Ort
Hof
Fahrzeug
Octavia 2 RS
Hab so bücher schon für andere Autos gesehen. Und muss sagen gerade wenn man mal etwas nachträglich einbauen will ist so ein buch sehr hilfreich. Durch Bilder sieht man auch wo klip's angebracht sind und meistens steht auch dabei wie man das teil abbekommt.

Also ich würde dann auf jeden Fall ein so Buch kaufen! Klasse Idee!! :beifall:
 

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
Ich würde solch ein Buch auch sehr begrüssen weil es viele kleine und auch grössere Bastelarbeiten erleichtert und hilft kosten zu sparen und eventuell auch mehr tranzperenz gegenüber den werkstätten bekommt so das diese nicht wie jetzt schon üblich in blinde teile tauschwut verfallen.

Also, bitte unbedingt schreiben oder das bisherige wenigstens übersetzen.

Benni *unterschreib*
 

Chief

Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
390
Zustimmungen
3
Ort
Altomünster
Fahrzeug
Seat Leon
Als "Hobby-Schrauber" wäre so ein Buch mal echt hilfreich. :buch:
Das wäre dann das Community-Wissen in Buchform. :D
Ich unterstütze diese Aktion mit meiner virtuellen Unterschrift.

"Chief" Markus
 

Opiamoon

Guest
Ich wär auch dabei!

Dann kann man diverse Kleinigkeiten selber machen, und muss nicht wegen jedem Pippifax zur Werkstatt, sowie z.B. letztens als mein Schlauch von der Waschdüse geleckt hat, wegen Frost gelöst, 30 min. Arbeitszeit meinten sie am Telefon und alles viel zu kompliziert, um es selber zu machen.
Ging dann aber doch do-it-yourself!!!

LG, Opiamoon
 

andredomin

Guest
Bin auch bereit ein Buch zu kaufen, wenn es mindestens den üblichen Kriterien dieser Bücher entspricht.

André
 

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.691
Zustimmungen
637
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Wo ist das Bestellformular ????

Sofort haben will. Warum ? Weil mein tschechisch ein bissl eingerostet ist und ich mit dem bisherigen Exemplar nicht sehr viel anfangen kann.

Andreas :headbang: aus Hoym
 

Chris74

Guest
Hi,

ich wäre auch dabei. Hatte damals so ein Buch auch für meinen Polo, und es war super Hilfreich. Hat einem Schreibtischtieger wie mir eine Menge über die Technik in dem Auto und auch allgemein beigebracht.

Auch wenn wir alle als Community alleine wahrscheinlich nichts in dieser Hinsicht bewegen können, könnte vielleicht Skoda ein wenig nachhelfen, auch wenn das ein klar gegen die Interessen der Händler ist.

50 € sind ´ne Menge Geld, würde ich aber auch investieren.

Vielleicht können wir ja auch zusammen so eine Art Handbuch entwickeln. Ich würde bei der Zusammenstellung dabei sein.

In diesem Sinne

Chris74
 

fabianewbie

Guest
Ich bin dabei!!! :buch:


Dieses Buch wäre eine echte Erleichterung für die kleinen Arbeiten die immer mal anfallen. Und wenn man irgendwas nachrüsten will müsste man nicht nur auf "Gut Glück" loslegen sondern hätte was in der Hand nach dem man sich richten kann.
Ich unterschreib dann auch schon mal die Blankobestellung.:deal:

:beifall: :beifall: :beifall: Ist wirklich ´ne klasse Idee. :beifall: :beifall: :beifall:

MfG Martin Jentsch
 

?

Guest
So ein Buch wäre natürlich klasse, aber machen wir uns nichts vor, die Herstellung eines solchen Buches oder auch eine Übersetzung, verlangt anschließend nach einem Absatz von mehreren tausend Büchern (ähnlich wie es bei den getönten Rückleuchten auch erst ab 2.000 Stück lohnt) und das werden die so schnell nicht verkaufen.
Die paar Fabia-Fahrer die es hier im Forum gibt werden den Verlag noch nicht dazu bewegen solch ein Buch herzustellen, ich denke wir müssen uns da einfach noch ein paar Jahre in Geduld üben und dann wird es auch entsprechende Titel für den Fabia geben, wobei ich denke das sich das eh nur auf die beiden meistverkauften Motoren beziehen wird, den 75 PS Benziner und den TDI.

Gruß
Mic
 

Tobi

Dabei seit
07.07.2002
Beiträge
1.040
Zustimmungen
10
Also ich hätte auch gerne so ein Buch. Aber ich denke da wird nix draus. Wir sind zu wenige.
Meine Überlegung ist die folgende: 1) Wer sich so ein Buch kaufen würde, hat zumindest etwas Ahnung von Technik und handwerkliches Geschick. 2) Auch Käufer über 50 dürften sich für dieses Buch kaum finden. 3) Wer was von Technik versteht und handwerklich geschickt ist hat sicher zu 98% Zugriff auf einen internetfähigen PC. Er wird Googlen und auf dieses Forum stoßen. Ich denke alle potentiellen Käufer eines solchen Buches sind (oder waren, da hier regelmäßig aufgeräumt wird) Mitglieder in diesem Forum!
Dieses Forum IST das deutsche Standardnachschlagewerk für Arbeiten am Fabi! Ich kenne jedenfalls kein anderes! Für den Golf z.B. dagegen gibt es 1000ende!
Es wäre zwar sicher auch einfach und relativ leicht möglich, den Text des Tschechen-Buches durch eine Übersetzungssoftware zu schicken und das Ergebnis von einem Zweisprachigem Skoda-Mitarbeiter, einem Skoda-Ingenieur und einem Dolmetscher bearbeiten zu lassen, aber ich denke die Auflage wäre wohl zu klein.

Wir könnten ja mal Anfangen, aus all den Beiträgen und Bildern, aus dem alten und neuen Forum, mit Hilfe eines PDF-Dateien erzeugenden Freeware- Programms uns ein eigenes Buch zu layouten... Das könnte man dann zum Download bereitstellen, und notfalls immernoch an einen Verlag zum verlegen schicken!
 

SkodFather

Forengründer
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.406
Zustimmungen
20
Ort
Winnenden
Fahrzeug
Skoda Yeti
Kilometerstand
92000
@tobi

der versuch war da, siehe hier:
http://www.billigerdrucken.de/fabiaclub/forum/thread.php?threadid=4226
nur leider hat ausser olbetec mir bis jetzt noch niemand richtig geholfen, wichtige erkenntnisse und beiträge redaktionell aufzubereiten, damit ich diese ohne viel dran machen zu müssen in diese faq einbauen kann:
www.fabiaclub.com/faq
leider fehlt mir die zeit, alle meine 3 skodaangebote gleichwertig zu betreuen und noch nebenher zu leben!

"geklaute" bilder können wir übrigens nicht in unser "werk" einbauen, deshalb brauchen wir entweder eine offzielle übersetzung des cz-buches oder der octavia-autor gibt sich nen ruck!
 

jumanschi

Guest
Bin sofort dabei!
Hab so ein Buch schon lange gesucht
MfG jumanschi
 

toaster

Forenurgestein
Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
1.312
Zustimmungen
7
Ort
kurz vor dem Sauerland
Die FAQ hat einen neuen Vorschlag von mit erhalten.
Fabioso, kannst du das Thema FAQ nicht im Portal an oberer Stellen anpinnen? Ich denke hier fehlt vor allem die Bekanntheit!
 

Chris74

Guest
@tobi

ich glaube, deine Sichtweise beschränkt sich doch ziemlich auf Leute die sich mit Internet auskennen.

Warum sollen sich Leute über 50 nicht für dieses Buch interessieren ? Die Käuferschicht des Fabias besteht sicherlich zu einem nicht geringen Teil aus Leuten über 50.

Wenn jemand die Ahnung von der Technik hat, braucht er das Buch nicht. Dann reicht sicherlich die Bedienungsanleitung. Auch heisst Ahnung von Technik und Handwerk nicht, das diese Leute auch einen Rechner haben. Es soll ja noch den ein oder anderen geben, der keinen Rechner hat und sich weder für Rechner noch Internet interessiert.

Dieses Forum ist sicherlich klasse, ohne Zweifel, aber man sollte nicht übertreiben. Das ist hier kein Standartnachschlagewerk... der Begriff ist hier einfach fehl am platz.

Für den Golf gibt es sicherlich viel mehr Material, aber vergleiche mal die Verkaufszahlen. Unterschied wie Tag und Nacht würd ich sagen.

Vielleicht kann man sich ja auch bei gewissen Sachen ja auch am Golf oder Polo orientieren. Viele Teile sind ja baugleich.

Gruss

Chris
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Örnie

Dabei seit
04.01.2002
Beiträge
1.300
Zustimmungen
145
Ort
Nortorf
Fahrzeug
VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
Werkstatt/Händler
Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf (Schl.-H.)
Kilometerstand
108123
Doch, so ein Reparaturbuch :buch: wäre klasse. :-)

Gruß

Örnie :wink:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

"Unterschriftenaktion" für Selbsthilfebuch Skoda Fabia in deutsch!

Oben