Unterschiedlicher Verbrauch bei zwei identischen Fabias 1,6 TDI, 75 PS

Diskutiere Unterschiedlicher Verbrauch bei zwei identischen Fabias 1,6 TDI, 75 PS im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, kurz zur Ausgangssituation. Wir (meine Frau und ich) haben uns beim Händler 2x komplett identische Fabias II, 1,6 TDI, 75 PS geholt. Beide...

  1. #1 hustn-guadl, 06.08.2012
    hustn-guadl

    hustn-guadl

    Dabei seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kurz zur Ausgangssituation. Wir (meine Frau und ich) haben uns beim Händler 2x komplett identische Fabias II, 1,6 TDI, 75 PS geholt.
    Beide Autos sind sogar am gleichen Tag gebaut worden.

    Einzige Unterschiede:

    Auto 1 = Außenfarbe blau und Bridgestone Turanza Reifen
    Auto 2 = Außenfarbe silber und Continental Reifen

    Da meine Frau ungern ein neues Auto einfährt habe ich also erst das blaue Auto eingefahren. Sprit-Verbrauch im Durchschnitt bei circa 5 Liter Diesel während der Einfahrphase. Danach habe ich nun das silberne Auto eingefahren. Sprit-Verbrauch im Durchschnitt 4,2 Liter Diesel.

    Nun die Frage. Wie kann dies sein? 0,8 Liter Diesel Unterschied auf 100 km finde ich viel. Beide Autos wurden nur von mir gefahren. Beide Autos sind absolut identisch bis auf die Reifen (die Farbe zählt ja wohl nicht, oder :D ).

    Kann wirklich ein Reifen solch einen Unterschied im Kraftstoffverbrauch ausmachen. Oder was sonst?

    Danke für Eure Ideen.

    Thomas
     
  2. #2 Günter50, 06.08.2012
    Günter50

    Günter50

    Dabei seit:
    24.03.2012
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mönchengladbach
    Fahrzeug:
    Superb II Combi , L & K , 125 Kw
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer, MG Rheydt
    Kilometerstand:
    50000
    Dann müssen aber auch beide Streckenprofile identisch gewesen sein, mal abgesehen von den Temperaturen.
     
  3. #3 SuperB280, 07.08.2012
    SuperB280

    SuperB280

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Vanuatu
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo 1.0 MPI
    Kilometerstand:
    15.000
    Die Reifen werden wohl der Punkt sein,plus das was Günter50 schon sagte und die anderen Verkehrsteilnehmer und und und .....
     
  4. #4 PilsnerUrquell, 07.08.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    die Differenz von BC zur Wirklichkeit ist auch bei jedem anders.

    Welches Grundgewicht ist in den Fahrzeugpapieren bei beiden eingetragen?

    Sind Zollgröße und sonstige Dimensionen der Reifen gleich?

    Ausstattung gleich?

    Handschuhfach- sonstige Ablagefachbeladung gleich?

    Immer mit gleichvollen Tank unterwegs gewesen, bzw. immer bei gleichem Tankniedrigstand gleich viel nachgetankt?
     
  5. #5 Langstrecke, 07.08.2012
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Das stimmt. Der BC zeigt oft nicht den korrekten Verbrauch an. Hast Du diesen selbst nachgerechnet oder abgelesen?

    Frau Langstrecke, die schönste Frau der Welt, hat wie ich auch den 1,6er mit 75PS allerdings als Cool Limousine. Sie hat im Sommer die 185er 14 Zoll Conti Eco und ich habe die 195er 15 Zoll Dunlop SP Sport drauf. Unsere Fahrweise und das Streckenprofil ist sehr ähnlich. Dennoch hat sie einen niedrigeren Verbrauch von ca. 0,5 Litern.

    Das mag aber auch am höheren Gewicht meines Wagens liegen... Der Fahrersitz ist beispielsweise unverhältnismäßig schwerer als bei ihr. Wer weiss warum.......^^
     
  6. #6 streeter, 07.08.2012
    streeter

    streeter

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi BJ 2011
    Kilometerstand:
    14000
    vielleicht musstest du dich auch beim ersten Auto erst ans neue Fahrzeug gewöhnen und beim zweiten hast du dann gleich von Anfang an optimaler geschaltet?
     
  7. #7 SuperB280, 07.08.2012
    SuperB280

    SuperB280

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Vanuatu
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo 1.0 MPI
    Kilometerstand:
    15.000
    Jetzt hör aber auf ! !
     
  8. #8 PilsnerUrquell, 07.08.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    wie haste das denn getestet? ausgebaut? Hast du ein Fach darunter, ist der andere ohne Seitenairbag? hast du eine Mittelarmlehne dran?
     
  9. #9 superb-fan, 07.08.2012
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.611
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 RS Combi Silber + Jeep Grand Cherokee 3.0L
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    205000
    vll wiegt er mehr als die Frau :whistling:
     
  10. R2D2

    R2D2 Guest

    Genau das wird es m.E. sein :!: Unterschiede in der Witterung sind aber auch noch zusätzlich denkbar. Der Gegencheck ist ja leicht möglich, einfach noch mal die Autos tauschen. Für brauchbare Verbrauchswerte würde ich aber wenigstens einen Tank leer fahren.
     
  11. #11 hustn-guadl, 07.08.2012
    hustn-guadl

    hustn-guadl

    Dabei seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    erstmal Danke für die vielen Antworten.

    Jetzt kurz noch ein paar Infos:

    -Ja, die Ausstattung ist bei beiden absolut identisch
    -Ja, die Fahrstrecke war immer gleich (zur Arbeit und zurück ohne Umwege)
    -Ja, die Reifengrösse ist auch identisch
    -Ja, die Beladung ist auch gleich (nämlich nichts außer CD, Warnweste, Decke, Erste-Hilfe-Kasten, Warn-Dreieck)

    Mitfahrer hatte ich auch keine.

    Verbrauch habe ich vom BC. Dies war wahrscheinlich der Fehler. Ich werde also nochmals mit Tankbelegen rechnen.

    Liebe Grüsse

    Thomas
     
  12. #12 PilsnerUrquell, 08.08.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    also ich würde nach 10.000km nochmal vergleichen, da vorher der Verbrauch durchs Einfahren stark von Motor zu Motor schwanken kann.
    Natürlich sind auch die Reifen ein Faktor. Vielleicht sollten man mal die Reifen durchtauschen.
    Ist das Innengeräusch bei 100km/h gleich laut?

    Ich tippe mal wirklich auf die Reifen und auf die Abweichungen zwischen den BC, vielleicht summiert sich das auf.

    also Räder einmal durchtauschen und Tankbelege nachrechnen
     
  13. #13 luftibus, 08.08.2012
    luftibus

    luftibus

    Dabei seit:
    19.07.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei BS
    Fahrzeug:
    Fabia1 Combi Style 1.9tdi , Roomster1.6tdi Tour de France
    Kilometerstand:
    223000
    Moin,
    neben der Streuung bei den Motoren und etwaigen Fehlern beim BC etc.. muss ich aber einfch feststellen, dass der Turanza ein Sch...reifen ist. Ich haatte mir letztes JAhr für meinen F1 1,9tdi Combi einen Satz gebrauchter 195er Turanza gekauft, der Wagen stand auf 185er Alpina von Michelin (also Winterreifen). Der Reifen war laut (Summen/ Rauschen) und durstiger als der Alpina, gut er war auch breiter. Mit den (auch gebrauchten) Dunlop Sport auf 185 konnte ich den Verbrauch von ca 4,3 auf dauerhaft unterhalb 4 senken (bei vergleichbarem iEnsatzprofil - Fahrten zur Arbeit 65km langsam Autobahn). Schmaler, widerstandsarmer und prall befüllter Reifen kann mal locker den halben Liter Unterschied machen.

    Gruß
    luftibus
     
  14. #14 Langstrecke, 08.08.2012
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen

    ja, superb-fan hat das schon richtig bemerkt. ich bin - ein ganz klitzekleines bisschen - schwerer :P
     
  15. #15 PilsnerUrquell, 08.08.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    jetzt hab ich das auch kapiert...hat aber gedauert....lag also nicht am schwereren Airbag :whistling:
     
  16. #16 Octarius, 09.08.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Habt Ihr beide den gleichen Sprit m Tank?
     
  17. #17 Langstrecke, 09.08.2012
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    doch doch, aber nicht am airbag des sitzes, sondern an meinem eigenen... :D :D :D
     
  18. #18 Octarius, 09.08.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Hat denn Deine Frau keine vernünftigen Airbags?
     
  19. #19 Langstrecke, 10.08.2012
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    ...jetzt werd mal nicht komisch.
     
Thema:

Unterschiedlicher Verbrauch bei zwei identischen Fabias 1,6 TDI, 75 PS

Die Seite wird geladen...

Unterschiedlicher Verbrauch bei zwei identischen Fabias 1,6 TDI, 75 PS - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!

    Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!: Hallo liebe Community, habe ein noch nicht gelöstes Problem mit meinem Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI(3 Zylinder) Combi AMF: Er hat während der...
  2. Octavia 1.6 TDI 2016 Welches Öl???

    Octavia 1.6 TDI 2016 Welches Öl???: Hallo Community, Ich habe ein kleines Problem. Seid ca. 4 Monaten ist unser Octavia nun in unserem Haus, und nu hab ich mich mal gefragt was ich...
  3. 1,6 TDI Abgas Update

    1,6 TDI Abgas Update: Hat schon jemand das Update für den Rapid 1,6 TDI mit 90 PS installieren lassen und wie sind ggf die Erfahrungen ? Habe gerade entsprechende...
  4. Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI

    Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI: Guten Tag zusammen, ich nenne seit Kurzem einen Octavia Combi 1.9 TDI (ALH) von 2004 mein Eigen. Die Tage trat ich die Bremse und es tat sich...
  5. Verbrauch in der Einfahrphase 1.4 TSI 150ps

    Verbrauch in der Einfahrphase 1.4 TSI 150ps: Moin moin, was habt ihr bisher für Erfahrungen beim Facelift mit der oben genannten Motorisierung gemacht? Beim ersten Tank hatte ich laut MFA 7.7...