unterschiedliche Öltemperatur zwischen DSG D und S

Diskutiere unterschiedliche Öltemperatur zwischen DSG D und S im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, übers WE durfte ich mal wieder längere Strecken mit Tempomat fahren und dabei ist mir aufgefallen das mein 1.6TDI DSG 88kW bei ACC auf...

  1. #1 Mäxchen, 13.05.2019
    Mäxchen

    Mäxchen

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3V Combi
    Kilometerstand:
    170000
    Hallo,
    übers WE durfte ich mal wieder längere Strecken mit Tempomat fahren und dabei ist mir aufgefallen das mein 1.6TDI DSG 88kW bei ACC auf 140km/h (real ca. 136km/h) eine Öltemperatur zwischen 108-111Grad anzeigt,
    schalte ich das DSG auf S bleibt es im selben Gang (7.), senkt aber die Öltemperatur um ca. 5 Grad.

    Das habe ich über mind. 50km bei ca. 12Grad probiert, umgeschaltet und beobachtet......nach 50km geschaltet, usw.....

    Macht das jedes DSG ?
    Oder nur die mit Kühlerjalousie ?

    Ist das wie bei BMW gewollt das bei Sport mehr Kühlreserven gefahren werden ?


    Grüße Lars
     
  2. #2 Northst@r, 13.05.2019
    Northst@r

    Northst@r

    Dabei seit:
    09.04.2018
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    248
    Naja, fünf Grad sind ja eher ein Witz als eine Reserve!
     
  3. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    1.5 TSI ACT, davor O2 RS TDI (R.I.P.)
    Werkstatt/Händler:
    Fischer-Schädler
    Kilometerstand:
    4600+
    Worauf man alles kommt bei längeren Fahrten ;-)

    Das wird uns wohl nur ein Entwicklungsingenieur beantworten können weil die Strecke sicherlich nicht 100%ig identisch war und so 5 Grad Unterschied nicht aussagefähig sind.
     
  4. #4 Rigobert, 13.05.2019
    Rigobert

    Rigobert

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    102
    Stellt sich die Frage ob der Fahrer es an der Öltemperatur erkennen kann welchen Modus er am Getriebe gewählt hat.
    Also die Öltemperatur ist recht träge. Mit dem Navi müsste man noch das extra in eine Karte ausloten und das Höhenprofil eintragen. Wenn die Öltemperatur um 3° schwankt und man bei S Stellung 5° kälter ist, stellt sich da die Frage ob das ein Plazebo Effekt ist oder die Temperatur also tatsächlich um 8 ° kälter wäre. Oder nur um 5 oder sogar um 3°.
    Die Frage wäre natürlich wie fährt das Auto anders im S Modus. Für was soll es Temperaturreserven anlegen??? Es sei denn dein Kühlsystem ist falsch ausgelegt. Würde bedeuten den S Modus darf man wie beim Handmixer in der Küche nur 10min betreiben... Toller Sportmodus, die VDE 530 hat da ne tolle Norm von S1 -S8
     
  5. #5 stbufraba, 13.05.2019
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.631
    Zustimmungen:
    624
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    48000
    Durchaus möglich, dass in der DSG-Stellung "Sport" oder dem entsprechenden Fahrmodus die Jalousie geöffnet und damit das Getriebe etwas anders umströmt wird.

    Ich kann das leider nicht nachstellen, weil mein Superb mit dem 140 kW TDI nicht über Jalousien verfügt.
     
  6. #6 Mäxchen, 13.05.2019
    Mäxchen

    Mäxchen

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3V Combi
    Kilometerstand:
    170000
    Bei je 700km Fahrstrecke kann man längere Zeit in S7, D7 & E7 rollen lassen und beobachten,
    im manuellen Modus im 7.Gang hab ich natürlich auch probiert :whistling:


    Grüße Lars
     
    jan78 gefällt das.
  7. #7 Spooner, 13.05.2019
    Spooner

    Spooner

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    404
    Ort:
    Saalfeld
    Fahrzeug:
    Superb III Style 2.0TSI (220PS), EZ: 04/2017
    Kilometerstand:
    35000
    Ist eigentlich Wurst wie das Getriebe umströmt wird, da es um die Motoröl-Temperatur geht.
     
  8. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    9.583
    Zustimmungen:
    2.714
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Ist da eine geregelte Ölpumpe verbaut?
     
Thema:

unterschiedliche Öltemperatur zwischen DSG D und S

Die Seite wird geladen...

unterschiedliche Öltemperatur zwischen DSG D und S - Ähnliche Themen

  1. DSG Schaltknauf vom Karoq auf Octavia 3

    DSG Schaltknauf vom Karoq auf Octavia 3: Hallo, besteht die Möglichkeit den DSG Schaltknauf vom Karoq auf den Octavia Bj. 2018 zu montieren? Mir gefällt dieser breitere irgendwie besser....
  2. Kodiaq 2,0TSI 4x4 - Erfahrungen mit DSG?

    Kodiaq 2,0TSI 4x4 - Erfahrungen mit DSG?: Hallo zusammen, ich plane, in nächster Zeit wieder in die Reihen der Skodafahrer zurück zu kehren. Nachdem ich jetzt fast 9 Jahre mit diversen...
  3. Rückfahrkamera High Unterschied bzw. wie erkennt man es von aussen

    Rückfahrkamera High Unterschied bzw. wie erkennt man es von aussen: Hallo zusammen, wie erkennt man den Unterschied welche Rückfahrkamera verbaut ist? Viele Grüße Tobias
  4. DSG, Tempomat und Wohnwagen

    DSG, Tempomat und Wohnwagen: Hallo liebe Forengemeinde, Seit ein paar Wochen fahre ich nun Einen Karoq mit dem 1.5TSI und DSG. Nun bin ich das erste Mal mit dem Wohnwagen in...
  5. rabbits laserweißer "OCC" 1.8 TSI DSG ... Kaum da schon auf Urlaubstour ...

    rabbits laserweißer "OCC" 1.8 TSI DSG ... Kaum da schon auf Urlaubstour ...: Hallo Škodagemeinde, ab dem 11.07.2019 bereichert also ein neues Fahrzeug unseren familiären Fuhrpark. Nach dem langen Pfingswochenende mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden