Unterschiede zwischen S105/120/125/130/135/136

Diskutiere Unterschiede zwischen S105/120/125/130/135/136 im Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe bei den äußerlichen Unterschieden ein totales Durcheinander. Ich weiß, das 105 und 120 die ersten Modelle des 742 Typen waren, danach der...

  1. Alofok

    Alofok

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi 100 C3 2.3 E
    Ich habe bei den äußerlichen Unterschieden ein totales Durcheinander. Ich weiß, das 105 und 120 die ersten Modelle des 742 Typen waren, danach der 125 folgte (?) und irgendwann in den 80ern (1984 ?) dann die 130/135/136.

    Nun zum 105:
    - Dieser hatte zu Beginn zwei Scheinwerfer und die abgeschnittenen "Tropfen" als Heckleuchten
    - Wurden auch 105 produziert, die diese eckig-ovalen Scheinwerfer hatten? Wenn ja, seit wann? http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Škoda_120_L.JPG
    - Seit wann wurde das Facelift produziert wo die Scheinwerfer in der Frontmaske etwas eingelassen waren? http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/be/Skoda_105S_vr_orange.jpg
    - Erhielt das Fahrzeug später die gleiche Platzierung des Tanks wie der 130

    Nun zum 120:
    - Dieser hatte zu Beginn vier oder zwei (?) Scheinwerfer und die abgeschnittenen "Tropfen" als Heckleuchten
    - Seit wann erhielt er die eckig-ovalen Scheinwerfer?
    - Das Fahrzeug erhielt die gleiche Front wie 130 u. höher seit 1984 (?)
    - Erhielt das Fahrzeug später die gleiche Platzierung des Tanks wie der 130

    Nun zum 125:
    - Hatte dieser die gleichen Änderungen zur gleichen Zeit wie sein Bruder 120?
    - Erhielt das Fahrzeug später die gleiche Platzierung des Tanks wie der 130

    Die Modelle 130, 135, 136 waren weitesgehend identisch.

    Vielleicht könnt ihr mir damit helfen das alles richtig zu stellen!

    Dank euch! :thumbsup:
     
  2. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    293 01 Michalovice
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Superb Combi TDI 4x4 DSG und einen O3 Combi
    Fangen wir mal hinten an: Die "Tropfen"-Heckleuchten sind bei den Limousinen mit dem wichtigen Facelift Modelljahr 1984 zu den rechteckigen geändert worden. Diese waren allerdings von Anfang an schon am Coupe Garde verbaut.
    Bei den Scheinwerfern gab es noch mehr Varianten. Ob zwei oder vier Rundscheinwerfer hing bei den ersten Modellen von der Ausstattung, also ob S, L, LS ab. Dann gab es die ovalen Scheinwerfer, bei denen der Blinker noch in der Stossstange war. Mit Mj. 84 kamen die Blinker in die Kotflügel, die Scheinwerfer blieben original wie auf Deinem zweiten Bild. Noch später wurden die Scheinwerfer größer und plan zur Frontmaske. (s.http://m.blog.hu/ma/matchboxzsolt/image/Skoda%20120L/skoda120_02.jpg)

    Die Modelle 130, 135 und 136 beschreiben sowohl die Limousine als auch die Rapid-Coupes. Unterschied waren die Motoren. Die 130er hatten noch den Graugusszylinderkopf mit 5 Kanälen, die 135/136er hatten bereits den Alukopf mit 8-Kanälen, wie auch parallel bzw. später im Favorit/Felicia und als 1,4 MPI im Fabia/Octavia verbaut.

    Was meinst Du mit Plazierung des Tanks? Meines Wissens nach lag der bei den 105-130 immer unter der Rücksitzbank? Nur die Embeckas und Š1xx hatten den Tank vorn unterm Kofferraum.
     
  3. Alofok

    Alofok

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi 100 C3 2.3 E
    Danke für die Antwort. Das heißt also, die Scheinwerfer die ich in dem ersten von mir gezeigten Bild (oder eben mein Profilbild) wurden auch beim 105 verbaut. Die Tankbehältergeschichte: Ich hab mal beim Durchstöbern des Internets ein TV-Nachricht-Show auf Slowakisch gesehen wo der "neue", also 130 u. aufwärts, als absolute Neuheit verkauft wurde. Dass u. A. an der Sicherheit, Leistung und Komfort gearbeitet wurde und der 130 das Ergebnis dieser Aktion sei. Desweiteren sei der Tank aus Sicherheitsgründen unter die hintere Sitzbank verstaut worden.

    Bei skoda-auto.com taucht die Typennummer 746 auf. Vielleicht hat es damit was auf sich?
     
  4. #4 Modestia01, 31.05.2011
    Modestia01

    Modestia01

    Dabei seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    4
    es gibt viele gute bücher über skoda in denen auch der werdegang und die veränderungen während der bauzeit beschrieben sind.
     
  5. #5 OldieDriver, 06.06.2011
    OldieDriver

    OldieDriver

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Škoda 120LS 1981, Jawa-555 1962
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Beyer
    Kilometerstand:
    108000
    Der 125 ist eigentlich ein 120 mit 5 Gang. 120 + 5 = 125 :)
     
Thema: Unterschiede zwischen S105/120/125/130/135/136
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda s105

    ,
  2. unterschied skoda 120 105

    ,
  3. skoda s105 umbau

    ,
  4. www.jandtimer skoda s105/120,
  5. soda s105
Die Seite wird geladen...

Unterschiede zwischen S105/120/125/130/135/136 - Ähnliche Themen

  1. Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG

    Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG: Hallo, weiss jemand von Euch warum bei den 150 PS Dieseln so unterschiedliche Verbrauchsangaben existieren? Es reicht von 4,1 bis 4,7 beim...
  2. Octavia FL Unterschied Unterboden Oct FL vs Oct vFL

    Octavia FL Unterschied Unterboden Oct FL vs Oct vFL: Hallo, gibt es am Unterboden einen Unterschied zwischen dem vFL und dem FL. Meiner Meinung nach nicht, oder bin ich da falsch informiert worden
  3. Unterschiede bei den Motortypen 135E und 135B

    Unterschiede bei den Motortypen 135E und 135B: Hallo, ich bin gerade dabei, mich auf einen Motortausch vorzubereiten. Ich fahre einen Favorit mit 2ee Ecotronic Vergaser, bei dem der Motor...
  4. Summendes Geräusch ab 120 bis 140 km/h

    Summendes Geräusch ab 120 bis 140 km/h: Hallo Leute fahre ein Citigo Elegance 75 PS Erstzulassung April 2015 hatte 15.605 km beim freundlichen Gebraucht gekauft mit Gebrauchtwagen...
  5. Privatverkauf ersatzteilkatalog S105-S135

    ersatzteilkatalog S105-S135: komplettausgabe des ersatzteilkataloges S105/120/125/130/135/136 ausgabe1989 original(auf tschechisch)gegen faires gebot abzugeben desweiteren...