Unterschiede zwischen Amundsen und Columbus? Lohnt Columbus?

Diskutiere Unterschiede zwischen Amundsen und Columbus? Lohnt Columbus? im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich bin ganz neu in der SKODA Welt und da Ford nicht mehr liefern kann, ist jetzt der Superb in die sehr enge Auswahl gerutscht...

Mastberblaster2021

Dabei seit
03.12.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

ich bin ganz neu in der SKODA Welt und da Ford nicht mehr liefern kann, ist jetzt der Superb in die sehr enge Auswahl gerutscht.
Ich finde leider im I-Net keine wirkliche Info was ausser dem etwas größer noch Unterschiede zwischen den beiden Navi`s sind.
Sind bei der Auswahl im Konfigurator gute 600 € Aufpreis wo ich mir nicht sicher bin ob es das Wert ist.

Mir bekannt:
> größeres Display
> Navigation im Virtual Display nur mit Columbus lt. Händler (mehr konnte oder wollte er mich aber wohl auch nicht beraten!) Wäre nicht zwingend erforderlich !

Vielen Dank für eure Info`s, da ich sehr Zeitnah bestellen muss.
 
Zuletzt bearbeitet:
Skymax

Skymax

Dabei seit
06.07.2011
Beiträge
144
Zustimmungen
58
Ort
München
Fahrzeug
Superb Combi iV Style
Werkstatt/Händler
Autohaus Rapp Karlsfeld
Kilometerstand
6600
Was die Kartendarstellung im digitalen Kombiinstrument (Virtuelles Cockpit) angeht, das geht auch beim Amundsen. Der Unterschied gegenüber dem Columbus ist aber das die Kartendarstellung nur entweder im Kombiinstrument der dem separaten Display möglich ist, nicht beides gleichzeitig.
Ich habe jedenfalls nur das Amundsen und bin eigentlich recht zufrieden damit. Die Kartendarstellung im Kombiinstrument nutze ich jedenfalls nur äußerst selten.

Gruß, Skymax
 
Commander_Fish

Commander_Fish

Dabei seit
13.08.2020
Beiträge
350
Zustimmungen
179
Fahrzeug
Skoda Superb iV Sportline Combi
Ich finde leider im I-Net keine wirkliche Info was ausser dem etwas größer noch Unterschiede zwischen den beiden Navi`s sind.
?( per Google Suche = Zeitaufwand < als 60Sek ;)



nur als Beispiel + weitere x Seiten...
 
irixfan

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
4.617
Zustimmungen
1.950
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Werkstatt/Händler
AH Favorit
Kilometerstand
70579
Auf einer verlinkten Seite steht noch "Dank des eingebauten Slots kann eine Sim-Karte direkt in das Skoda Columbus eingelegt werden" - Das ist definitv falsch! Es kann nur die eSIM mit vorgegeben Tarifen verwendet werden.
Ansonsten wird auch gerne unterschlagen, dass nur mit dem Columbus z.B. das komplette West/Ost-Europa geladen weren kann, inzwischen sind die beim Amundsen eingesetzten SD-Karten zu klein und man nur Teile der Naviagtion "mitnehmen". Die Dreh/Push-Knöpfe gibts seit 2017 nur noch beim Amundsen. Nett aber umständlich in der Bedienung ist die Jukebox beim Columbus mit 64 GB. Ist bei heutigen SD-Cards aber eher unwichtig.
 
ES8.0

ES8.0

Dabei seit
24.03.2021
Beiträge
436
Zustimmungen
168
Fahrzeug
Skoda Superb Sportline 2.0tdi 200PS
Werkstatt/Händler
Skoda Regett Soest
Ich habe das Columbus aus optischen Gründen geholt, das große Display mit dem Chrom Rahmen sieht einfach toll aus. 😊
 
Commander_Fish

Commander_Fish

Dabei seit
13.08.2020
Beiträge
350
Zustimmungen
179
Fahrzeug
Skoda Superb iV Sportline Combi
Nett aber umständlich in der Bedienung ist die Jukebox beim Columbus mit 64 GB. Ist bei heutigen SD-Cards aber eher unwichtig.

Sowohl Jukebox, als auch SD-Karten Slot gibt es aber beim MIB3 ja nun auch nicht mehr. ;)
 
irixfan

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
4.617
Zustimmungen
1.950
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Werkstatt/Händler
AH Favorit
Kilometerstand
70579
Vielleicht behalte ich meinen Dicken einfach noch viiiiel länger :D
 

kofel

Dabei seit
02.02.2009
Beiträge
453
Zustimmungen
66
Ort
Wien
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 1.4 TSI ACT DSG
Kilometerstand
20.000
Ich habe das Amundsen. Eigentlich ein gutes Navi.

Eigentlich, weil ich es praktisch nicht mehr nutze. Statt dessen verwende ich via Apple Car Play Google Maps/Apple Karten oder Sygic Auto. Der einzige Vorteil des Amundsen wäre für mich die Verkehrsschilderkennung gewesen, die aber derart schlecht funktioniert, dass ich mich über die falschen Geschwindigkeitsanzeigen nur geärgert habe.

Ich kaufe nur mehr ein festeingebautes Navi, wenn es im Paket eben dabei ist. Bekomme wieder eines bei meinem bestellten Subaru Outback. Bin schon gespannt, ob dort (fast) immer die korrekten Geschwindigkeitsbegrenzungen lt. Kamera angezeigt werden.
 

xTomx

Dabei seit
11.11.2021
Beiträge
5
Zustimmungen
2
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 2.0TDI
Also ich bin auch auf den Superb umgestiegen nachdem mein bestellter Ford Focus ST nach 1 Jahr immer noch nicht geliefert wurde. Es ist ein Jahreswagen MJ21 und besitzt auch das Amundsen. Und schon allein das es Wireless CarPlay hat ist schon der Hit. Das wäre bei Ford unvorstellbar gewesen. Ansonsten werden die Verkehrszeichen bis jetzt sehr zuverlässig und korrekt angezeigt. Das kannte ich bei meinem Mondeo vorher auch anders. Alles in allem sehr zufrieden damit bis jetzt.
 

Scorpius811

Dabei seit
29.12.2020
Beiträge
126
Zustimmungen
42
Wenn du sowieso schon Sygic nutzt, dass soll ja, sofern man sein Handy entsprechend positioniert, mit Hilfe der Kamera auch eine Verkehrszeichenerkennung haben, hab ich hier gestern gelesen.
Wie gut das funktioniert und ob da noch irgendwelche Fallstricke lauern weiß ich allerdings nicht
 
alfi64

alfi64

Dabei seit
01.02.2020
Beiträge
158
Zustimmungen
53
Fahrzeug
Skoda Superb Combi L&K 4x4 190PS TDI
Kilometerstand
17000
..............
Ansonsten wird auch gerne unterschlagen, dass nur mit dem Columbus z.B. das komplette West/Ost-Europa geladen weren kann, inzwischen sind die beim Amundsen eingesetzten SD-Karten zu klein und man nur Teile der Naviagtion "mitnehmen". ..........
Ich kann nicht sagen ob das für alle Modelljahre zutrifft, aber bei meinem Amundsen im Modelljahr 20 ist die SD Karte 32 GB und die Komplett Europa Karte 13 GB da gibt es kein Platzproblem.
Das Problem hatte ich vorher bei meinem Passat B7, da gab es eine Westeuropa + Osteuropa DVD.
Da aber beide Versionen selbst in der aktuellste Version immer veraltet waren habe ich da in Osteuropa immer das Garmin genommen.


Ich finde übrigens auch das das Amundsen vollkommen ausreicht und ich nichts vermisse.
Schon allein die fehlenden Drehregler am Columbus sind für mich ein No Go.:D
 
Zuletzt bearbeitet:
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
2.222
Zustimmungen
478
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
19000
Mit den aktuellen SD-kartenlosen MIB3-Geräten dürfte das eh Schnee von gestern sein - der TE hat ja den Konfigurator bemüht und das wohl nicht in der Absicht, Infos über die SD-Karten-Vorgängergeräte zu erhalten. Ich hab jedenfalls noch keine "Begrenzung" des MIB3-Amundsen-Navigationsbereichs feststellen können. Außer durch den Chromrahmen ;). Der wesentliche Funktions-Unterschied liegt wohl in den über den Shop bereitgestellten Apps, wenn man so Dinge wie Wetter etc. unbedingt brauchen sollte. Da ist das Columbus eindeutig besser aufgestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Marco MK II

Marco MK II

Dabei seit
05.11.2014
Beiträge
284
Zustimmungen
86
Ort
Steinhuder Meer
Fahrzeug
Superb Combi 2.0 TDI 4x4 L&K -Oberklasse-
Kilometerstand
48000
Sind bei der Auswahl im Konfigurator gute 600 € Aufpreis wo ich mir nicht sicher bin ob es das Wert ist.
Ganz ehrlich: Spar dir die Kohle! Ich habe das Columbus (zum vierten Mal) und navigiere fast nur noch über Goggle. Damit kann ich dann auch die Kartendarstellung im Display nicht nutzen, also genau wie im Amundsen. Spar dir die 600,-€ für's Navi, leg etwas drauf und gönn dir z.B. die Standheizung.
 
ES8.0

ES8.0

Dabei seit
24.03.2021
Beiträge
436
Zustimmungen
168
Fahrzeug
Skoda Superb Sportline 2.0tdi 200PS
Werkstatt/Händler
Skoda Regett Soest
Ich verstehe ehrlich gesagt nicht warum man, wenn man das aktuelle Columbus hat, Apple/Google Navigation benutzt. Ich als Vielfahrer muss sagen, dass mich das Columbus echt super navigiert. Bin fast nie im Stau oder Ähnliches, werde immer rechtzeitig umgeleitet.
Das einzige was Apple/Google schneller hinbekommen, wenn eine Straße in der Innenstadt nicht befahren werden kann, aufgrund einer Baustelle. Das dauert länger bis das eingepflegt wird. Aber ansonsten super zufrieden.
Hatte vorher jahrelang auch die Handy Navigation benutzt, deswegen kann ich es gut vergleichen.
 
Marco MK II

Marco MK II

Dabei seit
05.11.2014
Beiträge
284
Zustimmungen
86
Ort
Steinhuder Meer
Fahrzeug
Superb Combi 2.0 TDI 4x4 L&K -Oberklasse-
Kilometerstand
48000
Ich verstehe ehrlich gesagt nicht warum man, wenn man das aktuelle Columbus hat, Apple/Google Navigation benutzt. Ich als Vielfahrer muss sagen, dass mich das Columbus echt super navigiert. Bin fast nie im Stau oder Ähnliches, werde immer rechtzeitig umgeleitet.
Hast du vielleicht noch die "alte" Version? Da konnte man ja auch noch Onlineziele suchen und ich war damit auch recht zufrieden. Beim aktuellen geht das z. B. nicht mehr.
 
Hubert_85

Hubert_85

Dabei seit
06.10.2021
Beiträge
181
Zustimmungen
94
Ort
Raum IN
Fahrzeug
Kamiq Scoutline 1,5 DSG (EZ 07/2021)
Werkstatt/Händler
Auto Götz, Beilngries
Kenne das Columbus vom vorherigen Kodiaq und das Amundsen vom Fabia meiner Tochter und zuletzt von einem bereitgestellten Überbrückungsauto, bis mein Kamiq geliefert wurde. Relevante Unterschiede konnte ich nicht feststellen, wobei ich bei beiden Geräten vom Funktionsumfang und der grafischen Darstellung im Vergleich zu meinem Garmin Drivesmart schwer enttäuscht war. Wunderlich fand ich auch so manchen Routenvorschlag, den mir Skoda da angeboten hatte.
Hab daher beim jetzigen Kamiq bewusst auf ein Navi verzichtet - ad-hoc geht das mit CarPlay und Sygic super und für am Rechner geplante Touren nutze ich das Garmin und genieße da ebenfalls aktuelle Verkehrsinfos, Spritpreise, Wetter, Parkplatzdaten und bei Bedarf über Foursqare und Tripadvisor weitere Auswahlmöglichkeiten. Hab für mich diese Wahl nicht bereut.
 
ES8.0

ES8.0

Dabei seit
24.03.2021
Beiträge
436
Zustimmungen
168
Fahrzeug
Skoda Superb Sportline 2.0tdi 200PS
Werkstatt/Händler
Skoda Regett Soest
Hast du vielleicht noch die "alte" Version? Da konnte man ja auch noch Onlineziele suchen und ich war damit auch recht zufrieden. Beim aktuellen geht das z. B. nicht mehr.
Nein, das ganz aktuelle. Da mein Superb Mitte/Ende August geliefert worden ist.
 
Thema:

Unterschiede zwischen Amundsen und Columbus? Lohnt Columbus?

Unterschiede zwischen Amundsen und Columbus? Lohnt Columbus? - Ähnliche Themen

Erster Erfahrungsbericht Combi Sportline 150PS TDI Handschalter: Nach dem ersten Monat mit 5.000km möchte ich gerne meine ersten Erfahrungen mit meinem neuen Superb teilen. Es handelt sich um einen 150PS-Diesel...
EU-Neufahrzeug erster Bericht nach guten 8000 Km und 4 Monaten (Mängel/BAFA/Lieferung usw.): Liebe Community, auch auf die Gefahr das dies der 10.000 Beitrag ist bei dem sich jemand vorstellt und das es hier Dopplungen gibt zwecks...
Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
Erfahrungsbericht Citigo 75 PS ASG 3-Türer: Hallo Community, Da ich von ein paar Mitgliedern gebeten wurde meine Erfahrungen zu teilen und auch ein paar Bilder zu posten: Hier mein...
Oben