Unterschiede Xenon

Diskutiere Unterschiede Xenon im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, habe heute festgestellt, dass ich bei der Auswahl der Xenons scheinbar einen Fehler gemacht habe. Das Häkchen habe ich gemacht bei...

  1. #1 kallimero, 23.03.2015
    kallimero

    kallimero

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Elegance 2.0 TDI DSG
    Hallo Leute,

    habe heute festgestellt, dass ich bei der Auswahl der Xenons scheinbar einen Fehler gemacht habe. Das Häkchen habe ich gemacht bei Bi-Xenonleuchten mit AFS und dyn. Leuchtweitenregulierung für 810,92 Liste. Aufgrund des Aufpreises war ich stets der Annahme, dass es sich hierbei um das (für mich) "beste" Xenon-Paket handel, welches für den Octavia verfügbar ist.

    Nun ist mir aufgefallen, dass ich leider gar kein LED-Tagfahrlicht habe :( .

    Kann mir noch mal jemand die unterschiede zw. den verfügbaren Xenon-Lösungen erklären.

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TinOctavia, 23.03.2015
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    426
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Beide Systeme sind absolut identisch. Also beide verfügen über das AFS.

    Der Unterschied ist lediglich das TFL. LED-Streifen da, und Halogen-Glühlampe da.

    Und wenn man die mit LED-TFL ordert, bekommt man auch die Rückleuchten in LED-Technik. Sonst nur normale Glühlampen.
     
  4. #3 Wolf im Schafspelz, 23.03.2015
    Wolf im Schafspelz

    Wolf im Schafspelz

    Dabei seit:
    21.03.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Holzgerlingen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Limousine 1.8 TSI Green tec 7-Gang-DSG ELEGANCE++
    Werkstatt/Händler:
    CASA Automobile
    Hallo,
    Bei den Bi-Xenon-Lösungen unterscheidet man einfach zwischen:
    - Bi-Xenon-Licht mit AFS für € 965,-
    - ... mit LED-Tagfahrlicht, LED Rückleuchten und Nebelscheinwerfer mit integriertem Abbiegelicht Schwarz für € 1.295,-

    Am besten bestellt man aber gleich dass attraktive Ausstattungspaket "Licht & Design I/II", denn hier spart man schliesslich bis zu € 935,- gegenüber den Einzelkomponenten.
    :)

    Das o.g. Ausstattungspaket umfasst:
    - Bi-Xenonlicht mit adaptiven Frontscheinferfern (AFS), dynamisches Kurvenlicht
    - LED-Tagfahrlicht
    - LED-Rückleuchten
    - Nebelscheinwerfer mit integrierten Abbiegelicht in Schwarz
    - 17" Leichtmetallfelgen Teron/Denom (7J) mit Reifen 225/45 R17
    - Stahlreservenotrad
    - Chromzierleisten aussen an den Seitenfenster
     
  5. #4 kallimero, 23.03.2015
    kallimero

    kallimero

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Elegance 2.0 TDI DSG
    Ärgerlich, dann habe ich einfach das Kreuz an der falschen Stelle gemacht 8|
     
  6. #5 Andi1978, 23.03.2015
    Andi1978

    Andi1978

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi, 1,8 TSI DSG
    Und der Händler hat dich hier nicht ordentlich beraten

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
  7. Phrapo

    Phrapo

    Dabei seit:
    10.12.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Möglicherweise noch zu korrigieren? Oder steht die Auslieferung kurz bevor?
     
  8. #7 TinOctavia, 23.03.2015
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    426
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Aber ein Tausch wäre ganz simpel. Die Xenon-SW mit LED-TFL gibt's immer wieder ganz günstig.

    Gut, wenn das bei deinem Neuwagen überhaupt in Frage kommt!?

    Und die schwarze NSW kosten auch nur 50 Euro pro Stück. Abbiegelicht kann codieren werden.
     
  9. #8 kallimero, 24.03.2015
    kallimero

    kallimero

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Elegance 2.0 TDI DSG
    Alles Essig. Wagen ist schon da. Und da es sich um ein Firmen-Leasing handelt sind alle umbauten untersagt. Shit happens
     
  10. Tivoli

    Tivoli

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    O3 Combi, 1.4 Elegance
    Das ist natürlich bei der sonstigen Ausstattung des Fahrzeugs mehr als ärgerlich, da die fehlenden LED-Leuchten das Fahrzeug optisch doch ziemlich abwerten.

    Den Händler (oder auch den Fuhrparkleiter, falls ihr sowas habt) sollte man allerdings mal fragen warum er nicht das L&D-Paket vorgeschlagen hat da du eh Xenon + Chromleisten bestellt hast wäre das im Vergleich deutlich günstiger gewesen. 18" hätte man ja noch mit dem Händler tauschen können.
     
  11. #10 -sniper--, 24.03.2015
    -sniper--

    -sniper--

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    skoda octavia-rs 2.0 Tdi 184 ps
    Kilometerstand:
    1100
    Hallo liebe Community
    Ich war lange zeit ein stiller mit Leser. Denn seit Februar bin auch ich ein stolzer Besitzer eines Octavia Rs. Was mich stört ist die Lichtweite meines Xenons, hab die original Philips drin mit ca. 4350 K. Wenn ich nachts unterwegs bin mit 110-120 km/h (Fahrbahn in zwei hälfte Teilen) auf der linken Seite dann eine Lichtweite von ca. 50m auf der rechten ca. 55-60m. Die Xenon wurden 2mal auf Hell-Dunkelgrenze kontrolliert war alles OK.

    Ist es bei Euch auch so? Warum 110-120km/h da ist die max. Leuchtweite des Xenons soweit ich weiß.


    Hat sich was geändert von der Lichtweite, bei dehnen die schon neue Brenner drin haben z. B mit CBI Osram. Mich interessiert nur die Lichtweite.

    Sorry für meine Rechtschreibung :)


    Vielen Dank im Voraus
     
  12. #11 uffel82, 03.04.2015
    uffel82

    uffel82

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bocholt
    Fahrzeug:
    Octavia RS - 5E - 2.0 TSI
    Also dass Links etwas kürzer ist als Rechts ist auf jeden Fall normal, damit du den Gegenverkehr mit dem linken Scheinwerfer nicht blendest.
     
  13. #12 Octiman, 05.04.2015
    Octiman

    Octiman

    Dabei seit:
    19.08.2014
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    VorpommernGreifswald
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    das problem haben doch viele, ich auch, dass man findet, dass die xenon weniger weiter leuchten.
     
  14. #13 Octarius, 05.04.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Nein. Ich hab meine Xenons etwas höher eingestellt :)
     
  15. #14 Octiman, 05.04.2015
    Octiman

    Octiman

    Dabei seit:
    19.08.2014
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    VorpommernGreifswald
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    ich weiß und hatte auch darüber nachgedacht. will ihnen aber eine chance geben und mich dran gewöhnen.
    denn vielleicht kommt das empfinden daher, dass das xenonlicht breiter leuchtet und man es so ungewohnt findet.
    das äuglein daraus dann eine verschiebung wahrnimmt und köpchen dann sagt "wenn links/rechts jetzt mehr, dann vorne/hinten weniger lichtstrecke"
     
  16. #15 Octarius, 05.04.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Wozu? Kürzeres Licht bedeutet kürzere Reaktionszeiten. Alternativ kannst Du auch langsamer fahren, also ca. 70 Km/h bei 50 meter Sicht. Magst Du Dich auch daran gewöhnen?
     
  17. Niqo

    Niqo

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Kufstein/Tirol
    Fahrzeug:
    5E VRS TDI Combi
    Kilometerstand:
    35000
    Hauptsache ihr seht was, ja? :cursing: Ein Glück kostet sowas 20-35€ bei der Rennleitung, dann kapierts auch der letzte ... dass er nicht allein auf der Straße ist. Also manchmal :|
     
  18. #17 ShutUpAndDrive, 05.04.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    791
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    50m Ausleuchtung auf der Fahrerseite bei Abblendlicht ist normal und entspricht der Vorschrift.
    Auch wenn es zig andere schon geschrieben haben, ein letzter Versuch: WEIL ES DANN DEN GEGENVERKEHR BLENDET!

    Dass Du als Einzelner völlig lernbefreit bist, kann ich ja noch akzeptieren. Dass Du jedoch Deine verkehrsgefährdenden Aktionen hier noch als evolutionären Vortschritt verbreitest, gehört hier eigentlich wegmoderiert.

    Kannst es selber in der StVZO nachlesen was erlaubt ist und was nicht.
     
  19. #18 Octarius, 05.04.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Wenn es nach unten leuchtet blendet es nicht.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Black Amber, 05.04.2015
    Black Amber

    Black Amber

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    612
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2.0 TDI DSG Elegance / RS O3 FL ist bestellt.
    Werkstatt/Händler:
    Es gibt nur einen ;-)
    Kilometerstand:
    50000
    Popcorn :?: :sleeping:
     
  22. #20 ShutUpAndDrive, 05.04.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    791
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Dir "Genie" was begreiflich zu machen ist wie Materie in ein schwarzes Loch zu kippen.
     
    matthes96 gefällt das.
Thema:

Unterschiede Xenon

Die Seite wird geladen...

Unterschiede Xenon - Ähnliche Themen

  1. UNTERSCHIED: Telefonbox mit W-Lan vs. Telefonbox mit W-Lan und Simschacht

    UNTERSCHIED: Telefonbox mit W-Lan vs. Telefonbox mit W-Lan und Simschacht: Hallo zusammen,..... ich stehe kurz vor der Bestellung (in Österreich=) meines Traumautos - Skoda Kodiaq. Leider kann mich der Verkäufer nicht zu...
  2. Privatverkauf 2 x D3S OSRAM XENARC NIGHT BREAKER UNLIMITED HID Xenon-Brenner

    2 x D3S OSRAM XENARC NIGHT BREAKER UNLIMITED HID Xenon-Brenner: Hallo, ich gebe folgendes ab. 2x D3S OSRAM XENARC NIGHT BREAKER UNLIMITED Xenon-Brenner. Gekauft im November bei Lichtex.de. Sie sind wirklich...
  3. Unterschied 8004/ARF und 8004/AQP

    Unterschied 8004/ARF und 8004/AQP: Hi, die letzten Tage ist der neue Rapid für meine Eltern beim Freundlichen angekommen und wartet jetzt auf die Papiere und Zulassung. Parallel...
  4. Xenon - Kit + Projektorscheinwerfer mit Reinigungsanlage

    Xenon - Kit + Projektorscheinwerfer mit Reinigungsanlage: Hallo Leute. Würde man den Unterschied bei einem Projektorscheinwerfer mit Xenon - Kit und Reinigungsanlage zu einem originalen Xenon...
  5. Privatverkauf Verkaufe - Skoda Octavia 2.0 TDI Style Combi - NAVI, XENON, AHK uvm

    Verkaufe - Skoda Octavia 2.0 TDI Style Combi - NAVI, XENON, AHK uvm: Biete schweren herzens aus unvorhergesehen privaten Gründen meinen Octavia zum Kauf an. Hier der Link - bei Fragen einfach PN schicken....