Unterschiede Modelljahre

Dieses Thema im Forum "Skoda Citigo Forum" wurde erstellt von kunobk, 17.08.2016.

  1. kunobk

    kunobk

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Gera
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Laurin & Klement vFL
    Kilometerstand:
    79000
    Hallo Zusammen,
    neben unserem SuperB möchten wir uns einen Zweitagen anschaffen, ala Citigo, UP! oder Mii.

    Beim überfliegen des Forums habe ich schon rausgefunden, dass bei den verschiedenen Modelljahren allerhand unterschiede gibt.

    Gibt es dazu evtl. eine Auflistung über die entsprechenden Unterschiede?
    Habe via Forumssuche leider nichts gefunden.

    Gruß

    Flo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 devastor, 17.08.2016
    devastor

    devastor

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia III Limo 1.2 TSI 66kw Joy - Laser-weiß
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Autohaus CCH Harz - Müller & Werian Halberstadt
    Einen direkten Vergleich wüsste ich jetzt nicht aber auf http://www.skoda-portal.de/ unter Citigo einfach mal die Beiträge durchgehen. Dort werden immer die Änderungen der Modelljahre aufgelistet.
     
  4. #3 Lolliedieb, 17.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2016
    Lolliedieb

    Lolliedieb

    Dabei seit:
    15.08.2014
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Roomster MJ 2015 1.2 TSI 105 PS
    Es gab zwischendrin immer mal kleine Verbesserungen am Citigo (wie auch am Up und Mii), wobei die meisten nun mit dem MJ 2017 (was man nun bestellen kann, aber noch nicht ausgeliefert ist).

    Ich fasse mal die wesentlichen Dinge an, die mir einfallen:

    MJ 2014 (Gebaut ab Mai 2013):
    - der Doppelte Laderaumboden wurde eingeführt (ist bei älteren Modellen aber nachrüstbar)
    - der umklappbare Beifahrersitz wurde optional bestellbar

    MJ 2015 (Gebaut ab Mai 2014):
    - die Reifendrucküberwachung wurde Serie
    - es gibt den Fensterheberschalter für das Beifahrer-Fenster nun auch auf der Fahrerseite (ich glaube erst ab KW 44 gabs das)

    MJ 2016 (Gebaut ab Mai 2015):
    - Gepäckraumbeläuchtung
    - Schnur zum halten der Hutablage bei öffnen der Kofferraumklappe
    - LED Tagfahrlicht als Option (statt der Nebelscheinwerfer)

    MJ 2017 (Gebaut ab August 2016):
    - Entfall des Move & Fun sowie des Funky Radios
    - Neue Radios: Blues (CD, AUX) mit Monocromen Display und Swing (SD, USB, AUX, DAB+, Bluethooth) mit Farbdisplay
    - Bei Swing: Handyhalter optional, Fahrzeugdaten können per App ans Handy gegeben werden um den entfall des Move & Fun zu kompensieren
    - Klimatronik optional
    - LED Tagfahrlicht in die Scheinwerfer integriert
    - Die Halogenscheinwerfer sind wohl nun H7 (sollen etwas heller sein als zuvor)
    - Licht- und Regensensor optional
    - Maxi Dot Display als Option anstatt der klassischen Boardcomputeranzeige


    Ich denke, das kleine Auto hat sich so nach und nach entwickelt. Will man einen gebrauchten, dass lohnt es sich schon auf das MJ zu gucken, das MJ 17 ist bislang noch keiner Gefahren - Fans des Move & Fun empfinden die neue Multimedia-Generation als Rückschritt, ich persönlich mags, da ich kein Navi brauche, aber gerne Bluetooth hätte (das es vorher nur mit dem M&F gab) ...

    Ps: Die Liste hat weder Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit... wenn es für wen wesentliche Punkte gibt, die dazu kommen sollten, dann pflege ich diese aber gern :)
     
  5. kunobk

    kunobk

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Gera
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Laurin & Klement vFL
    Kilometerstand:
    79000
    Vielen Dank schonmal!
    Das mit dem Fensterheberschalter finde ich garnicht mal so unwichtig...
     
  6. #5 devastor, 17.08.2016
    devastor

    devastor

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia III Limo 1.2 TSI 66kw Joy - Laser-weiß
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Autohaus CCH Harz - Müller & Werian Halberstadt
    Gibt es eigentlich schon ein aktuelles Prospekt PDF? Das auf der Skoda Seite verlinkte ist noch das alte mit dem Move&Fun Gerät.
     
  7. Dan97

    Dan97

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Citigo 1.0 Ambition Plus 60PS Klima/ALU
    Werkstatt/Händler:
    FUNK Reifen + Autoservice
    Kilometerstand:
    51751
  8. #7 Lolliedieb, 18.08.2016
    Lolliedieb

    Lolliedieb

    Dabei seit:
    15.08.2014
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Roomster MJ 2015 1.2 TSI 105 PS
    Leider noch nicht - selbst in CZ noch nicht, was ich absolut nicht nachvollziehen kann, aber dazu hab ich mich wo anders schon geäußert. Immerhin gibt es hier schon den aktuellen Konfi und eine Preisliste, das haben wir vielen anderen Ländern voraus.

    Ich werde meinen MJ 17 (4 Türer, 60PS) voraussichtlich Mitte September abholen können (Produktionsplan liegt bei KW 35), siehe hier: http://www.skodacommunity.de/posts/1420432/
    Wenn er denn da ist, mach ich auch gern das eine oder andere Innenraumfoto von den Anderungen die ich dabei hab - viele MJ17 wirds dann noch nicht geben, ich habe mal gehört die Produktionsumstellung sei erst in KW34. Ich konnte aber nicht wirklich die Neuerungen wählen, da bei der Bestellung selbst der Händler noch MJ 16 im System hatte, also hab ich einfach höchste Ausstattungslinie genommen und gehofft, dass die brauchbar Mappen ;)

    @Themenersteller: Ich würde bevor ich mich entscheide in jedem Fall versuchen die beiden verfügbaren Motoren probe zu fahren... weniger wegen den Motoren selbst, sondern wegen den Übersetzungen. Bis ca 4200 U/Min haben die beiden Motoren vollkommen identische Kennwerte und ab dort wird der 60 PS elektronisch stark ausgebremst (das Drehmoment fällt stark ab). Damit der 75er etwas spritziger rüber kommt, wurde der kürzer Übersetzt (ich durfte neulich mal einen Fabia 3 Combi mit dem 75er fahren - da kann man auch bei Tempo 40 noch im 5. Gang rumrollen...).
    Worauf ich hinaus will: wer viel in der Stadt unterwegs ist aber echt nicht gerne schaltet ist mit dem 75er gut unterwegs, da man alle relevanten Geschwindigkeiten außer anfahren im 4. / 5. Gang machen kann. Dafür bei Überland und Autobahn dreht für meinen Geschmack der Motor schon sehr hoch. Gut, dem geht halt auch nicht bei 4000 U/Min die Luft aus. Der 60er ist hingegen länger übersetzt, daher fährt man halt mit weniger Touren bei selben Speed. Gefällt mir ab Tempo 70 deutlich besser und da ich kein Problem mit Schalten hab, ists auch in der Stadt ok. Der Unterschied ist auch nicht gravierend, aber doch merkbar. Insgesamt finde ich eher weniger eine Frage der Leistung sondern eher, ob man lieber niedrigtourig oder schaltfaul unterwegs ist. Sollte man vorher antesten.

    Edit: Hier noch eine Drehmoment / Leistungskurve https://data.motor-talk.de/data/gal...20220-01-up-daten-888-3520456555723114553.png
    Achtung, bei der Legende haben sie Rot und Blau vertauscht, kann man sich aber denken ^^
     
  9. #8 devastor, 18.08.2016
    devastor

    devastor

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia III Limo 1.2 TSI 66kw Joy - Laser-weiß
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Autohaus CCH Harz - Müller & Werian Halberstadt
    Na mal sehen wann Skoda einen aktuellen Prospekt bringt. Gibt es hier eigentlich einen Kaufberatung oder "Ich warte" Thread wie in den anderen Bereichen des Forums? Ich habe zwar gesucht aber noch nichts gefunden. Bin noch unschlüssig zwecks 4 oder 3 Türer und ob 60 oder 75PS.
     
  10. #9 holger-76, 18.08.2016
    holger-76

    holger-76

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Wölfersheim/Berstadt
    Fahrzeug:
    Citigo (60PS) Ambition/Urban & Fabia 2 HTP (70PS) Family Combi
    Werkstatt/Händler:
    Müller Zwickau / MTS Friedberg
    Ich würde immer den 4-Türer nehmen, nicht nur weil es praktischer ist. In Parklücken sind die langen Türen des 3-Türers sehr störend und man kommt schlecht an den Gurt.
    Ich für meinen Teil finde die 60PS völlig ausreichend. Klar, der 75PS ist spritziger aber das Geld spare ich mir wohl wenn es den 2. CG gibt.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. kunobk

    kunobk

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Gera
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Laurin & Klement vFL
    Kilometerstand:
    79000
    Danke für die vielen Antworten.
    Der kleine soll bei uns ein reiner Zweitwagen werden mit voraussichtlich ca. 6000-7000 km/a...mit 70% Stadtfahrten (Kindergarten, Arbeit etc...)
    Für lange Strecken haben wir ja noch den SuperB...

    Deshalb denken wir schon, dass es ein 60 PS'er wird.
    Ausstattung ist und Klima und Sitzheizung wichtig...ebenfalls wichtig, aber mMn leicht nachrüstbar ist das Lederlenkrad.
    Ansonsten ist wohl ein 4- Türer sinnvoll aber kein muss.
    Das CUP Sondermodell von 2014 gefällt uns recht gut...muss nur mal noch ein interessantes Angebot auftauchen mit <20000km Laufleistung.
     
  13. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    2.120
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    116000
    Die Haltebändchen an der Hutablage gab es tatsächlich schon ab KW45/2014, also noch im Modelljahr 2015.
    Die Einführung der Haltebändchen, des 2. Fensterheberschalters und der Gepäckraumbeleuchtung gelten übrigens genauso für Up und Mii.
     
    Lolliedieb gefällt das.
Thema:

Unterschiede Modelljahre

Die Seite wird geladen...

Unterschiede Modelljahre - Ähnliche Themen

  1. Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.

    Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.: Moin , Hat mal jemand ausprobiert , vorn und hinten im Superb zu sitzen und die Klangqualität zu vergleichen? Wenn ich hinten sitze, ist es...
  2. TFL: Wo ist der Unterschied in den beiden Angeboten?

    TFL: Wo ist der Unterschied in den beiden Angeboten?: Ich bin aktuell auf der Suche nach einem guten Tagfahrlicht (TFL) für meinen 1Z3. Ich habe diese beiden Angebote rausgesucht, verstehe gerade...
  3. Unterschied Radio 2012 & 2013

    Unterschied Radio 2012 & 2013: Hallo, such derzeit ein NaviRadio für mein Rapid... ich habe einen 2012er und hab nun das perfekte Radio für mein Geschmack gefunden. Leider ist...
  4. Unterschiede bei den ABE-Auflagen bei gleichen Felgendimensionen

    Unterschiede bei den ABE-Auflagen bei gleichen Felgendimensionen: Mir ist folgendes bei der Suche nach Felgen aus dem Zubehörhandel in den ABE´s von verschiedenen Herstellern aufgefallen. Wenn ich eine Felge, als...
  5. Bolero - Iphone 5 - Rapid Modelljahr 2016 - Mirror Link

    Bolero - Iphone 5 - Rapid Modelljahr 2016 - Mirror Link: Hallo zusammen, wie schaffe ich es die Daten vom IPhone auf mein Bolero zu spiegeln ? Mir würde schon genügen wenn ich nur die Anzeige des IPhone...