Unterschiede Freisprecheinrichtung Paket Amundsen und Paket Columbus

Diskutiere Unterschiede Freisprecheinrichtung Paket Amundsen und Paket Columbus im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Brauch man im Fahrzeug WLAN für alle? Es geht doch nicht nur darum, dass Mitfahrer sich ins WLAN einloggen können, sondern viel mehr das ich bei...

  1. #21 JohnDoe, 03.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2019
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    505
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Golf 6 TSI 160 PS DSG
    Kilometerstand:
    >110.000km
    Es geht doch nicht nur darum, dass Mitfahrer sich ins WLAN einloggen können, sondern viel mehr das ich bei einer Kopplung über HFP rSAP überhaupt kein mobiles I-Net mehr habe. Das würde bedeuten, dass ich keine Push-Meldungen mehr empfangen kann, zum Beispiel keine Warnungen von der "Blitzer.de-App".
     
  2. #22 irixfan, 03.02.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.02.2019
    irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    504
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    24870
    Schon deshalb würde ich mir das nochmal überlegen. Beim Kodiaq ist das besser gelöst.

    Sollte so aber nicht sein. Nur bei rSAP ist das mobile Netz wegen "fehlender" SIM weg. Bei HFP wird lediglich die Telefonie per BT übergeben.
    Nebenbei übergeben die Apple-Nutzer hier per Tethering-Accespoint ihr WLAN an das Infotainment, weil rSAP bei ihnen überhaupt nicht geht.
     
  3. #23 JohnDoe, 03.02.2019
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    505
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Golf 6 TSI 160 PS DSG
    Kilometerstand:
    >110.000km
    S
    Sorry, Schreibfehler, es sollte heißen "bei einer Kopplung über rSAP überhaupt kein mobiles I-Net"
     
  4. #24 irixfan, 03.02.2019
    irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    504
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    24870
    Höhö ...:whistling: Schon gut ...
     
  5. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    404
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    104000
    Es ist immer eine Frage was ich brauche.

    Ich brauche kein vernetztes Auto. Es muss von A nach B. Und wenn der Fahrer glauben muss permanent schnell zu fahren müssen, damit dieser einer Blitzer App braucht, läuft meiner Meinung sowieso was verkehrt.

    Abgesehen davon muss man mal ein rsap Handy haben. Was beim iPhone schon hinfällig ist.
     
  6. #26 JohnDoe, 03.02.2019
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    505
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Golf 6 TSI 160 PS DSG
    Kilometerstand:
    >110.000km
    Dann könntest du das Radio auch komplett ausbauen....
    Wie kommst du auf die schwachsinnige Idee, mit einer Blitzer-App fahren alle permanent zu schnell?
    Selber Schuld wenn man Apple Produkte nutzt.
     
  7. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    404
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    104000
    Naja wozu brauchst dann eine Blitzer App?

    Habe keine und habe auch keine Strafzettel?

    Bei Android wird es auch schwer mit rsap inzwischen.

    Was hat ein radio/Navi mit FSE mit Vernetzung zu tuen?
     
  8. #28 JohnDoe, 03.02.2019
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    505
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Golf 6 TSI 160 PS DSG
    Kilometerstand:
    >110.000km
    Zum Beispiel sich u.A. auch vor Unfälle, Hindernisse, Glätte, Sichtbehinderung oder Stauenden warnen zu lassen.
    Ich habe auch schon ewig kein Ticket mehr bekommen und seit Jahrzehnten auch keine Punkte in Flensburg. Auch ohne Blitzer-App!
     
  9. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    404
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    104000
    Dafür gibt es ein Radio(läuft bei uns sehr gut was Unfälle, Wetter, Blitzeis usw betrifft) bzw fährt man der Situation angepasst. Ging ja vor der Vernetzung auch.

    Glaube darüber kann man ewig diskutieren.

    Gehört hier aber nicht her.

    Liest die Blitzer App alles über das Radio vor? Oder nimmst du bewusst das Smartphone in die Hand während der Fahrt?
     
  10. #30 thomas1967, 03.02.2019
    thomas1967

    thomas1967

    Dabei seit:
    12.06.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2,0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    95000
    Wenn ich alle Für und Wider abwäge, wird es wohl doch das Columbus-Paket werden. Die Navi-Karten auf der Festplatte, der freie SD-Kartenslot, die Möglichkeit, eine eigene Sim-Karte enzusetzen sprechen schon für sich.
    Ich werde den Fernlichtassistenten und den Ausparkassistenten weglassen, beide Optionen brauche ich nicht unbedingt. Da bleiben zwar immer noch etliche Mehrkosten zum Amundsen, aber das ist es mir wert.
     
  11. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    404
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    104000
    Wichtig ist das du Happy bist und kein anderer.
     
  12. #32 irixfan, 03.02.2019
    irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    504
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    24870
    Dass TMC deutlich den Online-Meldungen und auch den Skoda-Connect-Anzeigen hinterherhinkt, weißt du schon, oder?!
    Gute Entscheidung :thumbup:
     
  13. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    404
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    104000
    Rede nicht von TMC. Rede von direkt dem Radio bei uns am besten Ö3.

    Da hast du alles sofort am Ohr.

    Hatte deswegen noch nie Probleme mit Stau oder sonst was.
     
  14. #34 BigBlue007, 03.02.2019
    BigBlue007

    BigBlue007

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Kodiaq Sportline 110kW TDI DSG MJ2019
    Genau. Man muss dann nur wissen, dass man da auch selber richtig viel von hat, wenn das Handy eines Mitfahrers, oder womöglich sogar mehrere Handys mehrerer Mitfahrer, fleißig Daten synchronisieren, weil sie sich im WLAN wähnen (was sie ja auch sind), und dann auf einmal das Datenvolumen vorzeitig verbraucht ist... :D
     
  15. #35 irixfan, 03.02.2019
    irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    504
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    24870
    Augen auf, beim Flatrate-Kauf :P
     
  16. #36 BigBlue007, 03.02.2019
    BigBlue007

    BigBlue007

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Kodiaq Sportline 110kW TDI DSG MJ2019
    Ändert am grundsätzlichen Problem nix. Allenfalls wird die Eintrittswahrscheinlichkeit mit zunehmender Flatrategröße kleiner... :)

    Ich komme mit meinen 6GB seit Ewigkeiten völlig problemlos aus, meistens verbrauche ich allenfalls die Hälfte davon. Als ich den "Fehler" machte und den Hotspot des Columbus nutzte, waren auf einmal innerhalb weniger Tage 3GB wech... :D
     
  17. #37 irixfan, 03.02.2019
    irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    504
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    24870
    Dürften dann diverse Updates etc vom Handy gewesen sein. Der "Datenhunger" vom Columbus ist eher gering, wenn man Maps weglässt.
     
  18. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    455
    Auch gelesen, werde ich mir nächste Woche bei den Probefahrten auch nochmal genauer anschauen. Und Kodiaq ist schon zu groß und auch 4k teurer. Damit genug OT dazu ;).
     
  19. #39 kanadische_axt, 03.02.2019
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    276
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 140KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    21000
    es sind sogar zwei frei.
     
  20. #40 BigBlue007, 03.02.2019
    BigBlue007

    BigBlue007

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Kodiaq Sportline 110kW TDI DSG MJ2019
    Natürlich, was denn auch sonst? :rolleyes:

    Mein Kommentar bezog sich klar aus dem Kontext ersichtlich auf die Möglichkeit des Infotainmentsystems, einen Hotspot für andere Geräte aufzuspannen, nicht auf den Datenverbrauch des Columbus selbst, der in der Tat unproblematisch ist. Maps gibts übrigens auch schon seit einiger Zeit nicht mehr.
     
Thema:

Unterschiede Freisprecheinrichtung Paket Amundsen und Paket Columbus

Die Seite wird geladen...

Unterschiede Freisprecheinrichtung Paket Amundsen und Paket Columbus - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Datenverlust Personalisierung Amundsen

    Probleme mit Datenverlust Personalisierung Amundsen: Hallo Melde mich nach längerer Abwesenheit mit einem sehr nervigem Problem. Meine Garantie ist seit 2 Wochen abgelaufen und deshalb will ich hier...
  2. 2011er Fabia Monte Carlo "fast neu", Radio Amundsen ohne Aux-in

    2011er Fabia Monte Carlo "fast neu", Radio Amundsen ohne Aux-in: Hi, es sieht ganz so aus als ob ich demnächst sehr, sehr günstig einen 2011er Fabia Monte Carlo 105PS bekommen könnte. Bin ihn in den letzten...
  3. Technik Hinterachse: Unterschiede zwischen Ausstattungslinien

    Technik Hinterachse: Unterschiede zwischen Ausstattungslinien: Guten Abend Zusammen, Ich suche Informationen zur Hinterachstechnik und ggf. Unterschieden zwischen den Ausstattungslinien. Speziell zwischen...
  4. Unterschied zwischen 1,6 TDI Karog u. 120 PS Octavia

    Unterschied zwischen 1,6 TDI Karog u. 120 PS Octavia: Hallo worin besteht der Unterschied zwischen dem 1,6 TDI 115 PS Karoq und dem 1,6 TDI Octavia? mit 120 PS Vielen Dank
  5. Octavia II Octavia 2 Best Of - Umrüstung auf Amundsen+ / RNS 315

    Octavia 2 Best Of - Umrüstung auf Amundsen+ / RNS 315: Hallo, ich kaufe demnächst einen Skoda Octavia 2 „Best Of“ gebraucht. Der Wagen hat eine sehr gute Ausstattung. Unter anderem bietet er Bluetooth...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden