Unterschiede der AEE`s

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Cordi, 06.03.2010.

  1. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Es war hier schon öfter mal Thema, aber eine Zusammenfassung konnte ich leider nicht finden.

    Die ersten 1,6er waren ja spritziger als die letzten. Weiß einer, was da genau alles verändert wurde und wann der Schnitt war?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 felicianer, 06.03.2010
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.083
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    i. A. spricht man dort nur von "Serienstreuung"...
     
  4. #3 Skoda Felicia Fahrer, 06.03.2010
    Skoda Felicia Fahrer

    Skoda Felicia Fahrer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Deutschland Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vo
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 8V GLX
    Kilometerstand:
    250000
    So weit ich weiß hatten die ersten doch eine Kerbe im Ventildeckel aber warum das so ist weiß ich nicht, meiner hat sie jedenfalls nicht.
     
  5. #4 Felicia RS, 06.03.2010
    Felicia RS

    Felicia RS

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    1000MB "Lucie" / 2x Felicia FUN / Felicia Combi Winterauto / Trabant 601 Universal
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    18692
    Ich meine hier mal gelesen zu haben das in den Ersten andere Nockenwellen drin waren auf dennen S draufstehen soll!
    Und wenn ich nen Kollegen der über Ecken mit VW zu tun hat richtig verstanden habe, könnte es gut sein das die ersten 1,6l Felis Schrick Nockenwellen drin hatten. Hat VW früher wohl öfters bei 0 Serien gemacht.
    Wenn man sich anschaut das durch ein Tuning mit Austausch der Nockenwelle gut 93PS rauskommen, könnte das gut hinkommen.

    Gruß Felicia RS
     
  6. #5 feli 1982, 06.03.2010
    feli 1982

    feli 1982

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    ribbeck Ribbecker Dorfstr. 10 16792 Zehdenick Deut
    Fahrzeug:
    Felicia 1.6 GLX; dann Octavia 1.8 SLX; jetzt Octavia 1Z 1.9 TDI DPF Elegance
    Werkstatt/Händler:
    noch offen
    Kilometerstand:
    302000
    Also, ich hatte den 1997er vom Feli Kmbi und fand, der ging besser als 75 PS. gerade untenrum war das n tolles beschleunigen.
     
  7. #6 fanofskoda, 07.03.2010
    fanofskoda

    fanofskoda

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zurow 23992 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.9l TDI, S 125L
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Beyer, Bargeshagen
    Kilometerstand:
    211483
    Thema hat mich auch interessiert. In der Familie sind noch 3 der unkaputtbaren AEE's im Einsatz, in Feli's nach Facelift.

    Habe alle Unterlagen durchsucht, incl. der Extra-Tour aus den 90er Jahren, ohne Erfolg. Soweit ich weiß, hat die Änderung mit der Einhaltung der Abgasnormen zu tun. Ab 08/97 wurde ein anderes Steuergerät verbaut, das könnte schon die Ursache für den Leistungsschwund sein.

    Fakt ist, daß die AEE's in den Vorfacelift-Feli's giftiger waren. Facelift kam 01/98, paßt zeitlich nicht ganz mit der Steuergeräteänderung überein, könnte aber als grober Anhaltspunkt dienen.

    Wie gesagt, ich habe nichts Offizielles gefunden. Insider haben dazu bestimmt eine Information von SAD.
     
  8. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Die Kerbe im Ventildeckel ist einfach eine Aussparung für den Gasboutenzug bei VW Modellen.

    Im habe den originalen Reparaturleitfaden für den AEE von VW. Wenn man diesem glauben darf, so gab es tatsächliche eine Änderung der Nockenwelle.
    Ein Nachtrag zu dem Leitfaden enthält geänderte Angaben für die Nockenwelle mit abweichenden Angaben zu den Ein- und Auslassöffnungs und Schließzeiten.

    Ich müste mal nachsehen ob da auch was von einer anderen Kennzeichnung steht.

    Ich hab aber das Gefühl, dass bei Skoda schlechtere Motoren reinkamen als beim Polo. Die Motoren von Skoda (1.6er) die ich bisher aufhatte, hatten allesamt zum Teil abenteuerliche Wurfpassungen was Kolben/Laufbahn angeht. Dort kamen wohl Motoren zum Einsatz, die gerade so noch in der Toleranz waren und noch nicht als Ausschuss galten.
    Das ist aber reine Spekulation.

    Wenn man aber den AEE mit den Vorgängermotoren vergleicht, so stellt man schon die ein oder andere Tuningmaßnahme fest. MPI, geleichterte Pleul, Masseerleichterte Kolben (also ingesamt weniger beschleunigte Massen) geänderte Steuerzeiten, Zahnriemen mit Spannrolle usw usw...und trotzdem auch nur 75PS.
     
  9. Morava

    Morava

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nest bei Jena Langendembach 07381 Langenorla Thüri
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Kombi 1,3l 68ps "Fussel"
    Kilometerstand:
    105000
    ja das mit der ps angabe in den papieren ist immer so eine sache.. weil dort der geringst ps wert angegeben werden muss (quasi ein wert, der der ps zahl zwar entspricht theoretisch.. praktisch aber auch davon abweichen könnte, diesen eingetragenen wert aber nicht unterschreiten darf)

    heißt, man muss den wagen für ne genaue ps messung schon auf nen messstand stellen...
    ein kumpel von mir hatte mal nen suzuki ignis.. 1,6er mit eingetragenen 90ps.. auf dem laufstand waren es dann aber 105ps, die er tatsächlich hatte.. und das komplett ohne irgendwelche veränderungsmaßnahmen.. auf den orginalen felgen/reifen....

    und da hat der nachgeforscht und hat das rausgefunden, dass das so ist, mit den eingetragenen ps!

    so zurück zum thema:
    also wie ich das versatnden habe, sind die 1,6er vom nicht faclift also besser gerannt.... weil die ne andere nockenwelle drinne haben....
    oder wie.. oder wurde die nockenwelle nicht mit dem faclift geändert, sondern mit nem baujahr??
    sthet da was in deim reperaturleitfaden? ab wann die die geändert haben?
     
  10. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Der Nachtrag zum Leitfaden beschreibt lediglich andere Steuerzeiten für die NW. Wann, wieso und warum steht nicht drin. ?(

    Ich will damit sagen, dass ich nicht genau weiß ob es eine Änderung der NW gab, oder ob der Nachtrag nur eine Berichtigung der Daten im Leitfaden ist.

    Grundsätzlich sind alle AEE im Felicia gleich. Egal ob Facelift opder nicht. Ich hab beide Varianten stehen und kann so aus dem Hinterkopf sagen, das sich nichts unterscheidet.
    Wirklich reingekrochen bin ich aber nicht. Der letzte AEE den ich zerlegt habe, kann ich nicht mal sagen aus welchem Bj. der kam.....weil es:
    1.) nicht draufsteht
    2.) mich nicht interessiert und
    3.) ich auch nicht weiter (anhand der Motornummer) danach geforscht habe.

    Was ich demnächst mal machen kann, weil ich sowieso den Kopf in unserem trabant mit AEE tauschen muß, ist mal auf die NWs und ihre Kennzeichnung zu schauen. Ich kann noch soviel sagen, dass die NW im AEE deutlich spitzere Nocken hat als im ABU.
    Der AEE hat deutlich mehr Drehmoment als der ABU und das er ein paar mehr PS hat wie die 75 wäre nicht unbedingt verwunderlich.
    Viel hängt auch damit zusammen wie ein Motor eingefahren wurde. Das kann in Verbindung mit der Fertigungstoleranz für den 1.6er schon einen Unterschied von mehr als 10 PS ausmachen.

    Zerlegen sieht dann so aus:
    [​IMG]
    Und hier hab ich noch ein Bild wo man ein beschädigtes ABU Pleuel sieht. Ganz rechts auf dem Bild und leider nicht viel zu sehen, ein AEE Kolben mit Pleuel. Von dem was man sieht, kann man aber deutlich sehen das der Kolben weniger Material hat und auch der Kragen unten des Peuel weniger masiv ist:
    [​IMG]
     
  11. #10 freitom, 08.03.2010
    freitom

    freitom

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rastatt
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Pick Up Fun, Citroen C5 III, VW 181, Audi 72, EN 500, Peugeot 103
    Kilometerstand:
    130
    Aha, Cordi hast den Thread aufgemacht......gut! :)
    Also ich habe irgendwo gelesen, dass Skoda die Serienstreuung nach oben durch einen Softwareeingriff behoben hat. Muß wohl im ersten Bj so gewesen sein bis das aufgefallen ist........also weit von einer Null-Serie entfernt.
    VW war schon immer sparsam, ich kann mir nicht vorstellen das die 1 Jahr lang Sportnocken für Null Aufpreis eingebaut haben.
    Wenn man sich den Motor von der Hardware so anschaut, Hubraum, Auspuff, MPI sollte der eigentlich 100PS leisten. Bin mir sicher der ist irgendwo getrosselt, nur wo???????
    Ein alter 1,6er GTI Motor leistet ja auch 110PS und ist von den Vorraussetzungen nicht viel anders. Oder was ist mit dem 1,6er im Golf 4, Passat e.c. der hat doch auch 102PS.....warum unserer nicht???

    Wer weiß was?
     
  12. #11 MK5Fanatic, 08.03.2010
    MK5Fanatic

    MK5Fanatic

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12529 Schönefeld
    Fahrzeug:
    Superb Combi Ambition + Fabia 2 Sport + Golf 4 GTI + Suzuki GSR 600
    Kilometerstand:
    13000
    es gab nie einen 1,6 GTI von Golf 2-6.
    1-2 hatten 1,8L ab 82 :P
    3 hatte 2,0L
    4 hatte 1,8l (T)
    5-6 haben 2,0l (T)

    die Passat und Golf 4 Motoren (AKL usw) kannst überhaupt nicht mit den AEE´s vergleichen...sind komplett anders aufgebaut...
    viele Baugleiche TEile findest auch beim Seat Ibiza 1,4L mit 60PS ab Baujahr 95.Ansonsten hab ich nie einen Unterschied zwischen den 96 oder 98 AEE´s gemerkt. (Bau-bzw. Leistungstechnisch)
     
  13. #12 freitom, 08.03.2010
    freitom

    freitom

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rastatt
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Pick Up Fun, Citroen C5 III, VW 181, Audi 72, EN 500, Peugeot 103
    Kilometerstand:
    130
    Hallo?!?! Bis 1982 waren alle GTI 1,6er, ich selbst hatte einen Audi 80 GTE 1,6er!
    Der 1,8er war der gleiche Motor mit größerem Hub, daher 1,8 Liter.

    Und der alte Motor ist von seiner Bauweise eher schlechter für hohe Leistung, z.B. Ansaug und Abgasseite auf einer Seite war immer ein Problem.
     
  14. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Das kann ich zu 100% bestätigen das die Ier Golf GTI einen 1,6L hatten.

    Die Motoren mit 1.6L und ca. 100PS sind mit den "großen" VW Blöcken verwandt und haben mit den kleinen Alphablöcken nichts zu tun.

    Die Drossel ist mehr oder weniger nur der Zylinderkopf. Kaum größere Ventile als im 1.3 und 1.0 und auch die Kanäle sind nicht viel mehr. Auch der Auspuff dürfte seinen Teil dazu beitragen den Motor abzuschnüren.

    Mit ordentlicher Kopfbearbeitung, einer gescheiten Nockenwelle, einem ordentlichen Auspuff und angepaster Motorsteuerung, sind 100PS problemlos möglich.
     
  15. #14 freitom, 08.03.2010
    freitom

    freitom

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rastatt
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Pick Up Fun, Citroen C5 III, VW 181, Audi 72, EN 500, Peugeot 103
    Kilometerstand:
    130
    Timmy, wie kommts das der AEE im Golf mit seiner wirklich schlechten Monojettronic auch 75 PS leistet? Ich halte die MPI als weitaus leistungsstärker.
    Hat mal jemand versucht größere Düsen zu verbauen?
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Einfach mehr Sprit reinjagen bringt nichts. Das könnte man auch mittels Steuergerät, indem man einfach die Einspritzzeiten anhebt. Außer einem Mehrverbrauch ohne Leistungsteigerung ist das vorteillos.

    Der Motor im Golf mit Monomotronic und sonst identischem Aufbau heißt AEA, dass ist der direkte Nachfolgemotor des ABU. Ich habe aber für den keine Werte zur Hand.
     
  18. Denny

    Denny

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15711
    Fahrzeug:
    Trabant 601, Wartburg 1.6 ABU
    Nur mal so reigeworfen: Zum Thema größere Düsen. Es bringt wirklich nichts. Ich hatte testweise mal eine DK vom 1.8 ABS auf den ABU gebaut und man merkt fast null unterschied, ausser das der Verbrauch von ca. 7 auf ca 11l rauf geht.
     
Thema: Unterschiede der AEE`s
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aea aee unterschied

    ,
  2. aee größere Ventile?

    ,
  3. unterschied zwischen Vw 1.9 Sdi und Tdi Nockenwelle?

    ,
  4. aee ventildeckel,
  5. 1 6l abu motor größere ventile,
  6. schrick nockenwelle polo aee,
  7. pleuel akl motor
Die Seite wird geladen...

Unterschiede der AEE`s - Ähnliche Themen

  1. Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.

    Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.: Moin , Hat mal jemand ausprobiert , vorn und hinten im Superb zu sitzen und die Klangqualität zu vergleichen? Wenn ich hinten sitze, ist es...
  2. S 100 Video - Fernsehwerbung

    S 100 Video - Fernsehwerbung: Viel Spass beim Geniessen dieses Werbespots: [MEDIA]
  3. Drosselklappe 1U2 1,6L 55kw (75PS) AEE-Motor

    Drosselklappe 1U2 1,6L 55kw (75PS) AEE-Motor: Hallo zusammen, nachdem mein Octavia die letzten Jahre zu meiner Zufriedenheit ohne Probleme gut lief komme ich heute mit einer Frage zurück....
  4. TFL: Wo ist der Unterschied in den beiden Angeboten?

    TFL: Wo ist der Unterschied in den beiden Angeboten?: Ich bin aktuell auf der Suche nach einem guten Tagfahrlicht (TFL) für meinen 1Z3. Ich habe diese beiden Angebote rausgesucht, verstehe gerade...
  5. Ersatzteilpreise für Fabia² (Lenkrad) - Geht´s noch???

    Ersatzteilpreise für Fabia² (Lenkrad) - Geht´s noch???: ich bin gerade vom Freundlichen zurück - sprach- und ratlos. Für den Cool Edition mit eleganter Nullausstattung hab ich ein passendes...