Unterschiede bei Fabia Modelljahr 2016, 2017 und 2018

Diskutiere Unterschiede bei Fabia Modelljahr 2016, 2017 und 2018 im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Gibt es irgendwo Bilder von den Modellen wo man die Unterschiede bildlich sehen kann? Und gibt es auch eine Ausstattungsliste wo man die...

Hektor1978

Dabei seit
10.06.2017
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Gibt es irgendwo Bilder von den Modellen wo man die Unterschiede bildlich sehen kann?
Und gibt es auch eine Ausstattungsliste wo man die Unterschiede von den Modellen sehen kann?

Welche Version bekomme ich nun?
Habe den Skoda Monte Carlo 1.0 am 28.Mai 2017 bestellt, die Bestellung wurde am 2.Juni 2017 offiziell ans Werk in Auftrag gegeben.

Was mich ein wenig verwundert ist, dass ich den Fabia erst im September 2017 bekommen soll, und dies scheint eher noch ein ganz optimistischer Termin zu sein.

So wie ich es verstehe, und nach Recherche bei verschiedenen I-Seiten, bekomme ich die 2018 Variante. Weiter bin ich irridiert, da ja bei der 2018 Version standart bspw. der Admunsen Radio ist, und nicht der Belero dingsbums. Jedoch bei meinen Kaufvertrag ist der Belero drinnen.

Was mich weiter verwirrt. Stimmt die Austattungsbeschreibung bei Skoda nicht?
 
Caven

Caven

Dabei seit
06.01.2017
Beiträge
269
Zustimmungen
166
Fahrzeug
2017er Fabia III Combi "Monte Carlo" 1.2 TSI, 110 PS, DSG
Kilometerstand
11111
Also von außen wirst du keinen Unterschied feststellen können. Alle Fahrzeuge nach Kalenderwoche 22 , welche den neuen 1.0 TSI 3 Zylinder erhalten sind Fahrzeuge des Modelljahr 2018. Dies wird also auch auf deinen fabia zutreffen. Weiterhin ist nicht das Amundsen sondern das Bolero System nun Serie im Fahrzeug und das System Swing fällt weg.

Gesendet von meinem Nexus 6 mit Tapatalk
 

Hasilein

Dabei seit
11.02.2017
Beiträge
543
Zustimmungen
168
Fahrzeug
Superb III Combi Style iV + Fabia III Drive 1.0 TSI (110 PS)
Da in KW 22 umgestellt wurde, bekommst Du definitiv Modelljahr 2018. Ich hab 10 Tage vor Dir bestellt und mein unverbindlicher Liefertermin ist November. ;-) Hoffe aber auch auf September.
Radio bin ich nicht ganz sicher: Ist da nicht statt Swing jetzt Bolero? Amundsen ist ja schon Navi...
Listen kenne ich nicht, aber wir können ja mal sammeln. ;-)
Die Prospekte auf der Homepage von Skoda sind immer noch MJ 2017 :thumbdown:, steht aber auch drin.
Unterschiede 2017/2018 im wesentlichen die Motoren und das Care Connect.
Modelljahr 2016 kenn ich mich nicht aus, außer dass der Multimediahalter breiter geworden ist für die gewachsenen Smartphones.
 

Hektor1978

Dabei seit
10.06.2017
Beiträge
3
Zustimmungen
0
So bin jetzt noch verwirrter. Lt. Kaufvertrag habe ich mit integrierten Navi, oder geht das mit Bolero auch? Ja ich hoffe auch dass ich den frühestens Sept. bekomme. Da bis dahin meine Pickerlplakette abläuft, und ich da das Auto haben muss.

Weiter mit den Motor. Im I-Net habe ich schon ziemlich viel schlechtes und ziemlich viel gutes gelesen. Wobei die Autozeitschriften eh von den Herstellern beschmiert werden. Und die Fahrzeugbesitzer leicht zum Übertreiben neigen.

Was ich jedoch gelesen habe, dass der Monte Carlo ein Drehmoment von 200 NM bei der 110 PS Version hat, und das ein großes Turbotal herscht. Irgendwie verstehe ich es net ganz. Angenommen das max. Drehmoment habe ich bei 2500 bis 3500 Umin. Dann müsste ich ja bei 1000 Umnin ca 120 NM haben? Oder bei 5000 Umin ca 100 NM .
 
Caven

Caven

Dabei seit
06.01.2017
Beiträge
269
Zustimmungen
166
Fahrzeug
2017er Fabia III Combi "Monte Carlo" 1.2 TSI, 110 PS, DSG
Kilometerstand
11111
Wenn du ein integriertes Navigationssystem hast ist es das Amundsen, das Bolero kann nur navigieren über Android Auto oder Apple carplay durch die SmartLink Funktion

Gesendet von meinem Nexus 6 mit Tapatalk
 
ottensener

ottensener

Dabei seit
22.02.2016
Beiträge
1.159
Zustimmungen
787
Fahrzeug
Fabia II - 1,4
Kilometerstand
130.000+
Dein Verkäufer im Autohaus wird übrigens vom zu zahlenden Kaufpreis entlohnt -> einfach mal anrufen.
 

Hasilein

Dabei seit
11.02.2017
Beiträge
543
Zustimmungen
168
Fahrzeug
Superb III Combi Style iV + Fabia III Drive 1.0 TSI (110 PS)
Zum Motor: Der Drehmomentverlauf ist ja nicht linear. Max. Drehmoment von 200 NM liegt glaub ich ab 2000 U/min an und ich meine mich zu erinnern, dass es bei 1500 U/min bereits 175 NM sind.
Zum 1.0 TSI im Fabia wird hier wahrscheinlich noch keiner was schreiben können, auch wenn inzwischen die ersten beim Händler stehen könnten. Ich war da auch sehr kritisch und hätte lieber den 1.2 TSI gehabt, den ich Probe gefahren hatte.
Ich kann aber folgendes berichten, da ich heute den Octavia mit dem 1.0 TSI (hier dann mit 115 PS) mal fahren durfte: Der Motor läuft erstaunlich kultiviert was Vibrationen anbelangt. Wenn man ihn fordert, hört man, dass er etwas "anders" klingt als ein Vierzylinder, aber nicht unangenehm. Beim Anfahren wirkte (= subjektiver Eindruck) er in der Tat schlapper als der 1.2 TSI und beim Start/Stop schüttelt es den Wagen viel deutlicher als den 1.2 TSI.
Nun wird der Eindruck im Fabia wohl ein etwas anderer sein, da dieser mit Sicherheit nicht so gut gedämmt ist wie der Octacia, andererseits aber weniger Gewicht auf die Waage bringt. Zudem kann ich zu Autobahnfahrten und hohem Drehzahlniveau nichts sagen, da nicht getestet und Fahrzeug noch in der Einfahrphase war.
Mein persönliches Fazit: Das mulmige Gefühl die Katze im Sack gekauft zu haben, ist einer gewissen Erleichterung gewichen. Wenn der Motor mich für die Akustik und das Schütteln beim Start/Stop (kann man ja auch abschalten, wenn es nervt...) mit niedrigerem Verbrauch entschädigt, geht die Leistungsentfaltung und Laufruhe für einen Zweitwagen, der überwiegend Stadtverkehr gefahren werden wird, absolut in Ordnung. Der direkte Vergleich im Fabia bleibt anzuwarten...
 
Natzcape

Natzcape

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
795
Zustimmungen
195
Fahrzeug
Fabia 3 Style 1.2 Tsi 2017 / T6 Transporter lang TDI 84kW 9 Sitzer MJ17
Kilometerstand
40500/ 20500
Um nen groben Eindruck zu bekommen einfach den 1.0 MPI fahren. Ist der gleiche Grundmotor. Zumindest von der Laufruhe gleich. Leistungsentfaltung ist natürlich dank des Turbos anders, aber Drehzahl brauch der Turbo wie der Sauger.
 

Hasilein

Dabei seit
11.02.2017
Beiträge
543
Zustimmungen
168
Fahrzeug
Superb III Combi Style iV + Fabia III Drive 1.0 TSI (110 PS)
Skoda hat es nun übrigens geschafft die meisten Prospekte/Preisliste auf das Modelljahr 2018 anzupassen...
 

Ohrenschmerzen

Dabei seit
23.02.2014
Beiträge
18
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi MY18/ 1.0TSI
Kilometerstand
100
Ich habe meinen Fabia Drive/ 1,0TSI 90PS seit gestern. Von der Anfahrschwäche habe ich noch nichts bemerkt, das Getriebe scheint in allen Gängen etwas länger untersetzt zu sein. Im großen und ganzen (außer dem Geräusch im Leerlauf und in einem kurzen Bereich der Beschleunigungsphase) merke ich keinen nenneswerten akustischen Unterschied zu Vierzylinder (vorher 1,2 TSi/ 86PS) - hätte das nicht gedacht - bin also positiv überrascht von diesem Motor.
 
topgun275

topgun275

Dabei seit
12.10.2009
Beiträge
1.203
Zustimmungen
396
Fahrzeug
Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
Kilometerstand
27000
@Hasilein Warum füllt Du das Forum mit Deinen "Erfahrungen", wenn Du das Auto noch gar nicht hast? Gehe zu Deinem Händler, bei dem kannst Du alles erfahren, was Du wissen möchtest. Wenn er so einen Fabia mit dem neuen Motor nicht auf dem Hof hat, dann kann er doch bestimmt Einen besorgen. Dann kannst Du ja vergleichen. Ansonsten einfach mal zu einem anderen Händler fahren und eine Probefahrt machen.
 

Spechti

Dabei seit
28.03.2010
Beiträge
10
Zustimmungen
2
Fahrzeug
O2 FL Combi 1,6 TDI DSG
Seit Dienstag steht bei uns ein Fabia Kombi Drive 1,0 Tsi 70KW vor der Tür.

Mein erster Eindruck vom Motor ist durchweg positiver Natur! In meinen Augen laufruhig und nicht zu schwach. Besseres Ansprechverhalten als der 1,2 TSI im Roomster. Das Blubbern des 3 Zylinders im Auspuff nach dem Start ist etwas gewöhnungsbedürftig weil ungewohnt.

Überrascht bin ich nach den ersten Fahrten vom Verbrauch. 30 km Fahrstrecke zur Arbeit im Berufsverkehr zur Hälfte Stadtverkehr/Überland mit 5,5 l trotz vielen Ampeln und wieder Beschleunigen auf 80- 100km/h sind für einen frischen Motor ziemlich ok. Klima dabei auf Automatik. Mal sehen wie er sich demnächst auf der Autobahn schlägt.

Fahrgeräusche im Fabia 3 in meinen Augen auch wirklich gut gedämmt, in jedem Fall sehr angenehmes Fahren. Haptik im Innenraum keinesfalls billig.
 

mawa

Dabei seit
19.06.2013
Beiträge
39
Zustimmungen
9
Ort
Dresden
Fahrzeug
Fabia III Drive Kombi TDI DSG MJ 18
Werkstatt/Händler
Vertragshändler Autoservice Falkenstein Vogtland
Kilometerstand
0
Hallo,
falls es interessiert:
fahre auf dem Weg zur Arbeit jeden Tag an einem Skoda-Händler vorbei (ist aber nicht meiner) und dort stehen schon 2 MJ 18 (noch "eingepackt"), man muss schon 2 x hinsehen, aber es werden wohl neue Antennenfüße verbaut, von Weitem sehen sie tatsächlich aus wie "Haifischantennen" ,sind auch fast so groß, bei näherem Hinsehen ist aber doch ein Gewinde für den Stab vorhanden, Bilder konnte ich leider nicht machen...
 

Ohrenschmerzen

Dabei seit
23.02.2014
Beiträge
18
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi MY18/ 1.0TSI
Kilometerstand
100
Ich fahre wie gesagt ein Modelljahr 2018, die Antenne ist allerding ide wohlbekannte aus 2017. Ichmuß dazu sagen, daß mein Auto trotz MY2018 kein emergency call hat. Scheint also eine Mischung aus 2017 und 2018 zu sein. Die größere Antenne habe ich auch schon gesehen, wird wegen der GSM Funktionalität (Notruf) notwendig - aus ästhetischer Sicht ist mir die alte Variante lieber.
 

Spechti

Dabei seit
28.03.2010
Beiträge
10
Zustimmungen
2
Fahrzeug
O2 FL Combi 1,6 TDI DSG
Nach etwas mehr als 1000km, kann ich nach wie vor sagen das wir zufrieden sind!

Das Auto ist absolut langstreckentauglich.
Sicher kein Beschleunigungsmonster aber auch mit 2,5 Personen an Bord absolut in der Lage auf der Autobahn mitzuschwimmen.

Erstaunlich leise der Motor, habe schon öfter den Gangwechsel in den höheren Gang verpasst weil ich den höher drehenden Motor nicht wahrgenommen habe und im Gespräch abgelenkt war.

Je nachdem gibt es aber ein Kl Turboloch.

Aber durchaus über Land auch schon mal mit 4,9 l gefahren!
 

nordwind

Dabei seit
20.09.2012
Beiträge
791
Zustimmungen
315
@ Spechti: O2 FL Combi 1.6 TDI DSG?
Oder gibt es ein neues Fahrzeug, dann wäre es ja schon interessant, welches?
 

fischbauer

Dabei seit
15.08.2017
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo liebe Skoda Community

Ich habe mal eine nebensächliche Frage bezüglich des Infotainmentsystems. Ist es möglich, das Swing Radio in einem Fabia Monte Carlo MJ 2017 durch ein Bolero zu ersetzen? Oder wird Smartlink für dieses irgendwann per Update nachgereicht? Ich habe das Swing ohne Bluetooth und ohne Multifunktionslenkrad. Mit Bolero + Smartlink könnte ich meine Navigation viel komfortabler bedienen.
 

Spechti

Dabei seit
28.03.2010
Beiträge
10
Zustimmungen
2
Fahrzeug
O2 FL Combi 1,6 TDI DSG
Hatte ich jetzt nicht mehr drauf geachtet, im fabia Forum ;-)

BTW hatte ich hier doch schon vorher schon was geschrieben... edit: 4 Posts vor Dir :-D

Egal 1,0 TSI 95 PS Fabia Kombi!
 

mck

Dabei seit
30.12.2003
Beiträge
4.235
Zustimmungen
675
Ort
Eckernförde
Fahrzeug
Fabia III Combi Soleil 1.0 TSI 81 kW
Kilometerstand
19000
Fahrzeug
Hyundai i20 1.2 55 kW
Kilometerstand
61000
Skoda hat es nun übrigens geschafft die meisten Prospekte/Preisliste auf das Modelljahr 2018 anzupassen...
Nachdem die Preisliste ja Ende Juni auf das Modelljahr 2018 geändert wurde, ist der aktuelle Prospekt tatsächlich erst seit heute verfügbar! Ich dachte schon, die Prospekt-Layouter wären alle entlassen worden. Immerhin wurde der Prospekt grundlegend überarbeitet.
 
Thema:

Unterschiede bei Fabia Modelljahr 2016, 2017 und 2018

Sucheingaben

Skoda Fabia Neues Modell 2017

,

skoda Fabia 2018

,

fabia 2018

,
skoda fabia modelljahr 2018
, skoda fabia neues modell 2018, unterschied skoda fabia 2 und 3, skoda fabia modelljahr 2017, unterschied fabia 2017 vs 2018, fabia modelljahr 2018, skoda monte carlo vergleich verschiedene Baujahre, Skoda fabia drive unterschiede normaler Fabia, freischprecheinrichtung im fabia combi 3 cool plus 2018, skoda radio bolero 2018, skoda fabia 2017 vs 2018, motor fabi bj 2016 , skoda fabia was ist die Unterschied von 2016 Modell und 2018, skoda fabie combi modelljahr, interschie skoda fabia combi cool plus 2017 und 2018, skoda fabia modell 2018 ab juni 2017, vergleich skoda fabia modelle 2016, fabia monte carlo unterschiede, neuer fabia 2018, unterschiede skoda fabia varianten, skoda fabia kombi 2016 erfahrungen, skoda fabia 3 2017 wechselintervalle
Oben