Unterschiede bei den Frontscheinwerfer

Diskutiere Unterschiede bei den Frontscheinwerfer im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hi, ich bin neu hier und habe versucht etwas darüber zu finden, aber scheinbar gabs solch ein Thema noch nicht, aber vielleicht kann mir jemand da...

Gowilds

Dabei seit
19.04.2017
Beiträge
6
Zustimmungen
0
hi, ich bin neu hier und habe versucht etwas darüber zu finden, aber scheinbar gabs solch ein Thema noch nicht, aber vielleicht kann mir jemand da weiter helfen.
Ich habe einen Octavia 1,8TSI (180 PS) mit Xenon Scheinwerfer und LED TFL.
Scheinbar hatte mein Vorbesitzer den einen rechten Scheinwerfer getauscht. Nun ist das eine LED Band mehr kaltweiß und beim Alten linken eher leicht gelblich.
Nun würde ich mir gerne den Linken austauschen und einen neuen kaufen.
Derzeit ist folgender verbaut: 5E1941015B10S
Nun finde ich im Internet eine Menge an gebrauchten, jedoch gibt es hier immer unterschiedliche Angaben: 5E1941015B 10S aber auch 5E1941015B 15S, selbst 12S.
Was bedeutet denn das 10S oder 15S am Ende? Kann ich Beide verwenden weil die Teilenummer vorne ausreicht oder gibt es doch Unterschiede?
Möchte da nichts falsches machen. Würde mich freuen wenn mir da einer was zu sagen kann...
 

nancy666

Dabei seit
05.11.2010
Beiträge
6.564
Zustimmungen
2.328
Fahrzeug
Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
was hat denn der rechte für eine teilenummer ?

eigendlich gibt es keine farbunterschiede beim TFL wenn original
 

Gowilds

Dabei seit
19.04.2017
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Muss ich morgen mal schauen. Geht auch noch darum, ob beide ansonsten identisch sind vom Aufbau bzw. gleich aussehen.
 

xmax99

Dabei seit
08.01.2017
Beiträge
541
Zustimmungen
254
Fahrzeug
Škoda Superb III Sportline 2.0 TSI 4x4 280 PS
Hätte ich bei meinem RS auch, das Autohaus musste den rechten wechseln, da hatte dann die LED vom TFL eine andere Farbtemperatur. Nochmals auf meinen Wunsch gewechselt, ganz andere Farbtemperatur.
Laut Autohaus kann man da 10 mal wechseln in der Hoffnung die gleiche Farbtemperatur zu erwischen, ist aber Glücksspiel.
Die Scheinwerfer werden von unterschiedlichen Zulieferern geliefert daher die Streuung. Bei Neuwagen wird wohl drauf geachtet, das beide Scheinwerfer vom gleichen Zulieferer und Charge sind aber beim Nachkauf hat man da keinen Einfluss drauf, die die Teilenummern immer gleich sind. Da kannst du also jetzt rumprobieren oder dich mit abfinden.
 

TinOctavia

Dabei seit
19.11.2013
Beiträge
3.439
Zustimmungen
903
Ort
Heidelberg
Fahrzeug
Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
eigendlich gibt es keine farbunterschiede beim TFL wenn original

Ohh doch, das kommt leider gar nicht so selten vor.

VW hatte mal vor ein paar Jahren Probleme u.a. beim Touran.

Und, die Scheinwerfer werden von nur einem Zulieferer gefertigt...von AL, also Automotive Lighting.
 

nancy666

Dabei seit
05.11.2010
Beiträge
6.564
Zustimmungen
2.328
Fahrzeug
Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
okay wuste ich nicht ;(
 

xmax99

Dabei seit
08.01.2017
Beiträge
541
Zustimmungen
254
Fahrzeug
Škoda Superb III Sportline 2.0 TSI 4x4 280 PS
Na nur das was ich geschrieben habe, dass es unterschiedliche Zulieferer sind und daher ein Glücksspiel welche Farbtemperatur man erhält... von 3 Autohäusern unabhängig voneinander bestätigt
 

reflexsilber

Dabei seit
16.10.2016
Beiträge
122
Zustimmungen
11
Fahrzeug
Octavia 5E Kombi 1.2TSI (CJZA)
Kilometerstand
45000
Ich habe bisher auch nur welche von AL gesehen und auch bei Ebay sind nur Angebote von AL Scheinwerfern.Es ist zwar untypisch das sich Skoda von nur einem Hersteller beliefern lässt aber so scheint es zu sein.
 

xmax99

Dabei seit
08.01.2017
Beiträge
541
Zustimmungen
254
Fahrzeug
Škoda Superb III Sportline 2.0 TSI 4x4 280 PS
Aber auch die Hersteller der Scheinwerfer haben ja unterschiedliche Zulieferer.
AL wird ja die LEDs nicht selbst herstellen sondern auch nur zukaufen.
 

Gowilds

Dabei seit
19.04.2017
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Habe mal Bilder gemacht...
 

Anhänge

  • IMG_1240.JPG
    IMG_1240.JPG
    332,8 KB · Aufrufe: 159
  • IMG_1241.JPG
    IMG_1241.JPG
    468,5 KB · Aufrufe: 185

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.240
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
AL wird ja die LEDs nicht selbst herstellen sondern auch nur zukaufen.

Genau so ist es....und wenn man bedenkt das der Produktzyklus zwischen neuen Generationen bei LEDs deutlich schneller geht als sogar bei Smartphones führt das zu solchen Problemen.
Entweder gibt es diese LED Module nicht mehr und ein Ersatzprodukt muss her oder die ganze Herstellerfirma ist bereits Geschichte.
Das ganze wird sich wenn sich mal die ersten LED Hauptscheinwerfer verabschieden noch deutlich zuspitzen.
 

MiBa82

Dabei seit
15.12.2014
Beiträge
606
Zustimmungen
166
Kann euch nur den Tip geben, nicht nur nach dem Farbunterschied des TFL zu schauen, sondern auch das Licht einzuschalten und euch die Linsen genau anzuschauen. Sowohl Skoda, als auch VW haben probleme mit verdreckten Linsen. ;)
Hab den linken Scheinwerfer dadurch schon ersetzt bekommen, wobei der erste Ersatz schlimmer aussah als der alte.
 

reflexsilber

Dabei seit
16.10.2016
Beiträge
122
Zustimmungen
11
Fahrzeug
Octavia 5E Kombi 1.2TSI (CJZA)
Kilometerstand
45000
Erklär mal was du damit meinst? Die Linsen sind ab Werk schon dreckig?
 

TinOctavia

Dabei seit
19.11.2013
Beiträge
3.439
Zustimmungen
903
Ort
Heidelberg
Fahrzeug
Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
Genau. Schau auch mal z.B. im Superb 3 Forum.

Selbst ein Freund mit seinem Audi A6 4G ist da betroffen.

Meistens sind so wie Fingerabdrücke auf den Linsen zu sehen. Obwohl man eigentlich davon ausgeht das die Scheinwerfer im Werk von Arbeitern MIT Handschuhen zusammen gebaut werden.
 

reflexsilber

Dabei seit
16.10.2016
Beiträge
122
Zustimmungen
11
Fahrzeug
Octavia 5E Kombi 1.2TSI (CJZA)
Kilometerstand
45000
Hammer...die Firma in der ich arbeite liefert elektronische Bauteile an AL und die sind pingelig und selbst machen die so einen Müll.Die QM Abteilung schläft wohl.
 

MiBa82

Dabei seit
15.12.2014
Beiträge
606
Zustimmungen
166
Auf dem Bild ist die Linse vom Scheinwerfer ab Werk drin. Wie gesagt sah die Linse des zuerst auf Garantie eingebauten Scheinwerfern noch schlimmer aus. Davon hab ich aber das Bild schon vom Handy gelöscht.
Laut Werkstatt kamen nach meiner Reklamation der neuen Scheinwerfer noch 2 verdreckte. Erst der dritte gelieferte war in Ordnung.
 

Anhänge

  • tmp_3004-20160326_1909541003680553.jpg
    tmp_3004-20160326_1909541003680553.jpg
    176,3 KB · Aufrufe: 214
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

TinOctavia

Dabei seit
19.11.2013
Beiträge
3.439
Zustimmungen
903
Ort
Heidelberg
Fahrzeug
Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
Meiner Meinung nach sind das Fettflecke.
Die Arbeiter tragen (wahrscheinlich) weiche Stoffhandschuhe. Das ist ja in der Autoproduktion auch so üblich.

Meine Theorie ist, dass sich der Mitarbeiter mit dem Handschuh ins Gesicht greift (vielleicht auch unbewusst...was ja auch eigentlich normal ist...aber klar, nicht passieren darf!!!).
Das reicht dann aber um anschließend die Linse zu verunreinigen.

Passieren darf das aber nicht, denn daran sollten die Arbeiter stets erinnert werden.
Die abschließende QK sollte dann aber solche verunreinigten Linsen erkennen und aussortieren.
 

Lede69

Dabei seit
06.03.2015
Beiträge
151
Zustimmungen
74
Ort
Landeshauptstadt BaWü
Fahrzeug
Octavia 3FL Clever 2.0TDI DSG
Kilometerstand
knapp 7000
Hammer...die Firma in der ich arbeite liefert elektronische Bauteile an AL und die sind pingelig und selbst machen die so einen Müll.Die QM Abteilung schläft wohl.
Das ist QS, nicht QM. Du kannst den Prozess noch so sauber planen, wenn einer die Handschuhe auszieht,hast Du Pech.
 
Thema:

Unterschiede bei den Frontscheinwerfer

Unterschiede bei den Frontscheinwerfer - Ähnliche Themen

Unterschied Voll LED Hauptscheinwerfer ( AFS ) zu Licht & Design Paket Voll-LED-Hauptscheinwerfer: Hallo, ich bin am konfigurieren von meinem neuen Dienstwagen und fahre aktuell einen Octavia von 2016 mit Xenon. Nun wollte ich einen Octavia...
Die ersten vier Wochen mit drei Zylindern: Hallo liebe Skodafreunde, nachdem meine "Eroberung" inklusive gleichnamigem Rabatt durch Skoda ja zeitlich perfekt in den Corona-Shutdown...
Langzeiterfahrung nach 120.000 km: Da Skoda Rapid und SEAT Toledo vom gleichen Band laufen, passt das hier und ich hoffe auf regen Austausch und jede Menge Infos: Meinen SEAT...
1 Jahr und 22.000 km Superb 3 Limo - Erfahrungsbericht: Hallo Fangemeinde, ich habe meine Superb 3 Sportline Limo heute 1 Jahr und 22.400 km. Für alle die, die es interessiert, hier mal mein...
EA189: Das wird in der Software von VW verändert (Dieselupdate Aufklärung): https://www.motor-talk.de/news/so-funktioniert-das-diesel-update-t6219349.html Eventuell hat es der eine oder andere schon gelesen, aber es ist...

Sucheingaben

a6 4g xenon fingerabdrücke

,

skoda Octavia 3 unterschiedliche led Scheinwerfer?

Oben