Unterschied zwischen dem RS und dem 1,9TDI

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von FabiaDD, 02.08.2010.

  1. #1 FabiaDD, 02.08.2010
    FabiaDD

    FabiaDD

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 1,9TDI
    Werkstatt/Händler:
    AH Rüdiger
    Kilometerstand:
    200700
    Grüßt euch,

    ich in der Suche bin ich leider nicht fündig geworden deswegen meine Frage:

    Worin liegt der Unterschied bei den Motoren vom 1,9er TDI mit 101PS und dem RS 1,9er mit 130PS? Ist es ein größerer Lader oder nur ein geändertes Kennfeld?

    Danke schonmal im vorraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Hallo,

    also den 1.9er gibt es ja mit 95, 101, und 115 PS, im ganzen Konzern verteilt. Sowie der von dir angesprochene 130 PS'er. Meines Wissens nach haben alle 1.9er, bis auf den 130er, den gleichen lader, nur anderes Kennfeld. Nur der 130er hat einen anderen Turbo.

    Ich hoffe ich liege mit meeiner Aussage richtig... :rolleyes:

    Edith meinte, einen 110 pS'er gab es glaub ich auch noch.
     
  4. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.483
    Zustimmungen:
    545
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Der TDI mit 130 PS hat andere Pumpe-Düse-Elemente, Kolben, größerern Turbo und einen anderen Ladeluftkühler. Schwungscheibe, Pleulstangen, Pleullagerschalen sind ebenfalls anders und an die höhere Leistung angepasst.

    PS: Pumpe-Düse 1.9 TDI gabs mit 100, 115, 130, 150 und 160 PS...
    90 un 110 PS besaßen noch Verteilereinspritzpumpen
     
  5. Y

    Y

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Händler , Skoda
    Kilometerstand:
    186
    Cool , danke für die info .... " noch " Verteilereinspritzpumpen ? PD Pumpe Düse ist besser als Verteilerpumpe ?
     
  6. #5 pietsprock, 03.08.2010
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Könnte man so sagen... Entwicklung ist halt nicht aufzuhalten...

    PD gehört heutzutage allerdings auch schon wieder zum "alten Eisen"... jetzt ist CRD ganz vorn...


    Gruß
    Peter
     
  7. Y

    Y

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Händler , Skoda
    Kilometerstand:
    186
    ich habe mal folgendes gehört :

    Verteilerpumpe : " weniger " Leistung , dafür geringster Verbrauch , Robust
    PD Pumpe Düse : mehr Leistung , "mehr" Verbrauch , Anfällige injektoren
    CRD : maximal Leistung , geringster Verbrauch , teuerstes System.

    kann man das so gelten lassen ?
    ... und bei PD kann man mit 3 von 4 injektoren noch fahren , bei Schäden am CRD ist immer die Fahrt zuende ?
     
  8. #7 FabiaDD, 03.08.2010
    FabiaDD

    FabiaDD

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 1,9TDI
    Werkstatt/Händler:
    AH Rüdiger
    Kilometerstand:
    200700
    Na das ist doch mal eine Antwort. Nun giebt es ja von Digi-Tec das Angebot, den 101PSér auf 130PS zu bringen durch ändern des Kennfeldes. Und zwar Standfest und mit Garantie. Meine Gedanken gehen jetzt dahin, wenn mein Turbo den Geist aufgiebt, das ich mir einfach den Turbo vom RS kaufe. Ich könnte mir vorstellen das er größeres Verdichterrad hat und somit dürfte ich ja auch schon auf ne gescheite Leistung kommen.

    Was meint ihr?
     
  9. #8 pelmenipeter, 03.08.2010
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    nur mit nem turbo wird es dann aber nicht getan sein, sicher wird er auch die serienleistung und bisl mehr bringen, aber er kostet sicher auch mehr
     
  10. R2D2

    R2D2 Guest

    Durch das Chiptuning bekommst du sicherlich die Leistung, das ist nicht das Ding, allerdings kannst dein Fabia die Leistung nicht so umsetzen, wie der RS, da das Getriebe bzw. die Gesamtübersetzung nicht darauf ausgelegt ist. Standfest ist die Leistungsteigerung normal auch, wenn sie ordentlich gemacht wurde. Ich fahr seit gut über 100 tkm mit nem auf 130 PS gechipten 1,9er TDI im Fabia problemlos rum. Der größere Lader bringt dir ohne weiter Anpassung nicht viel, wenn nicht nur Nachteile und die Begrenzung ist altbekannt ja nicht der Motor, sondern das Getriebe.
     
  11. #10 MrWanslow, 03.08.2010
    MrWanslow

    MrWanslow

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 Tdi, Bj 2004
    Kilometerstand:
    62200
    Also ich habe einen RS 1.9 Tdi, Bj 2004...

    Da ist ein Chiptuning von ABT gemacht worden: Von 130PS auf 155PS... (2004/2005)

    Wollte mal fragen ob sich das irgendwie auf die Lebensdauer meines Fabias auswirkt?
     
  12. #11 pelmenipeter, 03.08.2010
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    immer :P
    Das Material wird mehr belastet wenn du die Mehrleistung abrufst... und ich denke mal das tust du ;)
    Je nach Nutzung wirkt es sich auf das Autoleben aus. Am meisten werden Getriebe, Kupplung und Turbo belastet und sind deshalb auch eher defekt.

    Ich fahre den normalen 1.9er auf 135ps seit 25.000km und nutze die volle Leistung eher selten, bisher keine großartigen Verschleißerscheinungen
     
  13. R2D2

    R2D2 Guest

    Selbstverständlich, die Märchen, die die Tuner oft erzählen glaubt doch hoffentlich keiner.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 FabiaDD, 04.08.2010
    FabiaDD

    FabiaDD

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 1,9TDI
    Werkstatt/Händler:
    AH Rüdiger
    Kilometerstand:
    200700
    Also wär der größere Lader, dann Kennfeldänderung und zu guter letzt das Getriebe ändern. Puh^^ Das mit dem LLK wär ja mal ne Fleißaufgabe. Na da wird es doch beim Standartlader bleiben. Und gut.
     
  16. #14 shorty2006, 05.08.2010
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    jepp, ist besser. der 130pser ist doch ein ganz anderer motor als der 100pser

    und PD gehört jetzt zum altem eisen weil nicht euro5 fähig.
    da ab 1.1.2011 euro 5 pflicht ist um ein auto in deutschland zulassen zu können. müssen die PD den CR weichen und wo das nicht geht ist die produktion eingestellt, bei skoda ist das der octavia tour der nun zumindest in deutschland nur bis oktober angeboten wird und laut skoda.de ist auch die produktion eingestellt
     
Thema: Unterschied zwischen dem RS und dem 1,9TDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterschide 1.9tdi

    ,
  2. skoda fabia rs tdi 130 motorkennbuchstabe

    ,
  3. unterschied skoda fabia 1.9tdi 100ps zu fabia tdi rs

Die Seite wird geladen...

Unterschied zwischen dem RS und dem 1,9TDI - Ähnliche Themen

  1. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  2. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  3. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  4. Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.

    Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.: Moin , Hat mal jemand ausprobiert , vorn und hinten im Superb zu sitzen und die Klangqualität zu vergleichen? Wenn ich hinten sitze, ist es...
  5. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...