Unterschied RS Felgen 17 & 18 Zoll

Diskutiere Unterschied RS Felgen 17 & 18 Zoll im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hey, wir haben uns ja letzte Woche einen RS Combi bestellt. Leider sind hier in der Schweiz nur 17 Zoll Felgen Serie. Nun überleg ich schon ein...

  1. kasa

    kasa

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Seat Alhambra / Skoda Superb
    Hey,

    wir haben uns ja letzte Woche einen RS Combi bestellt. Leider sind hier in der Schweiz nur 17 Zoll Felgen Serie. Nun überleg ich schon ein paar Tage doch die Aufpreispflichtigen 18er nachzuordern. Weiß jemand wie groß der Unterschied zwischen 17ern und 18ern ist und hat evt. noch nen Bild dazu. Was würdet Ihr nehmen wenn ihr wählen könntet.
     
  2. #2 KleineKampfsau, 25.12.2006
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.132
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Na der Unterschied ist genau 1 Zoll = 2,54 cm :wow:. Bei 17 Zoll hast du einen kleineren Felgendurchmesser, schmalere Felge, dafür aber eine höhere Reifenflanke (gehe von 205/50/17 aus). Beim 18 Zoll hast du einen größeren Felgendurchmesser, eine breitere Felge (7,5 Zoll) und eine niedrigere Reifenflanke (225/40/18).

    Ich würde 18 Zoll nehmen ...

    Andreas
     
  3. kasa

    kasa

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Seat Alhambra / Skoda Superb
    Also die Felge ist bei 17 und 18 Zoll gleich breit. Beide haben 7 x ... und 225er Reifen drauf. Ist halt nur die Frage ob der 1 Zoll so sehr auffällt.
     
  4. #4 KleineKampfsau, 25.12.2006
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.132
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Wundert mich. Weil normale Originalfelgen haben 7 Zoll Breite ... auch egal. Der eine Zoll fällt ganz gewiss auf. Je weniger Gummi du siehst, umso sportlicher wirkt es ....

    Andreas
     
  5. #5 Mastermax, 25.12.2006
    Mastermax

    Mastermax Guest

    Ich persönlich würde mir das Geld sparen und wo anders mir einen 18 Zoll Satz Felgen bestellen.

    Ich persönlich habe zwar die RS Felgen drauf da ich ja auch einen RS fahre und die Dinger schon drauf waren.
    Meiner Frau und mir persönlich gefallen die Falgen auch daher wollen wir auch keine anderen haben. Wenn du jedoch die Option hast dan wie schon gesagt würde ich das Geld in andere 18 Zöller investieren. Der Octavia sieht nun mal auf 18 Zoll besser aus als auf 17 Zoll.
    Optimal sind meiner Meinung nach von der Optik her aber 19 Zoll.Wenn die Reifen doch nur nicht so teuer wären. :rolleyes:
     
  6. kasa

    kasa

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Seat Alhambra / Skoda Superb
    Unsere Überlegung ist halt auch folgende (der Wagen kommt im April):

    1. Wir kaufen Ihn mit 17er fahren die Reifen einen Sommer, kaufen für den Winter passenden Winterreifen und bestellen dann irgendwann einen 19er Komplettradsatz für den Sommer. Nachteil ist ich hab dann 17er Sommerreifen rumliegen und ich muss nen haufen Geld für den Komplettradsatz hinlegen.

    ODER

    2. Wir bestellen Ihn mit 18er und kaufen uns 18er Winterreifen um die Zenith im Winter zu fahren. Dann könnten wir uns für den Sommer schöne 18er Felgen kaufen und können die Reifen weiterverwenden. Hab mal geschaut so groß ist der Preisunterschied zwischen 17 und 18 Zoll Winterreifen nicht.

    Der Aufpreis für die 18er Räder würde umgerechnet ca. 250 EUR betragen.
     
  7. #7 uLTiMaTe, 27.12.2006
    uLTiMaTe

    uLTiMaTe

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    hi@ kasa

    so habe ich es auch gemacht.

    fahre im winter zenith mit 225/40 r18 goodyear

    und im sommer 8x18 OZ Ultraleggera mit den contis bei auslieferung.

    einfach nur geil :D

    19er sind klar noch geiler, aber zahl mal die reifen :fluch:
     
  8. kasa

    kasa

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Seat Alhambra / Skoda Superb
    Ja ich werd auch die 2 Variante machen. Werd heut mal beim :-) anrufen und umbestellen. Ich denk mal 18 er im Sommer reichen auch aus, sonst bekomme ich auch Probs in der Autowaschanlage das die Fürungsschienen die Felgen zerkratzen.
     
  9. #9 luckskay, 16.10.2008
    luckskay

    luckskay

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    OII VRS
    hi,

    ich überlege mir Winterreifen kaufen, nur welche größe?

    17 oder 18 Zoll?
    Gibt es Einbußen bei größeren Dimensionen?
     
  10. fechi

    fechi

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Combi fl 2.0 4X4
    Werkstatt/Händler:
    Prenzlau
    der kleiner Reifen is im Winter immer der richtige!da die Kraft und das Gewicht vom Fahrzeug auf eine kleiner Fläche drückt und das ist im Winter von Vorteil bei Glätte und Schnee!Da bei breiteren Reifen das Gewicht mehr verteilt wird und der Druck fehlt um dich auf der Straße zu halten um es jetzt mal sehr übertrieben zu erklären!
     
  11. #11 luckskay, 16.10.2008
    luckskay

    luckskay

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    OII VRS
    ich hatte bisher 16 zöller aber leider viel zu schwammiges Fahrgefühl leider, daher überlege ich die Räder in 17 oder in 18 zu nehmen ( 225/45R17 oder 225/40R18 )
    Macht der Reifen Querschnitt was aus?
     
  12. fechi

    fechi

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Combi fl 2.0 4X4
    Werkstatt/Händler:
    Prenzlau
    die Deckenhöhe is nur entscheidend wenn du im Winter mal ne Bordsteinkante übersehen tust unterm Schnee!ansonsten is das nich ganz so wild!
     
  13. #13 Quax 1978, 17.10.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Der Querschnitt erhöht den Komfort, da der Reifen mehr Walken kann. Aber ehrlich gesagt, wenn Dir 16" zu schwammig sind, solltest Du vielleicht mal daran denken Deinen Fahrstil zu ändern. Nicht persönlich nehmen, aber in der "kalten" Jahreszeit sollte man schon anders fahren als im Sommer oder nicht?
     
  14. ric

    ric

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    35
    Moin,

    die "16" bieten mehr Komfort und bessere Haftung bei Eis u. Schnee. Die "18" mehr Sportlichkeit/direkteres Fahrverhalten und besseres Fahrverhalten/Bremsen bei Ca. 90% der Straßenbedingungen im BRD-Winter, die "17" liegen dazwischen, wohl näher an den "18". Die "18" Winterreifen gibt es übrigens auch mit der Geschwindigkeitskennung W (bis 270 km/h).

    VG

    Ric
     
Thema: Unterschied RS Felgen 17 & 18 Zoll
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. winterreifen 17 oder 18 zoll

    ,
  2. unterschied 17 und 18 Zoll felgen

    ,
  3. 17 oder 18 zoll winterreifen

    ,
  4. suberb 16 vs 17 zoll,
  5. unterschied 16 zoll 17 zoll reifen,
  6. Unterschied 17 zu 18 Rädern,
  7. unterschied 16 zu 17 zoll felgen,
  8. skoda octavia rs mit 17 zoll,
  9. im winter 17 oder 18 zoll,
  10. felgen 17 Zoll octavia RS,
  11. unterschied 17 zoll zu 18 zoll felgen,
  12. 17 oder 18 zoll,
  13. skoda octavia 17 oder 18 zoll,
  14. winterreifen besser 17 oder 18 zoll,
  15. unterschied 18 zoll 19 zoll felgen skoda superb ,
  16. octavia 2 welche 17 zoll,
  17. skoda octabia rs 2001 18 zoll,
  18. octavia II rs 18 zoll,
  19. skoda octavia rs 17 18 unterschied,
  20. 17 oder 18 zoll felgen octavia,
  21. octavia 2 rs felgen 17 zoll,
  22. octavia rs mit 17 zoll stahlfelgen,
  23. skoda octavia rs aufpreis 18 zoll
Die Seite wird geladen...

Unterschied RS Felgen 17 & 18 Zoll - Ähnliche Themen

  1. Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr

    Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr: Nachdem einige Sachen codiert wurden (CH/LH auf Nebel, Sitze Komforteinstieg, Kennzeichenbeleuchtung auf LED, Nachtankmenge, Tagfahrlicht dimmen...
  2. Privatverkauf Octavia RS 1Z FL TSI Combi BJ. 09/09

    Octavia RS 1Z FL TSI Combi BJ. 09/09: Verkauf wegen Neuanschaffung. Mein gepflegter weißer RS mit ein paar äußerlichen Schönheitsfehlern (Lack, Felge) in gute Hände abzugeben....
  3. Octavia RS RaceChip

    Octavia RS RaceChip: Hi, und zwar bin ich nun seit gut vier Wochen Besitzer eines Octavia RS mit 230 PS. Ich bin von meinem Audi TT mit dem gleichen Motor...
  4. Schlechtwegepaket und Felgen Pegasus

    Schlechtwegepaket und Felgen Pegasus: Hallo zusammen, erst mal vielen Dank für die Aufnahme. Ich fall auch gleich mit der ersten Frage zur Tür rein. Ich habe mir einen Octavia Combi...
  5. Privatverkauf Satz Zenith Felgen ohne Gummis

    Satz Zenith Felgen ohne Gummis: Satz Zenith Felgen abzugeben. Die Felgen haben bis auf eine, keinerlei Kratzer oder Bordsteinschäden. Den Kratzer sieht man aber nur beim...