Unterschied Reimort / D-Neufahrzeug?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Arzi, 15.07.2006.

  1. Arzi

    Arzi

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    South - Germany
    Fahrzeug:
    Superb - Elegance
    Hallo @ All

    Ich hätte da mal eine Frage…

    Es gibt ja Autohäuser, die sowohl (Skoda) Reimport Fahrzeuge anbieten und auch gleichzeitig so genannte „Deutsche“ Neufahrzeuge im Programm haben.

    Meine Frage:
    Wenn ich dort einen Neuwagen kaufe, kann ich anhand von den Papieren o.ä feststellen ob es sich um einen Reimport handelt? Oder muß ich auf die suche nach „fehlenden“ Ausstattungs- Accessoires gehen?

    Falls Antworten kommen sollten, bedanke ich mich schon mal im voraus.

    Gruß O-Bazi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Die 2. Nummer im Schein (ist glaube ich zu3) sollte bei einem Reimport nur mit Nullen belegt sein. Wenn es ein Reimport ist, dann sollte das theoretisch auch am Stempel im Serviceheft erkennbar sein.

    Ansonsten gelten natürlich noch die üblichen Unterschiede: Reimporte sind nämlich nicht verzinkt und haben dünneres Blech. ;-)

    MfG, Matthias
     
  4. #3 maxiskoda, 16.07.2006
    maxiskoda

    maxiskoda

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordendorf
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance 2.0 TDI 2013
    Kilometerstand:
    78000
    Das mit den Nullen ist ein Hinweis, ist aber nicht für alle Importe zwingend so! Was auf jeden Fall im Brief stehen muß, ist ein Eintrag für die steuerrechtliche Behandlung.

    "Dieser Fahrzeugbrief wurde ausgegeben auf Antrag an
    Firma
    XXX
    XXX
    für das aus Dänemark eingeführte Neufahrzeug
    Fahrzeughersteller : XXX
    Fahrzeug-Ident-Nr. : XXX
    Innergemeinschaftlicher Erwerb
    Kontrollmitteilung an Finanzamt ist erfolgt
    Die zur Brieferstellung benötigeten Unterlagen wurden eingezogen

    Landratsamt XXX

    Wenn Du die Ausstattung der Reimporte vergleichst, wirst Du feststellen, dass fast immer ESP nur gegen Aufpreis zu bekommen ist. (Gilt glaube ich auch für Kopfairbags)

    Bei meinen Recherchen habe ich festgestellt, dass bei den Skodas ein auf das deutsche Ausstattungsniveau gebrachtes Importmodell fast genauso teuer ist, wie das günstige D-Modell.

    Ein Import sich also nur lohnt, wenn man die eine oder andere Option nicht will.

    Harald
     
  5. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Nordschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI-DPF Bj. 10/2007
    Kilometerstand:
    132.000
    Oft fehlen die Reimporte die serienmäßigen Seitenairbags!!
    Deshalb genau auf die Ausstattungslisten betrachten und mit deutschem Fzg. vergleichen!
     
  6. Franz

    Franz

    Dabei seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau 94032 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Ocativa RS Combi
    Werkstatt/Händler:
    Mauthner, Münzkirchen Österreich
    Kilometerstand:
    55000
    Hallo,

    ich kann Dir leider nur sagen wo sich die Unterschiede beim Octavia RS Combi befinden. Im allgemeinen in der Ausstattung.
    Mein neuer EU - RS hat gegenüber der deutschen Variante Unterschiede.

    Es fehlen beim EU : Kopfairbags, 18" Räder, Xenon, sonst ist meiner wie der Deutsche. Aber Du kannst dir die Sachen zusätzlich bestellen.

    Für mich war grossteils das Preis-Leistungsverhältniss ausschlaggebend und ich habe mittlerweile bereits das 2te EU Auto und war immer voll zufrieden. Auch was Garantie und Service betrifft gab es nie Schwierigkeiten.

    Das ein EU Auto Auto allerdings dünneres Blech hat war mir ganz neu und ich habe es mit einem Messgerät überprüfen lassen. Es ist das gleiche Blech bzw. die gleiche Belchstärke , auch ist meiner verzinkt. :headbang:

    Ich hoff Dir geholfen zu haben.

    gruss
    Franz
     
  7. #6 Geoldoc, 16.07.2006
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Manchmal gibt es im Ausland ein Sondermodell, das einen deutlichen Preisvorteil bietet und genau die Ausstattung hat, die man gerne möchte.
    Irgendwo gab es mal einen Fabia Combi RS-Line mit Sportoptik.

    Manchmal gibt es im Ausland auch andere Möglichkeiten Karosserievarianten, Versionen, Motoren und Extras zu kombinieren. Z.B. gibt es (oder gab es) im Ausland teilweise auch einen Fabia 1,2 Elegance oder einen 55 PS Fabia Combi

    Als ich damls meinen kaufen wollte gab es in Deutschland keine Sportsitze für den Fabia und das preislich attraktive Sondermodell Fabia Excellent I gab es nur ohne Sitzheizung. Aber beheizte Sportsitze waren dann mit das Argument warum es überhaupt ein Fabia geworden ist. Dass es trotzdem noch knapp 10% unter dem Angebot für den Excellent lag, war dann mehr ein Nebeneffekt.

    Also FAZIT: Schauen lohnt, aber nur wenn man es genau macht...
     
  8. Franz

    Franz

    Dabei seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau 94032 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Ocativa RS Combi
    Werkstatt/Händler:
    Mauthner, Münzkirchen Österreich
    Kilometerstand:
    55000
     
  9. #8 shorty2006, 20.07.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    also ich befasse mich des längern wieder mal mit re-importen ...

    besonders fabia/octi II

    ein eu-import steht im fahrzeugbrief, da steht auch aus welchem land


    im re-import fehlen bei gleicher ausstattungsbezeichung oft (nicht immer) :

    beim fabia: ESP, sidebags, sitzheizung

    beim octavia II: elektr.beheizte und verstellbare spiegel, ESP

    zur zeit ist autoprice24.de beim fabia wohl am preiswertesten. aber genau vergleichen! die höchste ausstattung (elegance) ist in deutschland lt. deutschem listenpreis billiger. also nicht immer ist der eu-import billiger!

    beim octi II ist der re-import meist immer billiger

    die ausstattung schwankt ebenfalls von importeur zu importeur bei gleicher ausstattungs-bezeichnung !

    also am besten bei skoda.de die preisliste mit der ausstattung auf die eine bildschirmseite legen und das angebot vom händler daneben, dann kann man GANZ GENAU vergleichen
     
  10. #9 JoergL1979, 21.07.2006
    JoergL1979

    JoergL1979 Guest

    Hallo Zusammen,

    ich werde mit wohl auch einen Fabia Kombi als Imporfahrzeug aus den NL holen...

    Als Händler habe ich mit aller wahrscheinlichkeit http://www.geissel.de aus Neuss auserkohren.

    Die bieten nen guten Preis und Kaufverträge nach deutschem Recht und er ist daher kein Vermittler wie autoprice.de

    Dort werde ich wohl ein Fabia Kombi Spirit Plus mit folgender Ausstattung ordern:

    Motor: PS/KW 101 / 74

    3x Dreipunktsicherheitsgurte hinten
    4x (15 Zoll) Stahlfelgen mit Radzierkappen
    5x Kopfstützen
    Armaturenanzeige mit Maxi Dot Display
    Außenspiegel in Wagenfarbe
    Beifahrerairbag ausschaltbar
    Bordcomputer
    Color Glas
    Dachreling
    Diverse Staufächer
    Drehzahlmesser
    Dritte Bremsleuchte hinten
    Elektr. Fensterheber vorne
    Elektr. verstellb. und beheizbare Außenspiegel
    Fahrerairbag
    Geteilt umklappbare Rücksitzbank (1/3 - 2/3)
    Halbautomatische Klimaanlage inkl. Kühlfach im Dashboard
    Handbremsgriff in Leder
    Heckscheibenwischer
    In Höhe und Länge verstellb. Lenkrad
    In Höhe verstellb. Gurte vorne inkl. Gurtspanner
    In Höhe verstellb. Vordersitze
    Isofix-Vorbereitung für Kindersitzbefestigungssystem
    Laderaumabdeckung
    Laderaumbeleuchtung
    Lederlenkrad
    Leselampen vorne
    Leuchtweitenregulierung
    Mittelkonsole mit Becherhalter
    Nebellampen vorne
    Radiovorbereitung inkl. zwei Lautsprecher, zwei Hochtöner und Antenne
    Schutzleisten für die Türen
    Seitenairbags
    Servolenkung
    Spezielle Stoffbekleidung Spirit
    Spezieller Schaltknauf
    Stoßstangen in Wagenfarbe
    Tankdeckel von innen zu öffnen
    Tempomat
    Vollwertiges Reserverad auf Stahlfelge
    Wegfahrsperre
    Zentralverriegelung mit Fernbedienung (Klappschlüssel)
    Zwei Lautsprecher und zwei Hochtöner extra

    Sonderzubehör
    ESP
    Metallic / Mica
    Parksensor hinten

    Und das für nene Preis von 13099 €...

    Und für das Geld, gibt ein kein deutsches Modell mit dieser Ausstattung. Das Modell gibts übrigens auch in der Schweiz und in Tschechien...

    Gruß
    Jörg
     
  11. #10 shorty2006, 21.07.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    ja gutes angebot! scheint wohl der preiswerteste importeur zur zeiz zu sein

    in den NL ist beim fabia der tempomat serie (im gegansatz zum NL-octi)

    das dazugehörige foto ist relativ, denn lt. beschreibung hat er stahlfelgen, auf dem bild aber alus.

    wichtig: der 1. stempel (auslieferungskontrolle) im checkheft vom NL-skoda-autovertrieb oder deutschem-skodahändler muss drin sein, wegen der garantie!

    ja richtig, vermittler ist so ne sache, ab besten ist immer das auto in deutschland als eu-import vom importeur kaufen, denn dann gilt deutsches recht. hab ich auch so gemacht.
     
  12. #11 JoergL1979, 21.07.2006
    JoergL1979

    JoergL1979 Guest

    ist ein Benziner....

    Mit der Modellvariente kann sein.... ich finde nur das Pakett ansich klasse und der Wagen kostet in der selben Austattung Liste in NL 18300€...

    Ein Arbeitskollege meines Schwiedervaters hat dort auch schon ein Fabia Kombi gekauft und daher hatte ich auch den Kontakt...

    Danke für den Tipp mit dem Stempel... werde ich drauf achten.

    Ja wie gesagt der Händler macht ja viel mit Import und der Wagen ist Liste sogar noch 100€ Billiger als bei http://www.juetten-koolen.de/
     
  13. #12 shorty2006, 21.07.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    ach ja, an die anschlussgarantie in zwei jahren denken, denn mit eu-autos und kulanz kanste bei skoda knicken!
     
  14. #13 JoergL1979, 21.07.2006
    JoergL1979

    JoergL1979 Guest

    @shorty
    jep... hab ich auch schon gelesen... wobei ich das mit autoprice sehr witzig finde, denn dort wollte ich zuerst ein anderes Modell kaufen welches auch recht günstig war und da hab ich mal dann angerufen und nach der Anschlussgarantie gefragt und der Berater sagte dann doch glatt... ne bei EU-Wagen geht das mit der Garantieerweiterung nicht....

    In Foren liest man das aber durchaus anders...
     
  15. #14 shorty2006, 21.07.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    die garantieVERLÄNGERUNG geht bei allen in deutschland gekauften skoda-autos, macht eh dann das skoda-autohaus wo du es in der wartung hast, denn diese garantieverlängerung wird NACHTRÄGLICH abgeschlossen, hat mit dem importeur nix zu tun, der kann diese versicherung gar nicht abschliessen.
     
  16. #15 JoergL1979, 21.07.2006
    JoergL1979

    JoergL1979 Guest

    ja wie gesagt... autoprice sagte es ginge garnicht... egal wer die abschließen will....

    was kostet die eigentlich genau?? also der abschluss.... unabhängig von irgendeinem rabatt oder so...
     
  17. #16 shorty2006, 21.07.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    öhm, das ändert sich andauernd, ich glaub um 200euro für zwei jahre. arbeitslohn wird dann immer übernommen, teile-kosten je nach kilometerstand anteilmässig. ab 100.000km nur noch zu 30%
     
  18. #17 JoergL1979, 21.07.2006
    JoergL1979

    JoergL1979 Guest

    och ja das geht ja noch....
     
  19. #18 Bergbauer, 21.07.2006
    Bergbauer

    Bergbauer

    Dabei seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    Fahrzeug:
    Opel Zafira CNG und ehemals Superb 1.9
    Ueber diese Händler besteht ja häufig auch die Möglichkeit, sich ein deutsches Neufahrzeug mit meinetwegen 15% Rabatt zu ordern.
    Zieht man den beträchtlichen Wertverlust bei Wiederverkauf eines EU-Fhzgs auch in die Rechnung mit ein, kommt ein Wagen aus Deutschland vielleicht sogar billiger. Fährst Du dein Auto bis zum biettreren Ende kannst Du da drauf einen trinken gehen. Wieviel Bier gibs für 5000 Euro..... :prost: :prost: :prost: :prost: :prost: :prost: :prost:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 JoergL1979, 21.07.2006
    JoergL1979

    JoergL1979 Guest

    Also wenns nach mir geht, wird der Wagen solange gefahren bis er auseinander fällt oder total unwirtschaftlich wird.... :-)

    Der Wiederverkaufswert macht sicher etwas aus klar... aber selbst bei 15% (die hier in Essen nie zu holen waren (höchsten 7-8%) sind das immernoch Differenzen von ca. 2000 Euro je nach Wagen etc.

    Und wie gesagt wenn man die 15% bekommt....

    Und so guck ich doch lieber, das der Wagen gepfelgt ist und gut in schuss von dem gesparten Geld... :-)
     
  22. #20 shorty2006, 21.07.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    der hat ja sogar noch die absolute luxus-version, den L&k (Laurin & Klement) im angebot. der ist hier in deutschland eine echter exot, weil der war hier extrem teuer, leider stimmt da gar nix in manchen ausstatungslisten bei diesem händler, mal hat er die voll-lederaussttung und mal nicht, einen L&K ohne vollleder gibts auch im ausland eigentlich nicht, der bc mit dot-matrix war auch im L&K serie, ist da nirgends aufgeführt, ist wohl druckfehler. aber der preis aller L&K mit der lederaussattung ist locker 4000 euro unter dem ehemaligem deutschem listenpreis.

    16.300 für nen fabia 1.4tdi in der maximal ausstattung L&K, also 4elektr. fensterheber, vollleder, navi und und und... ein absoluter hammerpreis!! meiner sollte 2004 als L&K über 22.000 kosten lt. deutscher liste!
     
Thema: Unterschied Reimort / D-Neufahrzeug?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reimport verzinkt

    ,
  2. Skoda-Autovertrieb

Die Seite wird geladen...

Unterschied Reimort / D-Neufahrzeug? - Ähnliche Themen

  1. Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.

    Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.: Moin , Hat mal jemand ausprobiert , vorn und hinten im Superb zu sitzen und die Klangqualität zu vergleichen? Wenn ich hinten sitze, ist es...
  2. TFL: Wo ist der Unterschied in den beiden Angeboten?

    TFL: Wo ist der Unterschied in den beiden Angeboten?: Ich bin aktuell auf der Suche nach einem guten Tagfahrlicht (TFL) für meinen 1Z3. Ich habe diese beiden Angebote rausgesucht, verstehe gerade...
  3. Unterschied Radio 2012 & 2013

    Unterschied Radio 2012 & 2013: Hallo, such derzeit ein NaviRadio für mein Rapid... ich habe einen 2012er und hab nun das perfekte Radio für mein Geschmack gefunden. Leider ist...
  4. Unterschiede bei den ABE-Auflagen bei gleichen Felgendimensionen

    Unterschiede bei den ABE-Auflagen bei gleichen Felgendimensionen: Mir ist folgendes bei der Suche nach Felgen aus dem Zubehörhandel in den ABE´s von verschiedenen Herstellern aufgefallen. Wenn ich eine Felge, als...
  5. Unterschiedliche Stoßfängerverkleidungen für NSWs?!

    Unterschiedliche Stoßfängerverkleidungen für NSWs?!: Hallo zusammen, da ich bei meinem Roomi der Schönheit halber nen Satz NSW mit Abbiegelicht nachrüsten wollte (Vor-Facelift BJ 2007), hab ich mir...