Unterschied Lane Assist zu adaptiver Spurführung

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Hijo2006, 20.07.2013.

  1. #1 Hijo2006, 20.07.2013
    Hijo2006

    Hijo2006

    Dabei seit:
    20.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mir ist nicht ganz klar, was die adaptive Spurführung mehr oder anders macht gg.über dem LaneAssist.
    In beiden Fällen greift das System erstmal korrigierend ein.
    Aus dem Handbuch wurde ich auch nicht ganz schlau.

    Danke

    Gruß,
    Hijo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. toby

    toby

    Dabei seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    19
    adaptive Spurführung hält Fahrzeug in der Mitte der Fahrspur, wodurch du tendentiell deutlich mehr Eingriffe hast, bzw. spürst als bei
    Lane Assist, das nur eingreift, wenn du die Spur ohne zu blinken verlassen willst, also du Markierungen berührst.
     
  4. #3 Hijo2006, 20.07.2013
    Hijo2006

    Hijo2006

    Dabei seit:
    20.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort
     
  5. #4 d4rkfir3, 20.07.2013
    d4rkfir3

    d4rkfir3

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Octavia 5E Combi RS DSG
    is das nicht so das sich der spurhalt assist an dem vorraus fahrenden auto orientiert und der lane assist an der weissen fahrspur ?
     
  6. xels

    xels

    Dabei seit:
    22.01.2012
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi III Elegance TDI DSG Green tec
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Oberlaa/Wien
    Nein, an dem vorausfahrenden Fahrzeug orientiert sich das ACC. (der adaptive Tempomat)
     
  7. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Gestatte, daß ich deine Aussage korrigiere. ;)
    Ich habe den Lane Assist (ist in Österreich bei Elegance serienmäßig) und der macht in meinem O3 genau das, was du über die Adaptive Spurführung schreibst. Das heißt der LA lenkt selbsständig kilometerweit von alleine. Die Voraussetzungen sind bekannt: Geschwindigkeit über 65 km/h, Bodenmarkierungen deutlich sichtbar. Das geht soweit, daß ich bei entsprechend breiten Fahrbahnen/Fahrstreifen sogar bestimmen kann, wie weit der LA von der linken (also mittigen) Markierung wegbleiben soll; also näher bei der linken oder der rechten, bzw. Randmarkierung. Ich muß nur die entsprechenden Lenkeinschläge ein paar Sekunden vorgeben, dann behält sie der LA bei.
     
  8. toby

    toby

    Dabei seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    19
    Dann schau mal bitte in den Einstellungen nach welche Option bei Lane Assist aktiviert ist. Dort konnte ich während meiner Probefahrt adaptive Spurfuhrung aktivieren oder deaktivieren. Zusätzlichzur MöglichkeitLane Assist ein oder auszuschalten.
     
  9. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Die Aktivierung hat damals der Verkäufer vorgenommen. Ich kann mich da noch erinnern, daß der die Aktivierung sowohl im großen Display als auch im kleinen MFA-Display vorgenimmen hat. Was er da genau gemacht hat, hab ich nicht sehen können - ging zu schnell. Jedenfalls sagte er, man müsse die Einstellungen auf beiden Displays vornehmen. Wird dann wohl eh das gewesen sein, was du erwähnst.
     
  10. toby

    toby

    Dabei seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    19
    Das kann gut sein.
    In der MFA kannst du einfach Lane Assist aktivieren/deaktivieren. Im großen kannst du das auch, zusätzlich aber noch Einstellungen vornehmen, in dem Fall halt die adaptive Spurführung aktivieren/deaktivieren. Alles läuft aber unter Lane Assist.

    Genauer in meinem ersten Posting müsste es wohl lauten Lane Assist und Lane Assist mit adaptiver Spurführung.
     
  11. #10 sunnyville, 24.07.2013
    sunnyville

    sunnyville

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Mk 3, 2.0 TDI, 110kW
    Also ich habe sowohl (Österreichische Elegance Ausführung) im MFA als auch im Bord Computer "nur" eine Option: im MFA "lane assist an/aus" im Computer adaptive "spuhrführung an/aus". Zusatz wahlmöglichkeiten wie bei neuen audis wie zb wie früh und wie stark die Lenkung eingreifen soll, habe ich nicht. Hab es aber auch nicht zu bestellen damals. Es funktioniert aber trotzdem relativ gut!
     
  12. #11 Protheus, 03.08.2013
    Protheus

    Protheus

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    seit 09/13: Skoda Octavia III Combi 2.0 TDI Green tec Elegance Candy Weiß Leder/Stoff Duo Shine schwarz Armatur schwarz Ablage Plus Licht & Design Denom Canton Dachreeling eloxiert Traveller Standheizung Sportfahrwek Lehnenfernentriegelung
    So ganz verstanden hab ich´s noch nicht: ...kann der O3 (mit Traveller) nun längere Zeit ohne Hände am Lenkrad die Spur halten, oder schimpft dann der Assistent? :?:

    Protheus
     
  13. #12 LokiBln, 03.08.2013
    LokiBln

    LokiBln

    Dabei seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    der schimpft. und das recht schnell. hatte ich bei meiner Probefahrt ausprobiert. und dann lenkt er gar nicht mehr. ist also nicht nur nerviges piepen

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 4 Beta
     
  14. #13 Protheus, 03.08.2013
    Protheus

    Protheus

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    seit 09/13: Skoda Octavia III Combi 2.0 TDI Green tec Elegance Candy Weiß Leder/Stoff Duo Shine schwarz Armatur schwarz Ablage Plus Licht & Design Denom Canton Dachreeling eloxiert Traveller Standheizung Sportfahrwek Lehnenfernentriegelung
    Diese Erfahrung habe ich auch bei der Probefahrt gemacht.

    ALWAG schreibt aber:
    Wäre es denkbar das diese Funktion auf den Österreichischen Markt begrenzt ist? ....kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

    Andere Erfahungen??



    Protheus
     
  15. toby

    toby

    Dabei seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    19
    Er lenkt selber solange er deine Hand am Lenkrad erkennt. Die Erkennung erfolgt dabei über minimale (unbewußte) Lenkbewegungen deinerseits. Solange du deine Hand also am Lenkrad parkst, fährt er für dich, freihändig schaltet er nach ca. 10s ab.
     
  16. #15 LokiBln, 04.08.2013
    LokiBln

    LokiBln

    Dabei seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    wenn ich lenken muss damit er lenkt ist es wohl nicht selbstständig. und wenn du das Lenkrad stur festhält kann er auch nicht seine Arbeit tun.
    Auch halte das ganze nur als nette Spielerei für den Fall dass man echt kurz unaufmerksam ist. Fand es auch eher anstrengend bei der Probefahrt. Er versuchte sich in der Mitte der Fahrbahn auszurichten. hat er aber nie wirklich hingekommen. wenn man versucht hat ihn das machen zu lassen hat er sich "aufgeschaukelt". erst in die eine Richtung und dann gemerkt dass es zu dolle war. also ab in die andere Richtung nur um festzustellen dass auch dies zu heftig war. auch fahre ich öfter relativ weit an der Markierung. und das gefiel ihm scheinbar auch nicht und hat versucht mich davon abzubringen. Man musste also immer mal wieder gegen ihn ankämpfen um zu zeigen wer das sagen hat. ich fand es nur nervig
    das ist meine Meinung. andere mögen durchaus mit dem Assistenten glücklich werden

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 4 Beta
     
  17. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Der Händler sagt, das dürfte eigentlich nicht sein. Spätestens nach 10 sec muß der LA aussteigen, mit der Meldung "Lenkung übernehmen".
    Scheint eine auf meinen Wagen beschränkte Eigenart zu sein. Mir selbst ist das recht, und ich hoffe, daß das recht lange erhalten bleibt und nicht irgend ein später mal anstehendes Update da drüberfährt.
     
  18. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Bei meinem Auto kann ich schon - bei genügender Breite des Fahrstreifens - vorgeben ob sich der LA näher an der Mittellinie, in der Mitte oder näher an der Begrenzungslinie halten soll. Das funktioniert ganz gut, wenn auch manchmal etwas "eckig". Der LA erfängt sich aber recht schnell wieder und hält dann recht geschmeidig die von mit gewünschte Linie.
     
  19. #18 Protheus, 04.08.2013
    Protheus

    Protheus

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    seit 09/13: Skoda Octavia III Combi 2.0 TDI Green tec Elegance Candy Weiß Leder/Stoff Duo Shine schwarz Armatur schwarz Ablage Plus Licht & Design Denom Canton Dachreeling eloxiert Traveller Standheizung Sportfahrwek Lehnenfernentriegelung
    @ALWAG

    Kannst du die Hände dann länger als die angegebenen 10 sec. vom Lenkrad nehmen?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 kleistermeister, 05.08.2013
    kleistermeister

    kleistermeister

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 1.6-16V, VW Touran 2.0 TDI, O3C1.4 Elegance
    Jeder Assi der Dich oder mich vor Schaden bewahrt wegen einer "kurzen unaufmerksamkeit" ist keine Spielerei.
    Ich könnte heute noch jeden das Handy(am Ohr beim fahren) aus der Hand kloppen, weil er lieber in Design- oder Sport- statt Sicherheitsausstattungen investiert.

    KleisterMeister
     
  22. #20 LokiBln, 05.08.2013
    LokiBln

    LokiBln

    Dabei seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Also wenn du es so siehst, musst du eigentlich jeden Assistenten nehmen. Egal ob Fernlichtassistenten (schützt den Gegenverkehr vor Blendung und damit gefährlichen Situationen falls du unaufmerksam bist), Parklenkassistent (schützt in gewissem Maße vor Parkremplern), Müdigkeitsassistenten (Erinnert dich daran mal Pause zu machen und verhindert eventuell einnicken und damit Unfälle), Verkehrszeichenerkennung (falls man ein Schild übersehen hat und man durch überhöhte Geschwindigkeit eine Gefährdung ist) ...
    Sorry für mich sind das vielleicht nette Gimmicks, mehr aber nicht genauso wie der Spurhalteassistent. Und ob die mehr nützen oder mehr schaden, darüber kann man sich streiten. Weil je mehr Assistenten du drin hast, umso sicherer fühlt man sich. Also kann ich doch mal kurz was im Handschuhfach auf der Autobahn suchen, hab ja Assistenten die das für mich machen.
     
Thema: Unterschied Lane Assist zu adaptiver Spurführung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. adaptive spurführung

    ,
  2. adaptive spurfuhrung vw

    ,
  3. vw adaptive spurführung

    ,
  4. vw lane assist adaptive spurführung,
  5. adaptive spurführung golf 7,
  6. vw lane assist ohne hände fahren,
  7. skoda adaptive spurführung,
  8. adaptive spurführung seat,
  9. octavia lane assist,
  10. adaptiver lane assist,
  11. adaptiver spurhalteassistent,
  12. seat adaptive spurführung,
  13. was ist adaptive spurführung,
  14. lane assist skoda,
  15. adaptiven Spurführung,
  16. lane assist adaptive spurführung,
  17. lane assist passat b8 adaptive spurführung,
  18. spurhalteassistent skoda octavia,
  19. adaptive spurregelung vw,
  20. vw tiguan adaptive spurführung,
  21. skoda lane assist 12 sekunden,
  22. vw lane assist unterschiede,
  23. lane assist heißt,
  24. adaptive spurführung was ist das,
  25. vw golf adaptive spurführung
Die Seite wird geladen...

Unterschied Lane Assist zu adaptiver Spurführung - Ähnliche Themen

  1. Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.

    Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.: Moin , Hat mal jemand ausprobiert , vorn und hinten im Superb zu sitzen und die Klangqualität zu vergleichen? Wenn ich hinten sitze, ist es...
  2. TFL: Wo ist der Unterschied in den beiden Angeboten?

    TFL: Wo ist der Unterschied in den beiden Angeboten?: Ich bin aktuell auf der Suche nach einem guten Tagfahrlicht (TFL) für meinen 1Z3. Ich habe diese beiden Angebote rausgesucht, verstehe gerade...
  3. Unterschied Radio 2012 & 2013

    Unterschied Radio 2012 & 2013: Hallo, such derzeit ein NaviRadio für mein Rapid... ich habe einen 2012er und hab nun das perfekte Radio für mein Geschmack gefunden. Leider ist...
  4. Front Assist nicht mehr Serie?

    Front Assist nicht mehr Serie?: Im Konfigurator gibt es jetzt den "Front Assist inkl. ACC" gegen Aufpreis. In der Liste der Serienausstattung kann ich den Front Assist nicht mehr...
  5. Unterschiede bei den ABE-Auflagen bei gleichen Felgendimensionen

    Unterschiede bei den ABE-Auflagen bei gleichen Felgendimensionen: Mir ist folgendes bei der Suche nach Felgen aus dem Zubehörhandel in den ABE´s von verschiedenen Herstellern aufgefallen. Wenn ich eine Felge, als...