Unterschied Diesel und Truck-Diesel?

Diskutiere Unterschied Diesel und Truck-Diesel? im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, vielleicht ne komische Frage, aber gibt es einen Unterschied zwischen "normalem" Diesel und Truck-Diesel? Truck-Diesel ist meist 1/2...

  1. wowi20

    wowi20

    Dabei seit:
    05.10.2003
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04928 Schraden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.2 TSI Family
    Werkstatt/Händler:
    AutoCenter S. Kühne Schwarzheide
    Kilometerstand:
    8600
    Hallo Leute, vielleicht ne komische Frage, aber gibt es einen Unterschied zwischen "normalem" Diesel und Truck-Diesel? Truck-Diesel ist meist 1/2 bis 1 Cent günstiger. Könnte man ja auch tanken, wenn es das gleiche ist!? ?(
     
  2. #2 ChrisLE, 23.04.2008
    ChrisLE

    ChrisLE Guest

    Zapfpistole und Schlauch sind größer und somit die Durchflussmenge höher,
    sonst würden LKW`s ewig brauchen bis die ihren Tank oder Tanks voll haben.

    Diesel ist Diesel egal ob PKW oder LKW

    :D
     
  3. #3 stefan br, 23.04.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Der Diesel ist der gleiche. Der Unterschied ist nur, das die Zapfsäule mehr Diesel liefert und dadurch der Tank schneller voll wird.
     
  4. wowi20

    wowi20

    Dabei seit:
    05.10.2003
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04928 Schraden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.2 TSI Family
    Werkstatt/Händler:
    AutoCenter S. Kühne Schwarzheide
    Kilometerstand:
    8600
    und kann ich denn mit meinem Roomster an der Säule tanken? oder passt die Zapfpistole nicht?
     
  5. NoMax

    NoMax

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4l 16V 75PS
    Kilometerstand:
    175000
    also soweit ich das weiß ist es der identische diesel.
    die unterschiedlichen preis kommen meiner meinung durch die abnahme zustande. während ein pkw nur ca. 50l tankt, tankt der lkw 400-500l.
    und die unterschiedlichen größen der tank-"pistole" ist eigentlich auch logisch. da beim lkw der tank größer ist, und der bedarf höher, wird mehr diesel/minute dem tank zugeführt.
    quasi ein höher durchfluss pro minute.

    ich hoffe ich konnte helfen, und wenn ich doch falsch liegen sollte, einfach korrigieren. :-)
     
  6. Aepi

    Aepi

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhafen
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Kilometerstand:
    197000
    Es ist genau dasgleiche. Der Liter Diesel is halt nur etwas günstiger, weil die Trucker halt ne Art Mengenrabatt bekommen da sie ja mehr als nur 55 Liter tanken könnten.

    Ich würde an deiner Stelle trotzdem keinen LKW-Diesel tanken da deren Zapfpistole etwas anders ist und da viel mehr Diesel pro Minute durchfließt und du dich nur einsauen würdest.



    Sg Aepi
     
  7. #7 shorty2006, 23.04.2008
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    der tankrüssel passt beim fabia I rein, dann passt bestimmt auch beim roomster,
    nachteil ist: durch die höhere durchflussmenge schaltet er ständig ab, also musst du selber langsam, den tankrüssel die ganze zeit haltend, einfüllen und die einzufüllende menge selber reguliern und horchen wenn er voll ist damit es net überläuft. an der kasse gibts auch keine probleme, auch wenn du in der LKW abteilung des autohofes/tankstelle getankt hast. hab bis vor ca. einem jahr immer an der lkw-säule getankt. jetzt ist hier aber der preis vom LKW-diesel immer gleich mit der PKW-säule
     
  8. #8 O2 Kombi, 24.04.2008
    O2 Kombi

    O2 Kombi

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Kombi, Ambiente, 1,9 TDI, DPF, DSG
    Moin moin,
    beim Octavia 2 passt der dicke Rüssel nicht rein, da funktioniert sogar nicht mal mehr das tanken mit aufgesetztem easyCap Tankdeckel, der mir beim Fabia 1 viel Freude gemacht hat. Durch diese neuen Stege die sich im Einlass befinden, ist es wesentlich enger geworden.
    Aber am einfachsten ist es, du probierst es mal.
    Gruß Uwe
     
  9. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    3
    Ich schätze aber, daß ist von Tankstelle zu Tankstelle verschieden. Vor vielen Jahren hat eine Freundin von mir mal gepennt und stand mit ihrem Auto an der Zapfsäule für LKW. Sie hat sich zwar gewundert, daß der Rüssel nicht in den Tank paßte, hat dann aber halt versucht, zu zielen und den Rüssel passend auf den Rand vom Stutzen zu setzen... :rolleyes: 8o (Keine dummen Sprüche, ich weiß: Frau beim Tanken!)
    Also das war damals ne Shell und sie war hinterher etwas eingesaut, weil es halt nicht genau paßte und der Diesel durch den höheren Druck in alle Richtungen spritzte.

    Da ist dann wohl ausprobieren die Devise. Und abwarten, ob der Mensch an der Kasse nicht meckert, weil ein PKW an der LKW-Zapfsäule nichts verloren hat.
     
  10. Plinki

    Plinki

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    O2 Combi Eleganz, Xenon, Pegasus usw
    Kilometerstand:
    351127
    Der Diesel ist der gleiche, aber bei LKW laufen 50Lje min im normalen tankmodus und beschleunigt 120Lje min durch. Kannste ja mal probieren, :rolleyes: sag uns bescheid wies war. Davon abgesehen, 0,5 cent sparen, also bei 50L 25cent, macht bei 10 tankungen auch 2,50€ die kannste aber auch sparen indem Du schaust wos mal billig ist, wenn man noch von billig reden kann.
     
  11. #11 lordofazeroth, 24.04.2008
    lordofazeroth

    lordofazeroth

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    9
    Das heißt: bei 72 liter ein Mönchsbräu gespart...
     
  12. #12 shorty2006, 24.04.2008
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    bei mir hat nie einer gemeckert, warum auch!? intressiert keine sau wo du den diesel rausgeholt hast. hauptsache du bezahlst.
     
Thema: Unterschied Diesel und Truck-Diesel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. truck diesel

    ,
  2. Truckdiesel

    ,
  3. truck diesel unterschied

    ,
  4. was ist truck diesel,
  5. unterschied truck diesel,
  6. shell truck diesel pkw ,
  7. shell truck diesel,
  8. trucker diesel,
  9. lkw-stefan forum portal,
  10. unterschiede diesel,
  11. unterschied diesel truck diesel,
  12. unterschied zwischen diesel und lkw diesel,
  13. shell normaler diesel gleich lkw diesel,
  14. unterschied truckdiesel,
  15. lkw stefan forum portal,
  16. shell truck diesel,
  17. unterschied diesel lkw diesel,
  18. unterschied diesel und lkw diesel,
  19. unterschied diesel und truck diesel,
  20. unterschied truck diesel?,
  21. was ist der unterschied zwischen diesel und truck diesel,
  22. truck disel was ist das,
  23. truck diesel im pkw,
  24. was idt truk diesel,
  25. unterschied lkw diesel zu pkw diesel
Die Seite wird geladen...

Unterschied Diesel und Truck-Diesel? - Ähnliche Themen

  1. unterschiedliche Öltemperatur zwischen DSG D und S

    unterschiedliche Öltemperatur zwischen DSG D und S: Hallo, übers WE durfte ich mal wieder längere Strecken mit Tempomat fahren und dabei ist mir aufgefallen das mein 1.6TDI DSG 88kW bei ACC auf...
  2. Wie viel Liter Diesel fast der Tank?

    Wie viel Liter Diesel fast der Tank?: Gutne Morgen allerseits, Frage: Wieviel Liter Diesel geht in den Tank. Wie geschrieben, 2 L, 140 PS (103 kw) Yeti Sonder Edition Weltmeister von...
  3. Yeti wann zahnriemen wechsel diesel bj 08.2013 2l 103 kw

    Yeti wann zahnriemen wechsel diesel bj 08.2013 2l 103 kw: Kann einen Yeti gebraucht kaufen, er hat 111520 km auf dem Tacho. Ab wann muss man den Zahnriemen wechseln bei km? Wenn man wechseln muss kaufe...
  4. Octavia Kombi 1Z5 Diesel 1.9 springt nicht mehr an

    Octavia Kombi 1Z5 Diesel 1.9 springt nicht mehr an: Hallo Zusammen! Mein Octavia, Bj. 2005 160.000 KM sprang morgens kurz an...lief für ca. 10 Sekunden und ging dann aus... mehrmalige Startversuche...
  5. Akustik des 1,6l Diesels

    Akustik des 1,6l Diesels: Wie schon in dem anderen Thread steht, fahre ich aktuell einen 1,4l Diesel. Da der Fabia, der bisher für die langen Strecken genutzt wurde, mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden