Unterschied 101PS und 131PS ??

Diskutiere Unterschied 101PS und 131PS ?? im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo :D Kann mir jemand sagen wo der Unterschied beim Motor ist zwischen dem 101 PS und dem 131 PS Superb.Habe den 101 PS Superb und überlege...

  1. Skodi1

    Skodi1

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq 2.0 Style 4x4 150 PS
    Hallo :D
    Kann mir jemand sagen wo der Unterschied beim Motor ist zwischen dem 101 PS und dem 131 PS Superb.Habe den 101 PS Superb und überlege eben einen Leistungszuwachs.Paßt das Steuergerät vom 131 PS in meinem da ich von Tuneline ja auch ein Austaussteuergerät bekomme aber eben getunt.
    Wäre super wenn mir jemand weiter helfen könnte da ich eben bald was machen möchte um an ein paar PS mehr zu kommen.
    ciao Skodi
     
  2. #2 yoShy6412, 07.05.2004
    yoShy6412

    yoShy6412

    Dabei seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle 06128 Deutschland
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS 1.9CDTI
    Werkstatt/Händler:
    AH Vogel Hermsdorf
    Kilometerstand:
    51000
    ich weiß nicht ob es dir hilft, aber folgende Unterschiede gibts in techn. Daten:

    Leistung (kW/PS): logisch :D
    Drehmoment : logisch :D
    Gangstufen und Achsübersetzung
    Leergewicht: 100PS 1353kg 130PS 1540kg
    vmax
    Beschleunigung
    Verbrauch


    Wäre der große Gewichtsunterschied nicht, würde ich meinen, man kann einfach das Steuergerät tauschen, aber so wird es nicht sein.
     
  3. Skodi1

    Skodi1

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq 2.0 Style 4x4 150 PS
    Hast recht sind ja fast 200 Kilo Unterschied.Muß was anderes auch noch sein.
    ciao Skodi
     
  4. grisu4

    grisu4

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz, PLZ 76
    Der 96kW hat einen größeren Lader und viele Teile sind im Gegensatz zum 74kW verstärkt bzw. auf die höhere Leistung ausgelegt. Auch das Getriebe ist standfester und verträgt ein höheres Drehmoment.

    Durch den kleineren Lader hat der 74kW allerings untenraus schneller Leistung und ein kleineres Loch bevor der Turbo einsetzt.

    Falls richtiges (Chip) Tuning (ideal per OBD2) dann nur bei Tuner, der versteht was er macht. Eine günstige und einfach Möglichkeit etwas mehr Leistung zu bekommen ist die Manipulation des Kraftstofftemperatursensors in der Dieselzuleitung (vgl. ebay Boxen). Sollte die AGR mal ausfallen wird dies mit etwas mehr Spritzigkeit belohnt. (nicht mehr Leistung aber besseres Ansprechverhalten).
     
  5. #5 yoShy6412, 08.05.2004
    yoShy6412

    yoShy6412

    Dabei seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle 06128 Deutschland
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS 1.9CDTI
    Werkstatt/Händler:
    AH Vogel Hermsdorf
    Kilometerstand:
    51000
    mhhh, ich merke gerade, das in der Pressemappe 2004 vom Superb ein Druckfehler ist.

    Statt 1353kg Leergewicht sind es 1533kg .
     
  6. Martyn

    Martyn Guest

    Vom 96KW TDI gibt es imho MKBs die den kleinen Lader wie der 74KW TDI haben, und auch MKBs die einen grösseren Lader haben.
     
  7. grisu4

    grisu4

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz, PLZ 76
    Soweit ich weiss haben die 96kWs (u.a. ASZ) den vnt17, die 74er (u.a. ATD) den 15er.

    EDIT: Wobei als 74kW ja nur der ATD bei Skoda verbaut wird, da der AXR als Euro4 Motor nicht eingesetzt wird.

    Beim 96kW bin ich mir nicht sicher, ob neben dem ASZ auch der AVF und der AWX eingebaut wurden. Alle drei kamen bei VW ab MJ01 zum Einsatz.
     
  8. #8 mcgyver2k, 09.05.2004
    mcgyver2k

    mcgyver2k Guest

    Ich weis zwar nicht, obs beim Superb auch der Fall ist, aber bei den kleinern Fahrzeugen mit dem ATD ist die Kupplung für maximal 285NM ausgelegt. Da drüber zu gehen halte ich für keine gute Idee, da bei übertriebenem Chiptuning gern mal die Kupplung schlappmacht.

    PS: Die 96kw Motoren haben auch andere PD elemente.
     
Thema: Unterschied 101PS und 131PS ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gibt es beim turbolader beim passat 3bg 101 ps und 131 ps unterschiede

    ,
  2. kupplung umrüstung axr

    ,
  3. was ist unterschied zwischen awx ubd avf motor

Die Seite wird geladen...

Unterschied 101PS und 131PS ?? - Ähnliche Themen

  1. Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG

    Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG: Hallo, weiss jemand von Euch warum bei den 150 PS Dieseln so unterschiedliche Verbrauchsangaben existieren? Es reicht von 4,1 bis 4,7 beim...
  2. Octavia FL Unterschied Unterboden Oct FL vs Oct vFL

    Octavia FL Unterschied Unterboden Oct FL vs Oct vFL: Hallo, gibt es am Unterboden einen Unterschied zwischen dem vFL und dem FL. Meiner Meinung nach nicht, oder bin ich da falsch informiert worden
  3. Unterschiede bei den Motortypen 135E und 135B

    Unterschiede bei den Motortypen 135E und 135B: Hallo, ich bin gerade dabei, mich auf einen Motortausch vorzubereiten. Ich fahre einen Favorit mit 2ee Ecotronic Vergaser, bei dem der Motor...
  4. Unterschiede Achsen 742'er

    Unterschiede Achsen 742'er: Hallo Gemeinde, da ich mich für den 742'er interessiere, speziell für die M-Modelle, interessieren mich die Unterschiede bei den Achsen der...
  5. Unterschiede bei Fabia Modelljahr 2016, 2017 und 2018

    Unterschiede bei Fabia Modelljahr 2016, 2017 und 2018: Gibt es irgendwo Bilder von den Modellen wo man die Unterschiede bildlich sehen kann? Und gibt es auch eine Ausstattungsliste wo man die...