Unterschied 1.6 er zum 2.0er ???

Diskutiere Unterschied 1.6 er zum 2.0er ??? im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hi folks, folgende frage: ich hab mir vor ca 4 monaten einen oci kombi mit der 1.6 l-maschine und 102 ps geholt; fand ich damals auch ok. da...

Hardy

Guest
hi folks,

folgende frage:

ich hab mir vor ca 4 monaten einen oci kombi mit der 1.6 l-maschine und 102 ps geholt; fand ich damals auch ok. da ich letztens aber im harz (berge) war und next year mit dem wagen nach dänemark will, bin ich in der zwischenzeit doch etwas unzufrieden mit dem motor... :motzen:

daher erwäge ich, meinen wagen gegen einen 2.0l mit 116 ps zu tauschen. hat jemand von euch den direkten vergleich schon gehabt und kann mir seine erfahrungen mitteilen ?? sind zwar "nur" ca 15 Mehr-PS; aber der Hubraumunterschied ist schon etwas grösser. wie hoch ist der Mehrverbrauch gegenüber dem 1.6 ??

der 1.8 T ist mir momentan noch zu teuer; der 1.9er TDI rechnet sich bei mir nicht; bleibt als Alternative eigentlich nur der 2.0er.

Von daher bitte ich alle, die den direkten Vergleich bereits hatten, mal ihre Erfahrungen hier zu posten ... :wink:

thx im voraus !!!
 

Zimmtstern

Guest
als direkten vergleich habe ich nur unseren 2.0er
und nen 1.6er, den ich mal als leih/probewagen hatte!!

nun-der 1.6er ist IMHO schon echt ok, aber der größere
macht doch mehr spaß, da er recht gut zieht!!

max. speed laut tacho 225km/h,
verbrauch im schnitt 7,5-8,2l/100km,
aber er lässt sich auch sparsam fahren!!

verbrauch.jpg


der verbrauch ging noch auf 6,5l zurück!!
wohlbemerkt-auf die komplette tankfüllung...

die beschleunigung reicht vollkommen aus-
man kann sie natürlich nicht mit dem 1.8 T
oder dem 96kw diesel vergleichen-
unserer meinung nach aber der perfekte motor
für den combi-natürlich auch wieder nur, wenn
sich aufgrund der jahreskilometerleistung kein diesel lohnt!!
perfekt bezog sich jetzt mehr auf "vernünftig",
da wir schon lieber den 1.8 T'ler gehabt hätten-
aber der mehrpreis hat uns gar nicht erst zur
überlegung gezwungen!!:D

das ist nun schon der zweite octavia combi
mit diesem motor-der alte hatte nach drei jahren
und ~ 52tkm ausgedient!!
bis dato nur einen werkstattaufenthalt wegen defekter lambdasonde,
ansonsten unkaputtbar!!
aber schau doch auch mal ins www.octavia-forum.de -
dort haben jede menge den zwonuller!!
 

Hardy

Guest
danke erstmal für deine info´s !! :kuss:
also solchen verbrauch bekomm ich mit meinem nicht hin; obwohl ich echt schon sehr schonend fahre ... :schnueff:

aber mit dem wechsel auf winterräder hat sich der verbrauch zumindest etwas gebessert.
bin deinem rat gefolgt und habe die anfrage mal ins octavia-forum gestellt; mal sehen, was da so raus kommt.
 

VW-Matse

Guest
Also kann zwar nur subjektiv mein senf dazugeben, aber ich sag mal 220.000 KM hat meine 2L Maschine von VW bjh 93 mit den normalen mängeln (kopfdichtung mal erneuert, zahnriemen schon der vierte =) etc.. gemeister!!!

ansich bin ich der meinung Hubraum ist durch nichts zu erstezten! *ggg* <-- ausser durch noch mehr hubraum oder nem Turbo hehehehehe

sprich ich finde halt die lebensdauer ist damit gesichert! und wenn du ihn mal hochziehst jault er auch nicht so extrem wie ein "hochgezüchteter".
Verbrauch ist wohl minimal höer?! Finde halt das er alles in allem doch noch schön fährt(beschleunigt) für ein 93iger auto!!!!


Gruss

Matse
 
Thema:

Unterschied 1.6 er zum 2.0er ???

Unterschied 1.6 er zum 2.0er ??? - Ähnliche Themen

Kühler bleibt kalt [Octavia 1u5, 1.6, 102 PS]: Guten Morgen ich habe mir am Wochenende einen 1u5 mit dem 1.6 102 PS Motor gekauft. Mir ist schon bei der Probefahrt aufgefallen, dass der Kühler...
Scala vs Golf VII: Motorisierung / Assistenzsysteme / EU Import: Hallo Scalisten! Da sich Nachwuch ankündigt, wollen meine Frau und ich uns nach 15jähriger Autoabstinenz (außer Dienstwagen) doch einen fahrbaren...
17 oder 18 Zoll Erfahrungen (225er Reifen) mit 1.6 TDI: Hallo Leute, Ich fahre einen Skoda Octavia 5e Combi 116 PS mit DSG ( EZ 03/18 ). Gekauft habe ich den Wagen als Jahreswagen. Es sind aktuell...
Erfahrungsbericht nach 2 Jahren und 50.000 km im Superb III, 190 PS-TDI: Guten Tag in die Runde, nachdem inzwischen etwas mehr als 2 Jahre und 50.000 km mit dem Superb vergangen sind, poste ich einen Erfahrungsbericht...
1.6 TDI: Rucken bei Lastwechsel: Hallo zusammen, da ich den direkten Vergleich zwischen dem alten 1.6 TDI (105 PS, allerdings in einem VW) und dem neuen 1.6 TDI (116 PS) habe...
Oben