Unterfahrschutz

Diskutiere Unterfahrschutz im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; habe gesehen, dass mein Auto unten vollkommen nackt ist. Der TDI hat doch einen Unterfahrschutz. Warum hat der 1,8T keinen? Kann ich den...

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.783
Zustimmungen
40
Ort
Berlin
habe gesehen, dass mein Auto unten vollkommen nackt ist. Der TDI hat doch einen Unterfahrschutz. Warum hat der 1,8T keinen?

Kann ich den Unterfahrschutz vom TDI in den 1,8T einbauen? Kosten?

Ich weiss, das es auch einen aus Metall gibt (link???). Denke aber, das ist zuviel des Guten.
 
#
schau mal hier: Unterfahrschutz. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

toaster

Forenurgestein
Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
1.312
Zustimmungen
8
Ort
kurz vor dem Sauerland
Ich meine einmal gehört zu haben dass die Abdeckung beim TDI einfach nur der Geräuschreduzierung dient. Ist allerdings auch nur eine Sache die ich im Hinterkopf hab - ob es stimmt müssten andere bestätigen / dementieren...
 

doc n

Guest
Falls es sich dabei um eine Metallplatte handelt, so kann ich nur bestätigen, dass man diese nachrüsten kann.

Ein guter Freund ist Förster und fährt schon seinen dritten Octavia. Die ersten beiden hat er mit einer Metallplatte nachrüsten lassen. Der dritte (ein 4x4) hatte schon eine solche ab Werk glaube ich.

Aber nicht nur im Wald ist das gut. Auf der Autobahn ist er bei Tempo 140 über einen LKW-Reifen gefahren. Es war zwar einiges kaputt aber lange nicht so viel wie bei dem Golf der hinter ihm über den gleichen Reifen gefahren ist. Der war Totalschaden.

doc n
 

alex2002

Guest
Diese besagte Abdeckung dient lediglich als Geräuschdämmung und wird nur bei den TDIs verbaut. Eine Nachrüstung empfiehlt sich, da dies auch einen guten Spritzschutz darstellt. Die Kunststoffausführung ist jedenfalls nicht als Unterfahrschutz gedacht.
 

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.783
Zustimmungen
40
Ort
Berlin
woher bekomme ich denn eine vernünftige Nachrüstung des Unterfahrschutzes und wie hoch ist das Gewicht,
Kosten + Montagekosten?

Danke
 
Michal

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
3.258
Zustimmungen
795
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
32000
Kronenkurs zur SLOWAKISCHEN Krone etwa 41,3 :]

Kronenkurs zur mittlerweile EDEELwährung mutierten :-( TSCHECHISCHEN Krone 30,2 !!

So kostet der Unterfahrschutz für den Octi bei den SK - Jungs so etwa 170 DM.

Hoffe, geholfen haben zu können. Übrigens auch gut nachzulesen auf NTV - Videotext Tafel 291 (2/4)

Gruß Michal :rolleyes:
 
Thema:

Unterfahrschutz

Unterfahrschutz - Ähnliche Themen

Wagenheberaufnahmen schweißen: Ich wollte nur mal zeigen, dass das Instandsetzen der vorderen Wagenheberaufnahmen durchaus möglich ist und man das machen sollte, wenn man den...
Schleichender Kühlwasserverlust: Moin, melde mich mit einem neuen Problem mit meinem Octavia 2 1Z FL 2.0 TDI RS (CEGA, 09/2009) habe seit ca. 3.000km Kühlwasserverlust, jedoch...
Fabia I Lautsprecher ersetzen: Hey Leute, Ich habe seit kurzem ein Knistern in den Lautsprechern bei den Bässen. Ich will diese ersetzen, nur weiss ich nicht, welche gut sind...
Skoda Fabia NJ3 Kombiinstrumentenbeleuchtung ändert sich ohne Lichtsensor?: Hallo allerseits! Ich habe jetzt schon einige Male beobachtet, dass die Beleuchtung im Kombiinstrument in meinem Skoda Fabia NJ3 die Helligkeit...
Schweller rostig - Reparatur sinnvoll?: Hallo, ich habe einen 1.9 TDI 1Z 4x4 BJ 2008 Kombi mit ca. 160000km und leider waren vor dem Winter die Schweller beidseitig schon etwas rostig...

Sucheingaben

unterfahrschutz skoda octavia 3

,

unterfahrschutz octavia

,

dient ein unterfahrschutz auch als geräuschdämmung

,
unterfahrschutz lupo
, unterfahrschutz octavia nachrüsten, octavia unterfahrschutz, unterfahrschutz geräuschdämmung
Oben