Unteren Frontgrill demontieren

Diskutiere Unteren Frontgrill demontieren im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, Bzgl der Demontage des oberen Grills habe ich einige Anleitungen gefunden, leider aber nichts zur Demontage des unteren Grills....

  1. #1 koma666, 21.02.2017
    koma666

    koma666

    Dabei seit:
    30.09.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    15
    Hallo zusammen,

    Bzgl der Demontage des oberen Grills habe ich einige Anleitungen gefunden, leider aber nichts zur Demontage des unteren Grills.

    Beim O3 RS konnte man unteren Grill mit etwas Gewalt nach vorne rausziehen da war er nur geclipst. Beim SuperB 3 scheint der aber anders montiert zu sein. Hat jemand eine Idee?

    Hintergrund ist ich möchte gerne ein Gitter vorm Klimakondensator zum Schutz vor Steinschlägen montieren.

    Vielen Dank,
    KoMa
     
  2. #2 Blindek, 21.02.2017
    Blindek

    Blindek Guest

    Vielleicht erstmal die seitlichen gitter raus nehmen?
     
  3. #3 Christgurt, 21.02.2017
    Christgurt

    Christgurt

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Combi
    Ist zwar OT.
    Das ist sehr weise, Steinschlag im Klimakondensator kostet nen 1.000er.
    Gerade erst gehabt.
     
  4. #4 koma666, 21.02.2017
    koma666

    koma666

    Dabei seit:
    30.09.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    15
    Hi,

    Ja die seitlichen Teile hatte ich schon raus um die Leuchten in den Nebelscheinwerfern zu tauschen. Das war kein Problem. Auch beim O3 RS schon nicht. Aber im Gegensatz zum O3 komm ich beim S3 nicht weiter.

    Jupp bei meinem Golf waren es knapp 800€ ...

    KoMa
     
  5. Rapid

    Rapid

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    485
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeug:
    SKODA Superb Combi 2.0 TDi L&K 4x4 DSG, 140 kW
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Autowelt
    Kilometerstand:
    Immer einige mehr, als gestern
    erWin schon gefragt? Auf einer Teileseite hab ich den Grill mal gesehen. Er ist wohl oben befestigt also müsste nach unten/ hinten weggehen.
     
  6. #6 koma666, 22.02.2017
    koma666

    koma666

    Dabei seit:
    30.09.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    15
    Hab leider keinen Zugriff auf Erwin und bevor ich mich da für eine Stunde einkaufe habe ich gedacht frage ich hier mal.

    Der O3 Grill ging einfach nach vorne rauszuziehen. Vom ersten Eindruck scheint es beim S3 tatsächlich so zu sein dass er in Richtung Klimakondensator ausgebaut werden muss.

    Da dürfte es wohl einfacher sein, die Abdeckungen unterm Motor abzubauen.
     
  7. #7 Blindek, 22.02.2017
    Blindek

    Blindek Guest

    Ich schau später in die Anleitung und sag dir wie es geht
     
    koma666 gefällt das.
  8. #8 Blindek, 23.02.2017
    Blindek

    Blindek Guest

    Hast du es schon geschafft?
     
  9. #9 koma666, 23.02.2017
    koma666

    koma666

    Dabei seit:
    30.09.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    15
    Ne leider nicht weiter gekommen außer der Vermutung dass der Grill nach hinten ausgebaut werden muss und nicht wie bei Golf/Octavia nach vorne.

    Konntest du schon bei Erwin mehr in Erfahrung bringen?
     
  10. #10 Blindek, 23.02.2017
    Blindek

    Blindek Guest

    Hast eine PN
     
  11. #11 ZwergN@se, 23.02.2017
    ZwergN@se

    ZwergN@se

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Combi Style Moon White 1,4 TSI ACT DSG
    Lasst uns bitte alle mit an den Infos teilhaben zwecks Ausbau.
     
  12. #12 koma666, 24.02.2017
    koma666

    koma666

    Dabei seit:
    30.09.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    15
    Laut Forumsregel darf hier nichts mit Copyright gepostet werden. Es war ein Bild wie der Grill montiert wird, leider ihn Beschreibung wie der auszubauen ist ohne die Stossstange zu demontieren. Unter Unständen kann man ihn ohne Stosstange zu demontieren abbekommen indem man ihn unten Richtung Kühler drückt und dann oben aushakt. Er ist wohl nur geclipst.

    Wenn ich ihn abbekommen habe, mache ich Fotos.
     
  13. #13 ZwergN@se, 24.02.2017
    ZwergN@se

    ZwergN@se

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Combi Style Moon White 1,4 TSI ACT DSG
    Dankeschön für die Antwort,über ein Bild würde ich mich freuen.
     
  14. #14 koma666, 03.03.2017
    koma666

    koma666

    Dabei seit:
    30.09.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    15
    So, ich habe mir das heute mal angesehen. Den unteren Grill bekomme ich nicht raus. Von oben ists auch schlecht, da sind unter der Böende noch weitere Plastik Teile. Ziemlicher Aufwand.

    Der einfachste Weg dürfte von unten sein.

    Da ist eine Palstikblende, Die ist nur mit 6 Schrauben befestigt. Allerdings ist die vorne in den stossfänger eingeklipst und die bekomme ich da nicht raus. Da drüber sitzt noch eine Gummiabdeckung die aber einfach wegzubiegen sein dürfte.

    Vielleicht bekommt ja jemand die Plastikblende ab ...
     
  15. acwob

    acwob

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    S3,Style 1,4. 110 KW Act DSG Laser White Combi
    Hallo,
    hab eben mal nen demontierten Stossfänger angeschaut und es ist so, der untere Grill ist nach hinten aus zu bauen...

    Gruss
     
    koma666 gefällt das.
  16. #16 koma666, 07.03.2017
    koma666

    koma666

    Dabei seit:
    30.09.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    15
    Ich werde es mir am WE nochmal ansehen. Da hat sich nämlich nichts bewegt. Beim Octavia könnte man zumindest von einer Seite aus nach und nach das Gitter lösen. Aber hier passiert beim bewegen garnichts.
     
  17. acwob

    acwob

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    S3,Style 1,4. 110 KW Act DSG Laser White Combi
    Ja, der sitzt richtig fest in grossen "Wider Klammern", so nenn ich die mal.
    Heisst, von Hand ist das recht schwer den Grill/ Gitter raus zu ziehen, da muss man mit Kunststoffkeil rein und jede Haltenase einzeln lösen, nach und nach.
     
  18. #18 koma666, 10.03.2017
    koma666

    koma666

    Dabei seit:
    30.09.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    15
    Wie groß ist denn der Aufwand, den Stossfänger komplett zu demontieren? Gibt es da irgendwo eine Anleitung und vielleicht einen ca Zeitaufwand ?
     
  19. #19 koma666, 11.04.2017
    koma666

    koma666

    Dabei seit:
    30.09.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    15
    So, ich war heute mal wieder motiviert ... und das Projekt ist abgeschlossen ... Ich habe mir ein Gitter hinter dem unteren Grill montiert. Hinter dem oberen Grill habe ich nichts montiert, da hier die Öffnungen relativ klein sind und eigentlich nur leicht schräg offen sind. Neben dem Schutz vor Steinschlägen sehe ich den Vorteil darin, dass man den silbernen Klimakondensator nicht mehr so sehr sieht.

    Ich kann hier nur vom 280PS Sportline reden, evtl. sieht es bei anderen Modellen etwas anders aus.

    Verwendet habe ich die folgenden Artikel:
    Gitter: http://www.ebay.de/itm/141937780637
    Kantenschutz: www.ebay.de/itm/321973439198

    Unbedingt Handschuhe anziehen, wenn ihr das Gitter zurechtschneidet und mit dem Kantenschutz verseht!!!

    Der einzige Weg (meiner Meinung nach), ohne den kompletten Stoßfänger zu demontieren ist von unten. Der Grill ist zwar auch nur geclipst, hat aber oben zwei "Stege", die hinten gegendrücken. Ausclipsen ist damit unten möglich (siehe Bild, ausclipsen ist nicht notwendig!!), oben aber nicht.

    Unten sitzt eine schwarze Plastikabdeckung, die mit 6x TX20 Schrauben befestigt sind. Die Schrauben rausdrehen und dann am besten so einen Kunststoff Demontierkeil in den Spalt von Bild 1 drücken und durch drehen die Kunststoff Abdeckung nach hinten aus dem Stoßfänger raushebeln. Danach fällt die Abdeckung runter und hängt noch an einem Schlauch/Kabel, das aber sehr leicht ausgeclipst werden kann.

    Jetzt kann es an den Einbau gehen.

    Es gibt eine Art "Luftführungskanal" von vorne zum Klimakondensator. Der ist aus weichem Kunststoff und kann leicht nach oben gedrückt werden. Beim Zusammenbau unbedingt darauf achten, dass der unten wieder ordentlich sitzt.

    Ich habe das Gitter von hinten am Grillgitter mit Kabelbindern befestigt. Dazu habe ich von unten mit einem 3mm Bohrer Löcher in die doppelten Plastikstege in der Mitte gebohrt, da wo von vorne die Deko-Leiste eingeclipst ist. Die Löcher können leicht schräg gebohrt werden und sind von vorne nicht sichtbar. Ich habe die Fixierung mit schwarzen Kabelbindern an jeden Steg (ich meine 5 insgesamt) gemacht. Sicher ist sicher. Die Montage hier vorne hat den Vorteil gegenüber der Montage direkt vorm Klimakondensator, dass sich zwischen Grill und Gitter kein Laub etc. ansammelt. Das Befestigen mit den Kabelbindern ist etwas fummelig, aber an sich kein Problem, da das Gitter ja biegsam ist.

    Die Gitter habe ich in den Bildern mit Maßen versehen. Die leichten Anschrägungen oben linkss und rechts sind wegen der Stege vom Grillgitter. Ich habe etwas zu wenig ausgespart, aber das habe ich einfach umgebogen. Die Auskerbung oben ist für den Temperatursensor.

    Wenn das erledigt ist, einfach wieder alles zusammen bauen. Unbedingt beachten, dass das Kabel/Schlauch wieder eingeclipst wird und der Luftführungskanal wieder ordentlich ausgerichtet ist.

    Beim 280er befindet sich auf der Fahrerseite neben dem mittleren Grill noch ein weiterer Kondensator, das Stück vom Grill neben dem Nebelscheinwerfer habe ich ebenfalls mit einem Gitter versehen, auf die gleiche Art. Dieses Stück kann nach vorne herausgezogen werden. Die Maße hierfür sind nur ca! einfach das Gitter auf das Kunststoffstück legen und daran ausschneiden. Das Gitter nicht zu groß machen, da sonst das Kunststoffstück nicht mehr in die Halterung gedrückt werden kann (der Steg vom Stoßfänger zum mittleren Grill muss noch zwischen Gitter und Clipse passen, das sieht/merkt man aber recht schnell).

    Grill_01.jpg
    Grill_02.jpg
    Grill_03.jpg
    Grill_04.jpg
    Grill_05.jpg
    Grill_06.jpg
    Grill_07.jpg
    Grill_08.jpg
    Grill_09.jpg
    Grill_10.jpg

    So und nun viel Spaß beim Nachmachen ;-)
     
    Umsteiger, Rosenjoey, Aboxy und 7 anderen gefällt das.
  20. Aboxy

    Aboxy

    Dabei seit:
    08.03.2017
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    390
    Ort:
    Wetteraukreis, Hessen
    Fahrzeug:
    SIII SL Combi 2.0TSI 280PS 4x4 6-DSG 2017 Quarzgrau
    Werkstatt/Händler:
    MTS Mobile
    Kilometerstand:
    zwischen 0 und 200000
    Nachdem schon bei dem seitlichen "kleinen" Gitter 2 Nasen abgebrochen sind beim NSW Tausch (War übrigens die Werkstatt, gab gleich Ersatz), traue Ich mich da selbst nicht dran. Aber sieht sehr professionell aus. Hut Ab.
     
Thema: Unteren Frontgrill demontieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterer frontgill von octavia montieren

    ,
  2. insignia Kondensator steinschlag schutzgitter

    ,
  3. skoda superb sportline frontgitter

    ,
  4. octavia 3 kühlergrill ausbauen,
  5. fiat punto kühlergrill gitter entfernen,
  6. fabia 3 grill ausbauen,
  7. befestigung kühlergrill skoda,
  8. kühlergrill gitter befestigen,
  9. bmw x6 unteren.grill ausbauen,
  10. unteres stossstangengitter demontieren octavia,
  11. superb iii grill wechseln,
  12. skoda superb 3u gummipuffer kühlergrill,
  13. superb 3u stoßstange gitter mitte wechseln,
  14. opel insignia schutz kondensator steinschlag vag,
  15. octavia 5e unteren grill ausbauen,
  16. Frontgitter superb demontieren,
  17. vw stosstange entfernen kunststoffkeil
Die Seite wird geladen...

Unteren Frontgrill demontieren - Ähnliche Themen

  1. Ölfilter von unten wechseln?

    Ölfilter von unten wechseln?: Hallo zusammen, da nach 10.000km (28 Monate) nun auch unbedingt das Öl gewechselt werden muss, habe ich den Ölfilter im Motorraum gesucht. Bei...
  2. A-Säulenverkleidung demontieren

    A-Säulenverkleidung demontieren: Mir ist leider der Parktickethalter für die Windschutzscheibe abgebrochen, um den neuen zu montieren muss die A-Säulenverkleidung ausgebaut...
  3. Octavia I Antenne demontieren

    Antenne demontieren: Meine Dachantenne vom Octavia 2001 Classic löst sich im unteren Bereich auf. Jetzt kann man diese 1cm am Gewinde herausdrehen aber sie scheint...
  4. Clip's gesucht - Ablagekasten unt. Beifahrersitz

    Clip's gesucht - Ablagekasten unt. Beifahrersitz: Hallo Gemeinde, ich möchte in meinem O³ den Ablagekasten unter dem Beifahrersitz nachrüsten. Den Ablagekasten nebst Schrauben habe ich bereits...
  5. Türverkleidung demontieren

    Türverkleidung demontieren: Hallo, ich habe seit Wochen ein vibriereniin in der Beifahrertür, kann mir einer sagen, wie ich die Verkleidung abbekommen? Habe schon die Sufu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden