Unterdruckdose defekt und was noch?

Diskutiere Unterdruckdose defekt und was noch? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Skoda Gemeinde, ich hab mal wieder ein Problem mit meinem Fabia. Seit einem halben Jahr geht der Wagen immer öfter in den Notlauf. Anfangs...

  1. #1 SkodaTobi89, 24.09.2011
    SkodaTobi89

    SkodaTobi89

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,9TDI Combi 2003
    Kilometerstand:
    548930
    Hallo Skoda Gemeinde,
    ich hab mal wieder ein Problem mit meinem Fabia. Seit einem halben Jahr geht der Wagen immer öfter in den Notlauf. Anfangs nur ganz ganz selten, mittlerweile ständig wenn man über 120 fährt. Habe vor 4 Wochen die Unterdruckschläuche gewechselt, was keinen Erfolg ergab. Luftmassenmesser konnte auch ausgeschlossen werden, war testweise ein neuer verbaut. Heute stand der Wagen auf der Grube von nem Kumpel, da konnt ich die Unterdruckdose testen, welche beim betätigen quietscht. VTG an sich läuft butterweich. Ist leider ein KKK Lader, bekomme die Dose also nicht einzeln, oder hat jemand eine Quelle? Hatte gehofft es wär ein Garrett, da konnte ich nämlich eine Bezugsquelle für die Dosen ausmachen.
    Bin dann testweise mit abgezogenem Unterdruckschlauch eine Runde gefahren. Der Schlauch war dabei abgedichtet. Bis ca. 2000 Touren fuhr er sehr träge aber danach stand die alte Power wieder an. Hab ihn dann vorsichtig warmgefahren und dann ab auf die Autobahn. Bis 200 keine Probleme (Turbolader an sich sollte also in Ordnung sein) und dann plötzlich Notlauf. Dieser Notlauf bietet allerdings genug Leistung für 160km/h, der Normale nur für ca. 120. Der Fehler lässt sich immer reproduzieren, wenn man über 4000 Touren dreht.

    Was könnt diesen Notlauf auslösen? Liegt es vielleicht an den noch im MSG abgelegten Fehlern, oder ist das ein Schutz, weil das MSG registriert, dass der Turbo sich nicht regeln lässt?

    Ich würde jetzt halt ungerne einen neuen Lader kaufen um dann festzustellen, dass noch andere teure Sachen kaputt sind. Habe leider erst ab ende nächster Woche ein Auslesegerät. Achja, Motor ist ein ATD mit ca. 400.000km. Erster Turbo, erster LMM, erstes AGR und immer ungetunt.

    Würde mich über jeden Rat freuen, denn ich bin mir jetzt noch unsicherer als heute morgen :thumbsup:

    Viele Grüße,
    Tobias
     
  2. #2 SkodaTobi89, 25.09.2011
    SkodaTobi89

    SkodaTobi89

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,9TDI Combi 2003
    Kilometerstand:
    548930
    Ok, habe mittlerweile heraus gefunden, dass im Fabia wohl immer der KKK Lader (BV39-17) verbaut ist. Habe auch gesehen, dass man wohl an gebrauchte aber funktionsfähige Dose günstig heran kommt. Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren, bevor ich einen neuen Lader bestelle.
    Die Frage bleibt nur, ob das Abregeln bei ca. 200 Km/h normal ist, oder ob noch ein anderer Defekt vorliegt. Hat niemand einen Tip?

    MfG Tobi
     
  3. #3 fabia1989, 25.09.2011
    fabia1989

    fabia1989

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fahrzeugs- und so wies aussieht auch Altersgenosse,
    bei mir steht grad die gleiche Reparatur an. Unterdruckschläuche waren es bei mir leider auch nicht, habe ich heute ausprobiert. Das mit dem KKK Lader kann ich bestätigen, der ist laut Skoda wohl im Fabia fast immer verbaut (gibt wohl Ausnahmen). Habe vor einer Weile deswegen schonmal hier im Forum geschrieben und darauf hin dem Tip bekommen mal mit abgestecktem LMM zu fahren. War bei mir das selbe Verhalten wie du es beschreibst:
    Untenrum kaum Leistung und oben raus dann fast die gewohnte Leistung. Bei 180 bis 200 (bin mir nicht mehr sicher) war bei mir allerdings auch schluss und der Wagen ging in den Notlauf. Könnte also sein, dass bei fehlendem LMM das MSG die VTG in minimale Position fährt. Das würde zumindest das gleiche Fahrverhalten erklären. Der Notlauf bei ca. 180 bis 200 könnte dann eine Sicherungsfunktion sein, da sie bei uns beiden auftritt.
    Ist jetzt allerdings eine Vermutung von mir, kann natürlich auch ganz anders sein, aber da kennen sich andere sicherlich besser aus :D

    Eine Frage hätte ich noch: Wo bekommst du die Unterdruckdosen her? Ein neuer Lader ist mit mindestens 500 Euro ja nicht gerade billig^^

    Grüße und viel Erfolg
    Fabi
     
  4. #4 SkodaTobi89, 27.09.2011
    SkodaTobi89

    SkodaTobi89

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,9TDI Combi 2003
    Kilometerstand:
    548930
    Hey Fabi,
    also ich denke über ebay sollte man so Dosen bekommen. Vor allem kann man ja auch einfach defekte Turbolader kaufen, bei denen die Welle gerissen ist...Wenn der Turbo davor lief, dann sollte die Dose ja noch zu verwenden sein und wenns auch nur zum Testen ist. Ich habe mir jetzt eine Dose auf einem Schrottplatz für Lau ergattert. Werde mich am Wochenende mal hinsetzen und die Dose montieren. Werde den Turbo aber auf jeden Fall ausbauen und reinigen, dann sollte er wieder laufen.
    Der Ausbau scheint mir an sich kein Hexenwerk zu sein, ich hoffe nur, dass nicht irgendeine Schraube meint, sie müsse abbrechen, weil rostig sind se auf jeden Fall :D
    Ich kann danach ja berichten wies so gelaufen ist.

    Mir bereitet nur das Abregeln bei 200 immernoch Kopfschmerzen, weil ich dazu nirgends Infos bekommen hab...Nicht das noch irgendwas kaputt ist.

    Gruß Tobi
     
  5. #5 SkodaTobi89, 09.10.2011
    SkodaTobi89

    SkodaTobi89

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,9TDI Combi 2003
    Kilometerstand:
    548930
    Hallo zusammen,
    ich melde mich hier mal wieder! Hab wie gesagt die Unterdruckdose ausgebaut und gegen eine vom Schrottplatz getauscht. Allerdings lag es an der doch nicht, obwohl die Alte sehr komische Geräusche von sich gibt, wenn man die Verstellstange bewegt.
    Naja, hab mir dann im OBD2-Shop ein OBD Adapter gekauft und mir WBH-DIAG runtergeladen. Hat mich mit Porto und allem nur knapp 20 Euro gekostet und funktioniert einwandfrei, kann ich also nur empfehlen :thumbsup:
    Hab dann gleich mal eine Testfahrt gemacht und den Ladedruck aufgezeichnet. Die Datei dazu ist im Anhang. Bevor ich jetzt den Turbo ausbau und ihn umsonst reinige, wollte ich mal fragen, ob das für euch wie ein VTG-Hänger aussieht? Vor allem die lange Abweichung ab 3 Minuten spricht doch stark dafür, oder?

    Zu dem Log:
    Autobahn im 5ten Gang, hab immer schön mit dem Gas gespielt, wobei ich oft vom Gas gehen musste, da der Ladedruck sonst locker über 2500mBar gegangen wäre...
    Blau = Drehzahl
    Rot = Ladedruck-Soll
    Gelb = Ladedruck-Ist

    Grüße Tobi
     

    Anhänge:

    • LD.jpg
      LD.jpg
      Dateigröße:
      242,9 KB
      Aufrufe:
      169
Thema: Unterdruckdose defekt und was noch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterdruckdose turbolader defekt symptome

    ,
  2. unterdruckdose defekt symptome

    ,
  3. unterdruckdose defekt

    ,
  4. unterdruckdose skoda yeti ,
  5. unterdruckdose reparieren,
  6. skoda octavia unterdruckdose,
  7. unterdruckdose turbolader testen,
  8. Unterdruckschlauch zum Turbolader Skoda Octavia,
  9. unterdruckdose. skoda tdi 2.0 yeti 110 defekt symptome,
  10. unterdruckdose kaputt schlimm,
  11. turboladerdose testen,
  12. Motoröl in der Unterdruckdose.Defekt?,
  13. unterdruckdose turbolader skoda octavia,
  14. Druckdose Turbolader Skoda Yeti ,
  15. unterdruckdose oktavia rs,
  16. unterdruckdose skoda octavia,
  17. skoda octavia 2.0 tdi unterdruckdose,
  18. defekter unterdruckschlauch auto symptome,
  19. skoda yeti vtg ptüfen,
  20. wie montiert man die unterdruckdose beim skoda octavia 2,
  21. westgate dose Skoda Fabia,
  22. unterdruckdose dose skoda fuer was,
  23. unterdruckdose testen,
  24. vtg defekt symptome,
  25. turbolader skoda roomster ausbauen
Die Seite wird geladen...

Unterdruckdose defekt und was noch? - Ähnliche Themen

  1. Kupplungsnehmerzylinder defekt - was muss alles getauscht werden?

    Kupplungsnehmerzylinder defekt - was muss alles getauscht werden?: Moin Allerseits, bei unserem Superb (EZ 03/2018 190 PS TDI, Frontantrieb, 6 Gang Handschalter, Motor und Getriebekennung habe ich gerade nicht)...
  2. Stellmotor defekt

    Stellmotor defekt: Mir ist heute aufgefallen, das hinter dem Handschuhfach, wenn die Lüftung noch nicht läuft ein knarksen herkommt. Ob als sich was bewegt oder so?...
  3. Elektrischer Heckklappendämpfer defekt, Buchse auf Spiralachse aus unterem Gegenstück gelöst

    Elektrischer Heckklappendämpfer defekt, Buchse auf Spiralachse aus unterem Gegenstück gelöst: Hallo Ich habe einen Oktavia 3 Kombi Bj.2016. Meine elektrische Heckklappe funktionierte nicht mehr richtig. Entweder nur halb geöffnet oder nur...
  4. 3. Bremsleuchte Skoda Fabia Bj. 2016 defekt

    3. Bremsleuchte Skoda Fabia Bj. 2016 defekt: Hallo, meine Bremsleuchte am Heck, die in der Mitte ist ausgefallen. Gibt es eine Anleitung, wie ich die Bremsleuchte ausbauen kann. Mfg K....
  5. 1.9 tdi Unterdruckdose am AGR

    1.9 tdi Unterdruckdose am AGR: Hallo, kann mir jemand sagen, wie die Bezeichnung dieser schwarzen Unterdruckdose am AGR Ventil vom 1.9 TDI (105ps) Kennbuchstabe BKC ist? Mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden