Unterdruck an Ansaugbrücke?

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Cordi, 02.11.2012.

  1. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Ich würde an dieser Stelle mal eine auf den ersten Blick unlogisch erscheinende Tatsache erklärt haben wollen.
    An der Ansaugbrücke wird ja bei diversen Autos der Unterdruck bspw für den Bremskraftverstärker abgenommen. Aber die Ansaugbrücke steht ja, insbesondere bei aufgeladenen Motoren, unter positivem Druck.
    Wie geht's also, das dort Unterdruck abgenommen werden kann?
    Ich hab zwar ne Vermutung, bin mir aber nicht sicher ob das die Erklärung dafür ist.

    Kann mir das einer fachlich fundiert erklären?


    Sent from my iPhone using tapatalk.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tblade

    tblade

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    18
    Wenn du bremst - ergo nicht auf dem Gaspedal stehst - ist die Drosselklappe geschlossen und es herrscht Unterdruck in der Ansaugbrücke.


    Sent from my iPhone
     
  4. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Der Unterdruck ist am höchsten wenn die Drosselklappe geschlossen ist. Solange dann eine Bremse nicht betätigt wird, ist der Unterdruck auch "gespeichert" bis man aufs Pedal tritt und der BKV arbeitet(in der Leitung gibts ein Sperrventil). Wenn man beispielsweise auf die Bremse lascht bei hohen Drehzahlen, wird ja die DK sofort geschlossen (es bleibt ja beim Bremsen keiner auf dem Gas stehen) und es wird Unterdruck für den BKV aufgebaut.
    Bei aufgeladenen Motoren, ist auch im Leerlauf ein Unterdruck vorhanden. Dieser sinkt erst bei steigender Drehzahl. Und wenn die DK zugeht, so wird der Überdruck ja auch abgeleitet und es entsteht Unterdruck.

    Wenn der Unterdruck nicht ausreicht, so gibt es viele Fahrzeuge die elektrische Unterdruckpumpen haben. Würde man gleichzeitig auf Bremse und Gas stehen, so würde der Unterdruck (gerade beim aufgeladenen) nicht reichen um die Bremse leicht zu treten. Das Bremspedal würde bei mehrmaligen treten und gleichzeitg gas geben recht hart werden (hab ich noch nie probiert, wer will kanns ja mal testen)

    Bei vielen Autos merkt man es ja, wenn man auf die Bremse steigt und dann den Motor startet, so sackt das Pedal ganz leicht durch.

    Ist jetzt keine wissenschaftliche Abhandlung, nur das was nach meinem technischen Verständnis da vorgeht.
     
  5. #4 Patrick B., 02.11.2012
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Ist getestet, und wird so bestätigt.

    Mfg Patrick
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Unterdruck an Ansaugbrücke?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterdrucksensor auto

    ,
  2. unterdrucksensor bkv

    ,
  3. warmluft unterdruck ansaug

    ,
  4. unterdrucksensor testen,
  5. unterdrucksensor,
  6. ansaugkrümmer zum bkv skoda,
  7. unterdrucksensor skoda
Die Seite wird geladen...

Unterdruck an Ansaugbrücke? - Ähnliche Themen

  1. Unterdruck Bremskraftverstärkung - Wie hart ist euer Pedal nach einer Nacht?

    Unterdruck Bremskraftverstärkung - Wie hart ist euer Pedal nach einer Nacht?: Hallo, ich bin ratlos wütend und enttäuscht. Meine erste Bitte wäre dass alle Liebhaber der VAG Technik sich mein Anliegen zuerst...
  2. Fabia 2 1,9 Tdi DPF Ansaugbrücke ausbauen reinigen & wieder einbauen

    Fabia 2 1,9 Tdi DPF Ansaugbrücke ausbauen reinigen & wieder einbauen: Hi @All, benötige Tips bzw. Anleitung wie ich den Ansaugkrümmer ausbaue um ihn zu reinigen. Werkzeug Welche kniffeligen Hürden Brauch ich ne...
  3. Ansaugbrücke demontieren, wie?

    Ansaugbrücke demontieren, wie?: Hallo Leute, kann mir bitte jemand von euch beschreiben, wie ich die Ansaugbrücke in meinem 1.6i / AVU demontiere. Ich möchte die Dichtungen...
  4. Minimum Unterdruck an der Turboladerdose? VTG?

    Minimum Unterdruck an der Turboladerdose? VTG?: Hallo alle zusammen. Besitzer eines Fabia 1,9 Tdi BLS Motor mit DPF, 191000 km, habe Ich seit 1 Woche beim Gasgeben gähnende Leere unter 2000...
  5. Privatverkauf Abdeckung Ansaugbrücke für O3

    Abdeckung Ansaugbrücke für O3: Hallo zusammen, ich verkaufe eine neue und originalverpackte Kunststoffabdeckung für die Ansaugbrücke (06K103925AA - ACHTUNG: externer Link!)...