Unterbodenwachs - bis zu 8 Jahre Haltbarkeit

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von flo84, 18.05.2009.

  1. flo84

    flo84

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.4
    Habe heute von meinem Werkstattmeister das Angebot bekommen, mein Auto von unten zu versiegeln. Das soll so ablaufen, dass das Auto untendrunter zunächst mal gründlich sauber gemacht wird, anschließend bekommt es eine Wachsschicht, die alles konservieren und damit vor Dreck, Rost und Streusalz schützen soll. Diese Beschichtung soll - sofern sie nicht durch Steinschläge etc (wenn man viel im Feld rumfährt zb) zerstört wird, die Fahrzeugunterseite 6 bis 8 Jahre vor den o.g. Dingen zuverlässig schützen. Preis für die ganze Aktion 80€. Hat jemand mit sowas Erfahrung und kann mir sagen ob sich das lohnt bzw ob es was bringt?
    vielen Dank
    flo84
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 frankundbommel, 18.05.2009
    frankundbommel

    frankundbommel

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda FabiaII Combi 1.4l
    Werkstatt/Händler:
    Scharfenberger/Bietigheim-Bissingen
    Kilometerstand:
    50000
    Hab ich bei meinem MAZDA immer gemacht und will ich jetzt beim Fabia auch wieder machen lassen. Muß noch nachfragen, ob das ab Werk schon drauf ist. Ist jedenfalls super, mein MAZDA hatte nach 16Jahren keinen Rost. Zum Ablauf, das Auto muß zwei Tage in die Werkstatt. Am ersten Tag wird unten gründlich abgedampft, über die Nacht muß trocknen, am nächsten Tag kommt das Wachs. Ich habe das vor jedem zweiten Winter machen lassen. Beim Winter dazwischen nur ausbessern lassen. Theoretisch würde das Zeug schon lang halten, denn es bleibt elastisch. Früher nahm man Teerzeugs, das wurde aber hart und bröckelte mit der Zeit. Da du aber immer wieder mal wo drüber schrapscht, oder über Gras fährst, immer Winter scheuert unten mal der Schnee/Eis, hälts nicht so lange. Vielleicht reichts auch jeden 3./4. Winter neu und dazwischen nur ausbessern, ansichtssache!!! Wichtig aber, der Unterboden muß nach dem Abdampfen abgetrocknet sein!!!
    LG
    frankundbommel
     
  4. #3 Symbiose, 18.05.2009
    Symbiose

    Symbiose Guest

    Hallo Flo84,
    ich glaube du kennst den Spruch "Was nichts kostet taugt auch nichts" oder die Weißheit, wer billig kauft, kauft zwei Mal.
    In diesem Fall wird der versprochene Effekt, schon gar nicht über einen längeren Zeitraum als 6 Monate und je nach Wetter und Fahrbahn, eintreten.

    Gerade der Unterboden kommt mit erheblich mehr Schmutz und schmutzigen Wasser zusammem als der Lack oben rum.
    Und der Wachs wird weder kleinste Steinschläge vermindern, noch sonst groß vor Rost schützen. Eine kleine Ausnahme gibt es natürlich. In dem Bereich zum Motor und vielleicht noch in dem Bereich der Stoßfängerbefestigung, wo nicht die starke Belastung eintritt.

    Ansonsten gib es nur einen ordentlichen und langlebigen Unterbodenschutz. Und der ist aus einem Gemisch auf Kunststoffbasis.
    Und wenn du den Preis und den üblichen Arbeitslohn siehst, wirst du mit 80 € kaum was Vernünftiges erwarten können. Oder war nur das Material gemeint?
    Denn unter einer Stunde ist es selbst mit Wachs nicht zu machen. Und dann wird da bestimmt nur schnell rüber gegangen und kaum die Bremsanlage und andere wichtige Baugruppen die kein Wachs abbekommen dürfen abgedeckt.
    Und so ist auch der Schutz. Alles andere was auch die Hersteller erzählen stimmt ganz einfach nicht.
    Und zu den Steinschlägen; die meißten davon gibt es auf ganz normalen Straßen,
    wenn die mit einem neuen Fahrbahnbelag versehen wurden. Und das sind so richtig scharfkantiger Splitt.

    Wenn du was Gutes für deinen Wagen tun willst, dann nehme Unterboden und Steinschlagschutz (auf Kunststoffbasis, wie original) in passender Farbe. Diesen gibt es normaler Weise in schwarz, grau, weiß, beige und eventuell in braun incl. des positiven Effekts der Geräuschdämmung.

    Torsten
     
  5. #4 skodafabia1, 18.05.2009
    skodafabia1

    skodafabia1

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen /THÜRINGEN
    Fahrzeug:
    SKODA FABIA 1,9 TDI 101 PS, Elegance, EZ. 05.2002,228.000;........Skoda Fabia Kombi 1,9TDI 101ps,Extra, Ez:05.2005, 132.000km
    Werkstatt/Händler:
    christian günther automobile 99974 ammern/ Dirk Weidenkaff Stegmühle 167 99974 Mühlhausen/Thüringen
    ich hab mir 2 hammerit unterbodenschutzsprühflaschen gekauft und trag die in den nächsten tagen selber auf.
    die kosten betragen so um die 20-35 euro.(gibts auch noch von anderen marken z.b. presto usw. bei ratio,hela usw.)
    ich hab hammerit genommen,weil hammerit meiner erfahrung nach sehr gut ist.
    den unteren rand hab ich vor 2 wochen schon besprüht und das zeug ist wie eine gummischicht und sehr robust. :thumbup:
    musste eben wie schon gesagt wurde die teile wie auspuff ,bremsleitung usw. schön abkleben.(DAS ZEUG VERUSACHT AUCH KEINEN SPRÜNEBEL WIE ZB
    normaler lack)
    für 80 euro würde ich es nicht machen lassen,da bekommst du ja teilweise schon nen neuen auspuff mit einbau(war vor kurzem ein angebot bei atu) oder ähnliches. :D

    und der wekstattmann hat behauptet das zeug würde 8 jahre halten ,aber wenns dann doch rostet heißts:"was da müssen sie wohl jeden tag übers feld gdonnert sein,wir übernehmen keine GARANTIE." :whistling:

    wenn du es selber machst,weißt du wensten,dass es ordentlich gemacht ist. :)

    mfg

    skpdafabia1
     
  6. #5 frankundbommel, 18.05.2009
    frankundbommel

    frankundbommel

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda FabiaII Combi 1.4l
    Werkstatt/Händler:
    Scharfenberger/Bietigheim-Bissingen
    Kilometerstand:
    50000
    Das Wachs hat doch nichts mit dem Wachs, welches auf den Lack kommt zu tun. Das ist eine dicke, dauerelastische Masse! Steinschlag tut ihr nichts, das Steinchen bleibt drin stecken oder fällt wieder ab! Am besten mal ein Auto, wo das gemacht wurde, von unten anschaun und mal mit dem Finger tasten. Ich kanns nur empfehlen, 16Jahre und kein Rost. Im November 08 kam ich ohne Beanstandung durch den TÜV. Eine Schande, daß das Auto der Umweltprämie zum Opfer gefallen ist. Der Händler hätte mir aber max. 300€ geboten, da war die Entscheidung klar, trotzdem Schade, da hätte ein Fahranfänger noch Jahre glücklich werden können.
     
  7. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    Ich hab Korrosionsschutz ausm Schiffbau drauf :D Das Zeug ist prima ;)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Unterbodenwachs - bis zu 8 Jahre Haltbarkeit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterbodenwachs

    ,
  2. unterboden wachs vergleich

    ,
  3. unterbodenschutz wachs haltbarkeitsdatum

    ,
  4. hohlraumwachs ablaufdatum,
  5. unterbodenschutz mit langer haltbarkeit,
  6. unterbodenw,
  7. unterboden wachs,
  8. Unterbodenwachs bus,
  9. hammerit unterbodenschutz wachs,
  10. hammerite wachs-unterbodenschutz,
  11. hammerite unterboden wachs,
  12. haltbarkeit unterbodenwachs,
  13. wie bekommt man unterbodenwachs ab,
  14. unterbodenwacha,
  15. preis unterbodenwachs,
  16. hammerite hohlraumwachs test
Die Seite wird geladen...

Unterbodenwachs - bis zu 8 Jahre Haltbarkeit - Ähnliche Themen

  1. Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre

    Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre: Hallo zusammen, nachdem mein Octavia II 1.4 TSI (2012) letzte Woche irgendwie schwieriger zu schalten war und (dachte ich) im Kaltlauf ein wenig...
  2. sechs Jahre mit meinem Superb Kombi - und hoffentlich noch weitere sechs

    sechs Jahre mit meinem Superb Kombi - und hoffentlich noch weitere sechs: Moin zusammen, nun also auch von mir mal ein Fazit, wo ich das Auto gerade gestern aus der Werkstatt nach einem größeren Wartungstermin...
  3. Fabia 8 Jahre alt - Life Time Garantie kündigen oder nicht?

    Fabia 8 Jahre alt - Life Time Garantie kündigen oder nicht?: Hallo zusammen, ich würde gern mal Eure Einschätzung hören, ob eine Life Time Garantie nach 8 Jahren noch sinnvoll ist oder nicht? Es handelt sich...
  4. Kaufberatung und Haltbarkeit Rapid/Spaceback

    Kaufberatung und Haltbarkeit Rapid/Spaceback: Hallo an alle. :D Ich fahre momentan einen Opel Corsa C 1.3 Cdti. mit 69PS. Naja auf jeden Fall muss langsam etwas neues her. Kurz zu mir: Ich...
  5. 16 Jahre - na und ?

    16 Jahre - na und ?: [ATTACH] Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein Bild der Felicia meines Vaters. 16 ist die Gute nun schon, aber kein bissel muede. Eine Freude,...