Unterbodenverkleidung gelöst und auf der Autobahn "abgeraspelt"

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Peterr, 04.10.2011.

  1. Peterr

    Peterr

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0Tdi, 125 kW
    Kilometerstand:
    210000
    Vor zwei Wochen ist mir auf der A9 ein dunkler SC (vermutlich Potsdamer Nummer) entgegengekommen, dessen Unterbodenverkleidung auf die Fahrbahnoberfläche umgeboden war und vermutlich abgeschliffen wurde.

    Da ich diese Problem ebenfalls vor einigen Wochen hatte, würde mich interessieren, ob dieser Effekt auch bei anderen auftritt.

    Bei mir stellte sich bei/nach der Fahrt bei hoher Geschwindigkeit ein hässliches Schleifgeräusch ein, welches ich im ersten Moment nicht genau einordnen konnte. Bin auf den gerade kommenden Parkplatz rausgefahren und unter großem Interesse der Umstehenden mit lautem Schaben (nun bei offenen Fenster gruselig) zum Stehen gekommen. Ergebnis war, dass der vordere Teil der Unterbodenverkleidung (vermutlich durch den Fahrtwind) nach unten gebogen war und bereits 20 cm der Verkleidung "weg" waren.

    In der Werkstatt konnte keine Fremdeinwirkung festgestellt werden, alle umliegenden Teile (auch in Richtung Fahrbahn tiefer liegende Teile) waren jungfräulich.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 andrehj, 04.10.2011
    andrehj

    andrehj

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Niederlande
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Elegance
    Kilometerstand:
    56000
    Ist das nicht das alte Problem dass die Golf IV und Bora auch schon seit Jahren haben? Hat VAG das Problem noch immer nicht gelöst?
     
  4. #3 O2 Kombi, 06.10.2011
    O2 Kombi

    O2 Kombi

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Kombi, Ambiente, 1,9 TDI, DPF, DSG
    Ja, hatte ein Kartfreund von mir auch mit seinem neuen Dicken. Zulassung Frühjahr 2010.
    Motorisierung wäre wohl noch interessant, die sind ja nicht alle gleich vom Unterbodenschutz her.
    Er hat eine Limo mit dem großen Motor. (3,x irgendwas)
    Auf der Bahn am Limit und dann umgeknickt.
    Gruß Uwe
     
  5. Skodi1

    Skodi1

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    3340 Waidhofen/Ybbs - Österreich
    Fahrzeug:
    Superb II , 2,0 PDF , 140 Ps
    Ist mir passiert wie ich diesen Sommer nach Kroatien auf Urlaub war.Ab 150 hatte ich ein Schleifgeräusch , dachte na super und das im Urlaub.Hielt an und sah nichts.Hmmmm was kann das sein. Erst als mein Bekannter der mal neben mir fuhr und mir bei einem Boxenstopp (Rauchpause) mitteilte das eine Verkleidung am Boden schleift begann die echte Suche.Meine Bodenverkleidung hatte sich vorne wo sie mit dem Radkasten verbunden ist gelöst.Ist ja nur ein kleiner Steg wo sie verbunden sind.Habe mir dann in Kroatien eine Akkubohrmaschine und mehrere Kabelbinder besorgt und diese dann verbunden da ein selbstständiges halten nicht mehr möglich war da durch das schleifen am Asphalt die Abdeckung zu sehr gekürzt wurde.Diese Verbindung hält nun auf ewig.Als ich wieder zuhause war war mein erster Weg zum Freundlichen um nach zusehen was da los ist.Der Fehler war das ich die kleine Abdeckung die das Loch vom Rahmen verdeckt verloren habe anscheinend dann hat der Luftzug beim Fahren die Abdeckung nach unten gedrückt und so kapputt gemacht.Habe das Loch wieder mit der neuen Abdeckung verschlossen und auch mit einem Kabelbinder gesichert so das dieser nie wieder verloren gehen kann sondern maximal herunterhängt.
    Kosten waren um die 5 Euro für neuen Deckel.Die grosse Abdeckung werde ich auch mal wechseln damit die Kabelbinder (sieht man fast nicht da eben schwarze Farbe) auch wieder verschwinden.Das was ich gelernt habe ist bei jeder Gelegenheit wo ich unters Auto komme die Abdeckung zu kontrollieren den es ist sehr nervig mit Schleifgeräusch im Urlaub unterwegs zu sein.
     
  6. #5 skodabauer, 19.10.2011
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Aus diesem Grund sichert VW die Abdeckung vorn mittig mit einer zusätzlichen Schraube ab MJ 2009 oder 2010.

    Skoda wird wohl mit dem MJ 2015 folgen, wenn überhaupt. Aber das Loch in der Bodenwanne ist schon da-fehlt nur noch der Rest.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Caschten, 22.07.2014
    Caschten

    Caschten

    Dabei seit:
    10.08.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Das Thema ist zwar schon etwas älter aber bei mir gerade ganz aktuell. :cursing:
    Bei hoher Geschwindigkeit auf der Autobahn hat sich bei meinem Superb II Combi (BJ 2012) ebenfalls die Unterbodenverkleidung hinter den Vorderrädern gelöst und wurde durch den Winddruck auf den Asphalt gedrückt, so dass an beiden Seiten gut 5cm Kunstoff weg geraspelt wurden.
    Auf der Strecke waren weder Bodenwellen noch habe ich irgendetwas überfahren. Ich gehe davon aus, das dies ganz klar ein Garantiefall ist, wie seht ihr das?
     
  9. Skodi1

    Skodi1

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    3340 Waidhofen/Ybbs - Österreich
    Fahrzeug:
    Superb II , 2,0 PDF , 140 Ps
    Du hast sicher wie ich damals die kleine Abdeckung verloren und der Wind konnte dann ran und hat die Große runter gebogen. Falls keine Garantie mehr besteht wie bei mir verbinde die Abdeckung mit der Radkastenabdeckung per Kabelbinder. Hält bei mir seitdem und das schon Jahre.
     
Thema: Unterbodenverkleidung gelöst und auf der Autobahn "abgeraspelt"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterbodenverkleidung skoda octavia

    ,
  2. golf 4 unterbodenverkleidung

    ,
  3. unterboden verkleidung motor auagebrochen

    ,
  4. skoda octavia unterbodenverkleidung,
  5. verkleidung hängt am Boden Golf 4,
  6. golf unterbodenverkleidung,
  7. audi a4 abdeckung unterboden hängt weg,
  8. passat variant unterbodenverkleidung
Die Seite wird geladen...

Unterbodenverkleidung gelöst und auf der Autobahn "abgeraspelt" - Ähnliche Themen

  1. Vorglühlampe blinkte heute während der Fahrt auf der Autobahn, 1,6 TDI, Bj. 2011,

    Vorglühlampe blinkte heute während der Fahrt auf der Autobahn, 1,6 TDI, Bj. 2011,: an meinem Roomi,1,6 TDI, 77kW, BJ.6/2011, aktuell 65.000 km, blinkte heute während der Fahrt auf der Autobahn plötzlich die Vorglühlampe. Nach ca....
  2. Parksensor hat sich gelöst

    Parksensor hat sich gelöst: Bei mir hat sich nach ca. 1 Monat der Parksensor hinten rechts gelöst und ist nach innen gefallen. Jetzt ist das Auto in der Werkstatt und der...
  3. Octavia III Tankstellen auf Route (Autobahn)

    Tankstellen auf Route (Autobahn): Hi, es gibt ja die Möglichkeit mit unter POI die nächstliegenden Tankstellen anzuzeigen. Dort wird mir per Pfeil die Richtung in der die...
  4. Warnleuchte Vorglühanlage leuchtet auf der Autobahn. 1,6 TDi

    Warnleuchte Vorglühanlage leuchtet auf der Autobahn. 1,6 TDi: Hallo Zusammen, habe folgendes Problem mit meinem Fabia Combi 1,6 TDI (75 PS, EZ 2012): Hatte jetzt zwei Mal auf der Autobahn nach ca 40 KM ab...
  5. Motorschaden Autobahn - Ferndiagnose

    Motorschaden Autobahn - Ferndiagnose: Moin moin, ich weiß...Ferndiagnose, bin aber neugierig, was es sein könnte. Unterwegs auf der Autobahn: Wagen verliert plötzlich an Schub,...