Unterbodenschutz

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Haynsz, 10.05.2003.

  1. Haynsz

    Haynsz

    Dabei seit:
    13.05.2002
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    125000
    Hy

    Kann mir jemand sagen ob es unterbodenschutz furn Limo + Kombi gibt setzte andauernd mit meinem Kat auf???

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flashman, 10.05.2003
    Flashman

    Flashman Guest

    Also soweit ich weiß gibs fürn Feli original ein für de Ölwanne hat mir ma einer gesagt.. nur sowas kann man sich doch auch selber baun oder?!
    Straffes Blechle bissel zurecht schneiden usw. dann passt das scho.
    Außerdem was krachst du dein karrn auch so tief?! :wall: :wall:
    Selber schuld :D
    Und nochwas.. eigentlich kommt doch sowieso erst de ölwanne und de Stabis die sin doch am tiefsten also damit bin ich immer aufgeschlarft.. dann hängt jetz immernoch der schlamm dran bei unsren "schönen" strassen hier..am kat is aber nix zu sehn..! Also guckst du vll nochma richtig ;)

    Mfg
    Flash
     
  4. #3 Seven111, 08.06.2003
    Seven111

    Seven111

    Dabei seit:
    20.10.2002
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stendal
    es gibt für den pickup nen Unterfahrschutz aus Metall müssste vorne passen der Kat ist sowieso nicht abdeckbar
     
  5. #4 Ameisenkiller, 08.06.2003
    Ameisenkiller

    Ameisenkiller Guest

    Also wie Enrico schon sagt es gibt schon ein Unterfahrschutz für Feli,aber des kannst wirklich selber machen.
    Nimmst 3-5mm starkes Alublech ist leichter und schützt damit die Ölwanne.
    Beim 1.3 ist die Ölwanne höher platziert als beim 1.6er,
    ich habe nen 1.6 .
    Meine Ölwanne muß ich demnächst ausbauen und wieder Ausbeulen, babe schon deformierung und habe bedenken Freiraum zwischen Ölpumpenansaugung und Ölwanne.
    Das Abschirmblech vom Kat und der Mittelschalldämpfer
    sind auch schon stark verkratzt aber des macht nichts.Und das untere Getriebelager sitzt auch sehr tief.
    Für den Unterfahrschutz mußt halt stabile Anschraubpunkte suchen, auf keinen Fall die Befestigungspunkte beim Wannenschutz vorne, da sind nur Plastikclips drin und die halten die Belastung nicht aus.
    Gruß Sascha
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Unterbodenschutz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia unterbodenschutz wegbauen

    ,
  2. Unterbodenschutz verkratzt Octavia

Die Seite wird geladen...

Unterbodenschutz - Ähnliche Themen

  1. Unterbodenschutz Wagenheberaufnahmen richtig ausbessern

    Unterbodenschutz Wagenheberaufnahmen richtig ausbessern: Servus, Einige kenne dies bestimmt. Die Schwachstelle - originale Wagenheberaufnahmen. Bei mir ist der Unterbodenschutz dort beschädigt. An den...
  2. Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung

    Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung: Guten Tag, lasst ihr bei euren neuen Superbs den Unterboden und Hohlräume versiegeln? Da der Neue noch ein paar Wochen beim :) steht, könnte er...
  3. Rangierwagenheber zerstört Unterbodenschutz Pfalz

    Rangierwagenheber zerstört Unterbodenschutz Pfalz: Habe heute das erste mal beim Reifenwechsel einen Rangierwagenheber benutzt. Habe leider zu spät festgestellt, dass er mir den Unterbodenschutz...
  4. Skoda Fabia 2 Monte Carlo Unterbodenschutz (Motor)

    Skoda Fabia 2 Monte Carlo Unterbodenschutz (Motor): Hey Leute, habe mir den Unterbodenschutz an mehren Punkten abgerissen. Die Schrauben halten nur mit Unterlegscheiben. Kennt einer die Orignal...
  5. Supberb III: Triebwerk-Unterbodenschutz, Platzsparendes Stahl-Reserverad

    Supberb III: Triebwerk-Unterbodenschutz, Platzsparendes Stahl-Reserverad: Hallo zusammen, Triebwerk-Unterbodenschutz: hat jemand den Triebwerk-Unterbodenschutz zum Supberb III bestellt? Wenn ja, aus welchem Material ist...