Unterbodenschutz ja ? Nein ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia III Forum" wurde erstellt von Michael l., 27.07.2015.

  1. #1 Michael l., 27.07.2015
    Michael l.

    Michael l.

    Dabei seit:
    27.07.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Servus Zusammen
    ich habe mir einen fabia 3 bestellt der mir im November ausgeliefert wird.
    jetzt bin ich am überlegen ob es wirklich sinnvoll ist das ich denn unterboden schutz wachse und dann auch in diesem Zug gleich noch Hohlraum wax in alle holräume machen soll ?
    Meint ihr saß ist sinnvoll ?
    bzw. Win sieht denn der unterboden aus ? Ist er mit einer großen "plastikwanne ausgekleidet ?

    Vielen Dank schon mal
    lieben Gruß michi :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ornalook, 27.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2015
    ornalook

    ornalook

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    30
    Hallo! Schau mal hier, da wurde schon über den Unterbodenschutz gesprochen, weilcher meiner Meinung nach reichlich vorhanden ist.
    http://www.skodacommunity.de/threads/unterboden-vom-neuen-fabia.98441/

    Da jetzt in der Zwischenzeit einige Ihren Fabia III erhalten haben, könnt Ihr bitte mal nachschauen, ob Ihr auch dieses Vlies verbaut habt wie im Beitrag beschrieben? Oder wurde das in der Zwischenzeit bei der Produktion geändert?
     
  4. #3 Galaxie, 27.07.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.07.2015
    Galaxie

    Galaxie Guest

    @ michi > ich persönlich finde, dass du dir diese zusätzlichen Kosten sparen kannst.

    Die Zeiten, wo solche Unterbodenschutz-Behanldungen notwendig waren, sind schon
    lange vorbei. In die Ecken und Winkel, die vom Werk aus behandelt werden, kommt keine
    nachträgliche Barbeitung ohne größere Demontagen.

    Die heutigen Autos sind für die bei uns üblichen Belastungen an die Karosserie bestmöglich geschützt.
    Anm.: Zu besagtem "Flies" kann ich nichts sagen. Ist schon zu dunkel, um nachzusehen.

    Gruß vom Rudolf
     
  5. #4 Michael l., 27.07.2015
    Michael l.

    Michael l.

    Dabei seit:
    27.07.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Super danke euch :)
     
  6. #5 mrbabble2004, 27.07.2015
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.204
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    @Galaxie :
    Das denkst du ;)
    An der Konservierung wird immer mehr gespart...
    Bei dem O II meiner Ellis war in den Radkästen und am Unterboden nicht viel mit Unterbodenschutz, da hat man schön die Grundierung gesehen...
    Ich werde mein nächstes Auto auf jeden Fall erstmal konservieren... Grad bei den Salzmengen hier im Mittelgebirge...


    MfG
     
  7. #6 Galaxie, 27.07.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.07.2015
    Galaxie

    Galaxie Guest

    OK, ich kann den versprochenen Schutz vom Hersteller nicht überprüfen/bewerten.

    Die letzten Autos die ich hatte, boten bei diesem Thema Null-Komma-Null Anlass für Sorgen.

    Ich biete meinem Nach-Besitzer ein top-gewartetes und gepflegtes Gebraucht-Auto mit wenig KM nach 3/4 Jahren. Dass ich bei bestehender Durchrostung-Garantie auch noch Unterboden-Kosten auf mich nehme, fände ich, salopp gesagt, etwas übertrieben.

    Gruß vom Rudolf
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 topgun275, 29.07.2015
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    214
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    11000
    Ausserdem soll es doch eine vollverzinkte Karosserie sein. Die wurde doch schon beim Fabia 1 verbaut. Also mein Fabia 1, den ich nun nach 10 Jahren durch einen Fabia 3 ersetzt habe, hatte nur einen kleinen Rostfleck am vorderen Schweller, sonst nirgendwo.
     
  10. #8 mrbabble2004, 29.07.2015
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.204
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Der Fabia 1 war ja auch noch ganz gut konserviert... Wie gesagt beim O 2 sieht das schon anders aus... Fabia 3 hab ich noch nicht gesehen von unten... Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das wieder besser geworden ist ;)


    MfG
     
Thema: Unterbodenschutz ja ? Nein ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterbodenschutz fabia 3

Die Seite wird geladen...

Unterbodenschutz ja ? Nein ? - Ähnliche Themen

  1. Zusätzlicher Kinderrückspiegel ja oder nein?

    Zusätzlicher Kinderrückspiegel ja oder nein?: Hallo, hat jemand Erfahrungen mit einem zusätzlichen Kinderrückspiegel gemacht oder ist es nur Geldverschwendung? Skoda bietet sie in 3...
  2. Unterbodenschutz Wagenheberaufnahmen richtig ausbessern

    Unterbodenschutz Wagenheberaufnahmen richtig ausbessern: Servus, Einige kenne dies bestimmt. Die Schwachstelle - originale Wagenheberaufnahmen. Bei mir ist der Unterbodenschutz dort beschädigt. An den...
  3. Ja iss denn scho Weihnachten....?

    Ja iss denn scho Weihnachten....?: Letzte Woche habe ich ein Paar Rücklichtgläser bekommen, das ist wie Ostern und Weihnachten an einem Tag! Oder anders gesagt, man fühlt sich als...
  4. Reparatur Beule / Rücklicht ja/nein?

    Reparatur Beule / Rücklicht ja/nein?: Tollerweise hat jemand Beule + kleinen Rücklichtbruch erzeugt und Unfallflucht begangen :( Hab Versicherung, aber Selbstbeteiligung und frage...
  5. Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung

    Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung: Guten Tag, lasst ihr bei euren neuen Superbs den Unterboden und Hohlräume versiegeln? Da der Neue noch ein paar Wochen beim :) steht, könnte er...